Kaufempfehlung 1200 GS Baujahr 3/2007

Diskutiere Kaufempfehlung 1200 GS Baujahr 3/2007 im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Gemeinde bin gerade auf der Suche nach einer gebrauchten GS bis zu einem Preis von 8000.- Euro. Habe jetzt eine 1200er Bj . 3/2007 in...
B

bgsm04

Themenstarter
Dabei seit
30.08.2012
Beiträge
287
Modell
1200 GS K 25
Hallo Gemeinde
bin gerade auf der Suche nach einer gebrauchten GS bis zu einem Preis von 8000.- Euro.
Habe jetzt eine 1200er Bj . 3/2007 in Aussicht. KM Stand 18000, Neue Reifen vorne und hinten, neue Bremsscheiben vorne und hinten und neuer ABS Modulator Einbau 11/2014. Das Ganze soll 7700.- Euro kosten. Kann mir jemand Tips geben ob der Preis in Ordnung ist bzw. was sonst noch zu beachten wäre.
Gruß
Günther
 
A

Alassio-si

Dabei seit
28.07.2015
Beiträge
9
Hallo Gemeinde
bin gerade auf der Suche nach einer gebrauchten GS bis zu einem Preis von 8000.- Euro.
Habe jetzt eine 1200er Bj . 3/2007 in Aussicht. KM Stand 18000, Neue Reifen vorne und hinten, neue Bremsscheiben vorne und hinten und neuer ABS Modulator Einbau 11/2014. Das Ganze soll 7700.- Euro kosten. Kann mir jemand Tips geben ob der Preis in Ordnung ist bzw. was sonst noch zu beachten wäre.
Gruß
Günther
schau dich lieber nach einer GS Baujahr 2008 für den Preis um.
 
B

bgsm04

Themenstarter
Dabei seit
30.08.2012
Beiträge
287
Modell
1200 GS K 25
....was ist bei den 2008er besser?
 
Jonni

Jonni

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
4.990
Ort
Osnabrück
Modell
R 1250 GS
Ab 2008 kam die MÜ = Modellüberarbeitung. 2008 erfolgte das erste große "Update" der 12er GS. Die Modelle ab 2008 (erkennbar an der Edelstahlblende am Tank vorne) sind der sinnvollere Kauf. Wobei alle Fehler der 12er GS erst seit der TÜ (technische Überarbeitung) ab Baujahr 2011 erledigt waren. Wer das Geld hat sollte daher eine TÜ der Baujahre 2011, 2012 oder 2013 (Adv.) kaufen.

CU
Jonni
 
G

Gast20919

Gast
Hallo Gemeinde
bin gerade auf der Suche nach einer gebrauchten GS bis zu einem Preis von 8000.- Euro.
Habe jetzt eine 1200er Bj . 3/2007 in Aussicht. KM Stand 18000, Neue Reifen vorne und hinten, neue Bremsscheiben vorne und hinten und neuer ABS Modulator Einbau 11/2014. Das Ganze soll 7700.- Euro kosten. Kann mir jemand Tips geben ob der Preis in Ordnung ist bzw. was sonst noch zu beachten wäre.
Gruß
Günther
Ich frage mich ,warum sind Neue Scheiben V u. hinten verbaut ...sicher das die KM stimmen dei werden erst gegen 60 70000 km fällig .

Ich würde ebenfalls nach einer mind. 08 suchen .
 
B

bgsm04

Themenstarter
Dabei seit
30.08.2012
Beiträge
287
Modell
1200 GS K 25
..hallo die Kilometerangabe von 18000 stimmt hundertprozentig.Optisch sehr guter Zustand.Probefahrt wird noch gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bgsm04

Themenstarter
Dabei seit
30.08.2012
Beiträge
287
Modell
1200 GS K 25
Wie kann ich Standschäden erkennen?
 
HaJü

HaJü

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
3.270
Ort
Südhessen
Modell
R1200GS-LC, R1200GS, CB750K6, CB400FourSS
.....
Habe jetzt eine 1200er Bj . 3/2007 in Aussicht. KM Stand 18000, Neue Reifen vorne und hinten, neue Bremsscheiben vorne und hinten und neuer ABS Modulator Einbau 11/2014. Das Ganze soll 7700.- Euro kosten......
Ich frage mich ,warum sind Neue Scheiben V u. hinten verbaut ...sicher das die KM stimmen dei werden erst gegen 60 70000 km fällig .

