Schweiz Sarner See-Lungener See-Brüning Pass

Diskutiere Schweiz Sarner See-Lungener See-Brüning Pass im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Hallo miteinander, was soll man machen, ausser mit dem "Finger auf der Landkarte" planen?! Meine Frage an sich auskennenden: In der Garmin-Karte...
A

abban

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2016
Beiträge
169
Ort
mittleres Mittelfranken
Modell
R1150GS ADV; R850R comfort
Hallo miteinander,
was soll man machen, ausser mit dem "Finger auf der Landkarte" planen?!
Meine Frage an sich auskennenden: In der Garmin-Karte ist die gesamte Strecke als A8 gekennzeichnet, in GoogleMaps sind lediglich die (Tunnel-)Umfahrungen von Giswihl und Lungern als A8 bezeichnet, während die restlichen Streckenteile als blaue 4 bezeichnet werden.
Was also ist korrekt? Aus dem wikipedia-Artikel bin ich auch nicht schlau geworden.Schweiz ins Vercors.jpg
Ich möchte mir für die paar km keine Jahresvignette kaufen müssen. Bei Mautpflichtigkeit müsste die ganze Route umgeplant werden.
Für zielführende Antworten bedanke ich mich beeits im Voraus.
Herzliche Grüsse abban
 
G

glitch_oz

Dabei seit
28.07.2018
Beiträge
98
Ort
Melbourne/ AUS
Hallo miteinander,
was soll man machen, ausser mit dem "Finger auf der Landkarte" planen?!
Meine Frage an sich auskennenden: In der Garmin-Karte ist die gesamte Strecke als A8 gekennzeichnet, in GoogleMaps sind lediglich die (Tunnel-)Umfahrungen von Giswihl und Lungern als A8 bezeichnet, während die restlichen Streckenteile als blaue 4 bezeichnet werden.
Was also ist korrekt?
Die A8 und Bundesstrasse 4 laufen fast parallel und in manchen Teilen nebeneinander her.
Fuer das kurze Stueck des Bruening-Passes suedlich von Lungern benutzt die A8 die alte Bundesstrasse 4 fuer einige Kilometer (und ist vignetten-technisch fuer den Abschnitt gebuehrenfrei)
Wer die A8 benutzt braucht die Vignette, wer auf der 4 gemuetlicher durch die Orte faehrt, zahlt nicht.
Solch "doppelte" Teilstrecken gibt's oefter mal und sind Vignetten-befreit.

Wenn schon in der Ecke, lohnt sich der Abstecher auf's Hochplateau der Aelggi-Alp und zuenftige Uebernachtung und/ oder gutes Futter bei toller Aussicht mit 15min Schlenderweg zum Geo-Zentrum der Schweiz gerad vom Haus-Parkplatz weg. Karte mit asphaltierter Einspur-Runde :
Brünigstrasse 128-130 to Chilchbreiten 4-12
Informationen
 
G

GS-Gaydoul

Dabei seit
30.09.2010
Beiträge
519
Ort
Am Tore des Odenwaldes
Modell
R1200GS
Schau dir mal das Magazin Ride Nr. 5 an, diesmal Schweiz ! Schön gemacht mit tollen Bildern und Beschreibungen.

MfG Georg
 
A

abban

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2016
Beiträge
169
Ort
mittleres Mittelfranken
Modell
R1150GS ADV; R850R comfort
Klasse!
Ein Würtemberger, ein Australier und ein Hesse antworten auf eine die Schweiz betreffende Frage.
Meinen herzlichen Dank allen Dreien!
Die Schweizer - schweigen. Sind wohl zu sehr mit ihrer "Laberei" beschäftigt.
Gruss abban
 
gerry-h

gerry-h

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
2.009
Ort
Bern
Modell
GSA LC TP, R 100 Scrambler, 2xR 90 S, R 75/7, R 26
Sei eher froh, dass ein Beitrag im dem's darum geht 40 Franken nicht ausgeben zu wollen, aber dafür durch die verkehrsberuhigten Dörfer zu brettern, von den Schweizern nicht kommentiert wird.
 
