Conti TKC 70 / Rocks

Diskutiere Conti TKC 70 / Rocks im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Wenn du eine EU Zulassung hast kannst du fahren was du willst und nichts im COC oder den Papieren an Reifentypen eingetragen ist ...
G

Gast50497

Gast
Wenn du eine EU Zulassung hast kannst du fahren was du willst und nichts im COC oder den Papieren an Reifentypen eingetragen ist ...
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
7.579
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
Da klemm Dich dran! Im Gegensatz zu uns wo gemeinhin die Zulassungsbescheinigung Teil 2 (ehemals Fahrzeugbrief) als Eigentumsnachweis gilt, brauchst Du in Europa das CoC zur Zulassung.
als nochmal nachgesehen - hab ich wirklich nicht
wo bekomme ich das CoC ? über den Händler? oder BMW direkt / welche Stelle?
 
K

kosta70

Dabei seit
19.02.2017
Beiträge
3
Ort
Köln
Modell
R1200 GS K25
Seit dem ich die Conti TKC 70 Rocks auf R1200 GS aufgezogen habe , bekomme ich ab etwa 120 -140km/h sehr lauter Geräusche.
Schade, vorher war nichts zu hören . Muß ich die doch wider wechseln :-(
 
K

kosta70

Dabei seit
19.02.2017
Beiträge
3
Ort
Köln
Modell
R1200 GS K25
Hi maxquer, was meinst du als "Negativanteil" Vorher bin ich auch mit Conti TKC70 ohne "Rocks" gefahren, war nicht sooo viel Geräusche
Grüße
Kosta
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.325
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Negativanteil ist der Teil der Reifenlauffläche, wo kein Profil ist. Je höher der Negativanteil, desto höher sind im Normalfall die Geräusche, die der Reifen macht.

Gruß,
maxquer
 
Harald_NDS

Harald_NDS

Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
1.283
Ort
dem Weserbergland und im Down Under
@kosta70
Du kennst bestimmt die Millitär Jeeps der Briten oder Amis
Und deren Reifen Heulen regelrecht so laut das dein Reifen dagegen flüstert .
Selbst richtige M&S Winterreifen für n Pkw machen so lautere Abrollgeräusche
Du fährst kein Auto ?
 
hoechst

hoechst

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
1.156
Ort
CH Gossau SG
Modell
R1100GS, K1100LT, K1200RS
Seit dem ich die Conti TKC 70 Rocks auf R1200 GS aufgezogen habe , bekomme ich ab etwa 120 -140km/h sehr lauter Geräusche.
Schade, vorher war nichts zu hören . Muß ich die doch wider wechseln :-(
Wenn du die weggibst, ich erbarme mich und fahre sie zuende... kostenlos :wink:
 
hubi53

hubi53

Dabei seit
24.11.2012
Beiträge
358
Ort
Werder/Havel
Modell
R 1200 GS Adv "90 Jahre" EZ 2013
Und je älter sie werden, desto lauter. Sägezahnbildung vor allem vorn. So cool sie aussehen, für reinen Straßenbetrieb ungeeignet.
 
woodworm

woodworm

Dabei seit
10.10.2018
Beiträge
49
Ort
Eschachtal
Modell
R1200GS TÜ
Und je älter sie werden, desto lauter. Sägezahnbildung vor allem vorn. So cool sie aussehen, für reinen Straßenbetrieb ungeeignet.
Kann ich nur zustimmen. Der Vorderreifen mit seinen anfänglichen 4,5mm ist spätestens 2 mm später eine absolute Katastrophe. Ein Zwitterreifen der für nix wirklich passt!
 
Harald_NDS

Harald_NDS

Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
1.283
Ort
dem Weserbergland und im Down Under
Kinners ihr amüsiert mich 😂
Wer schön sein will muß leiden, heißt es ..
Wer cool sein will und solche Reifen fährt obwohl er sie nicht braucht muß ebenfalls einiges hinnehmen was Straßenreifen nicht machen.

Fahrt mal einen Michelin Karoo 3 und dann einen Mitas E12 Rallye.
Der ist trotz enormer Stollen sogar deutlich ruhiger als der Karoo 3
Und das Rubbeln beim Langsamfahren über jeden Block hat der E12 Rallye auch nicht.
Bei Nässe ist der sogar dem Karoo deutlich überlegen obwohl es ein eindeutiger Offroad Reifen ist .
Der Vorderreifen hat nach 4K kein Sägezahn, den Produziert man mit den Fahrstil . Also in die kurve rein und voll bremsen und dann wieder mit Kelle raus .
Das mit einem Enduro/ Stollenreifen ?
Das ist hier doch eher Jammern auf hohem Niveau .
 
