Hechlingen plus Großglockner etc. / Tipps willkommen

Diskutiere Hechlingen plus Großglockner etc. / Tipps willkommen im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Ich plane nach meinem Besuch nächste Woche in Hechlingen - je nach Wetter und körperlichem Zustand - mit einem Freund noch drei Tage / 1200km...
FlowRider

FlowRider

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.356
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Ich plane nach meinem Besuch nächste Woche in Hechlingen - je nach Wetter und körperlichem Zustand - mit einem Freund noch drei Tage / 1200km dranzuhängen und am Großglockner etc. vorbeizuschauen. Die Route ist recht direkt geplant ohne große Schlenker abseits.

Habe ich auf dieser Route eventuell noch ein gut erreichbares Highlight übersehen? Rät jemand der der Locals evtl. aufgrund der aktuell seltsamen Wetterverhältnisse, das zu verschieben? Das Timmelsjoch soll ja lt. Webseite wieder befahrbar sein.

Eine Übernachtung wird vermutlich irgendwo zwischen (1) und (2) sein, die zweite in Sterzing.

Bildschirmfoto 2021-07-29 um 09.32.58.png
 
Maroon

Maroon

Dabei seit
27.05.2017
Beiträge
69
Ort
Witten
Modell
R1200GS LC, R90S, BSA B31
Hallo FlowRider,

ich habe nächste Woche am 3.08. und 4.08. das 2-Tagestraining gebucht.

Wann bist du dort?

Glückauf, Jürgen
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
6.279
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Für Glockner gibt es beim ÖAMTC ermäßigte Vorverkaufstickets: Großglockner Hochalpen-Straße: Ermäßigte Vorverkaufskarten beim ÖAMTC | ÖAMTC

Gerlos kann auch auf der alten Gerlosstrasse umfahren werden oder eben die €7,-- Maut blechen. Ich fahre in der Regel die alte Straße wenn ich nicht noch ein Glockner/Nockalm/Gerlos Kombiticket habe. Pinzgauer Höhe / Alte Gerlosstraße - Alpen-Motorrad-Guide

Das Wetter kann halt in den Bergen sehr schnell umschlagen, daher kann man da vorher nix sagen. Offen ist derzeit alles was du fahren möchtest.
 
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
10.469
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
Sehe ich auch so.
Grödnerjoch am Sella noch anschließen.
Dann das Hochabteital ein Stück runter und links zum Würzjoch hoch.

Dann siehste ja noch was zeitlich geht, z B. das Eisacktal wieder ein Stück nach Süden. Bei Waidbruck rechts dann über den Ritten ins Sarntal einschwenken und übers Penserjoch Ri. Sterzing.

Gruß Thomas
 
FlowRider

FlowRider

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.356
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Sehe ich auch so.
Grödnerjoch am Sella noch anschließen.
Dann das Hochabteital ein Stück runter und links zum Würzjoch hoch.

Dann siehste ja noch was zeitlich geht, z B. das Eisacktal wieder ein Stück nach Süden. Bei Waidbruck rechts dann über den Ritten ins Sarntal einschwenken und übers Penserjoch Ri. Sterzing.

Gruß Thomas
Hast du das so gemeint?
Warum auch immer Kurviger die Route über Brixen als Alternative vorschlägt...

Bildschirmfoto 2021-07-29 um 15.08.47.png
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
6.279
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
SP73 - SP135 - SS508
sieht auf deinem kleinen Bild eh danach aus.
 
GS-Tourenfahrer

GS-Tourenfahrer

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
802
Ort
Stuttgart
Modell
GS 40 Jahre
Eine Übernachtung wird vermutlich irgendwo zwischen (1) und (2) sein, die zweite in Sterzing.
Moin,
wenn ihr für die zweite Übernachtung noch etwas Zeit habt, würde ich, anstatt in Sterzing zu übernachten noch den Jaufenpass mitnehmen und im Unteren Obereggerhof übernachten.
Supernette junge Wirtsleute und spitzen Küche.
Ich war schon zweimal dort - beim 3.ten Versuch leider belegt. Deshalb besser vorher reservieren.

