Alle 2 oder 3 Jahre eine neue GS?

Diskutiere Alle 2 oder 3 Jahre eine neue GS? im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, mich würde einmal interessieren, ob es unter Euch viele gibt, die ihre GS (oder ggf. auch andere BMW Modelle) relativ regelmäßig...
Frank1001

Frank1001

Themenstarter
Dabei seit
23.12.2016
Beiträge
1.133
Ort
Niedersachsen
Modell
Honda VTR1000SP1 & BMW R1200GS Exclusive
Hallo zusammen,


mich würde einmal interessieren, ob es unter Euch viele gibt, die ihre GS (oder ggf. auch andere BMW Modelle) relativ regelmäßig beim Händler gegen eine neue eintauschen, um immer die aktuellen Modelle zu haben oder permanente Garantie oder....?

Dabei wären die Punkte interessant, ob das viele machen, warum und vor allem wie die Angebote der Händler dabei so im Mittel sind.


Gruß
Frank
 
Placebo

Placebo

Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
681
Ort
Wuppertal
Modell
1200 GS ADV, Yamaha XT 600 3aj
Alle 10 Jahre. Dann ist Fortschritt und technische Entwicklung spürbar.
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.755
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Alle 2 oder 3 Jahre eine neue GS?


Ich gehöre nicht dazu. Meine Haltedauer tendiert auf 4-6 Jahre, damit sich auch wirklich was prägnantes zwischen den Modelljahren tut.

Ich kann Leute verstehen ,die es machen (ist bequem und wem 2-3 Tausender Differenz egal sind, der ist damit gut bedient)

Habe selber aber schon bei Händlern nachgefragt meine alte in Zahklung zu nehmen und mir eine neue zu verkaufen. War aber unattraktiv bzw. der Händler unmotiviert, da der Händler ja zweimal ein Geschäft machen muss.

So lande ich beim Privatverkauf und kaufe da, wo der Händler gerade das beste Angebot macht (i. d. R. über Mobile.de Entfernung natürlich berücksichtigt, für 200 Euro delta würde ich nicht 500 km Anreise in Kauf nehmen)
 
Capricorn

Capricorn

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
6.185
Ort
CH
Modell
R 1200 GS K 50, WR 450 F, Bonneville Newchurch, Brammo Empulse R
Ich hab es mal kurzzeitig in Betracht gezogen meine 4 jährige GS umzutauschen, lohnt sich nicht. Behalte die, die ich habe.
Und wie sich zudem gezeigt hat, ist sie fehlerunanfälliger als die neueren Jahrgänge :)
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
10.577
kommt bei mir nicht auf jahre , sondern auf kilometer an (mit meiner alten GSA waren in 8 Jahren 150tkm)

die jetzige ist bj 03 / 2016, gekauft 06/2016 mit 4000km - nun bei 35tkm
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.755
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Nein, ist sie nicht. :p Sie ist höchstens genauso fehlerunanfällig wie meine....:cool:
 
B

Boxertyson

Dabei seit
29.08.2014
Beiträge
527
Modell
Super Duke GT, Vmax 1700
Meine K 50 aus EZ 08/2013 habe ich mir jetzt mit Zubehör so zusammen gestrickt, wie ich sie haben möchte, u.a. die Alukoffer
von der K 51. Wenn ich mir vorstelle, das Geraffel wieder abzubauen, um es an die neue dran zu bauen, nee, da habe ich keine
Ambitionen zu. Da fahre ich lieber. Zusätzlich bin ich auch durch den Job nicht in der Lage, so viel zu fahren, sie hat jetzt
knapp 14.000 km weg, ein Zweitmoped gibt es auch noch. Die Gute ist also gerade erst mal eingefahren.

Das ein oder andere Feature der neueren, z.B. Kurven-ABS hätte ich zwar gern, aber dafür habe ich noch Euro 3 und die leichte
Kurbelwelle.

