Reifen von Heidenau

Diskutiere Reifen von Heidenau im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; War am Wochenende auf der Motorradmesse in Zürich. Dort stellte Heidenau einen Gummi für unsere Dicke aus. Laut dem Verkäufer solle er eine gute...
G

GS-WÄLDER

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2006
Beiträge
72
Modell
R 1150 GS Adventure
War am Wochenende auf der Motorradmesse in Zürich.
Dort stellte Heidenau einen Gummi für unsere Dicke aus.
Laut dem Verkäufer solle er eine gute Laufleistung haben.
ABER der Reifen hat nur eine Material-Mischung.
Also keine weichen Flanken zum Ecken kratzen.

Hat den Gummi schon mal einer gefahren ?????

Gruss Florian

hergestellte Dimensionen

Art.Nr.GrösseKennbuchst.11130067 130/80-1765H TL 11130074 150/70 B-1769H TL 11130163 110/80 B-19M/C 59H TL 11130167 90/90-2154H TL Eigenschaften

Keine Spezifikation
 
Zuletzt bearbeitet:
palmstrollo

palmstrollo

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
5.551
Ort
Engelskirchen
Modell
F 650, R 1100 GS, R 1150 GS, R 1200 GS, R 1200 GS LC, F 850 GS
Hi Florian.

Ist das ein Radialreifen?
Auf der intermot hatte Heidenau noch keine Hufe für unsere "Dicken".
Das Profil gleicht sehr dem Enduro4.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GS-WÄLDER

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2006
Beiträge
72
Modell
R 1150 GS Adventure
Heidenau

Ja Radial. Laut Verkäufer.
Und er meint im Preis unschlagbar zu sein.

Mehr ist mir unbekannt.:confused:

Ich hoffe das irgend eine Motorrad-Zeitschrift ihn für uns Testet.

Gruss Florian
 
Germed

Germed

Dabei seit
12.09.2006
Beiträge
693
Ort
Wackernheim
Modell
1150 GS
Tach auch,

ich habe den Heidenau K 60 mal auf meiner R 80 GS gefahren. Unschlagbare 17000 Kilometer. Das Profil war ähnlich dem Enduro 3. Da scheint Heidenau gerne "nachzubauen" was ja grundsätzlich nicht schlecht ist, oder? :cool:

Nun geht es hier um einen Pneu für "große" Mopeds. Da kann ich nicht mitreden.

Wollte aber nur sagen das sich bei Heidenau immer lohnt näher hinzusehen. Der Satz K 60 hat damals 216 DM gekostet und ewig gehalten.

Ansehen lohnt also bestimmt.

Auch gibt es von Heidenau jetzt den K60 "Snow". Der hat das M+S Zeichen. Für die Winterfahrer. Momentan in den üblichen Enduro- und Russen-Dimensionen. Weitere Größen in Vorbereitung.

Gruß

Uli
 
Zuletzt bearbeitet:
GS Peter

GS Peter

Dabei seit
15.02.2004
Beiträge
2.496
Ort
Burgsinn
Modell
1150 Adventure und Yamaha Tenere 700
Hallo,

habe den Heidenau auf der Imot gesehen und mit dem Verkäufer besprochen.

Fakt ist, dass der Reifen nur für die 11er und 1150er GS eine Freigabe hat. Als ich ihn nach dem Preis fragte nannte er eine Summe jenseits der 200 Euro, also fast 50 Euro teuerer als der Tourance, weshalb er für mich uninteressant ist.
 
Stollenschleifer

Stollenschleifer

Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
235
Ort
Kirchheim unter Teck
Modell
Bavarian Lady, weisse Prinzessin, Domina
ohne eine Bewertung abzugeben, aber im Gegensatz zu allen anderen Herstellern ist bei Heidenau alles made in germany ...(also auch die Produktion)
 
palmstrollo

palmstrollo

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
5.551
Ort
Engelskirchen
Modell
F 650, R 1100 GS, R 1150 GS, R 1200 GS, R 1200 GS LC, F 850 GS
GS Peter schrieb:
Hallo,

habe den Heidenau auf der Imot gesehen und mit dem Verkäufer besprochen.

Fakt ist, dass der Reifen nur für die 11er und 1150er GS eine Freigabe hat. Als ich ihn nach dem Preis fragte nannte er eine Summe jenseits der 200 Euro, also fast 50 Euro teuerer als der Tourance, weshalb er für mich uninteressant ist.
Interessant: ich habe am Heidenaustand auf der imot die Aussage erhalten, dass es aktuell keinen Reifen mit Freigabe für die 11er gäbe, da auschließlich Diagonal-Reifen gefertigt würden. Man drückte mir eine Visitenkarte eines Ingenieurs in die Hand, der könne mir allerdings auf Wunsch eine Freigabe für einen Diagonal-Heidenau erstellen.
 
