Signal/Warnweste in den Alpen

Diskutiere Signal/Warnweste in den Alpen im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Hallo Alpenreisende, da ich im Sommer ca 14 Tage alleine (zumindest fahre ich alleine) in den Alpen/Gardasee plus einige große Pässe unterwegs...
Fanthomas

Fanthomas

Themenstarter
Dabei seit
19.07.2014
Beiträge
1.131
Ort
Runkel
Modell
R 1150GS Bj. 2000
Hallo Alpenreisende,
da ich im Sommer ca 14 Tage alleine (zumindest fahre ich alleine) in den Alpen/Gardasee plus einige große Pässe unterwegs sein werde, stellt sich mir die Frage, ob es sinnvoll wäre, eine Siganl/Warnweste zu tragen. Ich finde die Teile ja pers. pottenhäßlich, aber wenn es sinnvoll wäre.... dann würde ich mich dazu überreden lassen- bin ja alleine unterwegs- mich kennt keiner... da ich das letzte mal vor ca. 20 Jahren in den Alpen mit dem Mopped war, mir einige Videos angeschaut habe, sah ich viele Biker (1200er meist) mit Warnwesten... Ich bin ja stolzer 1150er Fahrer, meine Silhouette ist also minimal kleiner, daher... aber eigentlich mag ich diese Warnwesten nicht. Wie siehts denn aus in den Alpen? Sollte ich besser, oder nicht?
VG Thomas
 
Awax

Awax

Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
654
Modell
K51
Wenn es kälter wird, ist so eine Weste schon angenehm :grin:
 
Awax

Awax

Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
654
Modell
K51
Finde ich gut, dass du es mit Humor nimmst. Das Thema wurde schon oft und ohne Ergebnis diskutiert. Ich selber fahre ohne Weste und finde es so besser
 
Fanthomas

Fanthomas

Themenstarter
Dabei seit
19.07.2014
Beiträge
1.131
Ort
Runkel
Modell
R 1150GS Bj. 2000
Bin kein Heizer, aber zügig schon unterwegs. Habe kürzlich ein Video von der Brasa Schlucht gesehen- das muss ich fahren! - aber hey- das ist eng und viele Bekloppte dort... mein Auspuff ist etw. lauter... wie ist das mit dem Hupen? Macht man das als Mopedfahrer? Oder mache ich mich dann lächerlich?? Zuletzt war ich , wie gesagt vor ca. 20 Jahren in den Alpen mit dem Mopped unterwegs: ich war jung, mein Mopped eine geile XT500 , die Koffer nur mit Spanngurten befestigt, es war alles easy- und abends wurde geki... ein Bier getrunken.
 
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
7.503
Ort
Wien
Modell
R 1150 GS ADV 2003, Transalp 600 Umbau
Hallo Alpenreisende,
da ich im Sommer ca 14 Tage alleine (zumindest fahre ich alleine) in den Alpen/Gardasee plus einige große Pässe unterwegs sein werde, stellt sich mir die Frage, ob es sinnvoll wäre, eine Siganl/Warnweste zu tragen. Ich finde die Teile ja pers. pottenhäßlich, aber wenn es sinnvoll wäre.... dann würde ich mich dazu überreden lassen- bin ja alleine unterwegs- mich kennt keiner... da ich das letzte mal vor ca. 20 Jahren in den Alpen mit dem Mopped war, mir einige Videos angeschaut habe, sah ich viele Biker (1200er meist) mit Warnwesten... Ich bin ja stolzer 1150er Fahrer, meine Silhouette ist also minimal kleiner, daher... aber eigentlich mag ich diese Warnwesten nicht. Wie siehts denn aus in den Alpen? Sollte ich besser, oder nicht?
VG Thomas

Wenn Du denkst das Du so gefährlich oder unsicher fährst macht es eventuell schon Sinn Andere vor Dir zu warnen.
 
Fanthomas

Fanthomas

Themenstarter
Dabei seit
19.07.2014
Beiträge
1.131
Ort
Runkel
Modell
R 1150GS Bj. 2000
ich glaube nicht, dass ich die Gefahr bin. Fahre nicht gefährlich, es ist eher so, dass ich mich selbst hier auf meiner Hausstrecke häufig frage, wie manche Moppedfahrer überleben...
 
