Kaufberatung R 1200 GS Adventure LC

Diskutiere Kaufberatung R 1200 GS Adventure LC im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Vielen Dank für eure Hilfe nochmals! Habe mich für die Rallye entschieden und heute kurzentschlossen bei BMW Mayer in Mannheim gekauft :)
Bitchone

Bitchone

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
2.594
Ort
Muddastadt
Modell
790@R
Nur mal so, ich hatte damals meine 2014er GSA im November 2014 vom Händler in Dortmund als Vorführer mit 12tkm auf der Uhr für 15,5 Riesen inkl. natürlich der 3 Pakete und zusätzlich einem getöten Windschild der normalen GS und getönter Windabweiser dazu gekauft. Die Reifen wurden damals auch nach meiner Wahl, hier TKC70, vor Abholung erneuert.
Ich halte daher dein Angebot nicht wirklich für ein Schnäppchen. Wenn sie denn nun schon 3-4 Jahre alt ist. Oder ist das ein österreichischer Preis?
 
D

Dari

Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
60
Modell
R1200GS ADV
Gratuliere, ich jedoch hätte noch etwas drauf gepackt und mir eine gebrauchte 1250 gekauft.

Aber ich verstehe das, irgendwo hat man seine persönliche Schnerzgrenze.

Allzeit gute Fahrt!
 
Zuletzt bearbeitet:
gsjocker35

gsjocker35

Dabei seit
26.02.2016
Beiträge
54
Ort
dem Kraichgau
Modell
R 1250 GS HP, Yamaha Tenere 700
Gratuliere, nichts aus meiner Sicht falsch gemacht. Wünsche Dir viel Spass damit.:jubel:
 
bmwboldi

bmwboldi

Dabei seit
01.12.2019
Beiträge
64
Ort
71566 und SA-7656
Modell
R 75/6, R100/7, R100R, Vincent Black Shadow, Triumph T400, Trident900, Vespa GTS 300, R 1200 GSA LC
Höher, schneller, weiter und immer mehr....muß das sein?
die 1200er hat genügend Leistung um den Führerschein los zu werden, von daher finde ich diese Diskussion überflüssig.
Grüßle Werner
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
2.062
R 1200 GSA Rallye, Baujahr 2018, EZ 08/2018, 1. Hand, 20.000 Kilometer
TFT, Cennectivity und SOS + Comfort, Dynamic, Touren und Sozius-Pakete, Garantie bis Mitte 2022.
Gratuliere! Wenn dir die Rallye-Optik gefällt, hast du alles richtig gemacht. :up:
 
Bitchone

Bitchone

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
2.594
Ort
Muddastadt
Modell
790@R
Höher, schneller, weiter und immer mehr....muß das sein?
die 1200er hat genügend Leistung um den Führerschein los zu werden, von daher finde ich diese Diskussion überflüssig.
Grüßle Werner
Ich habe hier irgendwie noch nichts gelesen, dass über die Leistung diskutiert wurde, daher finde ich deinen Beitrag eher überflüssig. ;)
 
Celtic-hero

Celtic-hero

Dabei seit
18.11.2018
Beiträge
191
Na endlich noch jemand unter 40 der sich eine GS A zugelegt hat. Ich dachte schon ich sei der Einzige.
 
Bitchone

Bitchone

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
2.594
Ort
Muddastadt
Modell
790@R
Naja, 25 finde ich für ein "Altherrenfahrzeug" schon sehr jung. Jedenfalls reißt man das Durchschnittsalter bei einem GS Treffen schon arg nach unten. ;)
In dem Alter würde ich jedenfalls noch was dynamischeres jugentlicheres wählen. Am Ende vergleiche ich es wohl auch nur mit den GSn, die es in der Zeit gab, als ich noch 25 war. Da bin ich jedenfalls lieber Monster oder meine 610er Husky gefahren. Sowas wie ne GS kannte ich damals nicht mal.
Doch, bin damals mal bei einem Stadtfest die R100GS Probe gefahren und hatte mich herrlich darüber amüsiert, wie das Ding beim Gasgeben seitlich geruckt hat, beim Beschleunigen hinten nach oben ging und beim Abtouren nach unten. :D
Aber bei der Körpergröße von fast 2m sollte man sich eben auch ein größeres und damit bequemeres Fahrzeug zulegen. Mit 2m auf ner Monster ist dann wohl wie Donkey Kong bei Mario Kart. ;)
Da er aber nun mit ner Desert Sled eigentlich schon im richtigen, eben jugentlicherem Lager war, hätte er ja auch ne MTSE wählen können. :p
Naja, die GS ist mittlerweile dynamischer geworden und das Klientel wird immer jünger, da eben auch immer mehr entsprechende Geldmittel vorhanden sind. Er muss sie ja nicht ewig fahren. ;)
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
2.062
Einmal GS .... immer GS. :o

