Blinker Cruising Light der 1250 Modelljahr 2021 nachrüsten?

Diskutiere Blinker Cruising Light der 1250 Modelljahr 2021 nachrüsten? im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, hat sich schon jemand mit der Nachrüstung der Cruising Light Blinker der 1250er Modelljahr 2021 beschäftigt? Mir gefallen sie recht gut...
Kille

Kille

Themenstarter
Dabei seit
09.05.2015
Beiträge
332
Ort
Kurz vorm Sauerland
Modell
2018er Rallye davor 2010er ADV
Hallo,

hat sich schon jemand mit der Nachrüstung der Cruising Light Blinker der 1250er Modelljahr 2021 beschäftigt?
Mir gefallen sie recht gut die neuen Blinker.

Mich würde interessieren, was der Blinker kostet und ob sich der Blinker relativ einfach nachrüsten lässt.
Evtl. hat die 1250er Modelljahr 2021 einen anderen Kabelbaum, ist halt die Frage, wie BMW das Cruising Light umgesetzt hat...
cruising_lights_BMW.jpg
 
Celtic-hero

Celtic-hero

Dabei seit
18.11.2018
Beiträge
169
Eine Interessante Idee - v.a. ob man die an die 12er LC ADV bekommt.

Ich lese hier mal interessiert mit
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
10.837
soll das als "lauflicht " sein?

ansonsten "leuchten" die wohl nur schwach mit , wie bei der AT..
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
10.837
zur ansteuerung der "dimmenden" LED ist eine logik und eine pwm (pulsweiten modulation) steuerung nötig. die pwm wäre im prinzip verfügbar, da die brems LED dynamisch das gleiche machen kann

fraglich, ob dieses nun auch auf die blinker LED übertragbar ist

die logik könnte per software nachgerüstet werden, falls verfügbar (BMW fragen)
 
A

Adnan

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
9
Diese Cruising Lights im Blinker war so ziemlich das einzige, was ich beim AT schön fand. Ich würde es auch gerne nachrüsten.
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.815
Hi
Es ist eine Frage der Software/u.U. des Steuergerätes UND der Zulassung. Die "ständig Gedimmten" haben eine passende ABE.
Folglich müsste BMW sinngemäss bestätigen, dass eine Umrüstung (Steuergerät oder Software) einem bestimmten Teil der "Folge" ABE entspricht. Das werden sie nicht tun.
Oder es müsste sich ein TÜVie finden der es "mit Menschenverstand" beurteilt.
Natürlich kann man auch selbst basteln und dauernd kleine Ströme über die LEDs leiten. Aber TÜV bekommt das dann nicht.
gerd
 
Celtic-hero

Celtic-hero

Dabei seit
18.11.2018
Beiträge
169
Alles in allem kann das wenn nur der Freundliche machen - da wäre der Preis interessant
 
Kille

Kille

Themenstarter
Dabei seit
09.05.2015
Beiträge
332
Ort
Kurz vorm Sauerland
Modell
2018er Rallye davor 2010er ADV
Ich denke das wird keine Raketentechnik sein, da gehen 3 Kabel zum Blinker und das war es, mal abwarten, wenn die Blinker als Ersatzteil gelistet sind und die neuen Modelle beim Händler stehen.
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
3.031
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Da gehen weiterhin 2 Kabel an die Blinker. Es erfolgt halt nur eine andere Anstromung (PWM)
 
lederkombi

lederkombi

Dabei seit
22.09.2016
Beiträge
4.514
Ort
Basel-Schweiz
Modell
Aktuell: R1250GSA HP und andere
Das mit den Blinkern wird wohl relativ rasch auch im Zubehörhandel Einzug halten. Das ist ja kein Hexenwerk!
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.362
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Da gehen weiterhin 2 Kabel an die Blinker. Es erfolgt halt nur eine andere Anstromung (PWM)
Bist Du Dir da ganz Sicher? Ich habe im Blinker kein Bus Gateway gesehen.
AFAIK werden die Blinker ganz konventionell über 2 Drähte und ein (elektronisches) Relais angesteuert. (Sowie das Rücklicht auch 3 Kabel hat.
Wenn es denn dann Running Lights sein sollen, müsste zumindest ein Dauerplus her. (Wenn die Leuchtfunktion beim Blinken nicht angeschatet wird)?
 
