Bremshebel ausbauen GS1100

Diskutiere Bremshebel ausbauen GS1100 im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, klingt vielleicht trivial, aber ich hab einen undichten Bremszylinder vorne und hab mir jetzt gebrauchten Ersatz besorgt. Leider baut mir...
S

Studie2000

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
4
Ort
Ravensburg
Modell
94-er GS 1100
Hallo, klingt vielleicht trivial, aber ich hab einen undichten Bremszylinder vorne und hab mir jetzt gebrauchten Ersatz besorgt. Leider baut mir das Ding kein Händler ein, wegen Gewährleistung und so, naja. Jetzt hab ich selber losgelegt, soweit auch alles gut, aber ich bekomm den Bremshebel aus dem alten Zylinder nicht raus. Die Imbusschraube droht schon sich zu verformen. Ist das überhaupt ein Rechtsgewinde? Gibt es einen Trick? Gibt es generell eine bebilderte Anleitung? Besten Dank für Hinweise.
Gruß Frank
 
S

Studie2000

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
4
Ort
Ravensburg
Modell
94-er GS 1100
Hallo Rainer,
vielen Dank für die schnelle Antwort. D.h. Den Bolzen mit Imbus einfach gegen die Uhr rausdrehen, und genauso dann wieder rein, ohne weitere Sicherung (loctite etc.).
 
hoechst

hoechst

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
1.200
Ort
CH Gossau SG
Modell
R1100GS, K1100LT, K1200RS
Du kannst das etwa 6-8 Umdrehungen rausdrehen, er ist sicher eingeklebt mit Loctite Superfest. Danach musst du am Besten mit einer Gripzange nach unten rausziehen, weil da noch ne Gummihülse drum ist .... Ein wenig tricky wenn original der Erste...
 
S

Studie2000

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
4
Ort
Ravensburg
Modell
94-er GS 1100
Die Imbus bewegt sich keinen Millimeter - Probem! Hilft warmmachen?
 
hoechst

hoechst

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
1.200
Ort
CH Gossau SG
Modell
R1100GS, K1100LT, K1200RS
NA dann mit der Heissluftpistole mal oben am Gewinde das Loctite aufbrechen..
 
S

Studie2000

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
4
Ort
Ravensburg
Modell
94-er GS 1100
Ups - daher ja meine Frage, ist schon ein normales Rechtsgewinde. oder?
Gruß
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.178
Hi
Wobei i.d.R. nicht nur der Kolben/die Topfdichtung defekt ist, sondern auch die Zylinderwand.
Früher gab's die komplette Armatur mal bei MAGURA. Aber es scheint so als würden sie nicht mehr liefern dürfen . . .
gerd
 
Thema:

Bremshebel ausbauen GS1100

Bremshebel ausbauen GS1100 - Ähnliche Themen

  • Suche Bremshebel mit Druckstange LC Modelle

    Bremshebel mit Druckstange LC Modelle: Suche Bremshebel mit Druckstange von R 1200 GS oder von einem anderen LC Boxer Modell. Eigentlich bräuchte ich nur das Mittelteil mit Nippel und...
  • Biete R 1250 GS Brems - Kupplungshebel Probrake Synto R1200/1250 GS / R / RT / RS K1600 GT R-Nine T

    Brems - Kupplungshebel Probrake Synto R1200/1250 GS / R / RT / RS K1600 GT R-Nine T: Biete o.g. Hebel passend für R1200/1250 GS / R / RT / RS und K1600 GT mit ABE. Preis 55,- € incl. versichertem Versand oder 50,- € bei Abholung...
  • Erledigt Bremshebel BMW 750 GS Modell 2020 gesucht

    Bremshebel BMW 750 GS Modell 2020 gesucht: Hallo zusammen, Ich suche einen Bremshebel für die 750 GS Modeljahr 2020. Original wäre mir am liebsten. Aber gerne auch andere Marke anbieten...
  • Erledigt Wunderlich Bremshebel verstellbar 35,-€ - F650GS (Dakar) und G650GS (Sertao) - R13

    Wunderlich Bremshebel verstellbar 35,-€ - F650GS (Dakar) und G650GS (Sertao) - R13: Original Wunderlich Bremshebel in der Griffweite in 4 Stufen verstellbar, passt an BMW F650GS (Dakar) und G650GS (Sertao), Einzylinder - R13 Das...
  • Bremshebel ausbauen

    Bremshebel ausbauen: Hallo, mit der SUche hab ich nix gefunden, daher: Wie bekomme ich den Handbremshebel der F650GS twin ausgebaut? Der ist ein wenig verbogen, aber...
  • Bremshebel ausbauen - Ähnliche Themen

  • Suche Bremshebel mit Druckstange LC Modelle

    Bremshebel mit Druckstange LC Modelle: Suche Bremshebel mit Druckstange von R 1200 GS oder von einem anderen LC Boxer Modell. Eigentlich bräuchte ich nur das Mittelteil mit Nippel und...
  • Biete R 1250 GS Brems - Kupplungshebel Probrake Synto R1200/1250 GS / R / RT / RS K1600 GT R-Nine T

    Brems - Kupplungshebel Probrake Synto R1200/1250 GS / R / RT / RS K1600 GT R-Nine T: Biete o.g. Hebel passend für R1200/1250 GS / R / RT / RS und K1600 GT mit ABE. Preis 55,- € incl. versichertem Versand oder 50,- € bei Abholung...
  • Erledigt Bremshebel BMW 750 GS Modell 2020 gesucht

    Bremshebel BMW 750 GS Modell 2020 gesucht: Hallo zusammen, Ich suche einen Bremshebel für die 750 GS Modeljahr 2020. Original wäre mir am liebsten. Aber gerne auch andere Marke anbieten...
  • Erledigt Wunderlich Bremshebel verstellbar 35,-€ - F650GS (Dakar) und G650GS (Sertao) - R13

    Wunderlich Bremshebel verstellbar 35,-€ - F650GS (Dakar) und G650GS (Sertao) - R13: Original Wunderlich Bremshebel in der Griffweite in 4 Stufen verstellbar, passt an BMW F650GS (Dakar) und G650GS (Sertao), Einzylinder - R13 Das...
  • Bremshebel ausbauen

    Bremshebel ausbauen: Hallo, mit der SUche hab ich nix gefunden, daher: Wie bekomme ich den Handbremshebel der F650GS twin ausgebaut? Der ist ein wenig verbogen, aber...
  • Oben