Oder wie war das noch?
 
T-Brenner

T-Brenner

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
605
Modell
mehrere
Solange sie in fast allem besser sind als jede Duc, definitiv!
 
T-Brenner

T-Brenner

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
605
Modell
mehrere
Ist doch gut, auch die Ducs muss jemand kaufen. Sind schon optisch die schönsten Grossenduros/Crossover, mir passt halt der Rest (Fahrwerk, Motor) nicht.
 
Thema:

Kaufberatung R 1200 GS Adventure LC

Kaufberatung R 1200 GS Adventure LC - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung GS 1200 Rallye

    Kaufberatung GS 1200 Rallye: Hallo zusammen, ich lege mal direkt los. Derzeit fahre ich eine 2007er GS mit Adventure Fahrwerk. Immer öfters auch im Gelände da mir die HP2...
  • Kaufberatung 1200 LC Adventure

    Kaufberatung 1200 LC Adventure: Hallo ich möchte gerne von meiner TÜ Adventure auf die 1200 LC Adventure umsteigen. Welche Baujahre der LCA sind zu empfehlen und auf was muss...
  • Kaufberatung GS 1200 aus 2007

    Kaufberatung GS 1200 aus 2007: Servus zusammen liebe Motorrad Freunde. Ich bin auf der Suche nach einer zuverlässigen und Reisetauglichen Maschiene und ziehe eine ältere GS 1200...
  • Kaufberatung 1200 GS LC ADV - Vorführer

    Kaufberatung 1200 GS LC ADV - Vorführer: Hallo Gemeinde, nachdem mir meine LC kürzlich entwendet worden ist, sehe ich mich derzeit kurzfristig nach Ersatz um - in der Hoffnung, dass ich...
  • Kaufberatung R 1200 GS Adventure

    Kaufberatung R 1200 GS Adventure: Hallo liebe Boxerfreunde ich bin neu hier und bitte euch um Nachsicht, falls ich hier etwas nicht richtig machen sollte. Nach 7 Jahren...
  • Kaufberatung R 1200 GS Adventure - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung GS 1200 Rallye

    Kaufberatung GS 1200 Rallye: Hallo zusammen, ich lege mal direkt los. Derzeit fahre ich eine 2007er GS mit Adventure Fahrwerk. Immer öfters auch im Gelände da mir die HP2...
  • Kaufberatung 1200 LC Adventure

    Kaufberatung 1200 LC Adventure: Hallo ich möchte gerne von meiner TÜ Adventure auf die 1200 LC Adventure umsteigen. Welche Baujahre der LCA sind zu empfehlen und auf was muss...
  • Kaufberatung GS 1200 aus 2007

    Kaufberatung GS 1200 aus 2007: Servus zusammen liebe Motorrad Freunde. Ich bin auf der Suche nach einer zuverlässigen und Reisetauglichen Maschiene und ziehe eine ältere GS 1200...
  • Kaufberatung 1200 GS LC ADV - Vorführer

    Kaufberatung 1200 GS LC ADV - Vorführer: Hallo Gemeinde, nachdem mir meine LC kürzlich entwendet worden ist, sehe ich mich derzeit kurzfristig nach Ersatz um - in der Hoffnung, dass ich...
  • Kaufberatung R 1200 GS Adventure

    Kaufberatung R 1200 GS Adventure: Hallo liebe Boxerfreunde ich bin neu hier und bitte euch um Nachsicht, falls ich hier etwas nicht richtig machen sollte. Nach 7 Jahren...
  • Oben