Noch ein weiterer Umbau Thread (Manuel)

Diskutiere Noch ein weiterer Umbau Thread (Manuel) im 2 Ventiler Forum im Bereich Motorrad Modelle; Kiste ist komplett Hallo hier noch ein paar Bilder vor dem Rennen! Hoffe das morgen alle klappt.
GS100-Treiber

GS100-Treiber

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
564
Ort
Oberpfalz Nord
Modell
R100 GS 1042 ccm
Schön geworden deine Light!

Mich würde mal interesseiren: Was passiert eigentlich mit den Zylindern wenn du dich in den Dreck legst?
Da ja keine Sturzbügel dran sind, haben die doch eine Funktion wie ein Anker!?
Ich hätte ANgst daß die mir abreisst.......ist sowas schon mal passiert?

Gruß
Peter
 
R

renn-q-treiber

Dabei seit
29.03.2007
Beiträge
279
Ort
Schneckenhausen
Modell
HPN/G450X/Witzel/HP2E
Um den Zylinder ab zu reißen brauchst schon Kontakt mit einem Baum/Stein bei entsprechender Geschwindigkeit.
Die runden Ventildeckel sind recht anfällig.
Da sollte man nicht aufs Gewicht achten und die eckigen Deckel verbauen.

Mfg Maik
 
Volker II

Volker II

Dabei seit
16.11.2008
Beiträge
27
Ort
Münster
Modell
R80GS (HPN-modifiziert)
Hallo Manuel,

die ist ja super geworden, viel Erfolg beim Rennen. Bin jetzt schon gespannt wie das Teil klingt.

Also wegen der Sturzbügel mach ich mir keinen Kopf, so oft wie ich schon den Acker geknutscht habe. Dem Zylinder stösst nix zu, aber die runden Ventildeckel sind tatsächlich empfindlicher und es ist ein wenig Glücksspiel dabei, ob die 3 oder 5 Stürze ohne Undichtigkeit überstehen. Ich halbiere meine immer, da kann ich ggf. zwischen 2 Prüfungen die kaputte Hälfte noch tauschen und später (wenn es noch geht) mit Kaltmetall reparieren.
Mit Sturzbügeln einen Baum zu rammen war eine leidliche Erfahrung vom Cowboy, als ein unvernünftiger Baum ihm in die Spur gesprungen ist und der Motor so im Rahmen verdreht wurde, dass das Kreuzgelenk am Kardantunnel kratzte. Rahmen konnte aber noch gerichtet werden,

Gruß
Volker II
 
SWT-SPORTS

SWT-SPORTS

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
850
Ort
Üchtelhausen bei Schweinfurt
Modell
BMW R 100 GS PD und BMW R 80 GS Light + Hardenduro
1. Rennen

Hallo Jungs,

an aller erster Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die mich bei diesem Projekt unterstützt haben.

Ein großer Dank geht auch an alle, die den Umbau so eifrig verfolgen.

Besonders Danke ich dem Michael, Maik (renn-q-treiber), Jörg (Maus) und denen, die mir heute so fleißig geholfen haben. Damit meine ich nicht nur das Anschieben, sondern auch das Mitfiebern an der Rennstrecke.

Bis ca. 2 h war ich noch an dritter Stelle ( ohne Strafzeit für Start ),
der Grund für das schlechte Starten des Motores muss mit der Batterie bzw. LiMa zusammenhängen. Da der Akku nach dem Rennen nur noch 6 Volt hatte.

Zu den Fragen.
Angst , dass meine Zylinder abmachen habe ich keine. Und mit den Ventildeckeln hoffe ich, dass ich so fahre, dass sie halten.
Aber im Grunde geht es bei uns ja um nichts, deshalb hört man auf, bevor alles im A---h ist.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
SWT-SPORTS

SWT-SPORTS

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
850
Ort
Üchtelhausen bei Schweinfurt
Modell
BMW R 100 GS PD und BMW R 80 GS Light + Hardenduro
Pause

Jetzt machen wir zwei erst mal eine Pause,

sie am Ladegerät, ich im Bett !!!


Gute Nacht !!!
 

Anhänge

SWT-SPORTS

SWT-SPORTS

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
850
Ort
Üchtelhausen bei Schweinfurt
Modell
BMW R 100 GS PD und BMW R 80 GS Light + Hardenduro
Die richtige Zündung gesucht!

Hallo Forumsmitglieder,

vielleicht habt ihr meinen Umbau und den Bericht übers erste Rennen verfolgt.

Zuhause im Stall habe ich noch eine GS PD die ich seit mehreren Jahren schon ohne E-Starter betreibe. Diese hat einen originalen Hallgeber der für Doppelzündung umgebaut ist und eine Doppelzündung mit Dyno-Schpulen.
Diese Kuh konnte ich im heißen so wie im kalten Zustand immer gut antreten.
Bei meiner Sportkuh habe ich das System von Electro Data Kleiber verbaut. Der Motor ist sehr gut abgestimmt und das Getriebe hat die Kickstarterübersetzung der alten BMW´s.
Frage:
Wer hat seine Kuh im Kickstarterbetrieb zuverlässig am Laufen und was für eine Zündung arbeitet bei ihr?

