Was verbraucht Eure GS ?

Diskutiere Was verbraucht Eure GS ? im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo an alle GSler ! Ich fahre jetzt meine 10/95er R 1100 Gs seit nicht ganz zwei Monaten. Das Motorrad wird, wie Ihre Vorgänger auch...
F

frank69

Gast
Hallo an alle GSler !

Ich fahre jetzt meine 10/95er R 1100 Gs seit nicht ganz zwei Monaten. Das Motorrad wird, wie Ihre Vorgänger auch, hauptsächlich für den täglichen Weg zur Arbeit genutzt, 12KM, fast nur Stadt, ca. 2KM der Strecke darf man 70-80 fahren. Nachdem ich mich von meinem Einzylinder, einer 650er Pegaso, auf die BMW umgestellt habe verbraucht die GS jetzt 6,8-7 L. Meine Pegaso, 50kg leichter, hat sie trotz aller Bemühungen wie Iridium Zyndkerze, neuer Luftfilter und mäßiger Gashand immer noch 7,5-7.8 L Super reingetan. Ich bin zufrieden.
Auf Langstrecke und ohne Autobahnbolzerei müßte der Verbrauch der GS doch noch niedriger sein, oder ?
Was tun sich Eure Kühe so rein, aber bitte ehrlich ! :D

Frank
 
palmstrollo

palmstrollo

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
5.469
Ort
Engelskirchen
Modell
F 650, R 1100 GS, R 1150 GS, R 1200 GS, R 1200 GS LC, F 850 GS
Hi Frank.

Meine F650 (Vergaserversion) nahm sich im Durchschnitt 5,5 l/ 100 km.
Meine 11er nimmt sich bei gemischtem Betrieb (flotte Fahrweise, keine Raserei, Landstrasse um die 100, BAB um die 130) im Schnitt 5 - 5,5 l/ 100 km. Sie ist damit sogar sparsamer als die Vergaser-F. Bei reiner BAB mit ca. 130 km/h sind es 6 Liter (Urlaubs Hin- und Rückfahrt).
Allerdings fahre ich prinzipiell mit so wenig Drehzahl wie nötig. Ab 80 km/h ist's i.d.R. schon der 5. Gang. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich seit Jahren TDIs fahre. Da die Q reichlich Drehmoment hat, geht das ebenfalls problemlos. Die F brauchte wesentlich mehr Drehzahl. Außerdem hatte sie noch keine Einspritzung. Daher wohl auch der im Vergleich zur Q hohe Verbrauch.
 
pharao

pharao

Dabei seit
24.08.2006
Beiträge
329
Ort
Wacken
Modell
R100 GS PD R1250 GS
Moin!
Also bei meiner,zugegebener Maßen verhaltener,Fahrweise wird meine 11er wohl an die 5L/100km verbrauchen.Hab jetzt gerade 450km auf dem Tageskm-zähler und muß morgen tanken.......
Gruß aus dem Norden
Knut
 
P

Pepo

Dabei seit
05.11.2005
Beiträge
83
Modell
R1100GS
Hallo Frank,

ich finde den Verbrauch recht hoch, mag aber an Deinem Kurzstreckenbetrieb liegen. Meine GS braucht ca. 5,5 l/100 km :).
 
Zuletzt bearbeitet:
GS-Treiber66

GS-Treiber66

Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
143
Ort
Rottenburg / LA
Modell
R 1200 GS ADV
Hi Frank,
kann mich nur den anderen anschliesen. Habe auch ne 11er und der Verbrauch bei normaler Fahrweise pendelt bei 5-5,5 L.
Finde dein Verbrauch ist sogar für Kurzstrecke etwas hoch. Das bring ich nur mit Autobahn heizen fertig.

Schöne Grüße
Steph
 
P

Pepo

Dabei seit
05.11.2005
Beiträge
83
Modell
R1100GS
hotzi schrieb:
Nichts als GAS, GAS und nochmals GAS.

Gruß Hotzi

PS: Kauf dir ne 125er, die braucht weniger!!
Genau, und dann braucht sie ziemlich genau 5,5 l/100 km :D
 
A

Anonym3

Gast
Die kl. Strolche

Servus Pepo

...na hat die Andrea den richtigen Weg anhand der Karten gefunden...Respekt..daß du den Auslöser ohne zu verwackeln gedrückt hast...bei dem Ausblick:p

..ich liebe dieses Forum...
 
