Conti Trail Attack 3, Eure Erfahrungen

Diskutiere Conti Trail Attack 3, Eure Erfahrungen im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Ich bin aber auch anscheinend kein Vorderradfahrer. Normalerweise bin ich vor der Kurve soweit mit Bremsen fertig. Lasse dann bis zum Scheitel...
987mike

987mike

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
502
Ort
Hildesheim
Modell
R 1200 GS Rallye (2018)
Ich bin aber auch anscheinend kein Vorderradfahrer. Normalerweise bin ich vor der Kurve soweit mit Bremsen fertig. Lasse dann bis zum Scheitel rollen und dann wieder ans Gas. Manche bremsen ja bis kurz vor den Scheitel. Vielleicht nutzt sich der Reifen dann anders ab.
 
987mike

987mike

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
502
Ort
Hildesheim
Modell
R 1200 GS Rallye (2018)
Da haben sich unsere posts überschnitten. Wir denken wohl in unterschiedliche Richtungen. Wenn man stark in die Kurve hineinbremst ist mehr Druck auf den Vorderrad. Es muss Seitenführungs- und Verzögerungskräfte aufnehmen. Dann würden für mein Verständnis die Profilecken eher rundgefahren und dann nicht zunehmend so herausstehen.
 
achimL

achimL

Dabei seit
14.08.2011
Beiträge
1.568
Ort
Kassel
Modell
R80GS, R1200GS, R80G/S
Wenn man stark in die Kurve hineinbremst ist mehr Druck auf den Vorderrad. Es muss Seitenführungs- und Verzögerungskräfte aufnehmen. Dann würden für mein Verständnis die Profilecken eher rundgefahren und dann nicht zunehmend so herausstehen.
Nein, Sägezahn entsteht normalerweise durch Bremsen, Serpel hat das hier mal gut erklärt:

Reifen für den Winter
 
987mike

987mike

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
502
Ort
Hildesheim
Modell
R 1200 GS Rallye (2018)
Das ist allerdings kein klassischer Sägezahn, wo der Profilblock in Laufrichtung hochsteht. Dieser Sägezahn am Conti ist quer zur Laufrichtung.
Beim klassischen Sägezahn gebe ich dir Recht.
 
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
2.115
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200GS LC 2018
Ich gebs zu,ich bremse auch gern in den Kurven,je später,desto besser,dank Kurven ABS mache ich mir darüber aber auch keine Gedanken...der Vorderreifen sieht nach 6000 Km so aus :
20200704_183503.jpg
 
rudiratlos

rudiratlos

Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
100
kleiner Hinweis - Der CTA3 hat keine Multicompound-mischung. Im Umkehrschluss: die Seiten sind nicht weicher als der Mittelstreifen..
 
987mike

987mike

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
502
Ort
Hildesheim
Modell
R 1200 GS Rallye (2018)
@qpower: Danke! Genau die Ecken meine ich.
@rudiratlos: Da bin ich, bis auf Weiteres, anderer Meinung😬, d.h. ich bin eigentlich aufgrund der unglaublichen Laufleistung in Verbindung mit dem Grip und der Eckenbildung davon ausgegangen, dass unterschiedliche Mischungen vorhanden sind (sein müssen).
 
Zuletzt bearbeitet:
987mike

987mike

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
502
Ort
Hildesheim
Modell
R 1200 GS Rallye (2018)
Muligrip... steht das nicht für Multicompound?
7A359BEC-4385-4906-96E4-9179D3A869C6.png
 
sneaky_p

sneaky_p

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
656
Ort
Braunschweich
Modell
R1200GS LC, Bj. 13 (ja, sie fährt noch..)
Das ist ein Sägezahn. Hab‘ ich mit dem CTA3 bisher nicht gehabt, mit anderen Reifen schon.
Bei mir sah das aber schlimmer aus, bis es sich beim Fahren bemerkt gemacht hat.
 