Harald_NDS

Harald_NDS

Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
1.283
Ort
dem Weserbergland und im Down Under
Ich hätte ja fast ein gefällt mir vergeben, aber den Mitas E-12 Rally Star gibt es ja nur in 140/80/18, diese Größe gibt es nicht für die R-Modelle von BMW. Ich glaube die G450 hatte die Größe.
Hansemann richtig
Die X 650 er hat auch die Größe , andere Mopeds aber kann man so auch fahren .
Wen juckts Offroad ob die Größe eingetragen ist, höre ich immer wieder :zwinkern:
Ich fahr den E 12 RALLYE beispielsweise auch legal auf der 790 er Adventure R
Ich habe den Reifen auch eher " Größen unabhängig " geschrieben .
Wegen dem Negativanteil , und das der eben nicht nur immer schlechter wird je mehr davon da ist.

Der Fahrstil / Anwendung ist beim Reifen für Sägezahgn und co , mit Verantwortlich .
Ich habe mal bei einer Sm 650 Honda einen Reifensatz in einer Woche aud La Palma geschrottet.
Flanken restlos hin und in der Mitte volles Profil .War ein Dunlop ,welcher weiß ich nicht mehr .
hatte Grip ohne ende und die rauhe Bahn dort hat ihn schön schwinden lassen.
 
Hermann (aus E)

Hermann (aus E)

Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
1.860
Ort
Essen
Modell
R100GSPD, Bj 1993, 215 tkm, 1. Besitzer / Tenere 700 Bj.2020 1. Besitzer ;)
Dunlop Corsa oder so?
 
Thema:

Conti TKC 70 / Rocks

Conti TKC 70 / Rocks - Ähnliche Themen

  • Conti TKC 70 ROCKS (2020 neu) Probleme

    Conti TKC 70 ROCKS (2020 neu) Probleme: Hi, ich habe mir auf meine F800GS 2010 den neuen "TKC 70 Rocks" 150/70 R 17 M/C HR in Verbindung mit einem "TKC 70" 90/90-21 M/C VR aufziehen...
  • Conti TKC 80 180/55

    Conti TKC 80 180/55: Hallo Leute, kann ich auf meiner F800 GS den Conti TKC 80 auch in Größe 180/55 fahren oder geht nur der 150/70? Danke
  • Freigabe - Conti - R 1250 GS - Conti RoadAttack 3 - TrailAttack 3 - TKC 70

    Freigabe - Conti - R 1250 GS - Conti RoadAttack 3 - TrailAttack 3 - TKC 70: Hallo, habe hier von Conti die aktualisierte Freigabe für die R 1250 GS für Conti RoadAttack 3 Conti TrailAttack 3 und TKC 70:
  • Conti TKC 80 in 120/70 Und 170/60 für r 1150 gs

    Conti TKC 80 in 120/70 Und 170/60 für r 1150 gs: Servus zusammen. Ich könnte im Nachbarort günstige TKC 80 mit o.g. maßen erwerben. Auf der Conti Seite finde ich nur die Freigabe für eine...
  • Conti TKC 80, Michelin Wild, Heidenau K60 Scout

    Conti TKC 80, Michelin Wild, Heidenau K60 Scout: Ich hab jetzt die oben genannten Pneus ausprobiert. Allesamt fallen auf der Strasse durch, wobei der TKC 80 noch mit Abstand der Beste ist. Der...
  • Conti TKC 80, Michelin Wild, Heidenau K60 Scout - Ähnliche Themen

  • Conti TKC 70 ROCKS (2020 neu) Probleme

    Conti TKC 70 ROCKS (2020 neu) Probleme: Hi, ich habe mir auf meine F800GS 2010 den neuen "TKC 70 Rocks" 150/70 R 17 M/C HR in Verbindung mit einem "TKC 70" 90/90-21 M/C VR aufziehen...
  • Conti TKC 80 180/55

    Conti TKC 80 180/55: Hallo Leute, kann ich auf meiner F800 GS den Conti TKC 80 auch in Größe 180/55 fahren oder geht nur der 150/70? Danke
  • Freigabe - Conti - R 1250 GS - Conti RoadAttack 3 - TrailAttack 3 - TKC 70

    Freigabe - Conti - R 1250 GS - Conti RoadAttack 3 - TrailAttack 3 - TKC 70: Hallo, habe hier von Conti die aktualisierte Freigabe für die R 1250 GS für Conti RoadAttack 3 Conti TrailAttack 3 und TKC 70:
  • Conti TKC 80 in 120/70 Und 170/60 für r 1150 gs

    Conti TKC 80 in 120/70 Und 170/60 für r 1150 gs: Servus zusammen. Ich könnte im Nachbarort günstige TKC 80 mit o.g. maßen erwerben. Auf der Conti Seite finde ich nur die Freigabe für eine...
  • Conti TKC 80, Michelin Wild, Heidenau K60 Scout

    Conti TKC 80, Michelin Wild, Heidenau K60 Scout: Ich hab jetzt die oben genannten Pneus ausprobiert. Allesamt fallen auf der Strasse durch, wobei der TKC 80 noch mit Abstand der Beste ist. Der...
  • Oben