Neues vom Stromfahrzeugsektor

Diskutiere Neues vom Stromfahrzeugsektor im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Und vielleicht muss man sich auch fragen, wie lange das Gebäude genutzt werden soll. Bei VW nutzen sie zum Teil noch Gebäude aus dem 2. Weltkrieg...
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.702
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Ökologischer wäre Holz schon, aber da halt immer noch sehr viel Manpower drinsteckt ist eben nicht so günstig wie Beton und Stahl.
Und vielleicht muss man sich auch fragen, wie lange das Gebäude genutzt werden soll. Bei VW nutzen sie zum Teil noch Gebäude aus dem 2. Weltkrieg. Wären die aus nachwachsenden Rohstoffen, hätte man sie vermutlich schon dreimal neu bauen müssen.
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
18.850
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Und vielleicht muss man sich auch fragen, wie lange das Gebäude genutzt werden soll. Bei VW nutzen sie zum Teil noch Gebäude aus dem 2. Weltkrieg. Wären die aus nachwachsenden Rohstoffen, hätte man sie vermutlich schon dreimal neu bauen müssen.
Dann komm mal her, ich kann dir hier HUNDERTE alte Holzhäuser zeigen dir noch immer in einem absoluten Topzustand sind.

Ganz im Gegensatz zu diesem gut 15 Jahre alten Design Ar(s)chitektenfurz hier:

Sanierung der Frauenklinik kostet rund dreimal mehr

Josef
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
18.850
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Das darfst du gerne, aber dann liegst du halt falsch.
Ob ich vorgefertigte Teile aus Stahlbeton oder solche aus Brettschichtholz vor Ort montiere macht keinen wesentlichen Unterschied bezüglich Zeitaufwand.

Gruß Thomas
Danke Thomas, genau so ist es.
Die Holzmontage dürfte sogar noch etwas flinker sein, da die Bauteile um einiges leichter sind.
Und dadurch können die benötigten Hubmittel auch kleiner und günstiger sein.

Josef
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.702
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Dann komm mal her, ich kann dir hier HUNDERTE alte Holzhäuser zeigen dir noch immer in einem absoluten Topzustand sind.
Ich will mich da nicht streiten, aber ein altes Holzhaus bleibt nicht lange in einem Top-Zustand, wenn man es nicht permanent pflegt. Und eine Industriehalle aus Stahl und Beton kommt eventuell über eine längere Nutzungszeit ohne große Pflege aus.
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
18.850
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Ich will mich da nicht streiten, aber ein altes Holzhaus bleibt nicht lange in einem Top-Zustand, wenn man es nicht permanent pflegt. Und eine Industriehalle aus Stahl und Beton kommt eventuell über eine längere Nutzungszeit ohne große Pflege aus.
Nein, streiten brauchen wir nicht, das nützt niemandem was.
Wenn ein Holzhaus richtig gebaut wurde, mit Vordach damit die Fassade einigermassen geschützt ist vor DAUERNDEN Witterungseinflüssen, dann wird so ein Haus im Bezug auf Unterhalt JEDE viereckige Design Betonkonstruktion um Längen schlagen.
Ich sitze hier schreibend in einem Holzhaus welches nahezu 60 Jahre alt ist, die Fassade wurde erst ein mal leicht sandgestrahlt und neu lasiert, fertig.
Das Haus hat aber ein richtiges Dach mit > 1 Meter Vorsprung, aber so was ist heute nicht mehr Zeitgemäss,
und wird demzufolge den jungen Designern so gar nicht mehr gelehrt.

Eine ganz geniale Mischung von Holz und Stahl gibt es hier bei uns in Bern:

PostFinance-Arena – Wikipedia

Das Eishockeystadion mit dem Europaweit höchsten Zuschauerschnitt.


Eine Holzbautechnische Meisterleistung steht in Davos, für mich das schönste Stadion:

Vaillant Arena – Wikipedia

Wenn man da drin steht, dann hat man ein schön wohnliches Gefühl.



Josef
 
B

Bazinga

Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
1.867
Ort
Nähe ケルン (Kerun)
Modell
TB 17/1
Ich fühle mich betroffen, wenn in meiner Gegenwart einer dumme Allgemeinplätze herumkrakeelt. Meine Erfahrung aus inzwischen knapp 30 Jahren Online-Diskussionen zeigt mir auch, dass das dem Diskussionsklima und der Sache auch nicht nützt. Wenn es um das Für und Wider einer Technologie geht, und einer lässt immer heraushängen, dass er die Befürworter dessen, was nicht seine Meinung ist, für Irre und Terroristen hält, dann ist das einfach nicht zielführend.

Apropos "Jeder wie er kann": Wenn das alles ist, was du kannst, dann lass es besser.
Komm mal runter, reg dich ab und nimm deine Pillen.
Muss ich mir Sorgen machen?
 
