BMW vs. KTM: Soll ich oder ???

Diskutiere BMW vs. KTM: Soll ich oder ??? im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Seit Wochen schleiche ich um die R Nine T Urban G/S wie die Katze um den heißen Brei. Und frage mich, ob ich meine heiße Katie (KTM 1290...
E

elli-bohm

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
146
Ort
Rheinland
Modell
GS 1200 u.a.
Seit Wochen schleiche ich um die R Nine T Urban G/S wie die Katze um den heißen Brei. Und frage mich, ob ich meine heiße Katie (KTM 1290 Superduke) für diese dralle BMW "fallen" lasse. Das Fremdgehen würde mir ja viel leichter fallen, wenn BMW eine leichtgewichtige HP 2 bringen würde. Aber das wird wohl nix mehr. Hoffen und harren (macht manchen zum Narren). Was soll ich tun?
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
4.201
Ort
Rheinland
Kaufen! Sonst bekommst du den Kopf nicht frei :showoff:

gruß
gstommy68
 
KaTeeM is a schee...

KaTeeM is a schee...

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
2.988
Ort
Irgendwo im Südwesten
Modell
Ne orange und ne schwatte...
KAUFEN! Ist jeden Cent wert und macht IRRE Spaß! :zwinkern:

Sicher nicht vergleichbar mit der KTM aber ausprobieren solltest Du die mal.
Ich hatte mal für ein paar Stunden das Vergnügen als Ersatzmaschine mit der bei der Wartung meiner ADV.
Das wäre auch noch so ein Sahnestückchen in der Sammlung...

Gruss,
Jan
 
GSMän

GSMän

Dabei seit
01.10.2009
Beiträge
6.430
Ort
Nahe WBL
Modell
auch mal ne GS
Ich mache bei sowas immer eine "Mehrwertanalyse".

Wo sehe ich meinen Vorteil und was kostet mich das?
Ist mir der "Mehrwert" das Geld wert?

Funktioniert allerdings nicht, wenn du hungrig vor dem Schlachterstand stehst. 😉
 
JUG

JUG

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
1.702
Ort
Neanderland
Modell
Mille GT, R1250GS ADV (K51)
Vergessen! Der Wechsel von der KTM auf die Urban GS führt höchst wahrscheinlich zu Enttäuschung.
Ohne ausgiebige Probefahrt auf der Urban würde ich nicht weiter drüber nachdenken.
Aber es ist ja gerade "Winterloch".
 
Ralsch

Ralsch

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
5.837
Ort
In der Nähe von Darmstadt
Modell
Vorher R1200GS, aktuell BMW S1000RR, Kawa Z1000SX, KTM 690 SM
„Entschleunigung“ ist ja ganz cool, wesentlich weniger Leistung aber dafür ordentlich mehr an Masse.
Kann man machen, insbesondere wenn man doch langsam älter wird, Reaktionen und Augenlicht schnell schlechter werden und einem das Motorradfahren weniger Spass macht als das stilistisch passende Einkleiden im retro-Design……
 
D

DreasDakar

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
581
Modell
Aktuell Triumph Scrambler 1200 und Buell X1, vorher 1200 GSA LC, Tiger Explorer 1200, F650 GS Dakar
Probefahren und entscheiden. Und wenn es sich richtig anfühlt - machen. Habe auch „entschleunigt“, bin trotzdem nicht langsamer unterwegs und habe nicht das Gefühl, dass was fehlt. Würde ich genauso wieder machen.
 
Bernile

Bernile

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
1.057
Ort
Balingen
Modell
R1250GS
Probefahren, evtl. über das Wochenende. Optisch passt es ja anscheinend, von der KTM auf die BMW ist aber schon ein Unterschied. Wäre blöd wenn du kurzer Zeit doch nicht so zufrieden bist. Kleine Probefahrt ist auch nicht ganz ausagekräftig, hilft aber ein wenig.
Ich habe dieses Jahr mit der neuen S1000XR geliebäugelt, gefallen würde die mir schon. Probefahrt war aber gar nichts für mich, nach 5 Minuten stand das Teil wieder beim Händler. Bin dann gedrängt worden die 1250 Adventure mal zu fahren, was ich gar nicht wollte, jetzt steht sie in der Garage.
Bist du schon Probegefahren und es passt, Kaufen.

P.s. DreasDakar war schneller :stomp:
 
Zuletzt bearbeitet:
Pfälzer

Pfälzer

Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
1.227
Modell
HP2 MM 1200GS LC 1250GS LC
Kaufen :wink: ist ein schönes zweit Motorrad
 
Obelix65

Obelix65

Dabei seit
13.08.2014
Beiträge
428
Ort
Hedwig Holzbein, die grüne Koppel hinter Hamburg
Modell
Ducati Scrambler 800 Flat Track Pro, Piaggio Beverly 350 Sport
Drehmoment und Stil genießen, also kaufen! Keine Frage!

Ein Kumpel hatte eine Speed Triple, die weg, und eine 1000er Honda Naked mit 145 PS, konnte dann auch nicht an der Ninette vorbei, und fährt fast nur noch die Ninette, die Honda steht, obwohl auch n geiles Gerät!

Und der ist noch nicht mal typischer BMW-Fahrer! Also - son Spießer - wie Ihr hier alle! 😅👍🏻💋❤
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.994
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Wenn Du auch mal smooth unterwegs sein willst, ist die Urban definitiv das richtige.
Mir ist 1290‘er Duke auf jeden Fall zuviel „ready TO race“. Mir geht dieses ständige Verlangen des KTM-Motors auf mehr als 3000 1/ min einfach auf den Sack.
Wirklich ruhig geht mit dem Ding überhaupt nicht.