A

abban

Themenstarter
Dabei seit
10.08.2016
Beiträge
169
Ort
mittleres Mittelfranken
Modell
R1150GS ADV; R850R comfort
Sei eher froh, dass ein Beitrag im dem's darum geht 40 Franken nicht ausgeben zu wollen, aber dafür durch die verkehrsberuhigten Dörfer zu brettern, von den Schweizern nicht kommentiert wird.
Eine "wunderbare" Antwort, die ich nicht weiter kommentiere!
Ich muss eigentlich froh sein, dass wir z.Zt. nicht fahren dürfen - so kann ich noch einiges an der Routenplanung ändern!
Ohne Gruss abban
 
R

rob-c

Dabei seit
16.06.2017
Beiträge
253
Ort
CH - Nähe Bern
Modell
KTM 1190 Adv R; BMW R 1250 GS HP
Stimme dem Gerry zu. Zudem kann ich diese Diskussion um die Vignette beim besten Willen nicht nachvollziehen: 40 Franken für 14 Monate sind geradezu ein Schnäppchen verglichen mit den Nachbarn. Beispiel Frankreich: für 7 Euro fahre ich einmal (!) von Strasbourg nach Sarreguemines - und das sind gerade mal 100km. Meine Empfehlung: Kauf Dir eine Vignette und komm' mehr als einmal her (genug schöne Strecken hat's ja) - zumal Du dann auf der wirklich sicheren Seite bist. Zusätzlich kannst Du unschöne Strecken vermeiden und kannst abkürzen.
 
Juescho

Juescho

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
321
Ort
75395
Modell
GS - Triple Black ´2011
40 Franken für 14 Monate sind geradezu ein Schnäppchen … Kauf Dir eine Vignette und komm' mehr als einmal her …
Beide Aussagen unterschreibe ich so … :nerd: … besagte Vignette lohnt sich immer zum "überbrücken" langweiliger Zwischenetappen, oder wie in meinem Fall zur jährlich mehrmaligen und somit günstigen Anreise in die Haute-Provence.
 
camasoGS

camasoGS

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
3.825
Ort
Basel
Modell
R1200GS Adventure LC 2014 (K51) inkl. alles, ohne DWA
Zumal man auch sagen muss, dass viele Autobahnen in der Schweiz durch malerische Gegenden führen. Allein das ist schon ein Vorteil und seine 40 CHF wert. Betrachtet unsere Autobahnen einfach als zweispurige Bundesstrassen, statt als Raserautobahnen. Dann passt's bestens.
 
camasoGS

camasoGS

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
3.825
Ort
Basel
Modell
R1200GS Adventure LC 2014 (K51) inkl. alles, ohne DWA
Hallo miteinander,
was soll man machen, ausser mit dem "Finger auf der Landkarte" planen?!
Meine Frage an sich auskennenden: In der Garmin-Karte ist die gesamte Strecke als A8 gekennzeichnet, in GoogleMaps sind lediglich die (Tunnel-)Umfahrungen von Giswihl und Lungern als A8 bezeichnet, während die restlichen Streckenteile als blaue 4 bezeichnet werden.
Was also ist korrekt? Aus dem wikipedia-Artikel bin ich auch nicht schlau geworden.Anhang anzeigen 337507
Ich möchte mir für die paar km keine Jahresvignette kaufen müssen. Bei Mautpflichtigkeit müsste die ganze Route umgeplant werden.
Für zielführende Antworten bedanke ich mich beeits im Voraus.
Herzliche Grüsse abban
Dieses kurze Stück kannst Du locker auf Hauptstrassen erledigen. Dafür lohnt sich keine Vignette.
 
Juescho

Juescho

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
321
Ort
75395
Modell
GS - Triple Black ´2011
Zumal man auch sagen muss, dass viele Autobahnen in der Schweiz durch malerische Gegenden führen
Hat man erst mal den Knoten Bern hinter sich gelassen kann man wirklich die wunderschöne Bilderbuchlandschaft Richtung Montreux genießen … da macht sogar das "Kilometerfressen" einen gewissen Spaß. Als Belohnung einen Kaffee/Imbiss und schönen Blick über den Genfer See am "Aire des repos Pertit" … dann beginnt fast der Kurvenspaß.
 
camasoGS

camasoGS

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
3.825
Ort
Basel
Modell
R1200GS Adventure LC 2014 (K51) inkl. alles, ohne DWA
Klasse!
Ein Würtemberger, ein Australier und ein Hesse antworten auf eine die Schweiz betreffende Frage.
Meinen herzlichen Dank allen Dreien!
Die Schweizer - schweigen. Sind wohl zu sehr mit ihrer "Laberei" beschäftigt.
Gruss abban
Wir arbeiten eben...
 
