GS-Anfängerfragen

Diskutiere GS-Anfängerfragen im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Wie im Vorstellung-Thread versprochen, muss ich euch nun mit ein paar Fragen nerven :) Da ich ja nun seit ein paar Tagen meine 1150er GS habe...
Laure87

Laure87

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2011
Beiträge
30
Ort
Kärnten/Österreich
Modell
BMW R1150GS
Wie im Vorstellung-Thread versprochen, muss ich euch nun mit ein paar Fragen nerven :)

Da ich ja nun seit ein paar Tagen meine 1150er GS habe, und jedes Bike bekanntlich seine Eigenheiten hat, entstehen auch ein paar Fragen.
Sind vielleicht ein paar nervige Fragen, aber ihr kennt das sicher alle, wenn ihr ein Bike kauft, dass dann gewisse Fragen entstehen, und man froh ist, wenn man jemanden findet, der einem weiterhilft :)

Frage Nr. 1:
Mir ist aufgefallen, dass der Schalter der Warnblinkanlage während der Fahrt durchgehend leuchtet.
Ist das absicht so, oder liegt da ein kleiner Fehler begraben?
In der Betriebsanleitung steht dazu nichts.

Frage Nr. 2:
Bei meiner GS möchte ich ein paar Plastikteile in der Karosseriefarbe nachlackieren, die ab Werk "naturbelassen" sind.
Wo finde ich die Lacknummer, bzw. hat jemand die Nummer von dem silbernen Lack bei der Hand?

Frage Nr. 3:
Gibt es einen Trick beim Volltanken?
Denn wenn ich den Tank randvoll mache, zeigt die FID den obersten Strich nicht, bzw. nur ganz kurz an.
Habe schon versucht das Mopped beim Tanken aufrecht zu halten (sprich drauf sitzen bleiben), aber das Ergebnis war das selbe...

Frage Nr. 4:
An meiner GS ist ein Seitenkofferhalter für die Touratech Aluboxen montiert.
Passt soweit alles super, allerdings komme ich nicht wirklich mit dem Schlüssel an das Schloss der Sitzbank ran.
Zwar kann ich das Schloss ein bisschen raufbiegen, wenn ich Aufsperren will, aber das ist doch keine Passgenauigkeit, die man sich von Touratech erwartet, oder?
Verbogen sieht nämlich nichts aus...

Frage Nr. 5:
Bei meiner GS haben ein paar Schrauben Rost angesetzt, und die will ich tauschen.
Am meisten Erwischt hats die Schrauben der vorderen Bremsscheiben.
Ohne jetzt wirklich gefragt zu haben, glaube ich, dass BMW für die Dinger sicher ein Vermögen haben will.
Gibt es da eine alternative Bezugsquelle?
Kann ich da auch Schrauben aus dem Fachhandel nehmen, und wenn ja, mit welcher Zuggrenze? 10.9 sollten passen, oder sollte ich lieber 12.9er nehmen?
Empfehlen sich Edelstahlschrauben?

Frage Nr. 6:
Welche Eigenarten hat der Boxer was den Rundlauf bei Leerlaufdrehzahl angeht?
Mir ist aufgefallen, dass bei Leerlauf eine leichte Unruhe herrscht.
Sprich leichtes Rucken, und ganz minimal unrunder Lauf.
Ich kenne das von diversen Italienischen V2's, wo das ganz normal ist, aber sicherheitshalber frag ich mal nach :)

Frage Nr. 7:

Die Amaturen sind schon recht mitgenommen von diverser UV-Bestrahlung.
Den Kunststoff wieder aufzubereiten ist weiter kein Problem, aber die Schriften und Symbole sind schon kaum mehr lesbar.
Da ich beim Mopped sehr Detailliebend bin, möchte ich die symbole wenn möglich gerne wieder fit haben.
Gibt es hier vielleicht irgendwo einen Aufklebersatz mit den Symbolen?