Gruss,
maxquer
 
Dreyka

Dreyka

Dabei seit
29.10.2019
Beiträge
1.186
Ort
Oberfranken
Modell
15er GS LC
Hm, also der Sprung von einer 1290er Duke auf die R Nine T ist schon ein größerer Unterschied. Da wo die R dicke Backen macht, geht´s bei der Duke noch richtig zur Sache. Die R kannst dafür bis knapp über Standgas runter laufen lassen, ohne Angst zu haben das es ruppig werden könnte.
Wenn du also ruhiger werden willst, ist die R schon ne feine Sache.
Solltes du lieber die wilde Hatz bevozugen, könntest du, wie auch schon oben beschrieben nicht so begeistert sein.

Die Preisstabilität ist bei BMW größer. Mir ist auch aufgefallen, dass Duke´s ihre Bezitzer öfters und viel früher wechseln, gegenüber den BMW Fahrern.
Da findet man viel häufiger Besitzer, die schon seit 10 Jahren und länger ihre BMW in der Garage stehen haben.

Ein weiteres kleines Hinderniss ist die leicht subjektive Anteilnahme in einem BMW Forum.:wink:

Wenn du die gleiche Frage im KTM Forum stellen würdest, wirst du vermutlich nicht so viel Zuspruch für die R Nine T bekommen...
 
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
4.153
Ort
Herne
Modell
R1100GS F650GS MXT-850 BlackTea Bonfire
Du hast Dich doch schon entschieden…😎
 
K

kuhtreter

Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
2.172
Ort
Nürnberg
Modell
R 1200 GSA LC
Der Wohlfühlfaktor dürfte bei BMW auch höher sein, da muss man nicht mit dem Messer zwischen den Zähnen unterwegs sein. Die KTM-Macher sehen das etwas anders. Ich würde die RnineT bevorzugen.

Gruß Gerhard
 
Thema:

BMW vs. KTM: Soll ich oder ???

BMW vs. KTM: Soll ich oder ??? - Ähnliche Themen

  • Erledigt SW-Motech EVO Tankring Quick-Lock für BMW / KTM / Ducati-Modelle

    SW-Motech EVO Tankring Quick-Lock für BMW / KTM / Ducati-Modelle: Verkaufe einen gebrauchten EVO Tankring für EVO Tankrucksäcke von SW-Motech passend für BMW / KTM / Ducati – Modelle SW-Motech Artikel Nr...
  • Erledigt SW-MOTECH EVO Tankring für BMW/Ducati/KTM. Nicht für Keyless Ride.

    SW-MOTECH EVO Tankring für BMW/Ducati/KTM. Nicht für Keyless Ride.: Ich biete hier meinen gebrauchten Tankring von SW-Motech Variante EVO an. Nicht für Keyless-Ride geeignet. Nr. TRT.00.640.12602/B EAN...
  • Erledigt alu koffer koffer motorrad bmw honda ktm usw

    alu koffer koffer motorrad bmw honda ktm usw: alu koffer im guten zustand maße: ca L37xB22xH36 mit kleineren gebrauchsspuren nichts zerbeult oder defekt! ohne anbausatz mit schlössern und...
  • Hallo und guten Tag, die Ideallinie.online hier vom Bodensee

    Hallo und guten Tag, die Ideallinie.online hier vom Bodensee: Hallo zusammen, ich fahre zwar keine GS, bzw. noch nicht, aber ich habe einiges mit der GS gemeinsam, nämlich die Straßenbereifung. Zu mir: Ich...
  • KTM 690 Adventure R als Ersatz für BMW R 1200 GS

    KTM 690 Adventure R als Ersatz für BMW R 1200 GS: Ich hatte hier ja immer mal wieder die Diskussion mit Usern ob eine umgebaute 690 Enduro R mit Blick auf lange, bequeme Anreise und Offroadspaß...
  • KTM 690 Adventure R als Ersatz für BMW R 1200 GS - Ähnliche Themen

  • Erledigt SW-Motech EVO Tankring Quick-Lock für BMW / KTM / Ducati-Modelle

    SW-Motech EVO Tankring Quick-Lock für BMW / KTM / Ducati-Modelle: Verkaufe einen gebrauchten EVO Tankring für EVO Tankrucksäcke von SW-Motech passend für BMW / KTM / Ducati – Modelle SW-Motech Artikel Nr...
  • Erledigt SW-MOTECH EVO Tankring für BMW/Ducati/KTM. Nicht für Keyless Ride.

    SW-MOTECH EVO Tankring für BMW/Ducati/KTM. Nicht für Keyless Ride.: Ich biete hier meinen gebrauchten Tankring von SW-Motech Variante EVO an. Nicht für Keyless-Ride geeignet. Nr. TRT.00.640.12602/B EAN...
  • Erledigt alu koffer koffer motorrad bmw honda ktm usw

    alu koffer koffer motorrad bmw honda ktm usw: alu koffer im guten zustand maße: ca L37xB22xH36 mit kleineren gebrauchsspuren nichts zerbeult oder defekt! ohne anbausatz mit schlössern und...
  • Hallo und guten Tag, die Ideallinie.online hier vom Bodensee

    Hallo und guten Tag, die Ideallinie.online hier vom Bodensee: Hallo zusammen, ich fahre zwar keine GS, bzw. noch nicht, aber ich habe einiges mit der GS gemeinsam, nämlich die Straßenbereifung. Zu mir: Ich...
  • KTM 690 Adventure R als Ersatz für BMW R 1200 GS

    KTM 690 Adventure R als Ersatz für BMW R 1200 GS: Ich hatte hier ja immer mal wieder die Diskussion mit Usern ob eine umgebaute 690 Enduro R mit Blick auf lange, bequeme Anreise und Offroadspaß...
  • Oben