GIVI Windschild - die Lösung!

Diskutiere GIVI Windschild - die Lösung! im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Als neuer Besitzer einer 1200 GS, BJ. 2007 und mit Wilbers Federbein übernahm ich das Fahrzeug mit einer getönten Scheibe von MRA. Sah super aus...
L

liebermike

Themenstarter
Dabei seit
11.06.2011
Beiträge
12
Ort
Braunschweig
Modell
R 1200 GS
Als neuer Besitzer einer 1200 GS, BJ. 2007 und mit Wilbers Federbein übernahm ich das Fahrzeug mit einer getönten Scheibe von MRA. Sah super aus. Aber! Mit meinem Helm (J1) und Körpergröße 186cm nicht wirklich fahrbar.
Ein Lärm im Helm, die Verwirbellungen direkt auf den Augen. Grausam!

Also habe die die Scheibe um 15cm abgeschnitten. Das war schon besser.
Aber bei Geschwindigkeiten über 100 fällt das Visier krachend zu und ich erschrecke mich jedes Mal zu Tode.

Ich will aber möglichst mit offenem Visier fahren!

Dann wollte ich mir die Scheibe von der GS-Adv anbauen. Schön groß und in der Elektrobuch günstig zu bekommen. Doch als ich den notwendigen Zusatzhalter kaufen wollte, da waren mir die aufgerufenen EUR 180 etwas üppig.

Also egal! Dann habe ich mir das Windschild von GIVI im Netz gekauft und angebaut.

LEUTE! Sieht zwar etwas "doof" aus...so eine 2-teilige, große Scheibe...aber das ist die Lösung! Der Motor ist jetzt echt lauter, weil die Windgeräusche weg sind. Der Helm wackelt nicht mehr und selbst bei 130 fällt das Visier nicht zu.

Da diese Problem hier öfters beschrieben wurde sei das mal gesagt! Ich bin ganz happy und kann das Moped genießen.
 
M

Mad1

Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
56
Als neuer Besitzer einer 1200 GS, BJ. 2007 und mit Wilbers Federbein übernahm ich das Fahrzeug mit einer getönten Scheibe von MRA. Sah super aus. Aber! Mit meinem Helm (J1) und Körpergröße 186cm nicht wirklich fahrbar.
Ein Lärm im Helm, die Verwirbellungen direkt auf den Augen. Grausam!

Also habe die die Scheibe um 15cm abgeschnitten. Das war schon besser.
Aber bei Geschwindigkeiten über 100 fällt das Visier krachend zu und ich erschrecke mich jedes Mal zu Tode.

Ich will aber möglichst mit offenem Visier fahren!

Dann wollte ich mir die Scheibe von der GS-Adv anbauen. Schön groß und in der Elektrobuch günstig zu bekommen. Doch als ich den notwendigen Zusatzhalter kaufen wollte, da waren mir die aufgerufenen EUR 180 etwas üppig.

Also egal! Dann habe ich mir das Windschild von GIVI im Netz gekauft und angebaut.

LEUTE! Sieht zwar etwas "doof" aus...so eine 2-teilige, große Scheibe...aber das ist die Lösung! Der Motor ist jetzt echt lauter, weil die Windgeräusche weg sind. Der Helm wackelt nicht mehr und selbst bei 130 fällt das Visier nicht zu.

Da diese Problem hier öfters beschrieben wurde sei das mal gesagt! Ich bin ganz happy und kann das Moped genießen.
Moin zusammen,

ja, das mit dem ''doof'' Aussehen ist auch mein Problem mit dem GIVI-Schild, ich weiß Aussehen ist Geschmackssache, aber ich würde das Teil mal gerne in Live angebaut sehen ( nicht nur auf Bildern) . Es ist mir trotz hunderter Kühen in der Eifel und im Bergischen noch nie Begegnet....vieleicht hat es ja ein Kölner hier angebaut.....

VG Jochem
 
M

morschi

Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
42
Ort
Ludwigsfelde
Modell
R1200GS
Hallo Jochem,

mir geht es auch so wie dir. Obwohl hier im Raum Berlin auch viele Kühe unterwegs sind, habe ich noch keine mit dieser Scheibe gesehen :mad: Nicht mal am der Spinnerbrücke wo sich hunderte Biker täglich treffen konnte ich bisher eine Sichten.
Ich werde mir jetzt eine bei Polo bestellen und selbst schauen wie es an meiner aussieht. Wenn es überhaupt nicht geht, schicke ich sie zurück ;)

Beste Grüße
Arne
 
B

Baumbart

Gast
Aber bei Geschwindigkeiten über 100 fällt das Visier krachend zu und ich erschrecke mich jedes Mal zu Tode.