Eine neue könnte ich mir dann erst wieder vorstellen, wenn es ein wirklich neues Modell gibt, die alles viel besser kann.
 
T

Toef

Dabei seit
17.05.2013
Beiträge
746
Ort
Oberbayern
Modell
R1250GS Adventure, Ducati Hypermotard950SP
Hängt bei mir von den Faktoren Alter, Laufleistung und Alternativen ab. Meine 2013er habe ich nach 4 Jahren und 37Tkm gegen die aktuelle Ralley "getauscht", weil mir die sehr gut gefiel und der 2017er Jahrgang viele neue interessante Features (Kurven-ABS, SA etc.) hat, die es 2013 noch nicht gab.
 
win

win

Dabei seit
18.01.2016
Beiträge
57
Ort
Mosel
Modell
Triple Black
Ich habe nach 30 Jahren Honda 2013 zu einer weißen GS gewechselt und diese nach zwei Jahren durch eine 2016er Triple Black ersetzt, weil ich auf schwarz stehe und diese als Vorführer von meinem Händler zu guten Konditionen kaufen konnte.
Ich empfinde die Modellpolitik von BMW als ziemlich inflationär; Baukasten auf und alles mal gut durchmischen und fertig ist z.B. ein "Sondermodell"...
Meine '16er TB geht gut und ich hab sie mir auf meine Bedürfnisse umgebaut/ ergänzt...die bleibt noch ne Weile!

Gruß Win
 
Frank1001

Frank1001

Themenstarter
Dabei seit
23.12.2016
Beiträge
1.133
Ort
Niedersachsen
Modell
Honda VTR1000SP1 & BMW R1200GS Exclusive
Ich hab es mal kurzzeitig in Betracht gezogen meine 4 jährige GS umzutauschen, lohnt sich nicht. Behalte die, die ich habe.

Die Frage ist, welche Aufpreise für einen Wechsel aufgerufen werden (km-Abhängigkeit ist natürlich ein individueller Punkt). Denn ganz klar hat man nach 3 oder 4 Jahren selten keinen sooo großen technische Fortschritt, aber ich denke einmal alle Verschleißteile auf Null, sowie eine volle Garantie und der eben wieder angehobene Wiederverkaufswert stehen dem sicher entgegen.



Und wie sich zudem gezeigt hat, ist sie fehlerunanfälliger als die neueren Jahrgänge :)
Irgendwie wusste ich, dass da kommt ;)

Ich glaube aber, dass der Punkt in diesem Zusammenhang nicht zieht. Ich denke mehr oder weniger Probleme gibt es bei jedem Hersteller und Modell. Die Frage ist dann nur, ob man persönlich eben gerade etwas mehr oder etwas weniger Glück hatte, ein Montagsmopped zu erwischen. Wenn das eigene Mopped aber bestens funktioniert, dann erhöht das sicher die Zufriedenheit und reduziert die Motivation zu einem Wechsel - das stimmt wohl auch.

Gruß
Frank
 
Frank1001

Frank1001

Themenstarter
Dabei seit
23.12.2016
Beiträge
1.133
Ort
Niedersachsen
Modell
Honda VTR1000SP1 & BMW R1200GS Exclusive
Meine 2013er habe ich nach 4 Jahren und 37Tkm gegen die aktuelle Ralley "getauscht", weil mir die sehr gut gefiel und der 2017er Jahrgang viele neue interessante Features (Kurven-ABS, SA etc.) hat, die es 2013 noch nicht gab.

Darf ich mal fragen, was du draufgelegt hast?


Gruß
Frank
 
Igi

Igi

Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
2.743
Ort
Nordhessen
Modell
R 1250 GS HP
moin ,
ich habe meine 2015er jetzt Verkauft , sie hatte 44.000km gelaufen ,
wenn ich sie noch ein Jahr weite fahren würde , wären 60T auf dem Tacho ......dann wird es schon schwierig !
 