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
9.026
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
Nein, streiten brauchen wir nicht, das nützt niemandem was.
Wenn ein Holzhaus richtig gebaut wurde, mit Vordach damit die Fassade einigermassen geschützt ist vor DAUERNDEN Witterungseinflüssen, dann wird so ein Haus im Bezug auf Unterhalt JEDE viereckige Design Betonkonstruktion um Längen schlagen.
Ich sitze hier schreibend in einem Holzhaus welches nahezu 60 Jahre alt ist, die Fassade wurde erst ein mal leicht sandgestrahlt und neu lasiert, fertig.
Das Haus hat aber ein richtiges Dach mit > 1 Meter Vorsprung, aber so was ist heute nicht mehr Zeitgemäss,
und wird demzufolge den jungen Designern so gar nicht mehr gelehrt.

Eine ganz geniale Mischung von Holz und Stahl gibt es hier bei uns in Bern:

PostFinance-Arena – Wikipedia

Das Eishockeystadion mit dem Europaweit höchsten Zuschauerschnitt.


Eine Holzbautechnische Meisterleistung steht in Davos, für mich das schönste Stadion:

Vaillant Arena – Wikipedia

Wenn man da drin steht, dann hat man ein schön wohnliches Gefühl.



Josef
Gute Beispiele Josef,
für alle anderen die mehr zur Verwendung und Dauerhaftigkeit von Holz erfahren möchten einfach mal das Stichwort Komstruktiver Holzschutz googeln. Da erfährt man, wie man Holzbauteile dauerhaft und auch ohne Chemie schützt.

Die Verwendung von Holz im Industrie und Gewerbebau ist durchaus gebräuchlich, erfreut sich zunehmender Beliebtheit und ist beiweitem keine Raketenwissenschaft.

Gruß Thomas
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.767
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR S1000XR neu
Es gibt hier bei uns (Holz)Schwarzwaldhäuser die mehrere Hundert Jahre alt und immer noch guter Zustand haben, wie von Josef schon erwähnt war es bei diesen Häusern wichtig dass das Dach (Walmdächer) auch entsprechend gegen Witterungseinflüsse konstruiert wurde.
 
Rex Krämer

Rex Krämer

Dabei seit
07.08.2012
Beiträge
857
Ort
74831 Gundelsheim
Modell
R1150GS Adv
Wie alt ist die älteste Stabkirche aus Holz in Norwegen nochmals...?
800 oder 900 Jahre, glaube ich.

Gruß
HG
 
R

Randyacres

Dabei seit
27.06.2018
Beiträge
697
Die Verwendung von Holz im Industrie und Gewerbebau ist durchaus gebräuchlich, erfreut sich zunehmender Beliebtheit und ist beiweitem keine Raketenwissenschaft.
ich habe die Tage eine tolle Doku über ein Projekt gesehen, das auf Holz, Lehm, Stroh etc.pp. fußt und wirklich gelungen wirkt. Sollte ich in meinem Leben noch einmal bauen müssen, werden das die Materialien meiner Wahl.

Ich bin nicht zu 100% sicher, aber ich glaube, es war dieses Projekt: arch.tekton GmbH

Man findet auch tolle Bilder der beauftragten Zimmerei: Projekt “Am Speicherbogen” | Zimmerei Sievers
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
18.850
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
...endlich mal ein Industriebau als Beispiel ;)

Schau dir mal den Wiki Link oben von mir betreffend des Eisstadion hier in Bern an.
Die Brettschichtträger wurden ~1966 verbaut, und dürften eine Spannweite von ca 70 Metern haben,
nur gehalten von den Zugstangen die unten schräg durchlaufen.

1600187970932.png


Das sind jetzt 45 Jahre her, und die Holztechnik hat sich viel schneller und extremer entwickelt als alle
anderen Baumaterialïen, und Holz ist heute auch Brandschutztechnisch gesehen kein Problem mehr.

Josef
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
3.540
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob (57k), NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
Schau dir mal den Wiki Link oben von mir betreffend des Eisstadion hier in Bern an.
Die Brettschichtträger wurden ~1966 verbaut, und dürften eine Spannweite von ca 70 Metern haben,
nur gehalten von den Zugstangen die unten schräg durchlaufen.

Anhang anzeigen 365564

Das sind jetzt 45 Jahre her, und die Holztechnik hat sich viel schneller und extremer entwickelt als alle
anderen Baumaterialïen, und Holz ist heute auch Brandschutztechnisch gesehen kein Problem mehr.

