BaseCamp Erklärungen Video-Reihe

Diskutiere BaseCamp Erklärungen Video-Reihe im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; @Morg ; läuft bei mir im Prinzip genauso. Tracks speichere ich mir relativ selten ab. U. a. dann, wenn die Abweichung von einer Route sehr groß...
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
9.091
Ort
Ostfriesland
Modell
R1250GS + XCountry - Ex-Multi1260S - Ex-R1200R - Danone
@Morg ; läuft bei mir im Prinzip genauso. Tracks speichere ich mir relativ selten ab. U. a. dann, wenn die Abweichung von einer Route sehr groß war und/oder interessante Strecken enthält.
 
Morg

Morg

Dabei seit
18.07.2018
Beiträge
1.049
Ort
Hennef
Modell
R 1150 GS 04/2003
Tracks speichere ich quasi immer; mindestens dann, wenn ich eine (eigene) Route fahre. Es ist dann auch interessant zu sehen, wie die Durchschnittsgeschwindigkeit sich zur Vorhersage verhält. Und aus nostalgischen Gründen ;)
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
9.091
Ort
Ostfriesland
Modell
R1250GS + XCountry - Ex-Multi1260S - Ex-R1200R - Danone
Diese Daten, u . a. Durchschnittsgeschwindigkeit, interessieren mich kaum. Nostalgisch bin ich selbst. :lalala:
 
Morg

Morg

Dabei seit
18.07.2018
Beiträge
1.049
Ort
Hennef
Modell
R 1150 GS 04/2003
Dann brauchst du ja auch keine Tracks ;)
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
2.274
Ich habe nur eine Handvoll regionale Routen im Zugriff. Soll ja übersichtlich bleiben. Auf der Karte liegen ca 30 geplante tracks, die jederzeit importiert und berechnet werden können. Damit habe ich ein großes Gebiet mit abrufbaren Routen abgedeckt. Eine Track Sicherung der gefahrenen Strecke mache ich dagegen nie.
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
9.091
Ort
Ostfriesland
Modell
R1250GS + XCountry - Ex-Multi1260S - Ex-R1200R - Danone
Auf der Karte liegen ca 30 geplante tracks, die jederzeit importiert und berechnet werden können. Damit habe ich ein großes Gebiet mit abrufbaren Routen abgedeckt.
Ich importiere fast immer nur die Route, die ich aktuell/an diesem Tag fahre. Die anderen, sofern vorhanden, bleiben im internen Speicher.

Die Speicherkarte, den externen Speicher, nutze ich nicht so häufig, weshalb kann ich nicht genau sagen. Musik liegt dort drauf.

Falls die Kartenversion auf dem Navi sich ändert (Update), wie gehst du dann mit den auf der Speicherkarte vorhandenen Tracks um? Getestet, ob und wie ein "alter Track" sich auf einer aktuellen Karte nach Umrechnen in eine Route darstellt, habe ich noch nicht. Tracks habe ich überwiegend als "Absicherung" für eine vorhandene Route dabei; aber längst nicht für jede Route.
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
2.274
Falls die Kartenversion auf dem Navi sich ändert (Update), wie gehst du dann mit den auf der Speicherkarte vorhandenen Tracks um?
Bewußt habe ich das noch nicht gemacht, aber ich denke, da sowieso eine echte Neuberechnung (kein einfacher Import) durchgeführt wird, ändert sich bei einer neueren Kartenversion nichts. Es bleiben also alle tracks wie gehabt auf der Speicher-Karte liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
phuLphiL

phuLphiL

Themenstarter
Dabei seit
04.02.2019
Beiträge
259
Ort
Troisdorf
Modell
F850GS
Ein Track wird doch nicht neu berechnet. Das sind doch nur verbundene GPS-Koordinaten. Die liegen auf jedem Kartematerial entweder "richtig" oder "falsch" - aber eben vollkommen unabhängig vom darunter liegendem "Image".
 
U

Ugurio

Dabei seit
19.05.2019
Beiträge
509
Ort
Regensburg
er meint, Track ist es wurscht welche Karten man hat. Auch wenn da keine Straßen sind routet es hin.
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
2.274
er meint, Track ist es wurscht welche Karten man hat.
Ja eben, deswegen spielt die Kartenversion keine Rolle. Ich nenne es Neuberechnung, weil aus dem Track eine Route berechnet bzw erstellt wird, inkl. der Abbiegehinweise. Wonach richten sich die Hinweise? Doch wahrscheinlich nach dem Kartenmaterial.
 
phuLphiL

phuLphiL

Themenstarter
Dabei seit
04.02.2019
Beiträge
259
Ort
Troisdorf
Modell
F850GS
Ja ok. Die Route die du dann manuell aus einem Track berechnen lässt, weicht dann natürlich ggf. je nach Karte ab.