So, ich denke das wäre es fürs erste gewesen. Zumindest fällt mir jetzt grade keine weitere Frage ein.
Danke schonmal im Voraus für all eure Antworten :)
 
Kelle

Kelle

Dabei seit
16.09.2005
Beiträge
318
Ort
Braunschweig
Modell
R 1150 GSA
Frage Nr. 3:
Gibt es einen Trick beim Volltanken?
Denn wenn ich den Tank randvoll mache, zeigt die FID den obersten Strich nicht, bzw. nur ganz kurz an.
Habe schon versucht das Mopped beim Tanken aufrecht zu halten (sprich drauf sitzen bleiben), aber das Ergebnis war das selbe...
Zum einen hat die Q nen Hauptständer, der erledigt erstmal den groben Teil.

Dann ist volltanken eine etwas zeitaufwendige Übung, da wenn der "Klick" vom Tankhahn kommt, noch zwei Liter rein passen.

Ich komme so auf dem ersten Strich 120 bis 130 Kilometer weit, beim 30 Liter Tank.

gruss kelle!
 
R

renep

Dabei seit
09.06.2010
Beiträge
12
Ort
Kassel
Modell
1150 GS
Kurze Antworten:

1: Das soll so

3: Wenn Du sie komplett voll tröppelst, drückt sie den Sprit über die Entlüftung raus wenns warm ist, das ist dann nicht so toll. Wenn Du gleich weiter fährst, hilft etwas wackeln, dann blubberts und es geht noch was rein. ich habe das aufgegeben.

5: ich find BMW nicht sonderlich teuer. Bei den Schrauben weiss ich aber nicht.

6: unten rum kann das schon sein, macht meine auch. Google mal nach kfr

Gruß Rene
 
Laure87

Laure87

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2011
Beiträge
30
Ort
Kärnten/Österreich
Modell
BMW R1150GS
Danke euch für die raschen Antworten!
Jetz wären die ersten Dinge schon soweit geklärt.

Was das Tanken betrifft, muss ich ja nicht unbedingt vollquetschen.
Mich hats nur verwundert.
Aber testhalber werde ich nächstes mal versuchen den Tank mit gaaaaanz viel geduld voll zu machen, ob dann das Strichlein da ist.

Ich werde bei BMW bei Gelegenheit dann nochmal anfragen wegen den Schrauben für die Bremssscheiben.
Bin aber trotzdem noch gespannt auf eure Meinungen diesbezüglich.

Hat jemand noch Ideen was meine restlichen Fragen angeht?
 
R

RedQ

Dabei seit
19.10.2010
Beiträge
30
Ort
Kärnten Klopeinersee
Modell
R1200GS TÜ
Bremsschläuche

Worauf ich bei einer 1150er besonders achten würde sind die Bremsleitungen besonders Vorne.
Scheuerstellen Risse usw.
Ansonsten ist es sicher ein problemloses Bike.
 
rudi-p

rudi-p

Dabei seit
16.06.2011
Beiträge
44
Ort
Wien
Modell
1150 Adventure
1: Muß leuchten, um ihn bei jedem "Licht" schnell finden zu können. Gs hat ja kein Licht ein/aus sondern immer Licht, und bei Licht an ist alles Beleuchtet, auch Tacho und so.
3:Vollgetankt ist der Bock wie tiefergelegt gg diese fummelei ist nur dann notwendig wenn im Umkreis von 1000 km fast keine Tanke steht! :D
4: Sicher dass die Träger richtig montiert sind??
6: 2Zylinder-reiskocher sind ruhig aber ein gutes Bike musst du fühlen können. :eek:

Viel Spassssssss mit deinem bike
 
Laure87

Laure87

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2011
Beiträge
30
Ort
Kärnten/Österreich
Modell
BMW R1150GS
Das mit dem Volltanken ist eh klar. Die Mühe tu ich mir sicher nicht an :)
Aber wie gesagt, ist halt reine Interessensfrage, ob das normal ist.

Die Träger sind richtig montiert ja.
Mittlerweile denke ich aber, dass der Fehler beim Schloss liegt.
Mir kommt vor, das ist ein bisschen runtergebogen.
Der Träger hat nämlich eine ausnehmung für das Schloss, und das sitzt da nicht ganz richtig.

