Bitte um Eure Tipps für gebraucht kauf

Diskutiere Bitte um Eure Tipps für gebraucht kauf im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Servus Gemeinde, nach 12 Jahren R1100GS und langem sparen, möchte ich jetzt auf eine R1200GS LC umsteigen. Ich habe "nur" 10.000 Euro zu...
micmuc71

micmuc71

Themenstarter
Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
33
Ort
Oberbayern
Modell
R1100 GS
Servus Gemeinde,

nach 12 Jahren R1100GS und langem sparen, möchte ich jetzt auf eine R1200GS LC umsteigen.
Ich habe "nur" 10.000 Euro zu Verfügung, und damit ich mir nicht später in den Arsch beiße,
frage ich hier lieber mal nach Eurer Einschätzung.

Zudem bin ich etwas überfordert, von den Ausstattungspaketen der Generation 2013-2018.

Gestern war ich beim Freundlichen und habe mir folgendes Mopped angeschaut.

Was haltet Ihr davon?
Auf was sollte ich Eurer Ansicht nach auf keinen Fall verzichten?

Ich Danke sehr für Eure Hilfe!


BMW R 1200 GS LC
Erstzulassung 03.05.2013
39950 Km

Ausstattungspakete:

Comfort-Paket:
  • RDC
  • Auspuff Chrom
  • Heizgriffe
  • Handschutz
Aktiv-Paket:
  • ASC und Fahrmodi
  • Temporegelung
  • Tagfahrlicht
Zubehör:
  • SW-Motech Sturzbügel
  • SW-Motech Kardansturzpad
  • Lever Guard Kardanschutz
  • Touratech Zylinderschutz
  • Touratech Scheinwerferschutz
  • Touratech LED-Zusatzscheinwerfer
  • Wunderlich Seitenständerverbreiterung
  • Wunderlich Handprotektoren
  • Neopren Gabelschutz
  • Puig Windschild hoch getönt
  • Puig Hinterradspritzschutz
Zudem bekomme ich für mein altes Mopped 1000 Euro, die 40tkm Inspektion und drei Koffer dazu.

Ich sage Euch ehrlich, 10.000 Euro sind sehr viel Geld für mich, darum bin ich echt froh um gute Tipps!

Lieben Dank Euch und allseits gute Fahrt!
(Wenn wir nur hoffentlich bald wieder "offiziell" fahren dürfen ...)

;)
 

Anhänge

G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.447
Ort
Rheinland
Hallo

mit dem von dir genannten „Aktiv“ Paket meinst du das Dynamik Paket. Das Touren Paket fehlt wohl, die Maschine hat demnach wohl keine Vollausstattung.
Wenn die vom Händler ist, dann hat sie ein Jahr Gewährleistung, aufpassen, das sie nicht „inKommision“ oder Kundenauftrag verkauft wird. Wie sehen die Reifen aus?
Ansonsten einfach hier im Forum stöbern, du bist nicht der erste der ne Kaufberatung wünscht, benutze mal die Suchfunktion.
Zum Preis: 9500 € wären fürmich okay.

gruß
gstommy68
 
megmeg

megmeg

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
520
Ort
Altötting
Modell
R1250GS Triple Black
Würde ich so nicht kaufen.

So ein altes Modell (2013). Ok. es ist viel Zubehör dabei, aber wer braucht das so und das rechtfertigt den Preis nicht. Für 10.000€ bekommst Du mindestens ein 2015, wenn nicht sogar ein 2016 Modell mit unter 50000km und Vollausstattung. Ab 2014 schwerere Kurbelwelle, ab 2015 ist der Schaltassistenz dabei, sehr empfehlenswert und ab 2016 Kurven ABS was ich auch nicht mehr vermissen möchte. Mit jedem Jahr gibt es Erneuerungen an der GS die alle zur aktiven Sicherheit dienen.

Deswegen nimm ein Modell mit den 3 Paketen, so Jung wie möglich, was Du für 10.000,- bekommen kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.447
Ort
Rheinland
Hallo
muss mich zu meinem #2 kortigieren. Damals gab es wirklich das Aktiv Paket!

