Endlich den Platz auf dem Motorrad den ich benötige :-)

Diskutiere Endlich den Platz auf dem Motorrad den ich benötige :-) im Neu hier? Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, ich bin nun auch stolzer Besitzer einer GS! Es hat zwar nur für eine 1100er BJ 1997 gereicht, aber so wie ich finde ein schönes...
boxercup75

boxercup75

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2020
Beiträge
21
Ort
Unna-Billmerich
Modell
94'er R 1100 GS (259)
Hallo zusammen,

ich bin nun auch stolzer Besitzer einer GS! Es hat zwar nur für eine 1100er BJ 1997 gereicht, aber so wie ich finde ein schönes Exemplar mit vielen zusätzlichen Annehmlichkeiten :-)

Ich bin vor 20 Jahren mit einer Kawa Zr 7 direkt nach dem erreichen der Führerscheinklasse 1 mit 25 Jahren, in mein Biker-Abenteuer gestartet. Nach 4 Monaten wechselte ich schon auf eine Yamaha Thunderace, meinen ersten Jogurt-Becher. Diese bin ich ganze 7 Jahre gefahren und nach dem Wechsel auf Michelin Pilot Power und super glücklich mit gewesen.
Aber dann lockte ein nicht ausschlagbares Angebot und ich wechselte auf eine Suzuki GSX-R1000 K5. Ein wahrer Hammer mit unwahrscheinlich viel Leistung, aber auch einem unwahrscheinlich harmonisch laufenden und beherrschbaren Reihenvierer, so wie ich ihn vorher nicht gefahren war!
Diese Ära hielt leider dank familiärer Umstände nur ein Jahr und die Unterhaltskosten wurden mir zu viel für diesen Renner. Eine günstigere Alternative musste her..
Und wie der Zufall es wollte landete ich durch den Rat meines Vaters bei einer R 1100 S. BJ 2001 und Versicherungs günstige 98 PS anstatt derer 178 PS der Gixxer.

Nun ja, was soll ich sagen, dieser Boxer und das unwahrscheinlich spurtreue und wendige Fahrwerk hat mich sofort gepackt!

Aber auch diese Ära fand ein relativ schnelles Ende und dann gab es erst einmal ein 9 jährige Motorrad Zwangspause.

Seit 2017 bin ich dann wieder Biker und hatte mir damals eine Suzuki TL 1000 S zugelegt, da es für ne BMW nicht reichte und ich diese günstig schießen konnte und Sie damals,
wo Sie rauskam schon immer toll fand. Auch wirklich ein super V2 mit richtig Dampf und nach Umbau auf SB-Lenker auch für längere Touren geeignet.

Nach gesundheitlichen Problemen wurde auch hier wieder ein Wechsel nötig und dieses Mal ist es tatsächlich die GS geworden.
Ich hatte 14 Tage vorher die Möglichkeit von einem Biker-Kollegen die 1100er zu fahren und war vom ersten Meter total angetan!!

Ja und nun bin ich hier und werde mich hier im Forum mal umschauen, denn als erstes werde ich nen Ölwechsel durchführen.

Euch allen ein schönes Wochenende.

Beste Grüße
Olli
 

Anhänge

R

rd07

Dabei seit
29.04.2014
Beiträge
1.273
Schönes Exemplar, Glückwunsch.
 
boxercup75

boxercup75

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2020
Beiträge
21
Ort
Unna-Billmerich
Modell
94'er R 1100 GS (259)
Ja danke! .. bin auch stolz, wie Oskar!!
.. da sie auch technisch stark überarbeitet ist und somit nicht nur optisch was her macht 😊
 
boxerdriver

boxerdriver

Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
1.421
Ort
Münsterland
Modell
R 1250 GS HP , R Nine T, R 18
Moin,

Schöne Grüße aus dem Münsterland.


Boxerdriver
 
Gaertner

Gaertner

Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
6.691
Ort
12557 Berlin
Modell
R1100GS 1997
Der Farbe nach ist die aber aus Mattighofen... :D

Nein im Ernst: Herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spaß mit Deiner GS und jederzeit genug Straße unter den Rädern!

MfG Gärtner
 
GSA1

GSA1

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
4.231
Ort
Mank, AUT
Modell
R1200 GSA 2015 und Ducati ST2
Willkommen im Forum aus Österreich!!
:bye2:


Wünsche viele SCHÖNE und UNFALLFREIE Kilometer!!
:motoradsmiley:




LG
Bertl
 
boxercup75

boxercup75

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2020
Beiträge
21
Ort
Unna-Billmerich
Modell
94'er R 1100 GS (259)
Danke für die nette Aufnahme hier im Forum.. vll trifft man ja den ein oder anderen!? .. bin vom Tor ins Sauerland bei Unna.. Münsterland wäre auf jeden Fall schon Mal in der Nähe 😊

