Calimoto - welche Version ? welchen Halter ?

Diskutiere Calimoto - welche Version ? welchen Halter ? im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo, da ich mit meinem Rider nicht wirklich zufrieden bin , möcht ich auf Calimoto umsteigen. Meine Frage: reicht mir alle Karten für einmalig...
Slayer

Slayer

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2011
Beiträge
234
Ort
Regensburg
Modell
R 1250 GS Rally
Hallo,

da ich mit meinem Rider nicht wirklich zufrieden bin , möcht ich auf Calimoto umsteigen.

Meine Frage: reicht mir alle Karten für einmalig 69,99 ??? oder muss es Premium sein ?
Schräglage, Blitzer, Wetterdaten brauch ich sicher nicht. Aber Routenrofil: super kurvig ? .
Was hab ich für ein Profil ohne Premium ? Kurvig ? reicht das ?
Kurvige Strecken im Bayerischen Wald will ich hauptsächlich fahren.

Handy ist ein Iphone 11, für das ich eine Hülle von SP-Connect bereits habe, da ich das beim Radfahren nutze. Reicht ein kleiner Sp-Connect Halter für meine GS ?
oder soll es doch lieber eine geschlossene Handytasche sein :help:

Danke und schöne Grüße
 
Mikef

Mikef

Dabei seit
22.09.2020
Beiträge
48
Ort
Stuttgart
Modell
R 1200 GS, K25, BJ 2007
Hi,
benutze ebenfalls Calimoto und bin sehr zufrieden damit. Ich stand aber auch vor der Frage, ob Einmalkauf aller Karten oder ein Abo mit den Zusatzfunktionen. Habe mich jetzt mal vorerst für ein Jahresabo entschieden, um die Zusatzfunktionen eine Saison lang auszuprobieren. Zum Ende des Abozeitraums werde ich mir dann überlegen, ggf. die Karten per Einzelkauf zu nehmen oder das Abo zu verlängern.
Tendenz nach 2 Monaten bisher: ich werde auf den Einzelkauf umsteigen. Die Routingoption "Sehr kurvig" habe ich bislang nicht benötigt, die anderen Infos sind "nice to have", aber nicht notwendig.
Probiere halt mal mit einem Wochenabo aus, ob Du das Routingprofil brauchst. Mit 4,99€ für eine Woche machst nicht viel kaputt.

Befestigen tue ich mein iPhone (XR) auch mittels SP Connect. Allerdings habe ich mir aufgrund der Diskussionen um Schäden an neueren iPhones durch die Vibrationen, siehe auch den Thread hier: Handy auf dem Motorrad - Vibrationen schädlich? (gs-forum.eu) , das Motobundle geholt und zusätzlich das Antivibration-Module, sowie eine USB-Dose montiert. Sieht dann so aus:

2020-12-06_15-55-35914.jpg


Bis jetzt ein paar hundert Kilometer damit gefahren ohne Probleme am Handy.
Noch ein kleiner Tipp: über Calimoto bekommst Du 15% Rabatt bei SP Connect: Praxistest: Das Anti Vibration Module von SP Connect (calimoto.com)
 
BommiADV

BommiADV

Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
28
Ich nutze Calimoto schon seit einigen Jahren, allerdings auf einem Android Handy. Wenn dein IPhone 11 Wasserdicht ist sollte ein Halter von SP Conect gut funktionieren. Hab einen bei mir im Einsatz und das funktioniert sehr gut. Würde aber beim IPhone 11 eventuell den extra Vibrationsdämpfer installieren wegen der Kamera. Den Extra Kurvig Modus braucht man nicht zwingend und im Bayerischen Wald ist es doch überall relativ kurvig. Extra Kurvig führt einen auch gerne bei jedem Bauernhof vorbei.
Ich habe bei großen Touren über mehrere Tage bis jetzt immer noch mein Rider 500 dabei weil das Display bei Regen bedienbar bleibt im Gegensatz zu meinem Huawei P20 pro. Da reichen ein paar dicke Wassertropfen und der Bildschirm entwickelt ein Eigenleben.
Calimoto ist gut und bastelt meist deutlich schönere Routen wie Tomtom, aber die Hardware muss auch mitspielen.
 