Ich will aber möglichst mit offenem Visier fahren!
Interessante Anforderung. Hoffentlich ließt hier kein Moppedentwickler mit der sowas in's Pflichtenheft der nächsten GS schreibt. Schon mal über'n Cabrio nachgedacht? ;)
 
chlöisu

chlöisu

Dabei seit
24.10.2010
Beiträge
3.255
Ort
Emmental, Schweiz
Modell
Q 09 Mü, und andere
Guten Morgen alle
Wenn Ihr "Givi Airflow" als Bild googelt, kriegt ihr einige vielsagende Bilder, sieht schrecklich aus, ist aber offenbar tauglich
Gruss Klaus
 
cug

cug

Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
1.070
Ort
Sunnyvale, Kalifornien
Modell
2020 R1250GS
sieht schrecklich aus, ist aber offenbar tauglich
Naja. Meine Frau mochte die Scheibe nicht. Für mich war sie ganz gut, aber für sie hat die Scheibe unangenehme Turbulenzen erzeugt. Wir haben verschiedene Höhen und Neigungen ausprobiert, aber es ging einfach nicht.

Die Adventurescheibe tut dagegen hervorragend. Für mich ca. 90% der Givi (mit Touratech Spoiler besser als Givi) und für sie keinerlei Turbulenzen mehr.
 
Flyer

Flyer

Dabei seit
24.07.2010
Beiträge
25
Ort
Mönchengladbach
Modell
R1200GS Bj.2007, K1300GT Bj.2009
Hallo,

ich habe mir die Givi im Oktober letzen Jahres zugelegt.

Es ist nicht die Schönste, aber die effektivste. Bei meinen 1,86m kann man die Scheibe immer optimal einstellen.
Will man einen guten Wetterschutz, Scheibe hoch.

Will man viel Fahrtwind ins Gesicht, Scheibe runter.
Und die bietet viel Schutz, für das, was man noch so dahinter hat :D:D:D.


Viele Grüße
Helmut
 

Anhänge

ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
6.938
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
Hallo Helmut,

mal ne andre Frage,
was hast du da für ein Steuerpult auf deinem Lenker?
 
G

GSler_Mirko

Dabei seit
02.08.2010
Beiträge
116
Ort
Fürth
Modell
R1200GS Adventure MJ2010
Hi,

die Scheibe ist an Häßlichkeit kaum zu toppen, aber spielt das an ner GS wirklich ne Rolle?

Ne GS kauft man ja nicht WEGEN des Designs, sondern TROTZ des Designs :D

Wenn ich n schönes Mopped will, kauf ich mir ne Ducati - wenns die Eierlegende Wollmilchsau sein soll ne GS - und hat jemand schonmal ne hübsche Wollmilchsau gesehen?

Also, ran mit dem Ding und wenn gut - dann gut.

Hab auf meiner ADV auch oben noch nen Spoiler von MV drauf, sieht Scheiße aus, ist aber gut und bleibt deshalb.

Just my 2 cent
 
Frosti

Frosti

Dabei seit
24.11.2010
Beiträge
83
Ort
53913
Modell
2006; 12er GS
Ich finde, sooo schlimm sieht das gar nicht aus...
Geschmacksache eben.
Und wenn es dann auch noch effektiv ist... gut so!
 
Flyer

Flyer

Dabei seit
24.07.2010
Beiträge
25
Ort
Mönchengladbach
Modell
R1200GS Bj.2007, K1300GT Bj.2009
Hallo Helmut,

mal ne andre Frage,
was hast du da für ein Steuerpult auf deinem Lenker?

Hallo Richard,

das Steuerpult ist ein Radio JHD910 von Jensen Heavy Duty.
Siehe hier: http://www.jensenheavyduty.com/jensen-heavy-duty-mini-waterproof-am-fm-wb-radio.html

Das ist Baugleich mit dem, was z.Zt. bei Baehr angeboten wird. Meiner Meinung nach aber überteuert ist. Ich habe mir das in USA besorgt und umgerechnet 124,-- € bezahlt.

