R 1200 GS Adventure Anlasser AC die zigste und doch anders, auf dem Weg in die Mongolei....

Diskutiere Anlasser AC die zigste und doch anders, auf dem Weg in die Mongolei.... im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo, auf meiner go2east Reise habe ich seit Griechenland ein Problem mit meinem Anlasser: Der Reihe nach: Seit längerem springt sie manchmal...
C

cx2cv

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2017
Beiträge
12
Modell
GSA,R65
Hallo,
auf meiner go2east Reise habe ich seit Griechenland ein Problem mit meinem Anlasser:

Der Reihe nach:
Seit längerem springt sie manchmal nur mit einem zu Beginn kurz drehenden, dann stehenden und nach ca 1-3 Sekunden durchdrehenden Anlasser an. Als ob der Anlasser die Kompression nicht schafft zu überwinden.

Vor der Reise daher mal sichereheitshalber die Batterie gewechselt.

Dann wird es immer öfter das dieses Phänomen vorkommt also bringt mir eine Liebste einen neuen Anlasser (Original BMW) mit nach Istanbul auf meiner Reise nach Ulan Bator.

Gewechselt und siehe da alles in Butter. Aber ca 2-3 Wochen später wieder das Gleiche. Nun mag ich nicht an einen defekten Anlasser glauben.

Was kanns sein?
Klar könnte man den Anlasser ausbauen und prüfen, dabei bin ich mir aber nicht sicher, ob ich alles Werkzueg dabei habe.

Fragen:
- Wo sitzt das Anlasser Relais? Sicher unterm Tank?! Hat da mal einer ein Bild zufällig? Aber das würde doch eigentlich nicht zu dem Phänomenpassen, da er ja vorschiebt und dann erst das Drehmomentproblem auftaucht.
- Massepunkte: Wo sind die denn eigentlich genau. Hat da jemand eine Beschreibung von? Evtl. sind aj dort die Kontakte etwas gammelig. Es soll doch irgendwo etwas am Getriebe geben, oder?
- Es könnte ja auch ein Übergangswiderstand sein. Hat schon mal jemand von einem Kabelbruch im Pluskabel oder Massekabel gehört? Wäre ja eine Vermutung.


Nun bin ich etwas verzweifelt am Suchen und Rätseln. Vielleicht habt ihr ja noch ein paar helfende Gedanken.

Gruß Oliver

go2east.jimdofree.com
 
Chris_

Chris_

Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
1.785
Ort
Sulzbach-Rosenberg
Modell
1150 GSA / 1200 GS
Wäre noch von Interesse welches Moped????
Bj. ?

A bikers Work is never done.

Bikergruss

Chris
 
GStreiber1503

GStreiber1503

Dabei seit
25.12.2013
Beiträge
724
Ort
Nürnberg
Modell
R1150GSAdv+R1250GS Adv
Ober steht ganz klein 1200 GSA


[emoji400]Gruß Hajo aus Nbg
Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
C

cx2cv

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2017
Beiträge
12
Modell
GSA,R65
Jep,
ist eine 1200 GSA aus 2011, luftgekühlt.
 
Thema:

Anlasser AC die zigste und doch anders, auf dem Weg in die Mongolei....

Anlasser AC die zigste und doch anders, auf dem Weg in die Mongolei.... - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Valeo Anlasser 2 306 140 aus R1200GS Bj.2006

    Valeo Anlasser 2 306 140 aus R1200GS Bj.2006: Verkaufe hier einen Kellerfund. Valeo Anlasser mit der Teilenummer 2 306 140. Müsste aus einer GS 1200 von 2006 mit ca. 68.000 km sein. Ich habe...
  • Valeo Anlasser Instandsetzung mit Billiganlasserteilen - Funktioniert

    Valeo Anlasser Instandsetzung mit Billiganlasserteilen - Funktioniert: Hallo zusammen, ich hatte gerade an zwei Motorrädern (R1100 GS / R1150 GS) den Standarddefekt: "abgefallene Anlassermagnete". Die Recherche nach...
  • Welchen Anlasser nehmen?

    Welchen Anlasser nehmen?: Hallo an Euch Bin zur Zeit in Ligurien und stelle fest, das sich mein Anlasser ziemlich hart tut mit dem Anlassen. Da die Batterie ( Hawker) erst...
  • Anlasser ohne Funktion

    Anlasser ohne Funktion: Hallo, zuerst möchte ich mich mal vorstellen. Habe mich schon länger huer angemeldet (rein interesse halber) Mein Name ist Ralf 58 Jahre...
  • Batterie oder doch eher der Anlasser mit seinen abgefallenen Magneten...?

    Batterie oder doch eher der Anlasser mit seinen abgefallenen Magneten...?: Moin liebe Gemeinschaft, in letzter Zeit stelle ich des öfteren fest, dass die Q beim Starten etwas rumzickt, soll heißen, der Anlasser tut sich...
  • Batterie oder doch eher der Anlasser mit seinen abgefallenen Magneten...? - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Valeo Anlasser 2 306 140 aus R1200GS Bj.2006

    Valeo Anlasser 2 306 140 aus R1200GS Bj.2006: Verkaufe hier einen Kellerfund. Valeo Anlasser mit der Teilenummer 2 306 140. Müsste aus einer GS 1200 von 2006 mit ca. 68.000 km sein. Ich habe...
  • Valeo Anlasser Instandsetzung mit Billiganlasserteilen - Funktioniert

    Valeo Anlasser Instandsetzung mit Billiganlasserteilen - Funktioniert: Hallo zusammen, ich hatte gerade an zwei Motorrädern (R1100 GS / R1150 GS) den Standarddefekt: "abgefallene Anlassermagnete". Die Recherche nach...
  • Welchen Anlasser nehmen?

    Welchen Anlasser nehmen?: Hallo an Euch Bin zur Zeit in Ligurien und stelle fest, das sich mein Anlasser ziemlich hart tut mit dem Anlassen. Da die Batterie ( Hawker) erst...
  • Anlasser ohne Funktion

    Anlasser ohne Funktion: Hallo, zuerst möchte ich mich mal vorstellen. Habe mich schon länger huer angemeldet (rein interesse halber) Mein Name ist Ralf 58 Jahre...
  • Batterie oder doch eher der Anlasser mit seinen abgefallenen Magneten...?

    Batterie oder doch eher der Anlasser mit seinen abgefallenen Magneten...?: Moin liebe Gemeinschaft, in letzter Zeit stelle ich des öfteren fest, dass die Q beim Starten etwas rumzickt, soll heißen, der Anlasser tut sich...
  • Oben