Codieren von Steuergeräten

Diskutiere Codieren von Steuergeräten im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Das war ja auch nicht an Dich gerichtet, sondern an die Frage von @Enbemokel bzgl. seiner 850'er. Weil er fragte... Vermutlich wird es darauf...
F

Frostie

Dabei seit
19.07.2021
Beiträge
145
Ort
42489
Modell
R 1250 GS Rally 2022
Das hatte ich nicht vor.
Das war ja auch nicht an Dich gerichtet, sondern an die Frage von @Enbemokel bzgl. seiner 850'er.
Weil er fragte...
Oder kann mir das ein anderer 850er Fahrer schicken?
Aber so einfach scheint es wohl nicht zu sein und ich muss hoffen, dass BU ein Update der Datenbank bringt in dem diese CAFD enthalten ist.
Vermutlich wird es darauf hinauslaufen. So wie ich das im Internet verstanden habe, ist die letzte Zahl die Patch Version. Quasi ID_major_ minor_ patch. Es muß sich jetzt nichts an der eigentlichen Datei geändert haben, aber kann halt.
 
b4n24i

b4n24i

Dabei seit
30.11.2023
Beiträge
39
Modell
GS1250 TE
what seems strange is that 1.070 version should include 4.47.20 mapping (sse post 751), and these psdzdata are dated beginning of may. Sofware 23_12_30 is out from long before, so mappings included in BU should include all items of 23_12_30 version...
 
MichaelBC

MichaelBC

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
2.467
Ort
88400 Biberach
Modell
1250 GS ADV Triple Black
Das war auch meine Annahme weil auch meine ISTA Version 4.47 ist. Weiß denn jemand wo diese Datenbank von BU zu finden ist ? Ist die im Programm ? Ich habe BU den psdzdata folder mal weg genommen aber die cafd Dateien werden trotzdem angezeigt. Woher kommen diese Informationen ?
 
C

ChrisAUT

Dabei seit
19.06.2023
Beiträge
478
Ort
In der schönen Steiermark
Modell
22' R1250GSA
@Frostie danke für die Cheatcodes, macht das Leben einfacher. Die 6stufige Griffheizung ist ein Segen, die 2 Stufen haben mich bei der letzten Dolomiten Tour wahnsinnig gemacht :-)
 
F

Frostie

Dabei seit
19.07.2021
Beiträge
145
Ort
42489
Modell
R 1250 GS Rally 2022
Weiß denn jemand wo diese Datenbank von BU zu finden ist ? Ist die im Programm ?
Die liegt vermutlich unter c:\Bimmerutility\Bin\Ediabas\ECU.
Ist der größte Ordner im Verzeichnis, in dem es auch eine x_kombi.prg gibt. Welches Format diese Dateien haben weiß ich aber nicht.

@Frostie danke für die Cheatcodes, macht das Leben einfacher. Die 6stufige Griffheizung ist ein Segen, die 2 Stufen haben mich bei der letzten Dolomiten Tour wahnsinnig gemacht :-)
Danke für's Feedback. Freut mich, daß die Cheatcodes nützlich sind.
 
MichaelBC

MichaelBC

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
2.467
Ort
88400 Biberach
Modell
1250 GS ADV Triple Black
Ich geb's auf.

Ich habe dem Programm jetzt alle Daten weg genommen und es zeigt trotzdem die Liste an.

Ohne das Data Verzeichnis startet BU nicht
Wenn Data leer ist startet BU auch nicht
Wenn in Data ein leeres Verzeichnis CAF ist dann startet BU
Wenn man das Bin Verzeichnis weg löscht startet BU und lädt das wieder vom Internet runter
Wenn man Wlan ausschaltet wird das Bin Verzeichnis mit einem leeren Temp angelegt.

Ich habe also ein leeres Bin und ein leeres Data Verzeichnis und trotzdem zeigt BU die ganzen Files an.

1.jpg


Woher kommen die ? Sind die fest in der .exe Datei drin ?
 
b4n24i

b4n24i

Dabei seit
30.11.2023
Beiträge
39
Modell
GS1250 TE
Maybe I'm wrong, it could have a cloud connection with your data
 
MichaelBC

MichaelBC

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
2.467
Ort
88400 Biberach
Modell
1250 GS ADV Triple Black
No. I turned WiFi off. No internet. Empty folders and it still shows the cafd files.
 
MichaelBC

MichaelBC

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
2.467
Ort
88400 Biberach
Modell
1250 GS ADV Triple Black
Good idea. Its many years ago that I used that.

Ich habe die passende cafd Datei im ISTA Verzeichnis gefunden und kann sie auch mit esys öffnen.

1.jpg


Aber mit BU geht es leider nicht.

2.jpg
 
E

Enbemokel

Dabei seit
08.05.2023
Beiträge
121
Ich habe ja die relativ kleine Installation nur von BU, glaube war knapp ein Gigabyte. Stand irgendwo weiter oben.
Da gibt es keinen Ordner mit CAFD Daten, die stecken wohl irgendwo im Program.