Hat zwar kein RDS, aber wenn man leidenschaftlich Radio beim fahren hört, das einzig ware. Habe alles durch. Die ganzen Handy/MP3 Lösungen taugen auf dauer nichts.

Viele Grüße
Helmut
 
M

MrUdo

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
138
Ich habs auch

Hallo,

ich hab das Airflow jetzt auch seit 3000km drauf. Das Teil ist fantastisch.
Das Dröhnen ist weg und man kann auch mal 130 mit offenem Visier fahren.
Die Optik, na ja. Das Original ist schöner, aber so schlimm sieht es auch nicht aus.

Udo
 
M

megagrip

Dabei seit
23.05.2011
Beiträge
33
Ort
Essenbach
Modell
2007
voll optimal

hallo,
hab dank der vielen positiven Meinungen hier auch die Airflow seit gut 3.000Km drauf und bin begeistert.
Nicht sonderlich schön, aber schafft seehhr effektiv ein angenemes Geräuschniveau. Kein vergleich zum unglaublich lauten Orkan hinder der Originalscheibe. Ist auch deutlich leiser als hinter der MRA-Vario-Touring-Screen, also die mit dem verstellbaren Spoiler.
Sehr empfehlenswert.
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
6.938
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
das liest sich gut.

aber hat die jemand auch auf der 1150er drauf?
und Vergleich zur 1150-er ADV oder gar zur MRA-Scheibe.

bei Givi find ich keine für die 1150er, nur für die aktuellen Modelle?
 
M

morschi

Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
42
Ort
Ludwigsfelde
Modell
R1200GS
Hallo Zusammen,

nachdem ich mit der originalen Scheibe und dem Schuberth C3 überhaupt nicht zurecht gekommen bin, habe ich zwei Jahre die MRA Scheibe genutzt. Die war viel besser, aber immer noch nicht gut. Wegen der vielen positiven Beiträge habe ich jetzt auch die Givi bestellt und heute eine erste Proberunde gedreht .... und endlich ist Ruhe ..... kaum Windgeräusche, keine Verwirbelungen mehr und der Motor ist wieder zu hören :) Auch das Visier geht endlich nicht mehr alleine zu.

Ich bin zufrieden und werde sie auf jeden Fall behalten. Die Optik finde ich auch nicht so schlimm :) Achja, meine Größe 1,82 m und originale Sitzbank unten ;)

Viele Grüße
Arne.
 
M

morschi

Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
42
Ort
Ludwigsfelde
Modell
R1200GS
Hallo Zusammen,

nachdem ich mit der originalen Scheibe und dem Schuberth C3 überhaupt nicht zurecht gekommen bin, habe ich zwei Jahre die MRA Scheibe genutzt. Die war viel besser, aber immer noch nicht gut. Wegen der vielen positiven Beiträge habe ich jetzt auch die Givi bestellt und heute eine erste Proberunde gedreht .... und endlich ist Ruhe ..... kaum Windgeräusche, keine Verwirbelungen mehr und der Motor ist wieder zu hören :) Auch das Visier geht endlich nicht mehr alleine zu.

Ich bin zufrieden und werde sie auf jeden Fall behalten. Die Optik finde ich auch nicht so schlimm :) Achja, meine Größe 1,82 m und originale Sitzbank unten ;)

Viele Grüße
Arne.
...und noch ein paar Bilder :)
 

Anhänge

Browser

Browser

Dabei seit
10.04.2010
Beiträge
388
Ort
JA Österreich!
Modell
R 1200 GS LC Rallye
Dieses Windschild ist der Hammer!!!

