Kaufberatung GS650

Diskutiere Kaufberatung GS650 im G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylind Forum im Bereich Motorrad Modelle; Als ich die GS kaufte konnte ich schon den sich anbahnenden Knock-Out des LKL spüren, jetzt bei ca. 22500 km ist das Lager total erledigt (wird...
Borgolio

Borgolio

Dabei seit
26.06.2020
Beiträge
21
Ort
Ahlen
Modell
BMW F 650 GS (1-Zyl.), BMW K 75 RT, Honda Innova
Als ich die GS kaufte konnte ich schon den sich anbahnenden Knock-Out des LKL spüren, jetzt bei ca. 22500 km ist das Lager total erledigt (wird demnächst getauscht). Ein Kumpel hatte auch mal so eine Maschine, war das gleiche - er baute ein spezielles Konstrukt von Emil Schwarz ein (kostet schon einige Taler). Im Dunstkreis gab es noch Maschinen mit gleichen LKL-Exitus. Da war die Lösung, die Lagerschalen etwa 0,1 mm abzuschleifen (hat ein Werkzeugmacher gemacht) und mit Lagerkleber eingeklebt (auch keine Probleme).
Warum so? Es gab die Info von unrunden LKL-Lagersitzen, die wurden dann mit sehr feinen Schleifmitteln solange bearbeitet bis die frisierte Lagerschale saugend paßte (und dann festgeklebt).
Von geschrotteten LKL der 800er habe ich auch schon des öfteren gehört/gelesen.
Aber ich werde Deine Version mal testen (bearbeitetes Lager liegt zwar schon bereit), weil das den Vorteil hat bei Bedarf ein verschlissenes Lager einfacher demontieren zu können (ohne Fön bei 180 Grad). Werde ich dann beim Till bestellen (Baugleich mit K 75).
Der habe ich bei ca. 100000 km die neuen Lager eingepflanzt (bei den Flying Bricks gibt es eine ganz spezielle Vorgehensweise, die war perfekt, ich brauchte bis jetzt (125000 km) nichts nachstellen.
Klar, wenn man mit Lagerspiel weiterfährt sieht die Lagerschale schnell nach Wellblechpiste aus.
 
GS Endurist

GS Endurist

Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
864
Ort
15831 Mahlow
Modell
650 Dakar '02 mit ABS
Borgolio

Borgolio

Dabei seit
26.06.2020
Beiträge
21
Ort
Ahlen
Modell
BMW F 650 GS (1-Zyl.), BMW K 75 RT, Honda Innova
Das Forum ist für die Freunde der K Modelle sehr empfehlenswert, Laberköppe gibt zwar auch da, so wie in jedem Forum, aber da gibt es echte Spezialisten, welche mit jeder Schraube per Du sind - die Wissen mehr über die K's als die allermeisten Markenvertretungen, wenn Du da noch nicht bist, kann ich Dir für Deine K nur empfehlen. ABS austragen ist doch bestimmt wieder eine wahnsinns Papiernummer oder? Die alten ABS verrecken oft durch Nichtbenutzung, also einmal im Monat auf die nasse Wiese und rein in die Bremse, dann langweilt es sich nicht zu Tode:smile:
Aber um auf das Thema zurück zu kommen, bin gespannt darauf, was der Lukas da so an Land ziehen wird.
Wenn er kein Problem hat mit der Sitzhöhe hat wäre die Sertao auch eine gute Wahl (kostet aber mehr).
Für mich ggf. auch, aber das müßte ich wegen der Beinlänge testen - fast alles von meiner jetzigen GS könnte ich dort montieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LukasGS650

Themenstarter
Dabei seit
27.03.2021
Beiträge
19
Aktuell gibt es eine GS 700 mit einer Tollen Ausstattung auf mobile zu kaufen.
Die besitzt nur leider keine Speichenfelgen..
Denkt ihr das stellt ein Problem da, wenn ich auf meiner Tour auch in leichtes Gelände möchte?
 
Borgolio

Borgolio

Dabei seit
26.06.2020
Beiträge
21
Ort
Ahlen
Modell
BMW F 650 GS (1-Zyl.), BMW K 75 RT, Honda Innova
Hallo Lukas,
mit der kann man schon einiges machen - Tipp "Rolf Feldmann Motorrad" gockeln - FMT 2019 - Zentralasien anschauen. Sehr eindrucksvolle Serie. Hat er mit einer solchen Maschine gemacht (den Pamir Highway).
Bei einer Flußdurchfahrt ist er mangels Bodenfreiheit hängen geblieben, später ist ihm das Federbein flöten gegangen, das scheint also nicht ganz so stabil (so wie bei meiner F 650 GS), 2020 hat er auch noch andere Gabelfedern montiert. (Mal bei Wilbers & Konsorten nachschauen).
Grenze der Gußräder würde ich bei ganz "klotzigen" Geschichten sehen. Das ist aber auch von den Motorrädern abhängig - so erinnere ich mich an "Wellblech-Felgen" bei einigen V-Strom, immer das Hinterrad.
Die 700er besitzt ein 19 Zoll Vorderrad, wenn Du nicht krass ackern willst sollte das gehen und Du wächst mit den Aufgaben.
Gruß Borgolio
 
L

LukasGS650

Themenstarter
Dabei seit
27.03.2021
Beiträge
19
Super, vielen Dank Borgolio!
Ich schau es mir mal an :)
 
Borgolio

Borgolio

Dabei seit
26.06.2020
Beiträge
21
Ort
Ahlen
Modell
BMW F 650 GS (1-Zyl.), BMW K 75 RT, Honda Innova
Hier noch der Link (hier Folge 1) zur Zentralasientour, insgesamt 16 Folgen:
 
GS Endurist

GS Endurist

Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
864
Ort
15831 Mahlow
Modell
650 Dakar '02 mit ABS
Welche 700er GS ist es denn?
Hoffentlich nicht die mit dem Elektronik Problem.
Oder die andere für knapp 5000,- VB?
 