Was fehlt ist das Touring Paket, das kostete damals 1720 € und umfasste nachfolgende Ausstattungsmerkmale:
  • Dynamic ESA
  • Kofferhalter links/ rechts
  • Abgasanlage verchromt
  • Bordcomputer pro
  • Vorbereitung für Navigationsgerät
  • ASC

Damals gab es noch ein Dynamik Paket 1 und 2

gruß
gstommy68
 
M

Mausschubser

Dabei seit
17.09.2018
Beiträge
146
Ort
zwischen Harz und Heide
Modell
12er LC, 2018
Also aktuell ist für unter 10k die jüngste aus 03/2016, die hat aber nicht ein Paket... , mit 2 Paketen gibt es eine aus 01/15... danach werden es alles 2014er und älter...
 
megmeg

megmeg

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
520
Ort
Altötting
Modell
R1250GS Triple Black
Aber für 10.000 und paar zerquetschte und ein paar km darüber, gibt es dann schon 11 Stück auf mobile.de
Kann man sicher auf 10.000€ runter handeln. Grundsätzlich ist jetzt eigentlich der verkehrte Zeitpunkt um sich
ein anderes Motorrad zu zulegen. Da wäre der Herbst sicher die bessere Wahl, weil nach der Saison viele Ihr altes Motorrad los werden wollen. Da sind die Preise teilweise bis zu 1.000€ güntiger, als im Frühjahr.
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
1.030
Gestern war ich beim Freundlichen und habe mir folgendes Mopped angeschaut.
Was haltet Ihr davon?
Auf was sollte ich Eurer Ansicht nach auf keinen Fall verzichten?
Also das mit dem verzichten wird sehr unterschiedlich gesehen und hängt natürlich von deinen Vorlieben ab. Mach am Besten zuerst mal eine ausgiebige Probefahrt mit der 13er. Ich war von dem Motorlauf enttäuscht, mich hat das Gerassel und die Schaltung anfangs schon sehr genervt.
Die LC ab Bj 2015 läuft schon ruhiger, weger der schweren Kurbelwelle. Sollte man einfach mal vergleichsweise fahren. Dann kannst du entscheiden, ob du mehr Wert auf den Motorlauf oder die Ausstattung legst. Das Angeot von deinem Händler ist kein Schnäppchen.
 
LaCy-boGSer

LaCy-boGSer

Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
32.102
Ort
Baden-Württemberg
Modell
R1200GS LC
Auch wenn es viel Geld ist beim Kauf meiner LC 2013 habe ich beim Preis beide Augen zugemacht
als dann aber die 2015 er kam und das Fahrverhalten /- gefühl doch sehr viel besser war habe ich gewechselt
auch wenn es viel Geld ist leg noch 500 Eur drauf oder verhandel gut

BMW-Ergebnisliste Gebrauchtmotorrad Börse

schade beim link bleiben die Einstellungen nicht gespeichert
Ich habe nur R1200GS bis 11000 Eur und EZ bis 2016 eingegeben
 
Zuletzt bearbeitet:
micmuc71

micmuc71

Themenstarter
Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
33
Ort
Oberbayern
Modell
R1100 GS
Mensch, Ihr seit echt super alle miteinander!

Lieben Dank für Eure Tipps, und allseits gute Fahrt!
 
D

DreasDakar

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
82
Ort
Nienburg / Weser
Modell
1200 GSA LC
Zu dem letzten Angebot: “... war im Enduroeinsatz.” Nachfragen, was, das heißt. Und keine Koffer, selbst gebraucht 400-500 ...
 
micmuc71

micmuc71

Themenstarter
Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
33
Ort
Oberbayern
Modell
R1100 GS
Was meint BMW München eigentlich mit "24 Monate Cargarantie" ?
 
P

Polly

Dabei seit
18.02.2006
Beiträge
1.964
1000 € bekommst du für eine 1100 GS immer, solange sie läuft.
Wenn sie halbwegs gepflegt ist 1500 €.
Mit unter 100.000 km und (funktionierendem) ABS 2000 €.
Ich würde die lieber selber verkaufen, da bekommst du wahrscheinlich mehr und bist flexibler bei deiner Neuen.
 
levoni

levoni

Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
559
Ort
OF
Modell
K50 2016 TB / SR500 / PX200
Ich finde sie auch zu alt und insgesamt zu teuer. Auf jeden Fall ausgiebig probefahren bis der Motor richtig warm ist. Egal welche Du Dir aussuchst.
 
L

Leverkuser

Dabei seit
15.07.2017
Beiträge
127
Ort
Leverkusen
Modell
GS 1200 lc
Hallo,
hier eine schöne bei Mo.ile.de
Screenshot_20200413-073018_Chrome.jpg

Von Privat,evtl etwas weit für Dich,aber sieht von Daten her gut aus.
Viele Grüße
 
L

Leverkuser

Dabei seit
15.07.2017
Beiträge
127
Ort
Leverkusen
Modell
GS 1200 lc
Hallo,
vielleicht noch ein paar Tips zur Ausstattung.
Must have:
LED Scheinwerfer,extrem Hell super Licht,
ESA Fahrwerk,
Tempomat,
Heizgriffe,

braucht man nicht unbedingt
Speichenräder,haben Aufpreis gekostet
Schaltassitent,benutze ich kaum,überzeugt mich nicht,
Keyless Go,
verchromter Auspuff,