Ich wollte ja auch nicht irgendetwas zuweisen, sondern von einer anderen 850er, die das gleiche Steuergerät hat, einfach mal sehen was da dran ist.
Nur, wie geht das :-) eventuell mit der Funktion VO... ich teste.
Aber erst muss ich mal ans Moped und mit der neusten Version testen, eventuell tut es ja das
neue Mapping.
VG
Nico

Edit: Wer schon länger dabei ist, hat wohl auch Esys und noch ein paar Programme, die alle nebeneinander funktionieren und wohl auch aufeinander aufbauen.
Denke aber, das die Codierung mit BU auch funktioniert. So habe ich das jedenfalls von einigen
hier verstanden.
 
MichaelBC

MichaelBC

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
2.467
Ort
88400 Biberach
Modell
1250 GS ADV Triple Black
Habe natürlich heute morgen auch eine Mail an BU geschickt und gerade in gewohnt knapper Form eine Antwort erhalten.

Hello, mapping update coming soon.
 
E

Enbemokel

Dabei seit
08.05.2023
Beiträge
121
O.K. hast Du da ein bestimmtes Moped angegeben?
 
MichaelBC

MichaelBC

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
2.467
Ort
88400 Biberach
Modell
1250 GS ADV Triple Black
Natuerlich ! Ich habe denen den Fehler an meinem Motorrad geschildert.
 
F

Frostie

Dabei seit
19.07.2021
Beiträge
145
Ort
42489
Modell
R 1250 GS Rally 2022
Ich wollte ja auch nicht irgendetwas zuweisen, sondern von einer anderen 850er, die das gleiche Steuergerät hat, einfach mal sehen was da dran ist.
Das habe ich schon verstanden. Aber wenn BU bei einer anderen 850'er das Steuergerät öffnen kann, dann hat dieses Steuergerät nicht nur eine andere CAFD ID, sondern sehr wahrscheinlich auch eine andere Software Version. Und deswegen kann es sein, daß die Datenfelder eine andere Struktur haben. Denn irgendeinen Grund muß es ja haben, daß die CAFDs unterschiedlich sind. Es ist zwar sehr unwahrscheinlich, daß einzelne Datenfelder plötzlich eine komplett andere Funktion haben, aber ausschließen kann man es nicht.

Nur, wie geht das :-) eventuell mit der Funktion VO... ich teste.
Das geht grundsätzlich mit "VO Code". Ich hatte ja bereits das Vergnügen eines Steuergerät ohne CAFD ID (siehe #597) und mußte deswegen die ID neu setzen. Allerdings hatte BU da von der Logik her das Steuergerät "offen" und wußte, welches es beschreiben soll. Du möchtest dies jetzt aber tun, ohne das Steuergerät vor "öffnen" zu können. Ich würde vermuten, daß dies über den FDL Editor geht. Dann rechts unten über die drei Punkte "View CAFD" anklicken und die gewünschte CAFD ID auswählen.
Dann sollte (ich habe es nicht getestet) die Button "VO Code" zur Verfügung stehen. Wie man BU aber jetzt mitteilt in welches Steuergerät man das schreiben möchte, das weiß ich nicht.
Du brauchst also eigentlich nicht die NCD einer anderen 850'er, sondern nur die CAFD ID des ensprechenden Steuergerätes.
 
levoni

levoni

Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
1.581
Modell
K50 2016 TB / SR500 / PX200
Ich habe das Tool bis jetzt nur an meiner 1250 und einer 1200 LC getestet. Beide haben den 15 poligen OBD II Anschluss. Ob es mit irgendwelchen Adaptern auch an anderen Motorrädern geht weiß ich nicht.
Hat inzwischen jemand getestet ob das Programmieren mit BU auch mit Adapterkabeln an dem 10-poligen Anschluss vor 2017 funktioniert?
 
E

Enbemokel

Dabei seit
08.05.2023
Beiträge
121
Das habe ich schon verstanden. Aber wenn BU bei einer anderen 850'er das Steuergerät öffnen kann, dann hat dieses Steuergerät nicht nur eine andere CAFD ID, sondern sehr wahrscheinlich auch eine andere Software Version. Und deswegen kann es sein, daß die Datenfelder eine andere Struktur haben. Denn irgendeinen Grund muß es ja haben, daß die CAFDs unterschiedlich sind. Es ist zwar sehr unwahrscheinlich, daß einzelne Datenfelder plötzlich eine komplett andere Funktion haben, aber ausschließen kann man es nicht.

Ja, hier müsste ich mit demjenigen/derjenigen genau die Daten vergleichen.
Kaputtschiessen möchte ich mir eher nichts.......Danke für Deine Tips.