Hans69

Hans69

Dabei seit
05.04.2019
Beiträge
111
Ort
23689
Modell
R1250 GS Adventure, Crosstourer VFR1200X DCT, NC750X DCT
Ich habe auch die Karten gekauft und fahre ca 35tkm im Jahr mit dem Profil Kurvig.Extra kurvig macht da kein großen Unterschied. Wenn Du dann doch Premium haben möchtest, kostet es 20€ im Jahr
 
G

Gast45437

Gast
Zum Mobile:
Kauf' Dir ein günstiges (evtl. gebrauchtes) Outdoor-Gerät oder -Chinaphone, da brauchst Du Dir nicht so arge Gedanken machen ob's Vibrationen und Wettereinflüsse überlebt.
Hab' ich so gemacht, allerdings nutze ich die Kurviger-App.
 
Hans69

Hans69

Dabei seit
05.04.2019
Beiträge
111
Ort
23689
Modell
R1250 GS Adventure, Crosstourer VFR1200X DCT, NC750X DCT
Und bedenke, wenn Du Calimoto über Android installierst, kannst Du es nicht mit Apple benutzen oder umgedreht. Es geht nur unter einem Betriebssystem. Mein Calimoto läuft zur Zeit auf 3 Android Handys
 
Slayer

Slayer

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2011
Beiträge
234
Ort
Regensburg
Modell
R 1250 GS Rally
Hallo,

Danke, habt mir schon geholfen. Der Tip mit den Vibrationen ist gut, werde mir das Antivibrationsmodul mit kaufen, dann hoffe ich, das mein Iphone 11 das übersteht.

Grüße
 
phuLphiL

phuLphiL

Dabei seit
04.02.2019
Beiträge
200
Ort
Troisdorf
Modell
F850GS
Und bedenke, wenn Du Calimoto über Android installierst, kannst Du es nicht mit Apple benutzen oder umgedreht. Es geht nur unter einem Betriebssystem. Mein Calimoto läuft zur Zeit auf 3 Android Handys
Also ich hab das gleiche Calimoto-Profil sowohl auf meinem Android Billo-Smartphone als auch auf meinem iPhone parallel.
Verstehe ich gerade etwas nicht? Kannst du das mal genauer ausführen? Klappt auf jeden Fall bei mir.
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
3.492
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Wenn die App für Android gekauft hast, kannst du diese "Lizenz" nicht für Apple nutzen und umgekehrt.

Wenn es bei dir mit einer "Lizenz" auf unterschiedlichen Betriebssystemen funktioniert, dann wäre es gut zu wissen, wie du es gemacht hast.

@Slayer

Ich habe kurviger und Calimoto auch genutzt und nutze TomTom Go. Für mich ist die TomTom Go Lösung sehr gut und einfach zu bedienen. Eventuell schaust du dir das auch als Alternative an.

Die Halterung ist auch bei mir von SP Connect.

Smartphone Halterung mit QI Ladefunktion | Hobbyfahrer.de
 
Zuletzt bearbeitet:
phuLphiL

phuLphiL

Dabei seit
04.02.2019
Beiträge
200
Ort
Troisdorf
Modell
F850GS
Ah ok, nein ich habe nur die Free-Version. (mit einem Account)
ist aber gut zu wissen, dass der In-App Kauf dann auf der jeweiligen Plattform gilt und nicht auf dem Calimoto-Account. Danke!
 
eMTee

eMTee

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
5.275
Ort
Rhein-Main
Modell
so eines mit 2 Rädern, 3 Buchstaben und 4 Problemen
...Habe mich jetzt mal vorerst für ein Jahresabo entschieden, um die Zusatzfunktionen eine Saison lang auszuprobieren. Zum Ende des Abozeitraums werde ich mir dann überlegen, ggf. die Karten per Einzelkauf zu nehmen oder das Abo zu verlängern...
Ja wie? So ganz ohne vorher das Forum zu fragen?... :unsure:
 
Mikef

Mikef

Dabei seit
22.09.2020
Beiträge
48
Ort
Stuttgart
Modell
R 1200 GS, K25, BJ 2007
Ja wie? So ganz ohne vorher das Forum zu fragen?... :unsure:
Klar, mal so richtig auf volles Risiko gegangen. Adrenalin pur. Abenteuer. Lonely Wolf ...
Keine Ahnung, wie ich die letzten 50 Jahre ohne Forum überleben konnte. 😂

Aber mal im Ernst:
ist doch gut, wenn man Erfahrungen austauschen kann und von den Erfahrungen anderer lernen kann. Gehört m.E. dazu, wenn man sich einem neuen Thema nähert. Habe auch schon viel aus diversen Foren erfahren und gebe daher gerne meine Erfahrungen weiter. Geben und nehmen eben ...
 