Manchmal gibt es Bikes,die nicht die Pakete haben,sondern einzelne Extras.Diese sind günstiger,weil weniger gefragt.Deine 1100 hat ja schon einiges mitgemacht (Sturz,Reparaturen) da ist der Wiederverkaufwert der neuen für Dich bestimmt zweitrangig.
Also mein Rat,möglichst jung,wenig Km und nur die Extras die Du wirklich brauchst (möchtest).
Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
micmuc71

micmuc71

Themenstarter
Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
33
Ort
Oberbayern
Modell
R1100 GS
Hallo,
vielleicht noch ein paar Tips zur Ausstattung.
Must have:
LED Scheinwerfer,extrem Hell super Licht,
ESA Fahrwerk,
Tempomat,
Heizgriffe,

braucht man nicht unbedingt
Speichenräder,haben Aufpreis gekostet
Schaltassitent,benutze ich kaum,überzeugt mich nicht,
Keyless Go,
verchromter Auspuff,

Manchmal gibt es Bikes,die nicht die Pakete haben,sondern einzelne Extras.Diese sind günstiger,weil weniger gefragt.Deine 1100 hat ja schon einiges mitgemacht (Sturz,Reparaturen) da ist der Wiederverkaufwert der neuen für Dich bestimmt zweitrangig.
Also mein Rat,möglichst jung,wenig Km und nur die Extras die Du wirklich brauchst (möchtest).
Viele Grüße
Hab sie wieder richtig fein gemacht.
Viel hat ja (zum Glück) nicht gefehlt.
Und, sie ist für ihr Alter immer noch recht hübsch, und macht auch immer noch richtig Spaß!
Wie ein alter Eicher Bulldog :D Aber dennoch richtig spritzig für 07/1994!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bitte um Eure Tipps für gebraucht kauf

Bitte um Eure Tipps für gebraucht kauf - Ähnliche Themen

  • Allgäu - brauche bitte kurzfristig ein paar Tipps und Infos

    Allgäu - brauche bitte kurzfristig ein paar Tipps und Infos: Hallo zusammen, in alter Tradition geht es Pfingsten normal nach Kroatien. "Tante Corona" macht uns dieses Jahr allerdings einen Strich durch die...
  • Ich bitte um Tipps

    Ich bitte um Tipps: Wie in der Vorstellungecke angedroht, benötige ich den Rat : ich spekuliere auf ein Gespann mit ner GS1200r von 2012 mit 129000km.. auf was muss...
  • Bremsleistung hinten sehr schlecht - bitte um Tipps

    Bremsleistung hinten sehr schlecht - bitte um Tipps: Hallo, erstmal ein Lob an alle im Forum, ich konnte bei vielen Problemchen hier Lösungen finden, hat mir ne Menge Geld beim Freundlichen gespart...
  • Verkleidungsscheibe gerissen, bitte Tipps...

    Verkleidungsscheibe gerissen, bitte Tipps...: Hallo Leute, tja, nun ist es doch passiert, dabei habe ich nicht mal so sehr die Schrauben angedreht. Meine Desierto Verkleidungsscheibe für...
  • belgien - bitte um tipps

    belgien - bitte um tipps: wer von euch war schon mal mit dem bike in belgien und kann mir empfehlungen bezüglich lohnenswerter strecken, meer und günstigen unterkünften...
  • belgien - bitte um tipps - Ähnliche Themen

  • Allgäu - brauche bitte kurzfristig ein paar Tipps und Infos

    Allgäu - brauche bitte kurzfristig ein paar Tipps und Infos: Hallo zusammen, in alter Tradition geht es Pfingsten normal nach Kroatien. "Tante Corona" macht uns dieses Jahr allerdings einen Strich durch die...
  • Ich bitte um Tipps

    Ich bitte um Tipps: Wie in der Vorstellungecke angedroht, benötige ich den Rat : ich spekuliere auf ein Gespann mit ner GS1200r von 2012 mit 129000km.. auf was muss...
  • Bremsleistung hinten sehr schlecht - bitte um Tipps

    Bremsleistung hinten sehr schlecht - bitte um Tipps: Hallo, erstmal ein Lob an alle im Forum, ich konnte bei vielen Problemchen hier Lösungen finden, hat mir ne Menge Geld beim Freundlichen gespart...
  • Verkleidungsscheibe gerissen, bitte Tipps...

    Verkleidungsscheibe gerissen, bitte Tipps...: Hallo Leute, tja, nun ist es doch passiert, dabei habe ich nicht mal so sehr die Schrauben angedreht. Meine Desierto Verkleidungsscheibe für...
  • belgien - bitte um tipps

    belgien - bitte um tipps: wer von euch war schon mal mit dem bike in belgien und kann mir empfehlungen bezüglich lohnenswerter strecken, meer und günstigen unterkünften...
  • Oben