Anfahrt: Talabwärts gleich - also wirklich gleich - nach dem Tunnel links in die Einfahrt.
 
back_to_GS

back_to_GS

Dabei seit
11.10.2020
Beiträge
110
Ort
Krefeld
Modell
BMW R 1250GS
Ich bin 1 Monat später in Hechlingen und überlege auch die Alpen mal wieder zu besuchen. War 2003 zuletzt mit der 1150GS da.
Wie plant ihr die Anreise? Abfahrt am Trainingstag oder am morgen danach? Ist man dann noch fit genug für 4 Stunden auf der AB?
 
hoechst

hoechst

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
1.469
Ort
CH Gossau SG
Modell
R1100GS, K1100LT, K1200RS
Nach dem Training ist man fertig, auch psychisch ist die Kondition weg. Den ganzen Tag maximale Aufmerksamkeit geleistet, kriegt man gerade noch den Weg ins Hotel, unter die Dusche und zum ersten Bier unfallfrei hin. Selbst im Auto habe ich mich nicht getraut, nach Hause zu fahren - Einschlafgefahr trotz Adrenalin...
 
Maroon

Maroon

Dabei seit
27.05.2017
Beiträge
69
Ort
Witten
Modell
R1200GS LC, R90S, BSA B31
Ich bin 1 Monat später in Hechlingen und überlege auch die Alpen mal wieder zu besuchen. War 2003 zuletzt mit der 1150GS da.
Wie plant ihr die Anreise? Abfahrt am Trainingstag oder am morgen danach? Ist man dann noch fit genug für 4 Stunden auf der AB?
Ich plane Sonntag über AB bis ca. Aschaffenburg dann weiter über Land hinzufahren und Montag die Gegend zu erkunden.
Abfahren werde ich am Freitag wieder über Land Richtung Sauerland und dann irgendwann auf die AB. Am Donnerstag möchte ich mich erholen, es soll ja Spaß machen und kein Stress sein.

Glückauf, Jürgen
 
FlowRider

FlowRider

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.356
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Das wäre Teil 2 meines Vorschlages.
Bei Teil 1 trifft man in Brixen (vom Würzjoch kommend) aufs Eisacktal.

Gruß Thomas
Danke, jetzt hab ich's verstanden. Wie cool, da will ich hin.
Der Plan hat sich sowieso geändert - der Mitfahrer will auf jeden Fall die Sella Ronde machen, aber quer durch wäre auch mal neu und gut.

Bildschirmfoto 2021-07-29 um 23.27.08.png
 
FlowRider

FlowRider

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.356
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Moin,
wenn ihr für die zweite Übernachtung noch etwas Zeit habt, würde ich, anstatt in Sterzing zu übernachten noch den Jaufenpass mitnehmen und im Unteren Obereggerhof übernachten.
Supernette junge Wirtsleute und spitzen Küche.
Ich war schon zweimal dort - beim 3.ten Versuch leider belegt. Deshalb besser vorher reservieren.

Anfahrt: Talabwärts gleich - also wirklich gleich - nach dem Tunnel links in die Einfahrt.
Ausgebucht... wir fahren zum Wochenende hin, da ist das wohl chancenlos. Schade, aber den Tipp merke ich mir!
 
GS-Tourenfahrer

GS-Tourenfahrer

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
802
Ort
Stuttgart
Modell
GS 40 Jahre
Kann ich auch nur absolut empfehlen. Bin ich auch wieder für zwei Nächte Ende August da. Eine Hammer Terrasse zum Frühstücken.
Ich bin vor ein paar jahren zufällig dort vorbei gekommen. Die beiden hatten das Hotel erst wenige Wochen vorher übernommen.
Katja ist eigentlich Lehrerin und hat damals noch "nebenher" das Hotel geschmissen.
Bernhard ist ein spitzen Koch und zaubert auch spät am Abend noch die leckersten Gerichte.
Die Herzlichkeit und Atmosphäre machen das Hotel für mich bei aller Einfachheit zu einer Top-Location :Super:
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
12.161
falls die tour an kärnten vorbei kommt, werfe ich noch den gasthof "post" in oberdrauburg in den topf - der junior fährt selber motorrad, essen ist spitze und kärnten als solches im 3 länder eck ist ebenfalls spitze

bis zum grossglocker ist es auch nicht weit :)
 
