Eintrag in Fahrzeugpapiere??

Diskutiere Eintrag in Fahrzeugpapiere?? im G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylind Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo erstmal! Hab mir für meine 650 GS jetzt das Dakar-Windschild geholt. Beim Durchlesen der Einbauanleitung bin ich dann fast auf meinen...
H

honesty69

Themenstarter
Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
6
Ort
Neustadt/Weinstraße
Modell
F650GS
Hallo erstmal!
Hab mir für meine 650 GS jetzt das Dakar-Windschild geholt. Beim Durchlesen der Einbauanleitung bin ich dann fast auf meinen Allerwertesten gefallen:mad: !
Das Teil muss (obwohl Original BMW) vom TÜV abgenommen werden und dann eingetragen werden. Haben die einen an der Waffel? Ist doch wie bei der Dakar??
Hat da jemand nen Durchblick oder soll ich nach der Methode "Hab ich nicht gewusst!" verfahren?
Es lebe die Bürokratie und Geldmacherei!
Grüße
Michael:cool:
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
ist das nicht so, dass Teile OHNE ALLGEMEINE Betriebserlaubniss (ABE) eingetragen werden müssen?!?

Du kannst ja auch nicht einfach das Vorderrad der Dakar nehmen (21") ohne es eintragen zu lassen.


Natürlich schade, dass die Bayern sich die wirklich einfach kompatiblen Teile, nicht gleich allgemein bescheinigen haben lassen.
 
S

steffi

Dabei seit
10.09.2005
Beiträge
6
Hallo zusammen,
natürlich kann man das Windschild der Dakar ohne weiteres an die normale F650 GS schrauben ohne dass eine ABE dazu notwendig ist. Das Windschild besitzt eine E-Nummer sowie eine Teilenummer, die für die GS und die Dakar gültig ist. Bis BJ2003 ist die Typenbezeichnung der GS und der Dakar die gleiche (R13). Somit ist auch der Umbau auf das 21 Zoll Vorderrad der Dakar kein Problem. Notwendig dazu ist die Einbaubestätigung von BMW. Ebenso für die Bereifung der Dakar. Ich habe im Winter beide Umbauten vorgenommen und im März bei der HU keine Probleme gehabt, ohne ABE`s.

Gruß Steffi
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
steffi schrieb:
Hallo zusammen,
natürlich kann man das Windschild der Dakar ohne weiteres an die normale F650 GS schrauben ohne dass eine ABE dazu notwendig ist. Das Windschild besitzt eine E-Nummer sowie eine Teilenummer, die für die GS und die Dakar gültig ist. Bis BJ2003 ist die Typenbezeichnung der GS und der Dakar die gleiche (R13). Somit ist auch der Umbau auf das 21 Zoll Vorderrad der Dakar kein Problem. Notwendig dazu ist die Einbaubestätigung von BMW. Ebenso für die Bereifung der Dakar. Ich habe im Winter beide Umbauten vorgenommen und im März bei der HU keine Probleme gehabt, ohne ABE`s.

Gruß Steffi
Gut zu wissen.

Danke für die Info. Ich habs nicht besser gewusst...
 
Thema:

Eintrag in Fahrzeugpapiere??

Eintrag in Fahrzeugpapiere?? - Ähnliche Themen

  • Reifen Eintragung die zweite

    Reifen Eintragung die zweite: Hallo so es ist mal wieder soweit, auf meine GS (K50) braucht neue Reifen. In der Service Information ( früher Reifenfreigabe) von Pirelli steht...
  • Reifen-Eintragung

    Reifen-Eintragung: Für alle einmal die grundsätzliche Info von Trelleborg (Hersteller der Mitas-Reifen), die zum Glück keinerlei Interpretationen mehr zulässt. Puh...
  • 38er Dellorto Eintragung

    38er Dellorto Eintragung: Hallo, bin neu im Forum. Mopped GS 80, Bj. 88; Habe 1000er Motor, Höcker, Bremsen, Alutank, allen Mist, sogar K+N Filter eingetragen, nur bei den...
  • Eintragung auch bei ABE

    Eintragung auch bei ABE: Hi Gestern habe ich ein Beispiel gesehen weshalb derzeit umgesetzt werden soll, dass man ab dem zweiten angebauten Teil diese auch dann eintragen...
  • Gespann-Federbein - Eintrag in Fahrzeugpapiere

    Gespann-Federbein - Eintrag in Fahrzeugpapiere: Hallo, habe meinem 11er Gespann für vorne ein HCS-Federbein von HU spendiert. Fährt sich bedeutend besser als das (bei mir wohl auch schon...
  • Gespann-Federbein - Eintrag in Fahrzeugpapiere - Ähnliche Themen

  • Reifen Eintragung die zweite

    Reifen Eintragung die zweite: Hallo so es ist mal wieder soweit, auf meine GS (K50) braucht neue Reifen. In der Service Information ( früher Reifenfreigabe) von Pirelli steht...
  • Reifen-Eintragung

    Reifen-Eintragung: Für alle einmal die grundsätzliche Info von Trelleborg (Hersteller der Mitas-Reifen), die zum Glück keinerlei Interpretationen mehr zulässt. Puh...
  • 38er Dellorto Eintragung

    38er Dellorto Eintragung: Hallo, bin neu im Forum. Mopped GS 80, Bj. 88; Habe 1000er Motor, Höcker, Bremsen, Alutank, allen Mist, sogar K+N Filter eingetragen, nur bei den...
  • Eintragung auch bei ABE

    Eintragung auch bei ABE: Hi Gestern habe ich ein Beispiel gesehen weshalb derzeit umgesetzt werden soll, dass man ab dem zweiten angebauten Teil diese auch dann eintragen...
  • Gespann-Federbein - Eintrag in Fahrzeugpapiere

    Gespann-Federbein - Eintrag in Fahrzeugpapiere: Hallo, habe meinem 11er Gespann für vorne ein HCS-Federbein von HU spendiert. Fährt sich bedeutend besser als das (bei mir wohl auch schon...
  • Oben