Jonni

Jonni

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
4.915
Ort
Osnabrück
Modell
R 1250 GS
Eigentlich wollte ich meine 14er LC noch 3 Jahre weiter fahren. Die lief erstklassig und hatte überhaupt kein Problem. Habe aber dann doch eine 17er LC gekauft. Grund: die Modellverbesserungen bei einem von mir getesteten Vorführer meines Händlers waren spürbar. Gut: ich konnte fast alle Zubehörteile von der alten LC auf die neue LC umbauen. Schlecht: der Verkaufspreis der 14er LC hätte besser sein können (fast alle Gebrauchtkäufer wollen die LC erst ab Modelljahr 15). Aber was soll es. Ist ja ein Hobby und schaut man eben nicht auf den letzten Cent. Ich war am letzten Wochenende mit der neuen LC erstmals im Harz. Ergebnis: goldrichtige Entscheidung, den Wechsel vorzeitig vollzogen zu haben.

CU
Jonni
 
S

six

Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
307
Modell
R1250 GS ADV Exclusive
Bin Dienstag zu meinem Händler zur 40000er Inspektion mit meiner K50 gefahren.
Das gute Stück hat jetzt knapp 43000 km auf der Uhr und ist 26 Monate alt.
Nach kurzer Verhandlung habe ich mir die im Show-Room stehende ADV Tripple Black
gekauft.
Ich kann euch sagen Jungs......die beste Entscheidung meiner Bmw Ära!!!
Was bin ich froh, das ich die alte Rappelskiste los bin, die "Neue" läuft seidenweich
keine Getriebe- und Antriebsstranggeräusche! Das Problem, was natürlich mit einher
geht, man tauscht beim Händler ein und bekommt natürlich nicht das Geld, was man
bei einem Privatverkauf bekäme. Trotzdem war es mir lieber, die alte einzutauschen,
um keinen in das Elend rennen zu lassen.
......Ich musste übrigens 7000.- Euro zuzahlen......jetzt kann jeder selber rechnen.....:cool:
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.755
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
7 K Zuzahlung ist kein Pappenstiel....:eek:

43 tkm in 26 Monaten allerdings auch nicht. :cool:

Macht 16 Cent/km reiner Wertverlust.....im Grunde ist das noch recht im Rahmen!! :)
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
ist ja auch ein Stück weit gewachsen...
 
S

spyderl

Dabei seit
13.12.2009
Beiträge
792
Bin Dienstag zu meinem Händler zur 40000er Inspektion mit meiner K50 gefahren.
Das gute Stück hat jetzt knapp 43000 km auf der Uhr und ist 26 Monate alt.
Nach kurzer Verhandlung habe ich mir die im Show-Room stehende ADV Tripple Black
gekauft.
Ich kann euch sagen Jungs......die beste Entscheidung meiner Bmw Ära!!!
Was bin ich froh, das ich die alte Rappelskiste los bin, die "Neue" läuft seidenweich



keine Getriebe- und Antriebsstranggeräusche! Das Problem, was natürlich mit einher
geht, man tauscht beim Händler ein und bekommt natürlich nicht das Geld, was man
bei einem Privatverkauf bekäme. Trotzdem war es mir lieber, die alte einzutauschen,
um keinen in das Elend rennen zu lassen.
......Ich musste übrigens 7000.- Euro zuzahlen......jetzt kann jeder selber rechnen.....:cool:

Das waren dann gerade so um die 12000,00 € für die alte!
 
Bremsstein

Bremsstein

Dabei seit
15.03.2013
Beiträge
462
Ort
BAR
Modell
R 1200 GS ADV LC
Alle 10, danach Rollator . Bremsstein
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
6.289
Ort
Schland
In sieben Jahren vier neue BMWs.
Es gibt immer einen Grund.
 
Thema:

Alle 2 oder 3 Jahre eine neue GS?