Josef
Du meinst sicher 54 Jahre, nicht nur deren 45, aber sowas ist trotzdem gut. In Hannover ist die Eissporthalle noch nicht ganz so alt mit den Holzträgern, aber die wird sicher auch noch einige Jahrzehnte klaglos überstehen.
Weiter oben wurde eine uralte norwegische Stabkirche erwähnt (wohl die von Urnes) und in dem Zusammenhang "ohne Chemie" gesagt. Sorry, aber da ist jede Menge "Chemie" verwendet worden. Man munkelt von "Ochsenblut" und ähnlichen Ingrediezien, aber auch Harze jeglicher Provenienz sollen verwendet worden sein. DAS ist "Chemie", bloß eben keine synthetisierte aus den Kochtöpfen der -damals nicht vorhandenen- chemischen Industrie, sondern die ganz normale, an jeder Straßenecke zu findende Chemie (oder besser: Auf vielen Weiden, und in fast jedem natürlichen Wald zu findende).
Außer den alten Stabkirchen stehen auch hunderte von Speichern auf landwirtschaftlichen Flächen, deren Alter (das der Speicher ;)) denen der Stabkirchen nicht immer nachstehen dürfte, und in uralten Scheunen habe ich da schon geschlafen (mit Einverständnis des Hofbesitzers nat.), die sicher auch schon einige Jahrhunderte auf dem Buckel hatten (ev. auch mit "Ochsenblut" getränkt :confused:).
Einen guten Teil zur Haltbarkeit der Bauten dürfte auch der Tatsache zu schulden sein, daß kein Holz im Boden vergraben wurde und da gammeln konnte, sondern alles auf steinernen Fundamenten ruht, zudem sehr gut belüftet ("zugig" würde der eine oder andere sagen ;), was Fäulnis durch Feuchtigkeit auf natürliche Art gut vorbeugt :D).

Uli
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
18.850
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Danke Uli für deine Korrektur, ist vollkommen richtig mit 54 Jahren.

Ein sehr schönes und auch gutes Beispiel für langes Holzleben sind die Walliser Stadel,
welche als Speicher genutzt wurden.

1600197630896.png


Holz wurde immer weit weg vom feuchten Boden (und Schnee) verbaut, die horizontale Auflageplatte
diente zum Schutz vor Feinden wie Mäusen und anderen Nagetieren.

Josef
 
B

Bazinga

Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
1.867
Ort
Nähe ケルン (Kerun)
Modell
TB 17/1
Niemals!
Ich nehme grundsätzlich nur Dinge ernst die von meiner Mama mit strengem Ton kommen.
Alles andere ist doch Larifari dagegen!
 
Thema:

Neues vom Stromfahrzeugsektor

Neues vom Stromfahrzeugsektor - Ähnliche Themen

  • Vorstellung eines neuen hier im Forum

    Vorstellung eines neuen hier im Forum: Hallo zusammen, Ich bin Ralf 53 aus dem Umfeld der Landeshauptstadt NRW‘s. Zu meinem Fuhrpark gehören folgende Q üe G/S mit HPN...
  • Ein Neuer aus dem Schwarzwald

    Ein Neuer aus dem Schwarzwald: Hallo zusammen, lese schon seit ein paar Wochen im Hintergrund mit. Und habe mich trotz der zum Teil (heftig) diskutierten Probleme (Bremse, ESA...
  • Erledigt Actioncam Rollei 9s Neu

    Actioncam Rollei 9s Neu: Hallo, Biete eine neue Rollei 9s mit Rechnung vom 21.09.2020 , gekauft bei Mediamarkt. Hab zwei geschenkt bekommen deswegen ist eine zum...
  • Neu hier und schon die erste Frage...

    Neu hier und schon die erste Frage...: Hi, ich bin's Nico 27 Jahre und fahre zur Zeit noch eine S1000R werde aber wenn MJ 21 bestellbar ist auf eine 1250GS umsteigen... Habe die GS...
  • Neue Firmware für's TFT verfügbar?

    Neue Firmware für's TFT verfügbar?: Hi, gibt es für das TFT der 750GS auch eine neue Software? U.a. bei der 1250 und der RR soll es ja ein Update geben. Das bringt kleine...
  • Neue Firmware für's TFT verfügbar? - Ähnliche Themen

  • Vorstellung eines neuen hier im Forum

    Vorstellung eines neuen hier im Forum: Hallo zusammen, Ich bin Ralf 53 aus dem Umfeld der Landeshauptstadt NRW‘s. Zu meinem Fuhrpark gehören folgende Q üe G/S mit HPN...
  • Ein Neuer aus dem Schwarzwald

    Ein Neuer aus dem Schwarzwald: Hallo zusammen, lese schon seit ein paar Wochen im Hintergrund mit. Und habe mich trotz der zum Teil (heftig) diskutierten Probleme (Bremse, ESA...
  • Erledigt Actioncam Rollei 9s Neu

    Actioncam Rollei 9s Neu: Hallo, Biete eine neue Rollei 9s mit Rechnung vom 21.09.2020 , gekauft bei Mediamarkt. Hab zwei geschenkt bekommen deswegen ist eine zum...
  • Neu hier und schon die erste Frage...

    Neu hier und schon die erste Frage...: Hi, ich bin's Nico 27 Jahre und fahre zur Zeit noch eine S1000R werde aber wenn MJ 21 bestellbar ist auf eine 1250GS umsteigen... Habe die GS...
  • Neue Firmware für's TFT verfügbar?

    Neue Firmware für's TFT verfügbar?: Hi, gibt es für das TFT der 750GS auch eine neue Software? U.a. bei der 1250 und der RR soll es ja ein Update geben. Das bringt kleine...
  • Oben