Golem

Golem

Dabei seit
22.01.2013
Beiträge
2.282
Ort
Stuttgart
Modell
1200 GSA TB, BJ 2012 + Triumph Rocket 3, BJ 2016 + KTM 950 Superenduro R, BJ 2006
Wenn Du vorhast, eine Panne mit Deinem Karl Dall zu haben, dann ist die Wahnweste ein Muss. Ist ja sonst gefährlich, wenn man am Straßenrand rumläuft, um das gute Stück wieder flottzumachen.

Oder wolltest Du die etwa während der Fahrt anziehen??? [emoji3]


Gesendet von Sinclair ZX81 mit Tapatalk
 
Fanthomas

Fanthomas

Themenstarter
Dabei seit
19.07.2014
Beiträge
1.131
Ort
Runkel
Modell
R 1150GS Bj. 2000
ich glaube nicht, dass ich die Gefahr bin. Fahre nicht gefährlich, es ist eher so, dass ich mich selbst hier auf meiner Hausstrecke häufig frage, wie manche Moppedfahrer überleben...
 
Fanthomas

Fanthomas

Themenstarter
Dabei seit
19.07.2014
Beiträge
1.131
Ort
Runkel
Modell
R 1150GS Bj. 2000
Liebe Admins- ich bereue, diese scheinbar doofe Frage gestellt zu haben. Löscht vor allem die doofen Antworten. Danke.
 
Golem

Golem

Dabei seit
22.01.2013
Beiträge
2.282
Ort
Stuttgart
Modell
1200 GSA TB, BJ 2012 + Triumph Rocket 3, BJ 2016 + KTM 950 Superenduro R, BJ 2006
Entschuldigung Thomas, Du hattest gesagt, dass Du alle Anworten nimmst, und zwar mit Humor.

Meinen Beitrag (und ich glaube manche andere auch) auf humorlos könntest Du so lesen: Eine Warnweste erfüllt in der Regel nicht die Funktion der Sichtbarkeitsverbesserung, da die Signalflächen hinter der Scheibe oder dem Topcase verschwinden. Dafür sieht es etwas uncooler aus als die mattschwarze Tarnkombi - zumindest am Pausentreff.

Im Allgemeinen ist das Warnwestenthema „Für und Wider“ schon ausführlich und sehr kontrovers diskutiert worden.

Wer sich entschließt,
Mit so einer Weste rumzufahren ist mit einem stabilen Exemplar, wie von Dir verlinkt, gut beraten. Flattert weniger, saugt sich weniger mit Wasser voll, hält länger....

Sonnige Grüße!
Golem


Gesendet von Sinclair ZX81 mit Tapatalk
 
tommie82515

tommie82515

Dabei seit
06.12.2009
Beiträge
11
Ort
Südlich von München
Modell
1150 GS
Also ich grüße keine Warnwestenfahrer mehr - wie weit wollen wir uns denn noch anpassen (lassen)? Demnächst reden wir über Airbags....
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
34.168
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
dann würde ich mich dazu überreden lassen- bin ja alleine unterwegs- mich kennt keiner...
das ändert sich erfahrungsgemäß auch mit Weste nicht. Meiner Erfahrung nach ist es tagsüber auch im Alpenraum hell und freundlich, zumidnest dann wenn ich unterwegs sein möchte und da braucht es zur Sichtbarkeit keine Weste. Eine 1150er GS steht sicher nicht im Verdacht filigran daher zu kommen.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
34.168
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Bin kein Heizer, aber zügig schon unterwegs. Habe kürzlich ein Video von der Brasa Schlucht gesehen- das muss ich fahren! - aber hey- das ist eng und viele Bekloppte dort... mein Auspuff ist etw. lauter... wie ist das mit dem Hupen? Macht man das als Mopedfahrer?.
Brasa Schlucht ist ganz blöd. Wenig Tageslicht, andere Verkehrsteilnehmer und genau wegen denen seit 3 Jahren mit Ampelregelung. :facepalm:
fahr da lieber nicht und gib diesen Tip bitte auch an alle anderen weiter. bleibt auch nicht an der genialen Pizzeria in der Schlucht stehen und labt euch dort an einem Espresso und stärkt euch nicht mit einer Pizza. schon garnicht fahrt von der Brasaschlucht in die dahinter liegenden Täler, das ist einzig und allein MZ-Revier. dort sind nur MZ Sumo und Endumos erlaubt.
 