Ich dachte es ging um den Track an sich.

Das liegt aber einfach an der Route und den zu Grunde liegenden Straßen - das zeige ich ja im Video auch, wenn man die Karte wechselt. Beim Umwandeln aus Tracks versucht er ja nur so gut es geht, ihm bekannten Straßen zu folgen, die grob Entlang des Tracks verlaufen.

Wenn eine Straße nicht bekannt oder routbar auf der einen Karte ist, auf der anderen aber schon, wird auch die Trackumwandlung davon betroffen, so wie sonst auch, wenn eine Route erstellt wird und das Kartenmaterial abweicht.

Hab das hier mal fix dargestellt.

Einen Track gezeichnet (blau), Route auf der einen Karte daraus erstellen lassen (lila), Karte gewechselt und dann eine weitere Route aus dem selben Track erstellen lassen (gelb). Da hier die eine Straße hier in der einen Karte nicht als fahrbar hinterlegt ist, fährt er etwas anders:

1612814023630.png
 
Zuletzt bearbeitet:
phuLphiL

phuLphiL

Themenstarter
Dabei seit
04.02.2019
Beiträge
259
Ort
Troisdorf
Modell
F850GS
Und Teil 5 ist da:

  • Kopieren / Duplizieren
  • Export von Listen
  • Export von Auswahl und der "Besonderheit" bei Wegpunkten, die in der Route integriert sind
  • Track zum Export

Feuer frei zur Diskussion oder gerne Anregungen für die nächsten Videos!

Und bitte an einen Admin auch dieses Video, wie auch das Video #4 eine Seite vorher einmal wie zuletzt auch Video #3 in den ersten Post anzuhängen. Ich darf das leider selbst nicht mehr machen.

 
Bonnbiker

Bonnbiker

Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
213
Modell
BMW R 1250 R
Ich schwanke bei der Routenplanung immer noch zwischen
  • Wegpunkten die ich mit der Fahne erstelle oder
  • Planung nur mit dem Gummiband um anschließend die wichtigen Punkte mit Alarm zu versehen.

Bei der ersten Variante habe ich natürlich in Basecamp eine gute Übersicht über die Alarmpunkte, aber auch sehr viele Favoriten. Den weniger wichtgen vergebe ich die Kategorie still und den wichtigen die Kategorie Eigene. So habe ich auf dem Navi etwas mehr Ordnung.

Was ist denn der Königsweg???
 
moppel1100

moppel1100

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
521
Ort
Ruhrpott C-R
Modell
R 1200 GS LC Bj 13
Ich schwanke bei der Routenplanung immer noch zwischen
  • Wegpunkten die ich mit der Fahne erstelle oder
  • Planung nur mit dem Gummiband um anschließend die wichtigen Punkte mit Alarm zu versehen.

Bei der ersten Variante habe ich natürlich in Basecamp eine gute Übersicht über die Alarmpunkte, aber auch sehr viele Favoriten. Den weniger wichtgen vergebe ich die Kategorie still und den wichtigen die Kategorie Eigene. So habe ich auf dem Navi etwas mehr Ordnung.

Was ist denn der Königsweg???
Königsweg für mich: Start Ziel, dazwischen arbeite ich nur mit Gummiband. Die Zwischenziele die ich unbedingt anfahren will/muss ändere ich dann von SP in Waypoints.
 
U

Ugurio

Dabei seit
19.05.2019
Beiträge
509
Ort
Regensburg
Man sollte auch bedenken, wenn man am Gerät die Shapings in Wegpunkte ändert oder umgekehrt, wird eine Neuberechnung ausgelöst.
 
Morg

Morg

Dabei seit
18.07.2018
Beiträge
1.049
Ort
Hennef
Modell
R 1150 GS 04/2003
Für den Königsweg halte ich, soweit bekannt, Start- und Zielpunkt und wichtige Punkte vorher als Wegpunkt definiert zu haben.

Ob man dann mit Gummiband (Routingtool) Segment für Segment zusammenklickt, oder ob man Start und Ziel (und ggf. Wegpunkte, s.o.) in das leere Routenfenster zieht und danach die Route dahin zieht, wo man sie haben will, ist letztlich Geschmackssache.

