Batterie ....

Diskutiere Batterie .... im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen ich habe gestern irrtümlich den Schlüssel nicht gezogen und das Motorrad ca. 3 Stunden mit eingeschalteter Zündung stehen lassen...
B

Brunoldi

Themenstarter
Dabei seit
31.03.2013
Beiträge
164
Ort
Horw
Modell
R1200 GS
Hallo zusammen

ich habe gestern irrtümlich den Schlüssel nicht gezogen und das Motorrad ca. 3 Stunden mit eingeschalteter Zündung stehen lassen. Heute Morgen nun, als ich das Motorrad wieder starten wollte kam die Meldung "LAMPS!" und zusätzlich erscheint das EWS Schlüsselsystem und nix ging mehr .... und die Batterie ist ebenfalls platt....

reichen da tatsächlich bereits 3 Stunden eingeschalteter Zündung???? Es handelt sich um die 2013er GS LC.

viele Grüsse

Bruno
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.863
Ort
OG
Modell
S1XR
dazu müsste man natürlich wissen ob zuvor die batterie wirklich volle power hatte, kann aber schon sein:o
 
monochrom

monochrom

Dabei seit
13.09.2013
Beiträge
9.821
Ort
München
Modell
K50
Ja das halte ich für möglich, denn das ist beim Auto ähnlich...
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Ein Vorteil von Keyless, wenn ich vom Mopped weggehe, dass die Zündung nach einiger Zeit aus geht.
 
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
4.172
Ort
Nähe 74821 Mosbach/ Neckar
Modell
R1200R
da es so von dir beobachtet war: ja es hat gereicht.
Welche Batteriegröße ist denn drin? ich habe Links mit 20 AH und welche mit weniger
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Meine ist rechts :)

Laut Betriebsanleitung hat die 12Ah (Seite 168).
 
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
4.172
Ort
Nähe 74821 Mosbach/ Neckar
Modell
R1200R
dann ist's fast klar, aber nicht schlimm. Die werden halt immer kleiner, aber dafür springt die LC ja leichter an ( braucht weniger Start Strom)
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Ich bin aber froh, dass jemand anderes getestet hat und so nett ist, das hier auch zu schreiben.
 
B

Boxertyson

Dabei seit
29.08.2014
Beiträge
531
Modell
Super Duke GT, Vmax 1700
Ich bin aber froh, dass jemand anderes getestet hat und so nett ist, das hier auch zu schreiben.
Dann bist Du jetzt dran, probiere mal 2 Stunden und berichte :)
 
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
4.172
Ort
Nähe 74821 Mosbach/ Neckar
Modell
R1200R
Brennt da das Licht weiter oder erst bei Start? Sonst wäre ja bei 5-6 A Last die Batterie in 2 h schon leer.
Da fehlt noch ein Pipser bei Zündung ein und kein Start nach 10 Sec.. :smoke:
 
B

Brunoldi

Themenstarter
Dabei seit
31.03.2013
Beiträge
164
Ort
Horw
Modell
R1200 GS
Hat sich in der Zwischenzeit alles geklärt - somit schliesse ich diesen Thread!

schönes We
 
Thema:

Batterie ....

Batterie .... - Ähnliche Themen

  • Welche LiFePo4-Batterie für die HP2E?

    Welche LiFePo4-Batterie für die HP2E?: Die Lion-Batterien für die Motorräder sind inzwischen erschwinglich geworden und teils nur wenig teurer als gute Bleigel-Akkus. Welche könnt Ihr...
  • Akku überwintern

    Akku überwintern: Hallo zusammen, es mag ähnliche Themen zu Hauf in Nachbarforen geben, ich möchte das Thema dennoch speziell für die F750/850GS andiskutieren...
  • Batterie tausch in 1200 GS Bj.2012

    Batterie tausch in 1200 GS Bj.2012: Moin Forum, ich habe die SuFu bemüht aber außer Erfahrungsberichten und Ratschlägen mit diversen Akku's nicht das gefunden was ich suche. Die...
  • Batterie Funkschlüssel

    Batterie Funkschlüssel: Hallo in die Runde heute noch eine kleine Runde gedreht und dann die Anzeige Batterie Schlüssel zu wenig Reichweite,zuhause versucht zu starten...
  • Tiefenentladene Batterie durch Steuergerät des intelligenten Notrufs

    Tiefenentladene Batterie durch Steuergerät des intelligenten Notrufs: Guten Morgen zusammen, im Sommer wurde an meiner GS die Exide-Batterie gegen eine neue im Rahmen der Puma-Maßnahme von BMW getauscht. Ich hatte...
  • Tiefenentladene Batterie durch Steuergerät des intelligenten Notrufs - Ähnliche Themen

  • Welche LiFePo4-Batterie für die HP2E?

    Welche LiFePo4-Batterie für die HP2E?: Die Lion-Batterien für die Motorräder sind inzwischen erschwinglich geworden und teils nur wenig teurer als gute Bleigel-Akkus. Welche könnt Ihr...
  • Akku überwintern

    Akku überwintern: Hallo zusammen, es mag ähnliche Themen zu Hauf in Nachbarforen geben, ich möchte das Thema dennoch speziell für die F750/850GS andiskutieren...
  • Batterie tausch in 1200 GS Bj.2012

    Batterie tausch in 1200 GS Bj.2012: Moin Forum, ich habe die SuFu bemüht aber außer Erfahrungsberichten und Ratschlägen mit diversen Akku's nicht das gefunden was ich suche. Die...
  • Batterie Funkschlüssel

    Batterie Funkschlüssel: Hallo in die Runde heute noch eine kleine Runde gedreht und dann die Anzeige Batterie Schlüssel zu wenig Reichweite,zuhause versucht zu starten...
  • Tiefenentladene Batterie durch Steuergerät des intelligenten Notrufs

    Tiefenentladene Batterie durch Steuergerät des intelligenten Notrufs: Guten Morgen zusammen, im Sommer wurde an meiner GS die Exide-Batterie gegen eine neue im Rahmen der Puma-Maßnahme von BMW getauscht. Ich hatte...
  • Oben