Zusatzscheinwerfer an Fernlicht anschließen

Diskutiere Zusatzscheinwerfer an Fernlicht anschließen im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo miteinander. Ich habe eine K25 von 2007 und möchte gerne zusatzscheinwerfer an mein Aufblendlicht(fernlicht) anschließen. Kann mir da jemand...
AlexisBa

AlexisBa

Themenstarter
Dabei seit
25.01.2023
Beiträge
12
Hallo miteinander. Ich habe eine K25 von 2007 und möchte gerne zusatzscheinwerfer an mein Aufblendlicht(fernlicht) anschließen. Kann mir da jemand von euch weiterhelfen. An den Scheinwerfern ist plus ➕ und minus ➖ dran. Relais habe ich auch dazu. Vielen Dank schon im voraus.
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
13.162
relais (schaltkontakt) an fernlicht leitung +
batterie - sicherung - schalter - relais (last kontakte) - zusatzscheinwerfer
 
Zuletzt bearbeitet:
AlexisBa

AlexisBa

Themenstarter
Dabei seit
25.01.2023
Beiträge
12
Hast du es vielleicht n bissl genauer? Schaltplan?
 
ufoV4

ufoV4

Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
3.052
Ort
DE, südliches Hannover
Modell
R1250GS 2022
Ist im Prizip schon der Schaltplan. Wenn Du damit nichts anfangen kannst, würde ich die Finger von der Elektrik lassen und jemanden um Hilfe bitten.
 
scottyw

scottyw

Dabei seit
09.11.2022
Beiträge
75
Ort
Schönebeck
Modell
R 1250 GS Adventure 2019
Zuletzt bearbeitet:
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
29.745
Modell
Honda NT1100 DCT, Harley Davidson Street Glide Police, R1150GS (RoGSter), R1200S,
scottyw

scottyw

Dabei seit
09.11.2022
Beiträge
75
Ort
Schönebeck
Modell
R 1250 GS Adventure 2019
das kann ich nicht sagen .... ich denke nicht ... aber den Plan dann anzupassen ist ja kein Hexenwerk mehr. Ich denke das Prinzip ist hier veranschaulicht dargestellt und hilft vielleicht es noch einmal vor Augen zu führen .... sonst sollte er wirklich die Finger von lassen und lieber Hilfe einholen. Die meisten Bastler haben ja immer ein Problem mit dem Relais
 
Eckart

Eckart

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
3.238
Ort
Berlin
Modell
F800GS 2011
Ist die K25 auch massegeschaltet
das kann ich nicht sagen
Wenn man das nicht genau weiß und vielleicht nicht feststellen kann: Dann schließt man die Steuerleitungen des Relais beide an die beiden Pole des Steckers der Fernlichtbirne an.
Allerdings steckt in den Klemmenbezeichnungen die Polung, die man einhalten sollte, denn wenn ins Relais eine Funkenlöschdiode verbaut sein sollte, würde die die Verpolung nicht überleben. Ein Messgerät gehört deshalb zum Werkzeug beim Elektrobasteln.
vergiss aber die Sicherung nicht
Wobei die möglichst nahe zur Batterie sein sollte, also besser zwischen Batterie und Relais. Grund: Ein Kurzschluss im Bereich vor der Sicherung kann zu einem Brand führen; dieser Abschnitt sollte daher möglicht kurz und besonders geschützt sein.

Wenn Du damit nichts anfangen kannst, würde ich die Finger von der Elektrik lassen und jemanden um Hilfe bitten.
Werkstätten dürfte sich gerade jetzt über Aufträge freuen. Ist gegenüber einem Schaden durch fehlerhaften Eingriff günstiger.
 
morkon

morkon

Dabei seit
22.08.2016
Beiträge
32
Ort
Nickenich
Modell
R1200GS Adv., Bj. 2008
Hallo,
ich würde auch empfehlen die Arbeiten von oder mit jemanden durchzuführen, der weiß was er tut.
Das geht beim benötigten Material und Werkzeug los und hört da noch lange nicht auf.
  • Wo lege ich die Kabel entlang?
  • Wie schütze ich die Kabel?
  • Wie greife ich das Fernlichtsignal ab?
usw.