F

frank69

Gast
@Hotzi:

Hallo Hotzi !
Danke für die tolle Antwort, hat mich wirklich weiter gebracht, Du scheinst dich ja super mit 125ern auszukennen, danke !:p

An die Erwachsenen:
Danke für die schnellen Antworten, da werd ich mir nochmal den Luftfilter anschauen und vielleicht ein wenig üben, dann klappt es bestimmt auch mal mit unter 6,5L.

Schöne Ostern !

Frank
 
palmstrollo

palmstrollo

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
5.469
Ort
Engelskirchen
Modell
F 650, R 1100 GS, R 1150 GS, R 1200 GS, R 1200 GS LC, F 850 GS
@Frank
Wenn's nicht ein total verstopfter LuFi ist, dann lass doch mal den Ansauglufttemperaturfühler testen. Vielleicht meldet der ständig "Hilfe, Frost" und du (bzw. die Q) bist permanent zu fett unterwegs. Leider kenne ich die Widerstandswerte für einen intakten Geber nicht.
 
P

Pepo

Dabei seit
05.11.2005
Beiträge
83
Modell
R1100GS
palmstrollo schrieb:
@Frank
Wenn's nicht ein total verstopfter LuFi ist, dann lass doch mal den Ansauglufttemperaturfühler testen. Vielleicht meldet der ständig "Hilfe, Frost" und du (bzw. die Q) bist permanent zu fett unterwegs. Leider kenne ich die Widerstandswerte für einen intakten Geber nicht.
Also die Werte gibt es hier:



Und die Ermittlung der Werte findet Ihr hier

http://www.kleine-boxer.eu/R1100GS/TemperaturSensor.xls

Allerdings hat der Lufttemperatursensor nicht so den riesen Einfluss. Ein defekter Öltemperatursensor würde sich mehr einfluss auf den Verbrauch haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pepo

Dabei seit
05.11.2005
Beiträge
83
Modell
R1100GS
Hertzi schrieb:
Servus Pepo

...na hat die Andrea den richtigen Weg anhand der Karten gefunden...Respekt..daß du den Auslöser ohne zu verwackeln gedrückt hast...bei dem Ausblick:p

..ich liebe dieses Forum...
Hallo Hertzi,

das war nur die Nachbereitung der Tour, mal schaun, wo wir so gewesen sind, konnte also nichts mehr schief gehen
 
palmstrollo

palmstrollo

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
5.469
Ort
Engelskirchen
Modell
F 650, R 1100 GS, R 1150 GS, R 1200 GS, R 1200 GS LC, F 850 GS
ach ja; falls du einen KAT hast (ich hab noch keinen), dann könnte eine defekte Lambda-Sonde ebenfalls für ein zu fettes Gemisch sorgen.
 
Hotzi

Hotzi

Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
634
Ort
Bayrischer Bodensee
Modell
GS 1100, GS 1150, HP2 Sport
@frank
Schade, daß Du in Keller gehen mußt, um zu lachen. Ist aber oft bei Erwachsenen so. Nichts für ungut, aber mach Dir mal Gedanken darüber.
Gruß vom sonnigen Bodensee
Hotzi
 
F

frank69

Gast
Hallo an alle !
Na, ich denke, bei mir ist es wohl doch die Kurzstrecke. Ich bin heute 200km Landstraße gefahren, bestimmt nicht zimperlich, 5,8 L, sehr Erstaunlich für mich. Das blöde Stadtgefahre ist wohl nichts für meine Q.

Danke für die Tipps !

@Hotzi:

Ich lache gerne auch außerhalb meines Kellers, Dein Humor erschließt sich mir nur überhaupt nicht, sorry. Aber schön, wenn Du Spaß hast. Vielleicht lache ich beim nächsten Mal ! Bleib dran, Du Spaßvogel !

Frank
 
D

Dirkkro

Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
15
Ort
Bochum
Modell
R 1100 GS; R1200GS AC
Hallo Frank,

Ich bin immer mit 6 L dabei. In etwa 35% Autobahn 25% Landstrasse und 40% Stadt.

Wir machen ab Montag ne Familientour ins Sauerland, Mal sehen was dann herauskommt.