G

glitch_oz

Dabei seit
28.07.2018
Beiträge
98
Ort
Melbourne/ AUS
Klasse!
Ein Würtemberger, ein Australier und ein Hesse antworten auf eine die Schweiz betreffende Frage.
Meinen herzlichen Dank allen Dreien!
Wenn was Brauchbares dabei war ist ja alles auf der Schiene.
Wen kratzt der Rest?

Muss allerdings immer wieder schmunzeln, wenn sich 20.000 Euro-Piloten (oft plus 5 Mille TouraTech Geraffel) wegen 'ner 40 Fraenkli Vignette ansch%$ssen :banghead:
 
Thema:

Schweiz Sarner See-Lungener See-Brüning Pass

Schweiz Sarner See-Lungener See-Brüning Pass - Ähnliche Themen

  • 10 Tage Ende Juni - aber wohin? Schweiz? Italien?

    10 Tage Ende Juni - aber wohin? Schweiz? Italien?: Hey Leute, wollte mir hier mal eure Meinungen anhören, da ich gerade am planen bin, und echt hin und hergerissen bin, ob es denn die richtigen...
  • Mit der BMW auf einen PKW-Anhänger in die Schweiz?

    Mit der BMW auf einen PKW-Anhänger in die Schweiz?: Hallo, muß ich bei der Einreise in die Schweiz mit der BMW auf dem Anhänger was beachten? Evtl. beim schw. Zoll anmelden? Z. B. als Nachweis, dass...
  • Auspuff Schweiz

    Auspuff Schweiz: Hallo Zusammen Suche für meine f800 gs einen Auspuff, 1. Super Sound hat, 2. technisch mit dem originalen zumindest gleich zieht, 3. Legal mit...
  • Neuer aus den Schweizer Bergen

    Neuer aus den Schweizer Bergen: Hallo zusammen! Habe seit kurzem eine 1200gs und bei praktisch allen Fragen die mir in den Sinn gekommen sind, bin ich hier fündig geworden...
  • Unterkategorie - Österreich - Schweiz

    Unterkategorie - Österreich - Schweiz: Ein herzliches Grüezi, Ich weiß zwar nicht was den Ausschlag gegeben hat diese Kategorien einzurichten. Denke es waren einfach die Anstrengunen...
  • Unterkategorie - Österreich - Schweiz - Ähnliche Themen

  • 10 Tage Ende Juni - aber wohin? Schweiz? Italien?

    10 Tage Ende Juni - aber wohin? Schweiz? Italien?: Hey Leute, wollte mir hier mal eure Meinungen anhören, da ich gerade am planen bin, und echt hin und hergerissen bin, ob es denn die richtigen...
  • Mit der BMW auf einen PKW-Anhänger in die Schweiz?

    Mit der BMW auf einen PKW-Anhänger in die Schweiz?: Hallo, muß ich bei der Einreise in die Schweiz mit der BMW auf dem Anhänger was beachten? Evtl. beim schw. Zoll anmelden? Z. B. als Nachweis, dass...
  • Auspuff Schweiz

    Auspuff Schweiz: Hallo Zusammen Suche für meine f800 gs einen Auspuff, 1. Super Sound hat, 2. technisch mit dem originalen zumindest gleich zieht, 3. Legal mit...
  • Neuer aus den Schweizer Bergen

    Neuer aus den Schweizer Bergen: Hallo zusammen! Habe seit kurzem eine 1200gs und bei praktisch allen Fragen die mir in den Sinn gekommen sind, bin ich hier fündig geworden...
  • Unterkategorie - Österreich - Schweiz

    Unterkategorie - Österreich - Schweiz: Ein herzliches Grüezi, Ich weiß zwar nicht was den Ausschlag gegeben hat diese Kategorien einzurichten. Denke es waren einfach die Anstrengunen...
  • Oben