L

LukasGS650

Themenstarter
Dabei seit
27.03.2021
Beiträge
19
Ich meine die für 5200€ Und wie ich finde einer guten Ausstattung.
Es gäbe auch noch eine transalp für 4.200€ die finde ich auch nicht schlecht.
 
Borgolio

Borgolio

Dabei seit
26.06.2020
Beiträge
21
Ort
Ahlen
Modell
BMW F 650 GS (1-Zyl.), BMW K 75 RT, Honda Innova
Aha, der GS-Endurist ist auf die Suche gegangen - ich habe jetzt nicht gesucht, aber mit geht ein Gedanke durch den Kopf: Der Lukas sollte bei einer anstehenden Besichtigung ggf. einen kompetenten Kumpel mitnehmen und noch wichtiger sich den Verkäufer genau ansehen, da lassen sich oft Entscheidungsgrundlagen finden (so meine persönliche Erfahrung - bewußt neutral formuliert)
 
L

LukasGS650

Themenstarter
Dabei seit
27.03.2021
Beiträge
19
genau die meinte ich ;)
Link ging am Anfang immer nicht..
 
GS Endurist

GS Endurist

Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
864
Ort
15831 Mahlow
Modell
650 Dakar '02 mit ABS
Die Transalp ist in Österreich zugelassen, dort steht sie auch, die würde bei mir wegfallen.
Die F 700 GS ist super ausgestattet, sogar mit Navi und Koffer: beide Daumen hoch :cool:
 
L

LukasGS650

Themenstarter
Dabei seit
27.03.2021
Beiträge
19
Österreich ist für mich kein Problem.. Ist ca. 2 std. fahrt von mir.
Die GS finde ich auch geil.. ist nur leider recht teuer.
 
GS Endurist

GS Endurist

Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
864
Ort
15831 Mahlow
Modell
650 Dakar '02 mit ABS
Was ist mit einer F 650 GS mit zwei Zylindern und 800ccm, 71 PS... ist die Vorgängerin der 700er GS?
Nur etwas preiswerter. Sieht genauso aus wie die 700er.
Fängt mit Bj. 2008 an.
 
Thema:

Kaufberatung GS650

Kaufberatung GS650 - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung / Nachfolger der 1250 GS ?!

    Kaufberatung / Nachfolger der 1250 GS ?!: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und spiele derzeit mit dem Gedanken mir eine neue 1250er zu kaufen. Super schönes ausgereiftes Motorrad...
  • Kaufberatung / GS hin und weg…

    Kaufberatung / GS hin und weg…: Hallo Kollegen, konnte leider nichts dazu finden. Möchte mir nächstes Jahr eine GS kaufen, welche dann langfristig gehalten werden soll. Dieses...
  • Kaufberatung Pest oder Cholera?

    Kaufberatung Pest oder Cholera?: Hi - bitte euch um eure geschätzte Meinung: Kann man besser die ADV bis MJ 2002 MIT KFR (=PEST) (gibts das wirklich??) als Einzelzünder aber OHNE...
  • Bitte um Kaufberatung: GS 1200 (K25) R12 (?) mit 75tkm

    Bitte um Kaufberatung: GS 1200 (K25) R12 (?) mit 75tkm: Liebe GS Foristen, letzten Samstag verkaufte ich meine MT09 und überlege jetzt den Kauf einer GS1200 (K25 R12). Ich freue mich über Tipps was...
  • Kaufberatung: km Laufleistung F750/850

    Kaufberatung: km Laufleistung F750/850: Servus zusammen, stehe gerade kurz vor dem Kauf einer Gebrauchten F750, der kleine Nachteil, sie ist von der ersten Baureihe d.h. Baujahr 01-2018...
  • Kaufberatung: km Laufleistung F750/850 - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung / Nachfolger der 1250 GS ?!

    Kaufberatung / Nachfolger der 1250 GS ?!: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und spiele derzeit mit dem Gedanken mir eine neue 1250er zu kaufen. Super schönes ausgereiftes Motorrad...
  • Kaufberatung / GS hin und weg…

    Kaufberatung / GS hin und weg…: Hallo Kollegen, konnte leider nichts dazu finden. Möchte mir nächstes Jahr eine GS kaufen, welche dann langfristig gehalten werden soll. Dieses...
  • Kaufberatung Pest oder Cholera?

    Kaufberatung Pest oder Cholera?: Hi - bitte euch um eure geschätzte Meinung: Kann man besser die ADV bis MJ 2002 MIT KFR (=PEST) (gibts das wirklich??) als Einzelzünder aber OHNE...
  • Bitte um Kaufberatung: GS 1200 (K25) R12 (?) mit 75tkm

    Bitte um Kaufberatung: GS 1200 (K25) R12 (?) mit 75tkm: Liebe GS Foristen, letzten Samstag verkaufte ich meine MT09 und überlege jetzt den Kauf einer GS1200 (K25 R12). Ich freue mich über Tipps was...
  • Kaufberatung: km Laufleistung F750/850

    Kaufberatung: km Laufleistung F750/850: Servus zusammen, stehe gerade kurz vor dem Kauf einer Gebrauchten F750, der kleine Nachteil, sie ist von der ersten Baureihe d.h. Baujahr 01-2018...
  • Oben