Bremsflüssigkeit wechseln ....

Diskutiere Bremsflüssigkeit wechseln .... im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Habe seit kurzem eine R1150 GS OHNE ABS und möchte gerne die Bremsflüssigkeit wechseln. Ich hatte bisher immer nur Motorräder mit einer...
PD06

PD06

Themenstarter
Dabei seit
28.12.2006
Beiträge
33
Ort
Wien
Modell
F650GS Bj. 2001 seit 29.3.2008
Habe seit kurzem eine R1150 GS OHNE ABS und möchte gerne die Bremsflüssigkeit wechseln. Ich hatte bisher immer nur Motorräder mit einer Bremsscheibe vorne und habe die Bremsfl. immer selbst gewechselt. In welcher Reihenfolge muss ich die beiden Bremsen vorne entlüften nach dem Tausch der Bremsflüssigkeit ?

Grüße

Andreas
 
Gifty

Gifty

Dabei seit
27.02.2004
Beiträge
1.206
R 1150 GS und R 1150 GS Adventure > Bremsflüssigkeit wechseln ....

Hallo
Das dürfte egal sein, weil Du ja nur wechselst und nicht entlüftest. Die Flüssigkeit wird ja nur durch die Leitungen gepumpt, erst links dann rechts würde ich sagen.
 
koala

koala

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
335
Ort
Tuttlingen
Modell
R 1200 GS LC
Hi,

immer den längsten Weg zuerst entlüften.
Hans-Jürgen hat recht. Erst links dann rechts

Jürgen
 
BMWGS

BMWGS

Dabei seit
03.12.2006
Beiträge
108
Ort
Kanada & Alpen
Modell
BMWs: 1986 R80 G/S PD, 1990 R100 GS, 2003 R1150 GS ADV., 2016 R1200 GS ADV., 2002 KLR 650.
PD06 schrieb:
In welcher Reihenfolge muss ich die beiden Bremsen vorne entlüften nach dem Tausch der Bremsflüssigkeit?
Links-rechts-links-rechts...hin und zurück einige mal bis mann keine luftbläschen in dem entlüftungsschlauch findet.

Mann kann auch die bremsflüssigkeit wechseln ohne das mann es entlüften muss.

Lass die bremsflüssigkeit raus bis nur ein wenig (~1 mm) bremsflüssigkeit in den bremsflüssigkeits-behälter bleibt. Mit einen saubern feuchten tuch mit alkohol den bremsflüssigkeits-behälter ordentlich reinigen. Nach fullen und dann die entlüftungsschraube auf machen und langsam pumpen bis die bremsflüssigkeit aus dem entlüftungsschlauch klar/sauber ist.

Ganz einfach!
 
PD06

PD06

Themenstarter
Dabei seit
28.12.2006
Beiträge
33
Ort
Wien
Modell
F650GS Bj. 2001 seit 29.3.2008
Danke für die Tipps

Habe die Bremsflüssigkeit gewechselt und die alte Flüssigkeit vorne zuerst durch das linke und dann durch das rechte Entl.ventil abgelassen, natürlich habe ich oben immer wieder nachgefüllt. Ging problemlos. Nur bei der hinteren Bremse kamen plötzlich lauter Luftbläschen. Von diesem Problem hatte ich vorher schon in einem Thread gelesen, also habe ich den Entl.schlauch abgenommen, die Ventilöffnung abgewischt, den Schlauch wieder draufgesteckt und weg waren die Luftblasen. Es waren überall bereits Entl.ventile montiert.

Grüße

Andreas
 
Thema:

Bremsflüssigkeit wechseln ....

Bremsflüssigkeit wechseln .... - Ähnliche Themen

  • Wer hat ein GS911 und kann mir helfen meine Bremsflüssigkeit zu wechseln?

    Wer hat ein GS911 und kann mir helfen meine Bremsflüssigkeit zu wechseln?: Hi Bin auf der Suche nach jemanden, der mir bitte im Umkreis von ca.100 Km die Bremsflüsigkeit mit Hilfe von einem GS911 wechseln könnte. Ich...
  • 2011 R1200GS wechseln der Bremsflüssigkeit

    2011 R1200GS wechseln der Bremsflüssigkeit: Guten Tag Beemers Ich bin seit kurzem Besitzer einer 2011 R 1200 GS...OMG..was für ein Tolles Motorrad.... Meine Frage ist simple: Kann ich die...
  • ☹OMG.. 1150GS Stahlflex verlängern & entlüften🛠!? Etwas für Profis ;-).

    ☹OMG.. 1150GS Stahlflex verlängern & entlüften🛠!? Etwas für Profis ;-).: Hallo liebe Gemeinde ;-) muss und will nun zwecks notwendiger Lenkerverlegung von MV die oberste Stahlflex-Leitung des Vorderrades verlängern...
  • Abdeckung für Bremsflüssigkeits- und Kupplungsbehälter wechseln

    Abdeckung für Bremsflüssigkeits- und Kupplungsbehälter wechseln: Hallo Zusammen, ich habe mir schönere Abdeckungen für den Bremsflüssigkeitsbehälter und den Kupplungsbehälter meiner 2015er GS gegönnt. Nun...
  • Bremsflüssigkeit R 1200 GS wechseln im hohen Alter

    Bremsflüssigkeit R 1200 GS wechseln im hohen Alter: .
  • Bremsflüssigkeit R 1200 GS wechseln im hohen Alter - Ähnliche Themen

  • Wer hat ein GS911 und kann mir helfen meine Bremsflüssigkeit zu wechseln?

    Wer hat ein GS911 und kann mir helfen meine Bremsflüssigkeit zu wechseln?: Hi Bin auf der Suche nach jemanden, der mir bitte im Umkreis von ca.100 Km die Bremsflüsigkeit mit Hilfe von einem GS911 wechseln könnte. Ich...
  • 2011 R1200GS wechseln der Bremsflüssigkeit

    2011 R1200GS wechseln der Bremsflüssigkeit: Guten Tag Beemers Ich bin seit kurzem Besitzer einer 2011 R 1200 GS...OMG..was für ein Tolles Motorrad.... Meine Frage ist simple: Kann ich die...
  • ☹OMG.. 1150GS Stahlflex verlängern & entlüften🛠!? Etwas für Profis ;-).

    ☹OMG.. 1150GS Stahlflex verlängern & entlüften🛠!? Etwas für Profis ;-).: Hallo liebe Gemeinde ;-) muss und will nun zwecks notwendiger Lenkerverlegung von MV die oberste Stahlflex-Leitung des Vorderrades verlängern...
  • Abdeckung für Bremsflüssigkeits- und Kupplungsbehälter wechseln

    Abdeckung für Bremsflüssigkeits- und Kupplungsbehälter wechseln: Hallo Zusammen, ich habe mir schönere Abdeckungen für den Bremsflüssigkeitsbehälter und den Kupplungsbehälter meiner 2015er GS gegönnt. Nun...
  • Bremsflüssigkeit R 1200 GS wechseln im hohen Alter

    Bremsflüssigkeit R 1200 GS wechseln im hohen Alter: .
  • Oben