Da dies für jemanden, der etwas Ahnung von der Elektrik hat, eher eine einfache Aufgabe ist, gehe ich davon aus, dass du weder Erfahrung, noch das richtige Werkzeug besitzt.
Tu dir und deinem Moped einen Gefallen:
Frag jemand um Hilfe und schau dann zu was und wie er es macht.
Gruß
Morkon
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
18.313
Hi
Der Plan von scottyw ist leider ungeeignet
Relaisschaltungen
Aber:
Als erstes solltest Du sicherstellen, dass Deine Zusatzscheinwerfer auch Zusatzfernscheinwerfer sind. Nur solche darfst Du parallel zum Fernlicht verbauen.
Die zweite Frage ist, ob Dein Fernscheinwerfer noch "konventionell" oder bereits "busgesteuert" ist (wahrscheinlich kein Bus). Falls bereits busgesteuert, kann man da kein Signal für ein Relais abgreifen.
Man braucht ein "nicht ganz billiges" "Busrelais" welches die (nicht genormten) BMW-Bussignale kennt.
gerd
 
scottyw

scottyw

Dabei seit
09.11.2022
Beiträge
75
Ort
Schönebeck
Modell
R 1250 GS Adventure 2019
Hi
Der Plan von scottyw ist leider ungeeignet
Relaisschaltungen
Aber:
Als erstes solltest Du sicherstellen, dass Deine Zusatzscheinwerfer auch Zusatzfernscheinwerfer sind. Nur solche darfst Du parallel zum Fernlicht verbauen.
Die zweite Frage ist, ob Dein Fernscheinwerfer noch "konventionell" oder bereits "busgesteuert" ist (wahrscheinlich kein Bus). Falls bereits busgesteuert, kann man da kein Signal für ein Relais abgreifen.
Man braucht ein "nicht ganz billiges" "Busrelais" welches die (nicht genormten) BMW-Bussignale kennt.
gerd
bei meiner K51 habe ich auch nur ein völlig normales Relais genommen ... und kein Busrelais
 
ufoV4

ufoV4

Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
3.052
Ort
DE, südliches Hannover
Modell
R1250GS 2022
Kann ja alles so sein. Trotzdem ist es so, wie Gerd geschrieben hat. Da ist schon etwas mehr Wissen erforderlich und es gibt einige Fallstricke. Ist ja auch nicht böse gemeint.
 
Zuletzt bearbeitet:
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
7.515
Ort
74847 Obrigheim Neckar
Modell
R1252 R Mod 2012
Erkläre mal warum die Schaltung von Scottyw nicht auch beim Datenbus 12 er funktionieren wird?
Abgesenhen davon, dass ich die Sicherung in die Batterieleitung machen würde .
Und die ggf nicht auf 30 sondern auf geschaltete Zündung also Klemme 15 machen würde.
Sobald Fernicht an ist zieht das auf Minus geklemmte Relais an weil es auf 86 Spannung bekommt , schaltet durch und nimmt den Laststrom an der ZSW an die Lampe auf Masse.
Anklemmen auf 15 hat den Vorteil dass auch wirlkich aus ist.
Sicherung auf die Versorgerseite hat en Vorteil dass die Stromführende leitung früh abgesichert ist selbst wenn sie irgendwo unter dem Tank durchscheuern würde..
Wird der Lampenüberwachungsstrom durch ein nicht geschatetes Relais beeinträchtigt? Der Haltestrom ses Relais ist doch wenig.. Zieht das Relais schon bei 5 V Überwachung an? ZFE Fehlfunktion?
Wenn Problematisch dann ein Bustaugliches Relais.
 