SunDancer

SunDancer

Dabei seit
26.06.2019
Beiträge
69
Ort
SouthSide (Rems-Murr-Kreis)
Modell
2016er R1200GS Adventure (TripleBlack)
Bist Du Dir da ganz Sicher? Ich habe im Blinker kein Bus Gateway gesehen.
AFAIK werden die Blinker ganz konventionell über 2 Drähte und ein (elektronisches) Relais angesteuert. (Sowie das Rücklicht auch 3 Kabel hat.
Wenn es denn dann Running Lights sein sollen, müsste zumindest ein Dauerplus her. (Wenn die Leuchtfunktion beim Blinken nicht angeschatet wird)?
Man braucht für PWM keinen Bus oder mehr Drähte. Das funktioniert mit den normalen zwei Drähten zur Spannungsversorgung. Man kann damit an/aus und auch dimmen.
Lies mal, was Pulsweitenmodulation ist und wie es funktioniert, dann sollte es klar sein...
--> klick mich hart :-)

So long...
Yves
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.362
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Bin Elektroniker (Ausbildung schon länger her), ist mir schon klar was das ist.
IMHO hat aber der Leuchtenkreis nix mit dem Blinker zu tun. Das ist vollkommen separat.
Auch wenn es OT wird: Wie du Mit einer Pulsmodulation Blinken und Leuchten mit nur 2 Kabeln hinbekommen willst, tät mich jetzt echt interessieren. :nicken:.
Zumal diese einen größeren Hardwareeingriff in die ZFE bedeuten würde......
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
3.031
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Wenn es blinkt, Dimmt es nicht.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.362
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
o.k., dann könnte es funktionieren...wir werden es sehen :wink:
 
Ardennenfahrer

Ardennenfahrer

Dabei seit
21.10.2014
Beiträge
4
Ort
Kevelaer
Modell
R1200 GS LC
Ich klinke mich hier einfach mal ein.
Meine Honda Transalp, Varadero und GS Adventure von 2005 hatten selbst eingebaute Cruising light.
bei der Honda Transalp war es mit Widerständen geregelt, das war natürlich schöne Bastelei für den Winter.
die Varadero hatte vorne schon 2 Fadenglühlampen ab Werk verbaut,
somit nur zusätzliche Leitung vom Standlicht zum Blinker.
Bei der GS Adventure wurde der Blinker erst wie bei der Transalp gelöst, da sie Glühlampen hatte.
Bei den Umbauten leuchteten die Blinker immer leicht mit, und wurden beim Blinken dann hell.
Nachdem die Adventure dann auf Led Blinker nachgerüstet wurde musste ich natürlich etwas basteln.
Da bin ich zufällig im web auf fertige Module gestossen die ich dann dort eingebaut habe.
Da war die dann die Funktion genau wie es jetzt die 2021 er GS hat.
Das Modul hatte allerdings sogar einen Taster an dem die Lichtstärke beim Mitleuchten in 10 Stufen einstellbar ist.
Pro Blinker ein Modul.
die Stromversorgung des Modules dann von der Steckdose Bordspannung abgegriffen.
Bei allen Fahrzeugen natürlich mit vernünftigen Steckern und Lötstellen in den Kabelbaum eingebunden,
auch einen Stecker der beim abziehen die Funktion ausser Betrieb nahm für die HU und Streckenposten.
Allerdings hat es bei der HU und egal wo ich gefahren bin nie Prrobleme gegeben.
Ab 2013 ist es übrigens sogar zugelassen.
UNECE Vorschrift 53.01
bitte selber mal suchen und lesen, ob die eine bestimmte Zulassung,
mit besonder e Nummer benötigen weiß ich bisher auch noch nicht.
Da ich hier noch für meine neue 2 Module liegen habe, warte ich mal ob ob es nachprogrammierbar ist.
bisher sagt mein Händler geht nicht.
Denke aber das es wie bei PKW eine Programmiergeschichte gibt, da seit Jahren in den Fahrzeugen für verschiedene Märkte nur andere Programmierungen gibt.
Bilder vom Modul für LED im Anhang, mit Anschlussplan
auch zufällig noch ein Bild der GS mit Glühlampen und geschaltetem Standlicht.
Bild nach LED Umbau ist auch mal dabei nur ohne eingeschaltete Beleuchtung, und Fahrzeug ist nicht mehr in meinem Besitz weil verkauft.

Ich warte also mal diesen Winter ab, entweder umprogrammieren oder im Frühjahr nochmal Modul einbauen.