Für das manuelle Nachzeichnen von Tracks oder Routen ist die erste Methode besser geeignet; für das Verfeinern einer nur wenige Punkte definierten groben Route ist die zweite Möglichkeit besser.

Beide geben relativ zügig gute Ergebnisse.
 
G

G-B

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.165
Genau, wie im Video gezeigt (keine Ahnung welche Nummer).
In der Liste alle Wegpunkte erstellen. Per Bezeichnung die Reihenfolge festlegen und die Route erstellen.
Alles andere mit hingezogenen Shaping Points!
 
phuLphiL

phuLphiL

Themenstarter
Dabei seit
04.02.2019
Beiträge
259
Ort
Troisdorf
Modell
F850GS
Und nun Runde #6.
Diesmal wie man OSM-Karten in BaseCamp installiert und wie man diese auf's Navi bekommt.
Beim nächsten Mal geht's dann ganz konkret um die hier bereits gezeigte MotoRoute-Karte, da hier ein paar Schritte mehr erforderlich sind.

Habt ihr weitere Ideen?

@Moderatorenteam / Admin: Bitte einmal wieder das Video unter meinen ersten Post hängen, danke euch ;)

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

BaseCamp Erklärungen Video-Reihe

BaseCamp Erklärungen Video-Reihe - Ähnliche Themen

  • Wieder mal Probleme mit Basecamp!

    Wieder mal Probleme mit Basecamp!: Servus Zusammen, normalerweise lasse ich mir so lange wie möglich Zeit die letzten Versionen von Basecamp / Garmin-Express und Karten zu...
  • Leidiges Thema, Kartendarstellung Basecamp mit Topographie?!?!

    Leidiges Thema, Kartendarstellung Basecamp mit Topographie?!?!: Liebe Gemeinde, ich habe das Thema schon hier und in der GS-Welt angeführt. Die mir ans Herz gelegten Video-Tutorials und Kartenlinks waren alle...
  • Tastenkombinationen Basecamp Windows

    Tastenkombinationen Basecamp Windows: Hallo, ich nutze Basecammp bisher nur auf dem Mac. Dort kann man in den Einstellungen zu Basecamp konfigurieren, mit welcher Taste (z.B. Shift...
  • Typ-File ändern für OSM Freizeitkarte Navigator V/Basecamp

    Typ-File ändern für OSM Freizeitkarte Navigator V/Basecamp: Hallo zusammen, habe heute ein bisschen mit der Freizeitkarte herumgespielt. Mit dem Programm JaVaWa GMTK habe ich das Typ-File "contrast"...
  • Basecamp MAC zeigt keine Distanzen mehr an

    Basecamp MAC zeigt keine Distanzen mehr an: Hallo in die Runde! Ich werde hier fast wahnsinnig. Habe heut bei meinem MAC auf Basecamp 4.8.11 upgedated. Seither habe ich das Problem, dass...
  • Basecamp MAC zeigt keine Distanzen mehr an - Ähnliche Themen

  • Wieder mal Probleme mit Basecamp!

    Wieder mal Probleme mit Basecamp!: Servus Zusammen, normalerweise lasse ich mir so lange wie möglich Zeit die letzten Versionen von Basecamp / Garmin-Express und Karten zu...
  • Leidiges Thema, Kartendarstellung Basecamp mit Topographie?!?!

    Leidiges Thema, Kartendarstellung Basecamp mit Topographie?!?!: Liebe Gemeinde, ich habe das Thema schon hier und in der GS-Welt angeführt. Die mir ans Herz gelegten Video-Tutorials und Kartenlinks waren alle...
  • Tastenkombinationen Basecamp Windows

    Tastenkombinationen Basecamp Windows: Hallo, ich nutze Basecammp bisher nur auf dem Mac. Dort kann man in den Einstellungen zu Basecamp konfigurieren, mit welcher Taste (z.B. Shift...
  • Typ-File ändern für OSM Freizeitkarte Navigator V/Basecamp

    Typ-File ändern für OSM Freizeitkarte Navigator V/Basecamp: Hallo zusammen, habe heute ein bisschen mit der Freizeitkarte herumgespielt. Mit dem Programm JaVaWa GMTK habe ich das Typ-File "contrast"...
  • Basecamp MAC zeigt keine Distanzen mehr an

    Basecamp MAC zeigt keine Distanzen mehr an: Hallo in die Runde! Ich werde hier fast wahnsinnig. Habe heut bei meinem MAC auf Basecamp 4.8.11 upgedated. Seither habe ich das Problem, dass...
  • Oben