Beste Grüße
 
boxercup75

boxercup75

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2020
Beiträge
21
Ort
Unna-Billmerich
Modell
94'er R 1100 GS (259)
Ja Danke! .. wenn in meine Richtung guckst,.. wohl eher das Tor aus dem Sauerland raus 😉😉
 
M

Markierer

Dabei seit
21.07.2020
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich bin nun auch stolzer Besitzer einer GS! Es hat zwar nur für eine 1100er BJ 1997 gereicht, aber so wie ich finde ein schönes Exemplar mit vielen zusätzlichen Annehmlichkeiten :-)

Ich bin vor 20 Jahren mit einer Kawa Zr 7 direkt nach dem erreichen der Führerscheinklasse 1 mit 25 Jahren, in mein Biker-Abenteuer gestartet. Nach 4 Monaten wechselte ich schon auf eine Yamaha Thunderace, meinen ersten Jogurt-Becher. Diese bin ich ganze 7 Jahre gefahren und nach dem Wechsel auf Michelin Pilot Power und super glücklich mit gewesen.
Aber dann lockte ein nicht ausschlagbares Angebot und ich wechselte auf eine Suzuki GSX-R1000 K5. Ein wahrer Hammer mit unwahrscheinlich viel Leistung, aber auch einem unwahrscheinlich harmonisch laufenden und beherrschbaren Reihenvierer, so wie ich ihn vorher nicht gefahren war!
Diese Ära hielt leider dank familiärer Umstände nur ein Jahr und die Unterhaltskosten wurden mir zu viel für diesen Renner. Eine günstigere Alternative musste her..
Und wie der Zufall es wollte landete ich durch den Rat meines Vaters bei einer R 1100 S. BJ 2001 und Versicherungs günstige 98 PS anstatt derer 178 PS der Gixxer.

Nun ja, was soll ich sagen, dieser Boxer und das unwahrscheinlich spurtreue und wendige Fahrwerk hat mich sofort gepackt!

Aber auch diese Ära fand ein relativ schnelles Ende und dann gab es erst einmal ein 9 jährige Motorrad Zwangspause.

Seit 2017 bin ich dann wieder Biker und hatte mir damals eine Suzuki TL 1000 S zugelegt, da es für ne BMW nicht reichte und ich diese günstig schießen konnte und Sie damals,
wo Sie rauskam schon immer toll fand. Auch wirklich ein super V2 mit richtig Dampf und nach Umbau auf SB-Lenker auch für längere Touren geeignet.

Nach gesundheitlichen Problemen wurde auch hier wieder ein Wechsel nötig und dieses Mal ist es tatsächlich die GS geworden.
Ich hatte 14 Tage vorher die Möglichkeit von einem Biker-Kollegen die 1100er zu fahren und war vom ersten Meter total angetan!!

Ja und nun bin ich hier und werde mich hier im Forum mal umschauen, denn als erstes werde ich nen Ölwechsel durchführen.

Euch allen ein schönes Wochenende.

Beste Grüße
Olli
 
Rhoihessebogser

Rhoihessebogser

Dabei seit
22.03.2020
Beiträge
6
Hallo willkommen im Club der GS Biker.
Ich habe meine 1100 er behalten obwohl ich mir die neue 1250 er gekauft habe. Ich konnte mich einfach nicht trennen von meinem "Schätzchen". 2015-09-08 14.45.44.jpg
 
boxercup75

boxercup75

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2020
Beiträge
21
Ort
Unna-Billmerich
Modell
94'er R 1100 GS (259)
Verständlich.. auch richtig schick!!
 
Jüppchen vom Rhein

Jüppchen vom Rhein

Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
57
Ort
in der Nähe von Bingen am Rhein
Modell
1150 GS Adventure Bj.02
Na endlich. Du wirst es nicht bereuen. Ich bin sei 18 Jahren auf ner 1150 adv und 140. 000 km sorgenfrei unterwegs 🏍👍🏻
 
boxercup75

boxercup75

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2020
Beiträge
21
Ort
Unna-Billmerich
Modell
94'er R 1100 GS (259)
Das hört sich doch super an! ..
Macht auch einfach riesen Spaß mit dem Hobel!! 🏍
 
J

JoachimSeefisch

Dabei seit
08.07.2020
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich bin nun auch stolzer Besitzer einer GS! Es hat zwar nur für eine 1100er BJ 1997 gereicht, aber so wie ich finde ein schönes Exemplar mit vielen zusätzlichen Annehmlichkeiten :-)

Ich bin vor 20 Jahren mit einer Kawa Zr 7 direkt nach dem erreichen der Führerscheinklasse 1 mit 25 Jahren, in mein Biker-Abenteuer gestartet. Nach 4 Monaten wechselte ich schon auf eine Yamaha Thunderace, meinen ersten Jogurt-Becher. Diese bin ich ganze 7 Jahre gefahren und nach dem Wechsel auf Michelin Pilot Power und super glücklich mit gewesen.
Aber dann lockte ein nicht ausschlagbares Angebot und ich wechselte auf eine Suzuki GSX-R1000 K5. Ein wahrer Hammer mit unwahrscheinlich viel Leistung, aber auch einem unwahrscheinlich harmonisch laufenden und beherrschbaren Reihenvierer, so wie ich ihn vorher nicht gefahren war!
Diese Ära hielt leider dank familiärer Umstände nur ein Jahr und die Unterhaltskosten wurden mir zu viel für diesen Renner. Eine günstigere Alternative musste her..
Und wie der Zufall es wollte landete ich durch den Rat meines Vaters bei einer R 1100 S. BJ 2001 und Versicherungs günstige 98 PS anstatt derer 178 PS der Gixxer.