G

GS-WÄLDER

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2006
Beiträge
72
Modell
R 1150 GS Adventure
Heidenau

Zu mir sagte der Verkäufer so in etwa 190-210 eu für den Satz.

Gruss Florian
 
GS Peter

GS Peter

Dabei seit
15.02.2004
Beiträge
2.496
Ort
Burgsinn
Modell
1150 Adventure und Yamaha Tenere 700
Hallo Hermann,

der Verkäufer auf der Imot sagte , Freigabe nur für 11er GS, da die Geschwindigkeit der 12er zu hoch für den Pneu sei.

Mehr kann ich nicht dazu sagen, denn beim genannten Preis war der Reifen für mich kein Thema mehr.
 
Stollenschleifer

Stollenschleifer

Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
235
Ort
Kirchheim unter Teck
Modell
Bavarian Lady, weisse Prinzessin, Domina
Auf der Messe hat der Verkäufer eben die werksseitige Preisempfehlung angegeben. Schaut mal in einen MetzelerMichelinBridgestoneetc Katalog. Die dort angegebenen Preise sind utopisch. Kein mensch würde das bezahlen. Endverbraucherpreise liegen in der Regel zwischen 30 und 40 % unter der "Preisempfehlung".
 
palmstrollo

palmstrollo

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
5.551
Ort
Engelskirchen
Modell
F 650, R 1100 GS, R 1150 GS, R 1200 GS, R 1200 GS LC, F 850 GS
GS Peter schrieb:
Hallo Hermann,

der Verkäufer auf der Imot sagte ...
na ja, bei mir war es eine Verkäuferin. Gefragt hatte ich definitiv nach einem Reifen für die 11er.
Egal, der von dir erwähnte Preis lässt den Heidenau für mich auch durch's Raster fallen.
Vielleicht wird er ja mal irgendwo als Testkandidat auftauchen. Interessieren würd's mich schon. Und für "mal eben testen" ist er mir halt zu teuer.
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.695
Ort
NRW
Modell
BMW R 1250 GS HP
Stollenschleifer schrieb:
ohne eine Bewertung abzugeben, aber im Gegensatz zu allen anderen Herstellern ist bei Heidenau alles made in germany ...(also auch die Produktion)
Der Tourance wird auch in Deutschland hergestellt. Dazu hab ich jetzt knapp 16.000 km drauf gefahren... ich weiß nicht, was da zu bemängeln gäbe. :)
 
Stollenschleifer

Stollenschleifer

Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
235
Ort
Kirchheim unter Teck
Modell
Bavarian Lady, weisse Prinzessin, Domina
da ist auch absolut nix dran zu mängeln ........ der Tourance ist ein Top-Reifen. Ist bei uns auch der mit Abstand meistverkaufte .......

Ich sag doch nur das Heidenau ausschliesslich in D produziert.
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.695
Ort
NRW
Modell
BMW R 1250 GS HP
Öhm, ich wollte den Tourance als langlebigen Reifen aus dt. Produktion nur noch mal ins Gespräch bringen. :D
 
Elchfan

Elchfan

Dabei seit
18.09.2006
Beiträge
61
Ort
Twistetal
Modell
R1150GS
Der Satz Heidenau K76 kostet passend für die 1150Gs bei Moppedreifen 157,- Euronen. Allerdings finde ich keine Freigabe.
 
S

supermotorene

Gast
Preise

Moin, also die Preise für den Heidenau leigen so bei 85 Euro hinten und 69 Euro vorne. Hat den jemand schon auf der 11er getestet?
Gruss Rene
 
RayZurich

RayZurich

Dabei seit
05.09.2007
Beiträge
3
Ort
Schweiz
Modell
R80(100)GS, R1200GS
Heidenau K76 auf R1100 GS 8'000 km getestet

Hallo Zusammen

Ich habe mir die Heidenau K76 vo und hi drauf gemacht. Hat in der Schweiz beide zusammen CHF 333.- pro Motorrad gekostet. Meine Frau und ich waren anfangs mit dem Abroll- Geräusch und Komfort nicht zufrieden. Das hat sich jetzt nach 8'000 km gelegt und wir waren vollends zufrieden. Vorne habe ich während 8'000 km weniger als 2mm und hinten ca. 3mm abgefahren.

Noch mehr Infos gewünscht?

Gruss Raymond
 
palmstrollo

palmstrollo

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
5.551
Ort
Engelskirchen
Modell
F 650, R 1100 GS, R 1150 GS, R 1200 GS, R 1200 GS LC, F 850 GS
RayZurich schrieb:
...
Noch mehr Infos gewünscht?

Gruss Raymond
Ja.
Geradeauslauf, Einlenkverhalten, Nässehaftung, Trockenhaftung, etc. :D
Denn wenn ich 333 SFRS nach Euronen umrechne, dann komme ich auf über 205 EUR. Für den Preis muss es schon ein wirklich guter bis excellenter Reifen sein. Oder war das der Preis incl. Montage?
 