Mikef

Mikef

Dabei seit
22.09.2020
Beiträge
48
Ort
Stuttgart
Modell
R 1200 GS, K25, BJ 2007
kurzes Update:
habe mir jetzt extra für die Navigation ein gebrauchtes iPhone6 beschafft. Ein iPhone, damit ich meine Calimoto-Lizenz weiterverwenden kann (mit Offline-Karten). Ein extra Phone, damit ich unterwegs bei einem kurzen Halt mal schnell ein Foto machen oder paar Nachrichten schreiben kann, ohne gleich das ganze Handy vom Halter nehmen zu müssen, Navigation pausieren, umschalten, Handy wieder anbringen, Navigation starten, ...

Und hätte ich Android, wäre das hier eine Super-Lösung:

Steuerung des Handy über Bluetooth vom Lenker aus.
 
phuLphiL

phuLphiL

Dabei seit
04.02.2019
Beiträge
200
Ort
Troisdorf
Modell
F850GS
Hättest du eine neuere BMW könntest du auch WunderlinQ verwenden (dann brauch man nicht mal eine weitere Lenkerarmatur) und das geht auch mit iOS.
 
Mikef

Mikef

Dabei seit
22.09.2020
Beiträge
48
Ort
Stuttgart
Modell
R 1200 GS, K25, BJ 2007
Ich habe diese Lösung und auch diese Lösung hat ihre Schwächen, genauso wie WunderLINQ.

Smarte Fernbedienung | Hobbyfahrer.de
@thghh: Toller Testbericht. Und tolle Homepage.

Da ich momentan an iOS gebunden bin, bleibt's bei Calimoto auf iPhone an SPConnect. Hat bislang auch super funktioniert.
Zur Bedienung mit Handschuhen werde ich meine Handschuhe mit Silberfaden "touchscreenfähig" machen.
 
Thema:

Calimoto - welche Version ? welchen Halter ?

Calimoto - welche Version ? welchen Halter ? - Ähnliche Themen

  • Calimoto verschlimmbesserung

    Calimoto verschlimmbesserung: Unglaublich, Calimoto erlaubt sich mit dem neuen Update einen fürchterlichen Bug. Man kann eine externe GPX Datei zwar wie immer öffnen in...
  • Calimoto Update?

    Calimoto Update?: Hallo Leute, Calimoto zeigt mir an, ich sollte Update machen. wenn ich das versuche, öffnet der link den playstore und gibt mir nur die Auswahl...
  • Kurviger.de / Calimoto und BaseCamp

    Kurviger.de / Calimoto und BaseCamp: Frohe Weihnachten! Vor einigen Wochen habe ich ein Video hochgeladen, in dem ich euch drei Wege gezeigt habe, wie ihr Calimoto-Routen auf unseren...
  • Calimoto auf Garmin übetragen: So geht's!

    Calimoto auf Garmin übetragen: So geht's!: Hallo zusammen, in letzter Zeit gibt es ja wieder vermehrt Diskussionen um BaseCamp und andere Planungssoftware. In die Kerbe möchte ich gar...
  • Übertragung einer geplanten Route auf Navigator 6

    Übertragung einer geplanten Route auf Navigator 6: Hallo Leute, habe meine Routen bisher mit Calimoto geplant und auf mein TT-Rider überspielt. Besitze jetzt ein BMW Navigator 6 und habe versucht...
  • Übertragung einer geplanten Route auf Navigator 6 - Ähnliche Themen

  • Calimoto verschlimmbesserung

    Calimoto verschlimmbesserung: Unglaublich, Calimoto erlaubt sich mit dem neuen Update einen fürchterlichen Bug. Man kann eine externe GPX Datei zwar wie immer öffnen in...
  • Calimoto Update?

    Calimoto Update?: Hallo Leute, Calimoto zeigt mir an, ich sollte Update machen. wenn ich das versuche, öffnet der link den playstore und gibt mir nur die Auswahl...
  • Kurviger.de / Calimoto und BaseCamp

    Kurviger.de / Calimoto und BaseCamp: Frohe Weihnachten! Vor einigen Wochen habe ich ein Video hochgeladen, in dem ich euch drei Wege gezeigt habe, wie ihr Calimoto-Routen auf unseren...
  • Calimoto auf Garmin übetragen: So geht's!

    Calimoto auf Garmin übetragen: So geht's!: Hallo zusammen, in letzter Zeit gibt es ja wieder vermehrt Diskussionen um BaseCamp und andere Planungssoftware. In die Kerbe möchte ich gar...
  • Übertragung einer geplanten Route auf Navigator 6

    Übertragung einer geplanten Route auf Navigator 6: Hallo Leute, habe meine Routen bisher mit Calimoto geplant und auf mein TT-Rider überspielt. Besitze jetzt ein BMW Navigator 6 und habe versucht...
  • Oben