Nun ja, was soll ich sagen, dieser Boxer und das unwahrscheinlich spurtreue und wendige Fahrwerk hat mich sofort gepackt!

Aber auch diese Ära fand ein relativ schnelles Ende und dann gab es erst einmal ein 9 jährige Motorrad Zwangspause.

Seit 2017 bin ich dann wieder Biker und hatte mir damals eine Suzuki TL 1000 S zugelegt, da es für ne BMW nicht reichte und ich diese günstig schießen konnte und Sie damals,
wo Sie rauskam schon immer toll fand. Auch wirklich ein super V2 mit richtig Dampf und nach Umbau auf SB-Lenker auch für längere Touren geeignet.

Nach gesundheitlichen Problemen wurde auch hier wieder ein Wechsel nötig und dieses Mal ist es tatsächlich die GS geworden.
Ich hatte 14 Tage vorher die Möglichkeit von einem Biker-Kollegen die 1100er zu fahren und war vom ersten Meter total angetan!!

Ja und nun bin ich hier und werde mich hier im Forum mal umschauen, denn als erstes werde ich nen Ölwechsel durchführen.

Euch allen ein schönes Wochenende.

Beste Grüße
Olli
Viele
 
Thema:

Endlich den Platz auf dem Motorrad den ich benötige :-)

Endlich den Platz auf dem Motorrad den ich benötige :-) - Ähnliche Themen

  • Endlich Positives: Neues Endurogelände wird erschlossen ;-)

    Endlich Positives: Neues Endurogelände wird erschlossen ;-): ei gude Jungs und Mädels, Zugegeben, es sind noch einige Hindernisse und Schwierigkeiten zu bewältigen, aber bleibt zuversichtlich! Gugxdu es...
  • Sponsored Endlich! Der Frühling gibt Gas! Wir auch!

    Endlich! Der Frühling gibt Gas! Wir auch!: Fürs kommende Wochenende erwarten wir erstmals in diesem Jahr frühlingshaftes Wetter mit Sonnenschein und Temperaturen jenseits der 15°C Marke -...
  • Endlich keine angelaufene Brille mehr!

    Endlich keine angelaufene Brille mehr!: Moin, ich dachte ich gebe den Tipp mal weiter an die Brillenträger unter Euch die keine Bruchstrichfahrer sind und wie ich das Problem mit...
  • endlich werden wir den Navigator los

    endlich werden wir den Navigator los: ... darauf warte ich schon seit jahren. bin einmal gespannt wann es auch einzug in die GS findet?!
  • Endlich auch GS

    Endlich auch GS: Hallo zusammen Ich wohne in Schweiz. Seit 2 Monaten habe ich mir die R1200GS K50 geholt. den MT 09 den vermisse ich überhaupt nicht. Warum Endlich...
  • Endlich auch GS - Ähnliche Themen

  • Endlich Positives: Neues Endurogelände wird erschlossen ;-)

    Endlich Positives: Neues Endurogelände wird erschlossen ;-): ei gude Jungs und Mädels, Zugegeben, es sind noch einige Hindernisse und Schwierigkeiten zu bewältigen, aber bleibt zuversichtlich! Gugxdu es...
  • Sponsored Endlich! Der Frühling gibt Gas! Wir auch!

    Endlich! Der Frühling gibt Gas! Wir auch!: Fürs kommende Wochenende erwarten wir erstmals in diesem Jahr frühlingshaftes Wetter mit Sonnenschein und Temperaturen jenseits der 15°C Marke -...
  • Endlich keine angelaufene Brille mehr!

    Endlich keine angelaufene Brille mehr!: Moin, ich dachte ich gebe den Tipp mal weiter an die Brillenträger unter Euch die keine Bruchstrichfahrer sind und wie ich das Problem mit...
  • endlich werden wir den Navigator los

    endlich werden wir den Navigator los: ... darauf warte ich schon seit jahren. bin einmal gespannt wann es auch einzug in die GS findet?!
  • Endlich auch GS

    Endlich auch GS: Hallo zusammen Ich wohne in Schweiz. Seit 2 Monaten habe ich mir die R1200GS K50 geholt. den MT 09 den vermisse ich überhaupt nicht. Warum Endlich...
  • Oben