scottyw

scottyw

Dabei seit
09.11.2022
Beiträge
75
Ort
Schönebeck
Modell
R 1250 GS Adventure 2019
Kann ja alles so sein. Trotzdem ist es so, wie Gerd geschrieben hat. Da ist schon etwas mehr Wissen erforderlich und es gibt einige Fallstricke. Ist ja auch nicht nöse gemeint.
Das habe ich doch auch nicht als böse gewertet .... ich wollte nur gesagt haben, dass es bei mir mit einem einfachen Kfz-Relais, so wie im Schema (welches ich auch nur schnell für den AlexisBa aus dem Netz gesucht hatte) dargestellt, funktioniert. Im Übrigen habe ich bei mir die Sicherung auch zwischen Batterie und dem Relais. Letztlich dient das Schema, wie schon erwähnt, der Veranschaulichung für die ursprünglich gestellte Frage. Was er damit macht liegt in seiner Verantwortung. Ich denke, er würde nicht anfangen in die Elektrik seines Mopeds einzugreifen, wenn er völlig unbedarft ist und zwei linke Hände mit 10 Daumen hat. ....also denke ich
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
18.313
Hi
bei meiner K51 habe ich auch nur ein völlig normales Relais genommen ... und kein Busrelais
Wenn Dein SW über Bus geschaltet wäre hättest Du ein normales Relais nehmen können und es hätte einfach nicht funktioniert. Und zwar deshalb, weil Du kein "Fernlichtsignal " abnehmen kannst.
Beim Bus wird nicht einfach Plus geschaltet sondern es kommt eine codierte Botschaft an den Controller im Scheinwerfer "mach mal Fernlicht". Ein normales Relais kann diese Anweisung nicht "lesen".
Zum Schaltbild
Und wenn Du genau hinsiehst, dann merkst Du, dass in dem Bildchen Minus geschaltet wird. Das ist zwar mit einem normalen Relais möglich, aber bei den meisten Europäern unüblich und führt zu Problemen.
gerd
 
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
7.515
Ort
74847 Obrigheim Neckar
Modell
R1252 R Mod 2012
ja aber doch nur wenn man LED Hauptlicht hat? ansonsten sollte doch an der H7oder H11 Lampe Batterie oder Limaspannung anliegen, wenn Fernlicht ein ist? Also nicht das Buskabel sondern das Lichtkabel direkt an der Lampe anzapfen , oder verstehe ich das nun falsch?
 
ufoV4

ufoV4

Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
3.052
Ort
DE, südliches Hannover
Modell
R1250GS 2022
Nee, ist schon korrekt. Das "Bus-Kabel" überträgt keine so große Leistung, dass man damit einen Hauptsscheinwerfer betreiben könnte. Es stellt lediglich die Verbindung von Steuergeräte (bzw. Aktoren, also auch so etwas wie ein Relais) her, die dann die notwendigen oder angesteuerten Schalthandlungen vornehmen. Einem mit dem "Bus" verbundenem Relais (welches dann auch ein Seuergerät sein kann) muss man mitteilen, worauf es mit welcher Aktion reagieren soll. Auch der Bus (bzw. die übrige Umgebung der Steuerung) muss das Relais kennen, um es überhaupt ansteuern zu können. Klingt jetzt vielleicht komplex, ist aber relativ einfach (nur meist mit einfachen Bordmitteln, zumindest für mich, nicht mehr zu machen).
 
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
7.515
Ort
74847 Obrigheim Neckar
Modell
R1252 R Mod 2012
Zuletzt bearbeitet:
ufoV4

ufoV4

Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
3.052
Ort
DE, südliches Hannover
Modell
R1250GS 2022
Ob nun mit oder ohne Bus: Du kannst natürlich immer mit einem herkömmlichen Relais arbeiten. Keine Frage. Die Art der Ansteuerung ist halt unterschiedlich (und die Art des verwendeten Relais). Wurde doch schon beschrieben. Ich würde auch in der Regel plus schalten lassen und den Arbeitsstromkreis sehr früh mit einer Sicherung versehen. Dann sollte alles funktionieren.
Aufpassen muss man halt bei der Leitungsverlegung, aber das sollte auch klar sein. Alles in allem kein Hexenwerk.
Ein Bus-Abgriff muss hier bestimmt nicht sein und würde das ganze Vorhaben nur verkomplizieren.
 