Habe nun auch das Givi Airflow Windschild für meine R 1200 GS bekommen, und ich muss sagen das ist das beste und nützlichste Zubehör was ich für meine Q jemals gekauft habe.
Heute ausgiebig geteste zb. bei 170 kmH auf der Bahn mit offenem Shoei Multitech Klapphelm ohne störenden Wind nur gerade soviel Sauerstoff wie man zum Leben benötigt. Und das nur bei ca 1/3 ausgefahrenem Windschild.
Das mit dem Venturi Efekt haut hin, man braucht die Scheibe gar nie ganz ausfahren, bei 1/3 passt es meinem empfinden Voll und ganz.
Wenn ich noch Raucher wäre, hätt ich mir eine angezündet, es müsste funktionieren beim motoradfahren eine genüsslich zu qualmen.
Man übersieht praktisch die Geschwindikeit weil man fast keinen Wind mehr spürt.
Auch muss ich noch bemerken das die Insekten sich nun auf dem Windschild sammeln und nicht mehr auf dem Visier meines Helmes.
Motorradfahren hat bei mir nun eine andere Dimension bekommen.
Über die Optik lässt sich diskutieren aber die Vorteile und der Komfort überwiegen bei weitem.
Und das zu einem Preis von zb. € 122,- inkl Porto
Ein sinnvolles und auch noch günstiges Zubehör!
 
N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Ich will aber möglichst mit offenem Visier fahren!
Verstehe ich gut. Fiel mir heut bei meiner Neuerwerbung als Erstes auf, dass das Windschild mieser ist als das meiner ollen 1100 GS.
Aber für die 2010er 1200 GS scheint es das Teil nicht zu geben ...
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hiasvomwald

Dabei seit
01.06.2011
Beiträge
18
Modell
R1200GSA, BJ 2017
Doch, gibt es schon für die 12er, hab es heute montiert und passt.
Morschis Bilder zeigen ja eine GS1200 mit dem Schild.
Leider kann ich es nur mit dem Unterteil testen, da das Oberteil beschädigt geliefert wurde:mad:. Bei einer Reklamation stehen die bestimmt nicht auf tote Fliegen:rolleyes:.

Gruß
Hias
 
Thema:

GIVI Windschild - die Lösung!

GIVI Windschild - die Lösung! - Ähnliche Themen

  • Erledigt Givi Airflow Windschild

    Givi Airflow Windschild: Ich biete die Givi Airflow AF 5107G. Das leiseste Windschild, dass ich bisher gefahren bin. Passgenau für die F 700 GS, in 15 Minuten montiert...
  • Suche GIVI Airflow Windschild

    GIVI Airflow Windschild: Hallo, suche eine Givi Airflow für GS 1200 K25 Bj 2010. mir würde auch nur das untere Teil reichen, sollte jemand nur das haben.
  • Erledigt GIVI Airflow Windschild

    GIVI Airflow Windschild: Wegen Modellwechsel verkaufe ich mein GIVI Airflow für die R1200GS K25. Meine war Bj. 2012. Das Airflow ist eines der besten Windschilde für die...
  • Givi Windschild 1150GS

    Givi Windschild 1150GS: Hallo zusammen, aktuell wird auf allen möglichen Kanälen ein Windschild von Givi mit der Bezeichnung D233S für die 1150GS angeboten. Das Ganze...
  • Erledigt Windschild Givi Airflow AF330

    Windschild Givi Airflow AF330: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem besseren Windschild für meine R1200 GS, BJ 2007 und möchte mal das Givi AF330 ausprobieren. Wenn jemand...
  • Windschild Givi Airflow AF330 - Ähnliche Themen

  • Erledigt Givi Airflow Windschild

    Givi Airflow Windschild: Ich biete die Givi Airflow AF 5107G. Das leiseste Windschild, dass ich bisher gefahren bin. Passgenau für die F 700 GS, in 15 Minuten montiert...
  • Suche GIVI Airflow Windschild

    GIVI Airflow Windschild: Hallo, suche eine Givi Airflow für GS 1200 K25 Bj 2010. mir würde auch nur das untere Teil reichen, sollte jemand nur das haben.
  • Erledigt GIVI Airflow Windschild

    GIVI Airflow Windschild: Wegen Modellwechsel verkaufe ich mein GIVI Airflow für die R1200GS K25. Meine war Bj. 2012. Das Airflow ist eines der besten Windschilde für die...
  • Givi Windschild 1150GS

    Givi Windschild 1150GS: Hallo zusammen, aktuell wird auf allen möglichen Kanälen ein Windschild von Givi mit der Bezeichnung D233S für die 1150GS angeboten. Das Ganze...
  • Erledigt Windschild Givi Airflow AF330

    Windschild Givi Airflow AF330: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem besseren Windschild für meine R1200 GS, BJ 2007 und möchte mal das Givi AF330 ausprobieren. Wenn jemand...
  • Oben