N

neo71

Dabei seit
07.01.2016
Beiträge
79
Ort
Goslar
Modell
KTM LC8 990@R
Warnweste mitführen, ja! Aber tragen nur bei Panne. In den meisten Ländern ist eine Warnweste mitzuführen Pflicht. Ich habe immer eine unter der Sitzbank. :-)
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
10.706
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Ich würde auch eine Wahnweste anziehen bevor ich hier so eine Frage stelle.
 
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
11.945
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
Also.
Eine alpenspezifische Notwendigkeit für eine Warnweste sehe ich nicht. Verbote eine solche dauernd zu tragen sind mir aber auch nicht bekannt.
Was den Gardasee betrifft, stimme ich des Tigers Ratschlag unbedingt zu. Alle kleinen Straßen seitlich in den Bergen unbedingt meiden und immer schön unten an der Küstenstraße bleiben. Dort unten bringt eine Warnweste eher wenig, sondern besser dafür sorgen, dass man gehört wird, schließlich liegt der Gardasee in Italien.
Also immer fleißig hupen und vorher den Schalldruck am Endtopf prüfen, damit die 1150er nicht im Grundrauschen einer italienischen Ortsdurchfahrt untergeht.

Gruß Thomas
 
Thema:

Signal/Warnweste in den Alpen

Signal/Warnweste in den Alpen - Ähnliche Themen

  • Tft sendet kein Bluetooth Signal ? Alle Verbindungen tot

    Tft sendet kein Bluetooth Signal ? Alle Verbindungen tot: Gestern was komisches passiert. Vorgestern eine kleine Ausfahrt gemacht, alle Bluetoothverbindungen stabil und arbeiten korrekt. Das Nav6...
  • Wo das Signal/Spannung für Fernlicht abgreifen?

    Wo das Signal/Spannung für Fernlicht abgreifen?: Hallo zusammen, damit ich meine Zusatzscheinwerfer konform schalten kann, würde ich gerne bei Betätigung des Fernlichts die ZSW über ein Relais...
  • NavGear Streetmate GT-43-3D kein GPS-Signal mehr!

    NavGear Streetmate GT-43-3D kein GPS-Signal mehr!: Hallo, ich habe folgendes Navi: NavGear Streetmate GT-43-3D SW: Aug 27.2009 Für viele Jahre habe ich drauf die Navisoftware...
  • Turn signal cancel wire

    Turn signal cancel wire: On my F800GS Adventure (MY 2015) I need to find turn signal cancel wire. I have opened combination switch in the left side of handlebar but...
  • F800GS Drehzahlmesser Signal, woher und welcher Eingang?

    F800GS Drehzahlmesser Signal, woher und welcher Eingang?: Hallo Leute, woher kommt bei der F800GS das Drehzalmesser Signal. Bitte keine Antworten wie "vom Motor" oder so etwas ;) Mir geht es darum, den...
  • F800GS Drehzahlmesser Signal, woher und welcher Eingang? - Ähnliche Themen

  • Tft sendet kein Bluetooth Signal ? Alle Verbindungen tot

    Tft sendet kein Bluetooth Signal ? Alle Verbindungen tot: Gestern was komisches passiert. Vorgestern eine kleine Ausfahrt gemacht, alle Bluetoothverbindungen stabil und arbeiten korrekt. Das Nav6...
  • Wo das Signal/Spannung für Fernlicht abgreifen?

    Wo das Signal/Spannung für Fernlicht abgreifen?: Hallo zusammen, damit ich meine Zusatzscheinwerfer konform schalten kann, würde ich gerne bei Betätigung des Fernlichts die ZSW über ein Relais...
  • NavGear Streetmate GT-43-3D kein GPS-Signal mehr!

    NavGear Streetmate GT-43-3D kein GPS-Signal mehr!: Hallo, ich habe folgendes Navi: NavGear Streetmate GT-43-3D SW: Aug 27.2009 Für viele Jahre habe ich drauf die Navisoftware...
  • Turn signal cancel wire

    Turn signal cancel wire: On my F800GS Adventure (MY 2015) I need to find turn signal cancel wire. I have opened combination switch in the left side of handlebar but...
  • F800GS Drehzahlmesser Signal, woher und welcher Eingang?

    F800GS Drehzahlmesser Signal, woher und welcher Eingang?: Hallo Leute, woher kommt bei der F800GS das Drehzalmesser Signal. Bitte keine Antworten wie "vom Motor" oder so etwas ;) Mir geht es darum, den...
  • Oben