VCDS
GS911
Motoscan

in Vollversionen vorhanden

Grüsse vom Niederrhein
 

Anhänge

B

Bollo

Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
1.041
Ort
Sauerland
Modell
R1250GSA
...AFAIK werden die Blinker ganz konventionell über 2 Drähte und ein (elektronisches) Relais angesteuert. ...
Das gibts nur noch ganz ganz selten. Da sitzt (fast immer) ein PWM-Modul hinter. Ist einfach billiger und kleiner.
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
3.031
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Wer sich sowas (mit anderen - schönen Blinkleuchten) nachrüsten möchte:

Passt gut auf eine Lochrasterplatte, je Blinker 1 x-

Schaltung LED Blinker als gedimmte Positionslampen..jpg
 
Lummel

Lummel

Dabei seit
06.03.2018
Beiträge
894
Ort
Ortenau
Modell
R1200RS LC
Ihr sollt das Spielzeug nicht nachrüsten und rumbasteln, sondern BMW-konform ein neues Moped kaufen.
Ich warte noch etwas ab, bis es die GT-Version mit Dach, Scheibenwischer an der Windschutzscheibe und das Schlechwetterpaket mit Seitentüren und Standheizung gibt.
 
Thema:

Blinker Cruising Light der 1250 Modelljahr 2021 nachrüsten?

Blinker Cruising Light der 1250 Modelljahr 2021 nachrüsten? - Ähnliche Themen

  • 1150 GS / R21 Blinker in Vorbauverkleidung ?

    1150 GS / R21 Blinker in Vorbauverkleidung ?: Guten Abend Zusammen, habe mal auf einem Bild im Netz gesehen , das jemand Blinker glattflächig in die Vertiefung , da wo das kleine Gitter und...
  • Suche Blinker R 1100GS / 1150 GS

    Blinker R 1100GS / 1150 GS: Hallo, ich suche einen Satz ( 2 x vo & 2 x hi ) Blinker für die 1150GS / 1100GS etc. inckl Haltearmen; Wer sowas daheim rumliegen hat, und es...
  • R1150R Blinker geht an und sofort wieder aus

    R1150R Blinker geht an und sofort wieder aus: Hallo, habe eine R1150R wo der Blinker kurz angeht (halber Blinkvorgang) und dann sofort wieder aus und das auch nur auf der rechten Seite. Der...
  • BRAUCHE HILFE! ABS Problem Lampen blinken wechselseitig

    BRAUCHE HILFE! ABS Problem Lampen blinken wechselseitig: Hallo Gs-Fahrer! War heute mit meiner R1100GS, BJ.1997 in den Norvogesen unterwegs. Die Gs lief völlig normal. Nach über 100km Fahrstrecke machte...
  • R 1150 GS Microtaster Blinker Rechts gesucht ?

    Microtaster Blinker Rechts gesucht ?: Hallo Leute , hat Jemand den Anbieter der Microtaster , welche in den Kombischaltern der 1150er GS verbaut sind ?
  • Microtaster Blinker Rechts gesucht ? - Ähnliche Themen

  • 1150 GS / R21 Blinker in Vorbauverkleidung ?

    1150 GS / R21 Blinker in Vorbauverkleidung ?: Guten Abend Zusammen, habe mal auf einem Bild im Netz gesehen , das jemand Blinker glattflächig in die Vertiefung , da wo das kleine Gitter und...
  • Suche Blinker R 1100GS / 1150 GS

    Blinker R 1100GS / 1150 GS: Hallo, ich suche einen Satz ( 2 x vo & 2 x hi ) Blinker für die 1150GS / 1100GS etc. inckl Haltearmen; Wer sowas daheim rumliegen hat, und es...
  • R1150R Blinker geht an und sofort wieder aus

    R1150R Blinker geht an und sofort wieder aus: Hallo, habe eine R1150R wo der Blinker kurz angeht (halber Blinkvorgang) und dann sofort wieder aus und das auch nur auf der rechten Seite. Der...
  • BRAUCHE HILFE! ABS Problem Lampen blinken wechselseitig

    BRAUCHE HILFE! ABS Problem Lampen blinken wechselseitig: Hallo Gs-Fahrer! War heute mit meiner R1100GS, BJ.1997 in den Norvogesen unterwegs. Die Gs lief völlig normal. Nach über 100km Fahrstrecke machte...
  • R 1150 GS Microtaster Blinker Rechts gesucht ?

    Microtaster Blinker Rechts gesucht ?: Hallo Leute , hat Jemand den Anbieter der Microtaster , welche in den Kombischaltern der 1150er GS verbaut sind ?
  • Oben