Gruß Dirk
 
Y

Yeti II

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
133
Ort
Bottrop
Modell
R1100GS
Hi Frank

Bei Landstraßenbummelei zwischen 4,5 und 5 L. Auf der BAB 5,5 bis 6,5 L (letzter Wert voll aufgrödelt mit Alukoffern). Auf der BAB fahre ich allerdings nie schneller als 140 km/h. Könnte mir vorstellen das wenn du schneller unterwegs bist da noch ein Expresszuschlag oberdrauf kommt.
 
F

frank69

Gast
Hallo Yeti II !

Ich bin wirklich auch nur mit 130-140kmh unterwegs, von unserem Stammtisch in Duisburg zurück bin ich gar nur 100 gefahren !;)
Ich hätte Dich ja auch da fragen können, hab ich vergessen.

Grüße und schöne Ostern !

Frank
 
B

Boxer Laie

Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
261
Hallo,

habe meine 1100GS leider noch nie unter 7,0l bekommen!
Selbst als ich sie letztes Jahr mir zu gelegt habe und mich erst langsam gewöhnen mußte.
Was und welche Einstellung muß ich denn mal überprüfen lassen?
War jetzt gerade beim TÜV/ASU sie hatte ein CO Wert von 3,6.
Bin also durchgekommen 3,5 mußte sie haben.
Ventile wurden eingestellt synchronisiert ist sie einwandfrei.

Bitte um kurze Info.

Danke und Gruß
 
F

frank69

Gast
Hallo Palmstrollo !

Nein, einen Kat hat meine GS auch nicht.
Daran liegt es nicht. Ich bin der festen Überzeugung, daß das ständige Stadtgefahre Gift ist für den Verbrauch. Hab´s ja gestern auf der Tour gesehen, über Land gefahren recht zügig, Verbrauch unter 6L. Ich fahr ab nächste Woche eben mit 100km Umweg zur Arbeit...:D

Bis denne,

Frank
 
Thema:

Was verbraucht Eure GS ?

Was verbraucht Eure GS ? - Ähnliche Themen

  • ⛽Wie viel verbraucht eure 1150 GS im Durchschnitt?

    ⛽Wie viel verbraucht eure 1150 GS im Durchschnitt?: Hallo liebe Gemeinde😎, nun sind die ersten Kilometer des Jahres vollbracht... Wie viel Kraftstoff verbraucht eure 1150 GS/R/RT/.. im...
  • Wieviele Kalorien verbraucht unser Hobby?

    Wieviele Kalorien verbraucht unser Hobby?: Wir sitzen nach einer wunderschönen Tour durch die Dolomiten beim Italiener :-) und fragen uns, ob wir uns noch ein Tiramisu auf's Hüftgold packen...
  • Welches Motoröl kriegt Eure Q und wieviel Öl verbraucht sie?

    Welches Motoröl kriegt Eure Q und wieviel Öl verbraucht sie?: Hallo, da ich meine Q erst neu habe, ist diese simple Frage aber nicht umwichtig: Welches Motoröl (Marke & Spezifikation) kriegt Eure Q und...
  • Welches Motoröl kriegt Eure Q und wieviel Öl verbraucht sie? - Ähnliche Themen

  • ⛽Wie viel verbraucht eure 1150 GS im Durchschnitt?

    ⛽Wie viel verbraucht eure 1150 GS im Durchschnitt?: Hallo liebe Gemeinde😎, nun sind die ersten Kilometer des Jahres vollbracht... Wie viel Kraftstoff verbraucht eure 1150 GS/R/RT/.. im...
  • Wieviele Kalorien verbraucht unser Hobby?

    Wieviele Kalorien verbraucht unser Hobby?: Wir sitzen nach einer wunderschönen Tour durch die Dolomiten beim Italiener :-) und fragen uns, ob wir uns noch ein Tiramisu auf's Hüftgold packen...
  • Welches Motoröl kriegt Eure Q und wieviel Öl verbraucht sie?

    Welches Motoröl kriegt Eure Q und wieviel Öl verbraucht sie?: Hallo, da ich meine Q erst neu habe, ist diese simple Frage aber nicht umwichtig: Welches Motoröl (Marke & Spezifikation) kriegt Eure Q und...
  • Oben