Ich würde ebenfalls nach einer mind. 08 suchen .
Hat mich auch gleich aufmerksam werden lassen!
Hab meine Scheiben mit 65tkm vorne getauscht, aber auch nur weils mich schon die ganze Zeit genervt hat, daß durch Überhitzung einen leichten Schlag gekriegt haben -> ist 4,2/4,3mm-soll 4,0mm. Vom der Stärke her wären die noch für einige tkm gut gewesen. Hinten ist noch die erste drin.

Warum tauscht man gute Scheiben? Ist die Maschine unfallfrei? Und warum neuer Modulator? Kaputtgestanden?

Ob 07er oder 08er Modell ist m.E. eher eine Sache des Geschmacks. Einen signifikaten Unterschied konnte ich bis jetzt nicht ausmachen.
 
HaJü

HaJü

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
3.270
Ort
Südhessen
Modell
R1200GS-LC, R1200GS, CB750K6, CB400FourSS
Wie kann ich Standschäden erkennen?
Jetzt wahrscheinlich nicht mehr. Die Reifen hätten u.U. die ersten sein können, z.B. BW501/502, die laufen recht lange und bei rd. 2tkm p.a. wird die Maschine grad mal warm gefahren. Standschäden im Inneren wie Modulator erkennst Du von außen gar nicht. Defekte Bremsanlage erkennst erst bei Fahren, eventuell erst bei einer Notbremsung, dann wärs bitter. Bremsklötze können verglasen und haben entsprechend weniger Biß bis keinen. Ebenfalls die Kupplung altert über die Zeit. Usw. usw.

Vielleicht hast Du eine Person Deines Vertrauens, die sich mit der Materie auskennt und bereit ist, mit Dir eine Besichtigung bzw. Probefahrt zu machen.
 
B

bgsm04

Themenstarter
Dabei seit
30.08.2012
Beiträge
287
Modell
1200 GS K 25
..Reifen,Bremsbeläge, Abs Modulator neu.Dann bleibt nur noch die Kupplung übrig.Sehe ich das richtig? ABS werde ich bei der Probefahrt testen.
 
Intermezzo

Intermezzo

Dabei seit
08.11.2014
Beiträge
2.987
Ort
2 km bis zur Hausstrecke
Modell
2 x Boxer, 2 x Eintopf
Eine Frage des Geschmacks und des Preises. Technisch ausgreift ist auch eine von 2007. Es gab halt einige Rückrufe. Die müssen gemacht sein. Ringantenne, Kraftstoffpumpenelektroni und Bremsleitungen.Ansonsten passt die. versicherungsgünstige 98 PS und ein etwas niedrigerer Verbrauch als die Nachfolger. Und Spaß hat man auch mit der.

Gruß Tom
 
HaJü

HaJü

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
3.270
Ort
Südhessen
Modell
R1200GS-LC, R1200GS, CB750K6, CB400FourSS
.....Dann bleibt nur noch die Kupplung übrig.....
Denk bitte daran, alles eine Beurteilung aus der Ferne !!!

Fahr das Teil oder laß es fahren und wenn es einen guten Eindruck macht und ein gutes Bauchgefühl hinterläßt, warum nicht? Meine ist eine 06/07er mit jetzt 72tkm und das Teil läuft super und hatte mir bis jetzt keinen Anlaß zum Ärgernis gegeben
 
GS Q

GS Q

Dabei seit
26.11.2008
Beiträge
6.499
Ort
Weil der Stadt/ Merklingen
Modell
R 1100 GS & R 1200 GS ADV
Wie kann ich Standschäden erkennen?
Wie HaJü schon schrieb, jetzt wohl nicht mehr. Ich sehe keinen anderen Grund Bremsscheiben bei 18000Km zu tauschen. Event. stand die GS ja viel draußen?
Ist auf jeden Fall alles gemacht, wenn die Kupplung bei knapp 20000Km kommen würden wäre wohl doch der Wurm drin...:rolleyes:
 
B

bgsm04

Themenstarter
Dabei seit
30.08.2012
Beiträge
287
Modell
1200 GS K 25
Die GS steht in der Garage und optisch ist sie Tip Top in Schuss.Sie war nicht länger abgemeldet.Der Besitzer hatte einfach keine Zeit zu fahren.Fahrleistung ca 2000 km pro Jahr.
 
B

Bluebeduin

Dabei seit
06.10.2007
Beiträge
465
Modell
12erADV 2007
Wenn tatsächlich alle Rückrufe gemacht sind, kannst du noch folgende Punkte prüfen:
- Axialspiel am Hinterrad
- Faltenbälge an der Schwinge und Manschette am Kugelkopf Telelever auf Rissbildung
- Gabelholme trocken
- Ölfilm an der Öffnung unten Hinterradschwinge zum HAG
- Rissbildung am Kunststoffflansch der Benzingpumpe zu den Schnellkupplungen
- Motordeckel vorne unten auf Korrosion unterhalb der schwarzen Abdeckung. Schaumstoff entfernt?
- Bremssattel hinten sollte leicht beweglich sein, ansonsten sind die Führungsbolzen korrodiert
Rechnung vom ABS Modulator zeigen lassen. Neuteil? Ansonsten Sichtprüfung.
 