Thema:

Zusatzscheinwerfer an Fernlicht anschließen

Zusatzscheinwerfer an Fernlicht anschließen - Ähnliche Themen

  • zusatzscheinwerfer über die kabel der steckdose unter dem sattel links anschliessen.

    zusatzscheinwerfer über die kabel der steckdose unter dem sattel links anschliessen.: hi ihr kuhtreiber!! hat eigentlich schon mal einer von euch versucht,zusatzscheinwerfer über die kabel der steckdose links unter dem sattel der...
  • Zusatzscheinwerfer als einziges Fernlicht legal?

    Zusatzscheinwerfer als einziges Fernlicht legal?: Hallo Community, ich habe an meiner R1200 GS (K25) einen LED Hauptscheinwerfer von Matotec verbaut, der aus zwei einzelnen Hella-Scheinwerfern...
  • Fernlicht Zusatzscheinwerfer

    Fernlicht Zusatzscheinwerfer: Hallo, ich habe auf meiner adv die led zusatzscheinwerfer montiert und bin mit dem Abblendlicht + zusatzscheinwerfer sehr zufrieden. Aber wenn...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Original BMW Zusatzscheinwerfer Fernlicht Komplettsatz für K25

    Original BMW Zusatzscheinwerfer Fernlicht Komplettsatz für K25: Hallo Zusammen, nachdem ich den Tankschutzbügel an meiner R 1200 GS Adv. 2006 demontiert habe, ist der Original Zusatzscheinwerfer als Ergänzung...
  • Abblendlicht geht nicht mehr aus

    Abblendlicht geht nicht mehr aus: Hallo liebe GS oder BMW oder überhaupt Motorradfreunde, habe schon oft in diesen Seiten gestöbert und einige Anregungen gefunden. Aber jetzt...
  • Abblendlicht geht nicht mehr aus - Ähnliche Themen

  • zusatzscheinwerfer über die kabel der steckdose unter dem sattel links anschliessen.

    zusatzscheinwerfer über die kabel der steckdose unter dem sattel links anschliessen.: hi ihr kuhtreiber!! hat eigentlich schon mal einer von euch versucht,zusatzscheinwerfer über die kabel der steckdose links unter dem sattel der...
  • Zusatzscheinwerfer als einziges Fernlicht legal?

    Zusatzscheinwerfer als einziges Fernlicht legal?: Hallo Community, ich habe an meiner R1200 GS (K25) einen LED Hauptscheinwerfer von Matotec verbaut, der aus zwei einzelnen Hella-Scheinwerfern...
  • Fernlicht Zusatzscheinwerfer

    Fernlicht Zusatzscheinwerfer: Hallo, ich habe auf meiner adv die led zusatzscheinwerfer montiert und bin mit dem Abblendlicht + zusatzscheinwerfer sehr zufrieden. Aber wenn...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Original BMW Zusatzscheinwerfer Fernlicht Komplettsatz für K25

    Original BMW Zusatzscheinwerfer Fernlicht Komplettsatz für K25: Hallo Zusammen, nachdem ich den Tankschutzbügel an meiner R 1200 GS Adv. 2006 demontiert habe, ist der Original Zusatzscheinwerfer als Ergänzung...
  • Abblendlicht geht nicht mehr aus

    Abblendlicht geht nicht mehr aus: Hallo liebe GS oder BMW oder überhaupt Motorradfreunde, habe schon oft in diesen Seiten gestöbert und einige Anregungen gefunden. Aber jetzt...
  • Oben