RayZurich

RayZurich

Dabei seit
05.09.2007
Beiträge
3
Ort
Schweiz
Modell
R80(100)GS, R1200GS
CHF 333.- für hinten und vorne finde ich wenig. Der Tourance vorne und hinten kostet ca. CHF 450.- vorallem wenn ich für zwei Motorräder rechnen muss:( .

Die Reifen vermitteln ein klares Feedback. Bei trockener Strasse sind Kurven und extreme Schräglagen bis zum kratzen der Schutzbügel kein Problem. Die Grenzen werden sanft angezeigt. Nässegrip ist OK, aber ich hatte schon bessere (Michelin Pilote). Der Geradeauslauf ist stabil wenn auch ein "rattern" spürbar ist. Das rattern wird zwar mit der Zeit etwas weniger, ist trotzdem eine Komforteinbusse gegenüber allen Reifen die ich bisher auf R80GS und R1100GS gefahren bin. Laufleistung bisher finde ich sensationell. Bisher haben wir 8'000 Kilometer mit Gepäck gemacht, es können sicher nochmals 8'000 Kilometer gemacht werden.

Fazit: Für "Viel- und Tourenfahrer" sicher geeignet. Für "Schnellfahrer" und "Kurvenflitzer" eher weniger.

Gruss Raymond
 
S

supermotorene

Gast
Heidenau

Moin, wollte mal wissen ob es denn eine Freigabe für die 1100 GS gibt?
Gruss Rene
 
Thema:

Reifen von Heidenau

Reifen von Heidenau - Ähnliche Themen

  • Grip von Heidenau Reifen auf trockener u. nasser Straße

    Grip von Heidenau Reifen auf trockener u. nasser Straße: Meine GSA hat Traktorreifen von Heidenau drauf. Bei meiner letzten Tour habe ich mich in der Kurve verbremst u. merkte wie der Reifen weich...
  • Heidenau Reifen Scout K 60 M+S

    Heidenau Reifen Scout K 60 M+S: Der o. g. Reifen ist seit dem 4.7.19 für die R 1250 GS Freigegeben. Gruß an alle Stollenfahrer
  • Heidenau K60 Scout M+S

    Heidenau K60 Scout M+S: Hallo zusammen, ich habe gerade nach viel Lob für den Reifen von Metzeler Tourance auf Heidenau K60 gewechselt. Abgesehen von der...
  • Laufgeräusch-Reduzierung durch drehen des V-Reifens Heidenau K60 scout-- Erfahrungen?

    Laufgeräusch-Reduzierung durch drehen des V-Reifens Heidenau K60 scout-- Erfahrungen?: Hallo an Euch Ich habe schon länger fűr diverse Fahrten auf Straße und Schotter und leichtem Gelände den Heidenau k60 scout drauf. Für mich der...
  • 1 l / 100 km Mehrverbrauch bei Reifen Heidenau Scout K60?

    1 l / 100 km Mehrverbrauch bei Reifen Heidenau Scout K60?: Hallo, ich habe den Eindruck ca. 1 l / 100 km mehr zu verbrauchen seit ich die Heidenau Scout K60 drauf habe. Druck liegt bei 2.3 und 2.6 bar...
  • 1 l / 100 km Mehrverbrauch bei Reifen Heidenau Scout K60? - Ähnliche Themen

  • Grip von Heidenau Reifen auf trockener u. nasser Straße

    Grip von Heidenau Reifen auf trockener u. nasser Straße: Meine GSA hat Traktorreifen von Heidenau drauf. Bei meiner letzten Tour habe ich mich in der Kurve verbremst u. merkte wie der Reifen weich...
  • Heidenau Reifen Scout K 60 M+S

    Heidenau Reifen Scout K 60 M+S: Der o. g. Reifen ist seit dem 4.7.19 für die R 1250 GS Freigegeben. Gruß an alle Stollenfahrer
  • Heidenau K60 Scout M+S

    Heidenau K60 Scout M+S: Hallo zusammen, ich habe gerade nach viel Lob für den Reifen von Metzeler Tourance auf Heidenau K60 gewechselt. Abgesehen von der...
  • Laufgeräusch-Reduzierung durch drehen des V-Reifens Heidenau K60 scout-- Erfahrungen?

    Laufgeräusch-Reduzierung durch drehen des V-Reifens Heidenau K60 scout-- Erfahrungen?: Hallo an Euch Ich habe schon länger fűr diverse Fahrten auf Straße und Schotter und leichtem Gelände den Heidenau k60 scout drauf. Für mich der...
  • 1 l / 100 km Mehrverbrauch bei Reifen Heidenau Scout K60?

    1 l / 100 km Mehrverbrauch bei Reifen Heidenau Scout K60?: Hallo, ich habe den Eindruck ca. 1 l / 100 km mehr zu verbrauchen seit ich die Heidenau Scout K60 drauf habe. Druck liegt bei 2.3 und 2.6 bar...
  • Oben