B

bgsm04

Themenstarter
Dabei seit
30.08.2012
Beiträge
287
Modell
1200 GS K 25
Kurz noch eine Frage zur Mü bzw. Tü.
Die Tü hat 110 PS und die Mü 105 PS.Ist das so richtig?
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
13.030
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Wobei alle Fehler der 12er GS erst seit der TÜ (technische Überarbeitung) ab Baujahr 2011 erledigt waren. Wer das Geld hat sollte daher eine TÜ der Baujahre 2011, 2012 oder 2013 (Adv.) kaufen.

CU
Jonni
Genau, mit der TÜ kamen dann die Fehler und Macken, unter denen auch andere Baureihen litten, bis hin zur LC. Stichwort undichte Lenkerarmaturen.
 
Jonni

Jonni

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
4.990
Ort
Osnabrück
Modell
R 1250 GS
Unsinn. Die TÜ war sogar ausgereifter als deine Japanmöhre. Und in die Motorelektronik eingreifen, um einigermaßen Leistung zu haben, brauchte man bei der TÜ auch nicht.

CU
Jonni
 
Thema:

Kaufempfehlung 1200 GS Baujahr 3/2007

Kaufempfehlung 1200 GS Baujahr 3/2007 - Ähnliche Themen

  • Kaufempfehlung GS 1200 Adventure 2006

    Kaufempfehlung GS 1200 Adventure 2006: Hallo Ich habe eine GS gefunden die mir richtig gut gefällt und würde gerne eure Meihnung dazu wissen. Bild füge ich mal dazu Komplett...
  • Kauf BMW R 1200 GS - oder geht auch R 1150 GS?

    Kauf BMW R 1200 GS - oder geht auch R 1150 GS?: Guten Tag zusammen, nachdem mich nach 25 Jahren meine R 80 G/S verlassen hat, ueberlege ich mir, einen Ersatz zuzulegen. Der Haendler meines...
  • Kaufempfehlung 1150 vs. 1200 / Tipp´s und Trick´s

    Kaufempfehlung 1150 vs. 1200 / Tipp´s und Trick´s: hier geht es zum Thread: Danke schon mal im Voraus! http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=57828
  • Kaufempfehlung 1150 vs. 1200 / Tipp's und Trick's

    Kaufempfehlung 1150 vs. 1200 / Tipp's und Trick's: Hi zusammen, in in diesem Thread habe ich mich ja kurz voirgestellt: http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=57782 Nun meine erste und wohl...
  • GS 1200 Kaufempfehlung

    GS 1200 Kaufempfehlung: Hallo! Bin neu hier und schon mit jeder Menge Fragen. Ich spiele mit dem Gedanken mir eine 1200 er GS zuzulegen. Mein Budget erlaubt mir leider...
  • GS 1200 Kaufempfehlung - Ähnliche Themen

  • Kaufempfehlung GS 1200 Adventure 2006

    Kaufempfehlung GS 1200 Adventure 2006: Hallo Ich habe eine GS gefunden die mir richtig gut gefällt und würde gerne eure Meihnung dazu wissen. Bild füge ich mal dazu Komplett...
  • Kauf BMW R 1200 GS - oder geht auch R 1150 GS?

    Kauf BMW R 1200 GS - oder geht auch R 1150 GS?: Guten Tag zusammen, nachdem mich nach 25 Jahren meine R 80 G/S verlassen hat, ueberlege ich mir, einen Ersatz zuzulegen. Der Haendler meines...
  • Kaufempfehlung 1150 vs. 1200 / Tipp´s und Trick´s

    Kaufempfehlung 1150 vs. 1200 / Tipp´s und Trick´s: hier geht es zum Thread: Danke schon mal im Voraus! http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=57828
  • Kaufempfehlung 1150 vs. 1200 / Tipp's und Trick's

    Kaufempfehlung 1150 vs. 1200 / Tipp's und Trick's: Hi zusammen, in in diesem Thread habe ich mich ja kurz voirgestellt: http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=57782 Nun meine erste und wohl...
  • GS 1200 Kaufempfehlung

    GS 1200 Kaufempfehlung: Hallo! Bin neu hier und schon mit jeder Menge Fragen. Ich spiele mit dem Gedanken mir eine 1200 er GS zuzulegen. Mein Budget erlaubt mir leider...
  • Oben