987mike

987mike

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
502
Ort
Hildesheim
Modell
R 1200 GS Rallye (2018)
Danke! Dann wäre das ja geklärt und alle Fragen beantwortet.
Lesen, verstehen und dann antworten!
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
1.373
Ich kann’s dir nicht hundertprozentig sagen. Hab aber 2 bis 3 mal vor Schreck den Fuß von der Raste genommen. Bei Schräglage mit höherer Geschwindigkeit fühlte sich alles wie erwartet (normal) an. Da würde er ja dann auch über die Kante kippen.
Na ja, bei höheren Geschwindigkeiten liegt das Motorrad stabiler in der Schräglage.
Ich vermute hier eine klassische Flankenabnutzung mit Kantenbildung. Warum sollte das beim CTA3 nicht passieren? Gerade bei der Laufleistung von 15.000km die du genannt hast, wundert micht das nicht wirklich. Also das Vorderrad rutscht nicht, auch wenn es sich so anfühlt.
Der Sägezahn ist zwar deutlicher zu erkennen, wird aber nach meiner Meinung überbewertet.
 
rudiratlos

rudiratlos

Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
100
Multigrip kurz erklärt (aus CTA3 Test der Zeitschrift „Motorrad Magazin AT): „ Vielfahrer bemängelten jedoch nicht selten die vergleichsweise magere Laufleistung. Kritik, die man sich bei Conti zu Herzen genommen hat: mit frischem Profildesign, neuem Karkassen-Aufbau und „MultiGrip“-Technologie (eine einzige Gummimischung wird durch ein thermisches Produktionsverfahren an den Reifenschultern haftungsstärker und im Mittelbereich abriebfester gefertigt), soll der TrailAttack 3 nun mindestens 25 Prozent länger leben als seine Konkurrenten im Segment. Außerdem will der Touren-Gummi selbst knapp an der Verschleißgrenze mit solider Grip-Performance und ungebrochen gleichmäßiger Reifenkontur punkten: Laut Aussage des Herstellers verfügt der TrailAttack 3 nach 3500 Kilometern immer noch über besseres Handling und eine größere Profiltiefe als ein frisch montierter „Benchmark-Vergleichsreifen der Konkurrenz“, wie es Conti formuliert – nach Insider-Gesprächen vermuten wir, dass Conti bei der Entwicklung des TrailAttack 3 besonders die Pendants von Pirelli und Bridgestone im Visier gehabt hat. (Zitat Ende)

Die tendenziell weiche Mischung erklärt, warum Conti dem CTA3 mittig ordentlich Profiltiefe verpasst hat - nämlich damit die Laufleistung akzeptabel ist. Erkennbar an dem höheren Reifengewicht gegenüber den Wettbewerbern.

.
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.628
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
15000 km Laufleistung am Vorderrad......9000 km Laufleistung am Hinterrad und dann von Grip philosophieren........irgend etwas stimmt hier nicht.......ich kann aber so früh am Morgen nicht schon mit Bier und Chips vorm PC sitzen......wahrscheinlich wird´s genau DAS sein...........wenn mein Satz 4000 hält bin ich glücklich......und tschüss........oder und wech.........ich muss noch kurz die Welt retten........ :zunge:
 
987mike

987mike

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
502
Ort
Hildesheim
Modell
R 1200 GS Rallye (2018)
Ist doch super Marc Marquez! Ich habe vorne auch nur 0,5cm bis zur Kante. 48 Grad Schräglage zeigt mir Connected an. Soll heißen,- ich kann wenn ich will, aber meistens bin ich eher flott touristisch unterwegs. Vielleicht solltest du an deinem Fahrstil arbeiten...
Aber das ist hier nicht das Thema.
@rudiratlos:
Wie die unterschiedlichen Härten der Lauffläche hergestellt werden ist mir eigentlich wurscht.
Die Mitte ist härter als die Seiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
voyager

voyager

Dabei seit
17.08.2011
Beiträge
2.319
Ort
Schwäbische Alb
Modell
1200 GS Adventure Triple Black 2013,1150 GS Adventure 2003,F 798 GS Twin 2012,LR 110 SW 2015
15000 km kann man hier nicht schönargumentieren,das hat soviel mit Motorradfahren zu tun wie ein Rentner mit der Oma und dem Wohnmobil aufm Ring........
 