Das geht grundsätzlich mit "VO Code". Ich hatte ja bereits das Vergnügen eines Steuergerät ohne CAFD ID (siehe #597) und mußte deswegen die ID neu setzen. Allerdings hatte BU da von der Logik her das Steuergerät "offen" und wußte, welches es beschreiben soll. Du möchtest dies jetzt aber tun, ohne das Steuergerät vor "öffnen" zu können. Ich würde vermuten, daß dies über den FDL Editor geht. Dann rechts unten über die drei Punkte "View CAFD" anklicken und die gewünschte CAFD ID auswählen.
Dann sollte (ich habe es nicht getestet) die Button "VO Code" zur Verfügung stehen. Wie man BU aber jetzt mitteilt in welches Steuergerät man das schreiben möchte, das weiß ich nicht.
Du brauchst also eigentlich nicht die NCD einer anderen 850'er, sondern nur die CAFD ID des ensprechenden Steuergerätes.
Irgendwie bin ich wohl weiter, seit der aktuellen BU Version werden in meinem Backup die Steuer-
geräte zugeordnet. Bin mal gespannt, wie das am Moped aussehen wird.
Viele Grüße
Nico
 
E

Enbemokel

Dabei seit
08.05.2023
Beiträge
121
Heute ein Kurztest, Steuergeräte werden mit aktueller BU erkannt an der 850er.
Aber, da es am Sonntag erst mal für eine Woche ins Allgäu geht, heute keine Experimente. ;-)
VG
Nico
 
C

CaniF800GD

Dabei seit
17.06.2024
Beiträge
4
Hallo Michael.

Ich habe eine Frage habe leider nichts gefunden. Könntest du mir helfen?
Kann man mit BU die 35kW Sperre Entfernen?

LG Cani
 
Thema:

Codieren von Steuergeräten

Codieren von Steuergeräten - Ähnliche Themen

  • Nebel-/Zusatzscheinwerfer nachträglich einbauen und codieren

    Nebel-/Zusatzscheinwerfer nachträglich einbauen und codieren: Moin, hat schon jemand Nebel- bzw. Zusatzscheinwerfer nachgerüstet? Wie ist es da mit der Codierung, um die Scheinwerfer über das TFT zu...
  • Suche Kodierblättchen für Schloss im Vario-Koffer

    Kodierblättchen für Schloss im Vario-Koffer: Hallo, habe VarioKoffer für meine 750er geschenkt bekommen und festgestellt, dass mir beim codieren ein paar Plättchen fehlen. Mindestens eine...
  • Diskussion zum Thema Codieren von Steuergeräten

    Diskussion zum Thema Codieren von Steuergeräten: Sehr interessanter Bericht, während der Garantiezeit ist es wahrscheinlich nicht sinnvoll in den Parametern was zu ändern...oder? Bei meiner GS...
  • Gs1200 Lc Led Scheinwerfer defekt? neues Steuergerät codieren ?

    Gs1200 Lc Led Scheinwerfer defekt? neues Steuergerät codieren ?: Hallo zusammen, Bei meiner Tour letztes Jahr in Türkei und den Balkan ist der Led Scheinwerfer meiner K50 Bj2013 auf dem Rückweg sporadisch...
  • ABS Steuergerät codieren ?

    ABS Steuergerät codieren ?: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem bei meiner 1200er Adv. EZ 09/06: Nachdem mein ABS Steuergerät (ATE, DE I ABS, ohne BKV) ausgestiegen...
  • ABS Steuergerät codieren ? - Ähnliche Themen

  • Nebel-/Zusatzscheinwerfer nachträglich einbauen und codieren

    Nebel-/Zusatzscheinwerfer nachträglich einbauen und codieren: Moin, hat schon jemand Nebel- bzw. Zusatzscheinwerfer nachgerüstet? Wie ist es da mit der Codierung, um die Scheinwerfer über das TFT zu...
  • Suche Kodierblättchen für Schloss im Vario-Koffer

    Kodierblättchen für Schloss im Vario-Koffer: Hallo, habe VarioKoffer für meine 750er geschenkt bekommen und festgestellt, dass mir beim codieren ein paar Plättchen fehlen. Mindestens eine...
  • Diskussion zum Thema Codieren von Steuergeräten

    Diskussion zum Thema Codieren von Steuergeräten: Sehr interessanter Bericht, während der Garantiezeit ist es wahrscheinlich nicht sinnvoll in den Parametern was zu ändern...oder? Bei meiner GS...
  • Gs1200 Lc Led Scheinwerfer defekt? neues Steuergerät codieren ?

    Gs1200 Lc Led Scheinwerfer defekt? neues Steuergerät codieren ?: Hallo zusammen, Bei meiner Tour letztes Jahr in Türkei und den Balkan ist der Led Scheinwerfer meiner K50 Bj2013 auf dem Rückweg sporadisch...
  • ABS Steuergerät codieren ?

    ABS Steuergerät codieren ?: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem bei meiner 1200er Adv. EZ 09/06: Nachdem mein ABS Steuergerät (ATE, DE I ABS, ohne BKV) ausgestiegen...
  • Oben