Für den Winter steht aber Heck zerlegen sowieso am Plan, da werde ich das gleich näher begutachten.
Und wie heissts so schön: Was nicht passt wird passend gemacht ;)

Zum Thema gute Motorräder muss man spüren: Ich fahre neben der GS eine Moto Morini Corsaro.
Die ist verdammt gut, und die spürt man ziemlich deutlich :D
Aber wie gesagt, ist im Bezug auf die GS auch nur eine Interessensfrage, ob das wohl so passt, weil stören tuts mich nicht ;)
 
V-Twin-Maniac

V-Twin-Maniac

Dabei seit
30.09.2010
Beiträge
1.378
Ort
Rhoi Negga - Süd Germanien
Modell
R 1150 GSA / BMW R80St Scrambler/ Harley ...... Davidson
das mit den koffern und dem sitzschloß is bei mir auch so...aber wann muss man denn schon mal da dran!?;)
 
Hans BHV

Hans BHV

Dabei seit
19.07.2007
Beiträge
1.494
Ort
Bremerhaven
Modell
R 1150 GS mit ABS Bj. 2000, Honda CX 500 C Bj. 81 ohne ABS
1: Muß leuchten, um ihn bei jedem "Licht" schnell finden zu können. Gs hat ja kein Licht ein/aus sondern immer Licht, und bei Licht an ist alles Beleuchtet, auch Tacho und so.
3:Vollgetankt ist der Bock wie tiefergelegt gg diese fummelei ist nur dann notwendig wenn im Umkreis von 1000 km fast keine Tanke steht! :D
4: Sicher dass die Träger richtig montiert sind??
6: 2Zylinder-reiskocher sind ruhig aber ein gutes Bike musst du fühlen können. :eek:

Viel Spassssssss mit deinem bike
Nicht bei allen fehlen die Lichtschalter ... meine ist noch vollständig, die hat noch einen :p
 
Dieziege

Dieziege

Dabei seit
19.02.2008
Beiträge
270
Ort
Olsberg
Modell
R 1150 GS
Frage Nr. 1:
Hört so

Frage Nr. 2:
Mein Lackierer kann die Farbe einscannen und dann danach anmischen. Vielleicht kann das bei euch auch einer. Farbcode hab ich leider nicht

Frage Nr. 3:
Einfach richtig vollmachen, mit viel Geduld. Wenn voll und nicht die richtige Anzeige da am Tankgeber nachjustieren

Frage Nr. 4:
Mit montierten Koffern komm ich da auch nicht ran. Ohne schon.

Frage Nr. 5:
Normale Schrauben einfach tauschen. Bremsscheiben Schrauben habe ich letztes mal mit Schraubenkleber eingesetzt, original sind glaub ich dehnschrauben und recht teuer für normalverdiener.

Frage Nr. 6:
Wenn du mehr fährst merkst du vom Leerlauf nichts :-)

Ist halt nen Schüttelboxer.

Eventuell mal Syncro. lassen.

Frage Nr. 7:
Keine Ahnung bei mir ist noch alles Top.

Kann mir aber nicht vorstellen das es da nen Aufkleber Satz gibt.

Wahrscheinlich lieber neue gebrauchte Armaturen in der Bucht ersteigern wenn du so Detail verliebt bist. (bin ich auch, will's auch immer halberlei im neu zustand haben)
 
smeller001

smeller001

Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
640
Ort
In der Nähe von Köln
Modell
R1100 GS und R 1150 GS/A
An der Bremse würde ich auf gar keinen Fall 12.9er Schrauben (das sind nämlich VA-Schrauben) nehmen.
Diese sind deutlich spröder als Stahlschrauben und können abscheren.:eek:
 
N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Der Farbcode sollte unter dem Fahrersitz oder am Sicherungsdeckel stehen.

Das Ruckeln ist normal

Einen Aufklebersatz gibts nicht.
Bei mir konnte ich aufschliessen. Hast du evtl. Einen enger anliegenden Kofferträger wie das Sondersystem?
Das FID ist mehr so ein Schätzeisen. Bei mir war auch immer mal der erste Balken ohne Funktion. Evtl. Kann auch eine Reinigung des Steckers unter dem Tank schon helfen. Ich fand meine 11er schneller zu betanken als die Neue.
Ich meine, dass Lucas einen Schraubensatz anbietet für die Bremsscheiben, bin mir aber nich 100% sicher.
Der Rundlauf bei meiner 11er war eher ein Ovallauf :D
Viel Spass mit dem Teil!!
 