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
2.115
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200GS LC 2018
Jetzt geht das wieder los...
Meiner ist größer, ich kann länger,ich fahr schneller... :facepalm:
 
voyager

voyager

Dabei seit
17.08.2011
Beiträge
2.319
Ort
Schwäbische Alb
Modell
1200 GS Adventure Triple Black 2013,1150 GS Adventure 2003,F 798 GS Twin 2012,LR 110 SW 2015
NeNeNedu,kein Reifenverschleiß ist aber ein sicheres Zeichen von Parken auf öffentlichen Straßen oder absichtliches Behindern des fließenden Verkehrs.....
 
Thema:

Conti Trail Attack 3, Eure Erfahrungen

Conti Trail Attack 3, Eure Erfahrungen - Ähnliche Themen

  • Erledigt Conti Trail Attack 3 Front für LC

    Conti Trail Attack 3 Front für LC: Servus, Biete hier einen Trai Attack 3 Front 120 /70 R19 DOT 1019 Wurde nur ca 200 km gefahren, Profil ist wie neu. Für 50€ nur Abholung in...
  • Erfahrung Conti Trail Attack 3 auf F700GS ?

    Erfahrung Conti Trail Attack 3 auf F700GS ?: Hallo zusammen! Nach 5 Jahren auf Micheline Anakee und 12.000km (ich glaub der hält noch 5.000km :-) ) möchte ich mal einen neuen Reifen...
  • Conti Trail Attack 3 Freigabe für GS Bj 2014

    Conti Trail Attack 3 Freigabe für GS Bj 2014: Morgen Leute, ich bin relativ neu im BMW Team. 15 Jahre lang alte Harley Shovel gefahren. Jetzt wurde es Zeit den Radius zu erhöhen und auch mal...
  • Conti Road Attack 3 VS Conti Trail Attack 3, was empfehlt ihr?

    Conti Road Attack 3 VS Conti Trail Attack 3, was empfehlt ihr?: Hallo ich will dir meine R1250GS neue Reifen kaufen, ich hatte schon den Road Attack 3 und war sehr zufrieden, und mich wurde jetzt interessieren...
  • Biete F 800 GS Verk. einen Satz Conti Trail Attack 3 für die F 800 GS

    Verk. einen Satz Conti Trail Attack 3 für die F 800 GS: Verk. für BMW F 800 GS neuwertige Satz Conti Trail Attack 3 Die Reifen sind gerade mal 1000 km gelaufen VB für den Satz : 100 Euro Abholung in...
  • Verk. einen Satz Conti Trail Attack 3 für die F 800 GS - Ähnliche Themen

  • Erledigt Conti Trail Attack 3 Front für LC

    Conti Trail Attack 3 Front für LC: Servus, Biete hier einen Trai Attack 3 Front 120 /70 R19 DOT 1019 Wurde nur ca 200 km gefahren, Profil ist wie neu. Für 50€ nur Abholung in...
  • Erfahrung Conti Trail Attack 3 auf F700GS ?

    Erfahrung Conti Trail Attack 3 auf F700GS ?: Hallo zusammen! Nach 5 Jahren auf Micheline Anakee und 12.000km (ich glaub der hält noch 5.000km :-) ) möchte ich mal einen neuen Reifen...
  • Conti Trail Attack 3 Freigabe für GS Bj 2014

    Conti Trail Attack 3 Freigabe für GS Bj 2014: Morgen Leute, ich bin relativ neu im BMW Team. 15 Jahre lang alte Harley Shovel gefahren. Jetzt wurde es Zeit den Radius zu erhöhen und auch mal...
  • Conti Road Attack 3 VS Conti Trail Attack 3, was empfehlt ihr?

    Conti Road Attack 3 VS Conti Trail Attack 3, was empfehlt ihr?: Hallo ich will dir meine R1250GS neue Reifen kaufen, ich hatte schon den Road Attack 3 und war sehr zufrieden, und mich wurde jetzt interessieren...
  • Biete F 800 GS Verk. einen Satz Conti Trail Attack 3 für die F 800 GS

    Verk. einen Satz Conti Trail Attack 3 für die F 800 GS: Verk. für BMW F 800 GS neuwertige Satz Conti Trail Attack 3 Die Reifen sind gerade mal 1000 km gelaufen VB für den Satz : 100 Euro Abholung in...
  • Oben