Vielen Dank im vorraus für die guten Tipps !!!
 
M

mcs

Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
1
Modell
R 100 GS
Hallo Manuel,

hast Du eine Bezugsquelle für das modifizierte Kickstarterritzel?
Muß man hierzu noch weitere Sachen am Getriebe umbauen?

Danke und viele Grüße
Marcus
 
SWT-SPORTS

SWT-SPORTS

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
850
Ort
Üchtelhausen bei Schweinfurt
Modell
BMW R 100 GS PD und BMW R 80 GS Light + Hardenduro
Ritzel für Kickstarter

Hallo Marcus,

ich habe noch zwei solcher Ritzel hier. Du muss lediglich das Getriebe öffnen und das originale von BMW ersetzten. Das Ritzel ist für alle 5 Gang-Getriebe von 1980 an.
Man benötigt jedoch schon viel Kraft um den Kickstarter dann nach unten zu bewegen!
 
GS100-Treiber

GS100-Treiber

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
564
Ort
Oberpfalz Nord
Modell
R100 GS 1042 ccm
Servus,

ich habe gehört, wenn man die R100 ankickt, leiert mit der Zeit der Kickstarter aus. Ist das so richtig?
Vermutlich ist dort kein lager verbaut und die Kickstarterwelle nicht richtig geführt.

Gruß
Peter
 
SWT-SPORTS

SWT-SPORTS

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
850
Ort
Üchtelhausen bei Schweinfurt
Modell
BMW R 100 GS PD und BMW R 80 GS Light + Hardenduro
Hallo Peter,

das ist richtig, der Kickstarter ist einfach im Metall am Getriebe geführt, er kann mit der Zeit Spiel bekommen.


Die Breindl-Grope-Zündung ist auch schon eingetroffen. Bin gespannt ob sich meine Probleme damit beheben!
 
SWT-SPORTS

SWT-SPORTS

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
850
Ort
Üchtelhausen bei Schweinfurt
Modell
BMW R 100 GS PD und BMW R 80 GS Light + Hardenduro
Denn zum Kicken ist sie da ....

Hallo liebe Forumsleser,

ich habe jetzt das Handtuch geworfen !!!

Am Samstag ist für mich der zweite Lauf der IGE Meisterschaft. Nachdem es beim letzten mal bis auf die Zündung so gut geklappt hat, möchte ich es mir diesmal nicht vermießen.
Für die nächste Zeit habe ich erstmal mit den Zündungen abgeschlossen. Die können bei mir heißen wie sie wollen, mit dem Kickstarter harmonieren sie anscheinend alle nicht so richtig.

In meinem Sportboxer ist nun der originale BMW Hallgeber, eine Bosch Zündzeitsteuerung vom PKW und die bewährte PVL-Zündspule. Erklären kann ich mir leider nicht, warum die Kuh nur mit dem original Hallgeber auch im warmen Zustand zuverlässig anspring, jedoch sind dies einfach Tatsachen und Erfahrungswerte.

So kann ich nun viel beruhigter an den Start gehen !!!
 
SWT-SPORTS

SWT-SPORTS

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
850
Ort
Üchtelhausen bei Schweinfurt
Modell
BMW R 100 GS PD und BMW R 80 GS Light + Hardenduro
Glückwünsche

Vielen Dank Maik,

ich hoffe auch das alles klappt.

Kommst Du mal vorbei?

Der Herbert Schek konnte mir nicht wirklich helfen, aber er hat mich unheimlich motiviert. In Schweinfurt beim IGE Lauf wollen wir uns dann mal ausführlich unterhalten.

Er Startet dort auf einer neuen BMW 450.
 
R

renn-q-treiber

Dabei seit
29.03.2007
Beiträge
279
Ort
Schneckenhausen
Modell
HPN/G450X/Witzel/HP2E
Nein, ich komm leider nicht.
Ich bin wieder in Reha.
 
SWT-SPORTS

SWT-SPORTS

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
850
Ort
Üchtelhausen bei Schweinfurt
Modell
BMW R 100 GS PD und BMW R 80 GS Light + Hardenduro
Dann wünsche ich Dir mal eine gute Besserung. Auf dass Du bald wieder mit der Kuh im Dreck wühlen kannst!!!!
 