T

Tourer0815

Dabei seit
07.02.2020
Beiträge
10
Ich würde von Cortina über Giau und Fedaia fahren. Am Fedaia-Stausee über die Staumauer und auf der anderen Seite nen Cappuccino. Sella-Runde sollte man im August meiden. Da wimmelt es von Fahrrädern, Wohnmobilen, Bussen und Autos. Dazwischen noch Motorradfahrer, die wie die Gestörten überholen. Das macht keinen Spaß. Ich weiß nicht, ob es dieses Jahr auch wieder ist - man musste schonmal in der Hochsaison Tickets für die Sellarunde buchen, um die Anzahl zu begrenzen.
Generell gilt im August in Südtirol - Unterkunft vorbuchen, sonst kann man eine böse und teure Überraschung erleben. Um den 15ten August (Ferragosto) sollte man Südtirol ganz meiden.
Wer im August zum Motorradfahren nach Italien will, oder wegen Urlaubsplanung muss, sollte ins Friaul ausweichen.

Grüße,
Bernd
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
12.131
Ort
Wien
Ausgebucht... wir fahren zum Wochenende hin, da ist das wohl chancenlos. Schade, aber den Tipp merke ich mir!
Wo du eigentlich immer ein bezahlbares Quartier bekommen solltest: Motel in Sterzing beim Fernfahrerparplatz neben der Autobahn. Chef lässt die Motorradfahrer in der privaten TG parken, wenn man nett fragt...

Direkt anrufen und fragen.
 
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
10.469
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
Der Plan hat sich sowieso geändert - der Mitfahrer will auf jeden Fall die Sella Ronde machen,
Die macht ihr ja wenn ihr meinem Tipp folgt, bis auf den unbedeutenden Passo Campolongo.
Oder ihr dreht die Ronda gegen den Uhrzeigersinn (in Arraba rechts abbiegen) dann müsst ihr eben den Campolongo zweimal fahren, was aber nicht viel Zeit kostet.

Gruß Thomas
 
Thema:

Hechlingen plus Großglockner etc. / Tipps willkommen

Hechlingen plus Großglockner etc. / Tipps willkommen - Ähnliche Themen

  • Erledigt EnduroPark Hechlingen kurzfristig Platz frei!

    EnduroPark Hechlingen kurzfristig Platz frei!: Hallo, leider fällt ein Teilnehmer für ein Eintages-Training am kommen Freitag, den 08.07. aus. Ein Platz ist somit frei. Als Leihmotorrad ist...
  • Hechlingen, Forellenhof und anderes

    Hechlingen, Forellenhof und anderes: 2 Tage Hechlingen ✅ (Edit: Ausgeklinkt aus der Reise-Diskussion)
  • Hechlingen oder Enduro Action Team

    Hechlingen oder Enduro Action Team: Hallo zusammen, hat schon jemand von euch sowohl Hechlingen als auch Enduro Action Team Trainings gemacht? mich würde interessieren ob das EAT...
  • Hechlingen 04.09.2020

    Hechlingen 04.09.2020: Wer ist am 04.09.2020 auch in Hechlingen?
  • Enduropark Hechlingen

    Enduropark Hechlingen: Hallo zusammen, War gestern beim Endurotraining in Hechlingen. War wirklich hervorragend gemacht, Spitzeninstruktoren und die 1250er GS ist ein...
  • Enduropark Hechlingen - Ähnliche Themen

  • Erledigt EnduroPark Hechlingen kurzfristig Platz frei!

    EnduroPark Hechlingen kurzfristig Platz frei!: Hallo, leider fällt ein Teilnehmer für ein Eintages-Training am kommen Freitag, den 08.07. aus. Ein Platz ist somit frei. Als Leihmotorrad ist...
  • Hechlingen, Forellenhof und anderes

    Hechlingen, Forellenhof und anderes: 2 Tage Hechlingen ✅ (Edit: Ausgeklinkt aus der Reise-Diskussion)
  • Hechlingen oder Enduro Action Team

    Hechlingen oder Enduro Action Team: Hallo zusammen, hat schon jemand von euch sowohl Hechlingen als auch Enduro Action Team Trainings gemacht? mich würde interessieren ob das EAT...
  • Hechlingen 04.09.2020

    Hechlingen 04.09.2020: Wer ist am 04.09.2020 auch in Hechlingen?
  • Enduropark Hechlingen

    Enduropark Hechlingen: Hallo zusammen, War gestern beim Endurotraining in Hechlingen. War wirklich hervorragend gemacht, Spitzeninstruktoren und die 1250er GS ist ein...
  • Oben