Laure87

Laure87

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2011
Beiträge
30
Ort
Kärnten/Österreich
Modell
BMW R1150GS
Farbcode ist tatsächlich unter der Sitzbank, ja!
War heute auch schon beim Lackfachgeschäft meines Vertrauens, der mir die Farbe abgemischt hat :)

Was die Schrauben angeht werde ich mal bei Lucas nachschauen, ob die sowas im Programm haben.
Ansonsten werde ich 10.9er in Kombination mit Schraubensicherung nehmen.
Dann sollte das schon passen. ;)
 
Thema:

GS-Anfängerfragen

GS-Anfängerfragen - Ähnliche Themen

  • Noch eine Anfängerfrage

    Noch eine Anfängerfrage: Hallo zusammen, bei der GS ADV Bj. 2006, für die ich mich interessiere, steht in den Papieren das Kürzel "R12" angegeben. Das WWW sagt dazu " BMW...
  • BMW-Navigator 6 - das erste mal => Anfängerfragen

    BMW-Navigator 6 - das erste mal => Anfängerfragen: Moin, heute habe ich erstmalig das Navi 6 ohne vorher zu registrieren oder Updates aufzuspielen kurz im Auto(-halter) genutzt. Aktuell sind die...
  • R 1200 GS Adventure Anfängerfrage: Ist dies der Faltenbalg?

    Anfängerfrage: Ist dies der Faltenbalg?: Hallo zusammen Ich habe eine Anfängerfrage. Ich habe meine 2007er GSA seit einer Woche und versuche sie so gut wie möglich selbst zu warten. Habe...
  • R100GS Paris Dakar gekauft - Anfängerfragen

    R100GS Paris Dakar gekauft - Anfängerfragen: Habe mir erst vor einigen Tagen eine R100GS Paris Dakar vom Verkauf meiner R1200C geholt. Da liegen natürlich Welten dazwischen. Auf Anhieb habe...
  • Nav5-Anfängerfragen

    Nav5-Anfängerfragen: Hi Leute, seit gestern bin ich nun endlich im Besitz eines 5ers und schon habe ich ein paar Fragen. Ich hab das Gerät mit meinem iPhone5...
  • Nav5-Anfängerfragen - Ähnliche Themen

  • Noch eine Anfängerfrage

    Noch eine Anfängerfrage: Hallo zusammen, bei der GS ADV Bj. 2006, für die ich mich interessiere, steht in den Papieren das Kürzel "R12" angegeben. Das WWW sagt dazu " BMW...
  • BMW-Navigator 6 - das erste mal => Anfängerfragen

    BMW-Navigator 6 - das erste mal => Anfängerfragen: Moin, heute habe ich erstmalig das Navi 6 ohne vorher zu registrieren oder Updates aufzuspielen kurz im Auto(-halter) genutzt. Aktuell sind die...
  • R 1200 GS Adventure Anfängerfrage: Ist dies der Faltenbalg?

    Anfängerfrage: Ist dies der Faltenbalg?: Hallo zusammen Ich habe eine Anfängerfrage. Ich habe meine 2007er GSA seit einer Woche und versuche sie so gut wie möglich selbst zu warten. Habe...
  • R100GS Paris Dakar gekauft - Anfängerfragen

    R100GS Paris Dakar gekauft - Anfängerfragen: Habe mir erst vor einigen Tagen eine R100GS Paris Dakar vom Verkauf meiner R1200C geholt. Da liegen natürlich Welten dazwischen. Auf Anhieb habe...
  • Nav5-Anfängerfragen

    Nav5-Anfängerfragen: Hi Leute, seit gestern bin ich nun endlich im Besitz eines 5ers und schon habe ich ein paar Fragen. Ich hab das Gerät mit meinem iPhone5...
  • Oben