Alle 2 oder 3 Jahre eine neue GS? - Ähnliche Themen

  • Sponsored Wunderlich Feiert 1 Jahr in Ringen! 10% auf ausgesuchte Produkte am 26. September

    Wunderlich Feiert 1 Jahr in Ringen! 10% auf ausgesuchte Produkte am 26. September: 1 Jahr Wunderlich in Ringen Wunderlich wird am 26. September, 10. & 17. Oktober 2020 informative Themenschwerpunkte in der Austellungshalle, im...
  • Biete R 1100 GS + R 850 GS R1100GS 75 Jahre "Sondermodell"

    R1100GS 75 Jahre "Sondermodell": Hallo ! Verkaufe meine gepflegte 1100GS inkl. Koffersystem, Tankrucksack und Navi. Sie ist unfallfrei, gepflegt, hat bereits eine neue Kupplung...
  • Erledigt Biete BMW GS 1100 Sondermodell 75 Jahre BMW Motorräder

    Biete BMW GS 1100 Sondermodell 75 Jahre BMW Motorräder: Hallo zusammen, verkaufe wg. Wechsel auf eine GS1200 LC meine gut erhaltenen und gepflegte GS 1100. Moped wurde nur auf der Strasse gefahren, kein...
  • ich war heute Jahre alt...

    ich war heute Jahre alt...: ... als ich mein erstes Motorrad, eine R 1250 GS Adventure, vom Händler abgeholt habe. Diesen Titel kennt Ihr vielleicht aus der Meme-Kultur. So...
  • Erledigt Verkaufe BMW 1250 GS - HP STYLE 3 Jahre Garantie

    Verkaufe BMW 1250 GS - HP STYLE 3 Jahre Garantie: Verkaufe 1250 HP mit allen 4 Paketen. Unfall und Umfallfrei. 3 jahre Garantie bis 2023. Aktuell nagelneue Conti Trail Attack montiert. Motorrad...
  • Verkaufe BMW 1250 GS - HP STYLE 3 Jahre Garantie - Ähnliche Themen

  • Sponsored Wunderlich Feiert 1 Jahr in Ringen! 10% auf ausgesuchte Produkte am 26. September

    Wunderlich Feiert 1 Jahr in Ringen! 10% auf ausgesuchte Produkte am 26. September: 1 Jahr Wunderlich in Ringen Wunderlich wird am 26. September, 10. & 17. Oktober 2020 informative Themenschwerpunkte in der Austellungshalle, im...
  • Biete R 1100 GS + R 850 GS R1100GS 75 Jahre "Sondermodell"

    R1100GS 75 Jahre "Sondermodell": Hallo ! Verkaufe meine gepflegte 1100GS inkl. Koffersystem, Tankrucksack und Navi. Sie ist unfallfrei, gepflegt, hat bereits eine neue Kupplung...
  • Erledigt Biete BMW GS 1100 Sondermodell 75 Jahre BMW Motorräder

    Biete BMW GS 1100 Sondermodell 75 Jahre BMW Motorräder: Hallo zusammen, verkaufe wg. Wechsel auf eine GS1200 LC meine gut erhaltenen und gepflegte GS 1100. Moped wurde nur auf der Strasse gefahren, kein...
  • ich war heute Jahre alt...

    ich war heute Jahre alt...: ... als ich mein erstes Motorrad, eine R 1250 GS Adventure, vom Händler abgeholt habe. Diesen Titel kennt Ihr vielleicht aus der Meme-Kultur. So...
  • Erledigt Verkaufe BMW 1250 GS - HP STYLE 3 Jahre Garantie

    Verkaufe BMW 1250 GS - HP STYLE 3 Jahre Garantie: Verkaufe 1250 HP mit allen 4 Paketen. Unfall und Umfallfrei. 3 jahre Garantie bis 2023. Aktuell nagelneue Conti Trail Attack montiert. Motorrad...
  • Oben