SWT-SPORTS

SWT-SPORTS

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
850
Ort
Üchtelhausen bei Schweinfurt
Modell
BMW R 100 GS PD und BMW R 80 GS Light + Hardenduro
2. Rennbericht

Hallo Jungs,

Hatte heute eigentlich einen schönen Tag. Der Spartrieb hatte sich beim IGE-Lauf in Suhl KTM Land gerecht. Die organische Kupplungsscheibe fing nach ca. 40 Minunten massiv das Rutschen an. Dabei habe ich doch schon eine von Lucas daheim. Die hatte ich blos noch nicht verbaut da ich noch die Zündungsproblem hatte.
Ich bin der Meinung, dass man mit einer Sinter doch nicht so gut wie mit der organischen dosieren kann. Deshalb wollte ich so lange ich mit der Zündung nicht so fit bin die Sinter noch im Regal lassen. Jetzt habe immer noch den Geruch des Belages in der Nase.

Das war aber nicht das größte Problem. Nach ca. 2 Stunden und 15 Minuten, kurz nach einem Tabel verabschiedete sich mein Federbein. So musste ich die Fure im ersten Gang noch ein ganzes Stück in die Box schieben um nicht nochmal außerhalb der Wertung zu sein.

Jetzt werde ich mal am Montag der Sache auf den Grund gehen müssen!
 

Anhänge

Charles50

Charles50

Dabei seit
24.10.2008
Beiträge
764
Ort
Niederrhein
Modell
R 100 GS,Laverda 1200,Husaberg FE 600.XT 600 3AJ
Hallo Manuel!
Die" Kinderkrankheiten" bekommst du bestimmt in den Griff.
Ich wünsch dir viel Glück mit der Hardcore Q.
Gruß
Karl
 
Volker II

Volker II

Dabei seit
16.11.2008
Beiträge
27
Ort
Münster
Modell
R80GS (HPN-modifiziert)
Hallo Manuel,

das war ja ein blöder Ausgang. Aber Haupsache der Kerl ist heil geblieben und kriegt den Ofen bis Langensteinbach wieder schüssig!!! (Und mein Austauschgetriebe:D)
Also hau rein.

Gruß

Volker II
 
Thema:

Noch ein weiterer Umbau Thread (Manuel)

Noch ein weiterer Umbau Thread (Manuel) - Ähnliche Themen

  • Fußbremshebel zu weit unten

    Fußbremshebel zu weit unten: Hallo, ich habe heute meine G 310 GS bei BMW abgeholt :-) ich finde aber den Fußbremshebel zu weit unten, hat da schon jemand etwas verändert?
  • 13km weit, 3 hoch

    13km weit, 3 hoch: Tour am 3. November 2019 von Antioquia nach San Andres de Tupicocha, aber nicht über die offizielle Piste sondern durch die "Quebrada", auf 13...
  • Weitere Farbnummern zur Iced Chocolate N1S WN1S

    Weitere Farbnummern zur Iced Chocolate N1S WN1S: Hallo, ich suche die Farbnummer für die grauen Seitenteile. Im ETK finde ich nur die Angabe grey für die Seitenteile. Na was denn für ein grey...
  • Eine weitere R1250GS kommt dazu

    Eine weitere R1250GS kommt dazu: Moin zusammen, habe mich hier ja nie abgemeldet, obwohl ich seit ca. 4 Jahren keine GS mehr fahre. Seit gestern hat sich das geändert, ab Ende...
  • eine 2006 ADV geht auf weite Reise

    eine 2006 ADV geht auf weite Reise: Hallo in die Runde. Ich heiße Ralf und bin neu hier. Derzeit plane ich eine etwas größere Rundfahrt durch Zentralasien. Am 29.8.19 geht es los in...
  • eine 2006 ADV geht auf weite Reise - Ähnliche Themen

  • Fußbremshebel zu weit unten

    Fußbremshebel zu weit unten: Hallo, ich habe heute meine G 310 GS bei BMW abgeholt :-) ich finde aber den Fußbremshebel zu weit unten, hat da schon jemand etwas verändert?
  • 13km weit, 3 hoch

    13km weit, 3 hoch: Tour am 3. November 2019 von Antioquia nach San Andres de Tupicocha, aber nicht über die offizielle Piste sondern durch die "Quebrada", auf 13...
  • Weitere Farbnummern zur Iced Chocolate N1S WN1S

    Weitere Farbnummern zur Iced Chocolate N1S WN1S: Hallo, ich suche die Farbnummer für die grauen Seitenteile. Im ETK finde ich nur die Angabe grey für die Seitenteile. Na was denn für ein grey...
  • Eine weitere R1250GS kommt dazu

    Eine weitere R1250GS kommt dazu: Moin zusammen, habe mich hier ja nie abgemeldet, obwohl ich seit ca. 4 Jahren keine GS mehr fahre. Seit gestern hat sich das geändert, ab Ende...
  • eine 2006 ADV geht auf weite Reise

    eine 2006 ADV geht auf weite Reise: Hallo in die Runde. Ich heiße Ralf und bin neu hier. Derzeit plane ich eine etwas größere Rundfahrt durch Zentralasien. Am 29.8.19 geht es los in...
  • Oben