Bremsscheibe gerissen - Neue muss her!

Diskutiere Bremsscheibe gerissen - Neue muss her! im 2 Ventiler Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo. Nachdem die Bremsscheibe meiner R 80 GS gerissen ist suche ich jetzt nach Ersatz. Da die originalen ja sehr teuer sind bin ich bei...
D

DieterSpeckmann

Themenstarter
Dabei seit
14.12.2009
Beiträge
27
Ort
Eifel
Modell
R 80 GS
Hallo.
Nachdem die Bremsscheibe meiner R 80 GS gerissen ist suche ich jetzt nach Ersatz. Da die originalen ja sehr teuer sind bin ich bei boxxerparts auf EBC Bremsscheiben für 215 Euro gestoßen.

Habt Ihr schon Erfahrungen mit den Scheiben? Sind die zu empfehlen?
Bisher habe ich hier im Forum nur einen gefunden, der das Ding schon verbaut hat.

Viele Grüße
DieterSpeckmann
 
don bob

don bob

Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
86
Modell
bmw gs 100
schliesse mich sofort Bennos Aussage an.
die HE ist spitze- grosser Bremsspass- ein Gedicht.

Grüsse
Bob
 
AndiP

AndiP

Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
1.105
Ort
Hochsauerland
Modell
R100GS HPN, R80 G/S
Hallo Jungs,
wenn Ihr die HE-Scheibe schon empfehlt, weist den unwissenden fairerweise darauf hin, daß die Scheibe unter ungünstigen Bedingungen zum Quietschen neigen kann.
Ich habe nach meiner 1-wöchigen Piemontschottertour die Nase voll von der HE-Scheibe. Werde diesen Winter die AB-M-Scheibe testen:
http://www.ab-m.de/de/produkte/bremstechnik/bremsoptimierung_bmw
 
D

DieterSpeckmann

Themenstarter
Dabei seit
14.12.2009
Beiträge
27
Ort
Eifel
Modell
R 80 GS
Die HE Scheibe scheint ja eine gute Alternative zu sein. Bisher war ich aber mit der Bremsleistung meiner GS immer zufrieden, daher denke ich nicht, dass ich eine größere Scheibe brauche.

Die EBC Scheibe habe ich mir gekauft und verbaut. Heute dann die ersten 100 km damit gefahren incl. neuer originaler BMW Bremsbeläge. Nochmal 100 km dann sollte die Scheibe bzw. die Beläge gut eingefahren sein. Wenn dann die Bremsleistung wie vorher ist bin ich zufrieden.

Danke für eure Infos.
DieterSpeckmann
 
F

FeuerFritz

Dabei seit
05.04.2007
Beiträge
261
Hallo Jungs,
wenn Ihr die HE-Scheibe schon empfehlt, weist den unwissenden fairerweise darauf hin, daß die Scheibe unter ungünstigen Bedingungen zum Quietschen neigen kann.
Ich habe nach meiner 1-wöchigen Piemontschottertour die Nase voll von der HE-Scheibe. Werde diesen Winter die AB-M-Scheibe testen:
http://www.ab-m.de/de/produkte/bremstechnik/bremsoptimierung_bmw
Kenne keinen bei dem die HE Scheibe ruhig ist. Die, die ich kenn mit HE Bremse laborieren seit ewig mit Belägen usw. rum --> ERFOLGLOS :mad:
So wie Andi schreibt habe ich auch die 300mm ABM drauf und die ist ruhig und bremst sehr gut. Zusätzlich ist die Scheibe schwimmend, was sich auf Gleichmässigkeit und Komfort nochmals positiv auswirkt.
Alternativ habe ich noch die Variante gebastelt, die hat auf Grund vorhander Teile quasi/gefühlt nichts gekostet und ist mittlerweile eingetragen
http://2-ventiler.de/vbboard/showth...ung-zur-GS-Power-Brake-320mm&highlight=ducati

Gruss Christian
 
G

Geri

Dabei seit
18.07.2009
Beiträge
4
HE-Bremsscheibe

Liebe Gemeinde,

ich will mal widersprechen: die HE-Bremsscheibe ist super und quietscht bei mir kein bisschen:). Angebaut im Frühling und ausgiebig getest, unter anderem auf dem rauen Hochland in Island ! Kombination Brembo Vierkolben-Zange, Belag auch Brembo.

Grüße

Wolf
 
Benno

Benno

Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
2.842
Ort
Dülmen/Münsterland
Modell
F 650 Twin GS / C 650 GT
Meine hat anfänglich gequietscht, aber mit den organischen Belägen von Brembo ist das Vergangenheit.
 
moeli

moeli

Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
4.368
Ort
Bochum, mitten im Kohlenpott
Modell
11er GS & 75/7
Die EBC Scheiben

Hallo.
Nachdem die Bremsscheibe meiner R 80 GS gerissen ist suche ich jetzt nach Ersatz. Da die originalen ja sehr teuer sind bin ich bei boxxerparts auf EBC Bremsscheiben für 215 Euro gestoßen.

Habt Ihr schon Erfahrungen mit den Scheiben? Sind die zu empfehlen?
Bisher habe ich hier im Forum nur einen gefunden, der das Ding schon verbaut hat.

Viele Grüße
DieterSpeckmann
hab ich an meiner silbernen alten Strassenkiste montiert (siehe Album), die waren die einzigen, die nen brauchbaren tabellarischen Hilfehinweis im Katalog hatten (Voderradnabe Mystique unds Rad umgespeicht und K-Gabel), bin sehr zufrieden damit, weil die eh grösser sind als bei ner GS. Bei meiner G/S hatte ich 2 Stück Spiegler um die 300mm mit Bremszangenadaptern verbaut, war um Klassen besser weil vollschwimmend und Guß, aber das Gerassel und den Flugrost nachem Regen muß man schon mögen zugunsten der Bremsleistung im Nassen, is mittlerweile verkauft das Moped und würde heute lieber auch Stahlscheiben an ner GS nehmen, nur evenutell in ner grösseren Grösse bei den 2V Teilen........
 
Zorro

Zorro

Dabei seit
14.09.2009
Beiträge
424
Ort
Essen
Modell
GS 100 / GSR 80 / GS 1250
Hallo Jungs,
wenn Ihr die HE-Scheibe schon empfehlt, weist den unwissenden fairerweise darauf hin, daß die Scheibe unter ungünstigen Bedingungen zum Quietschen neigen kann.
Ich habe nach meiner 1-wöchigen Piemontschottertour die Nase voll von der HE-Scheibe. Werde diesen Winter die AB-M-Scheibe testen:
http://www.ab-m.de/de/produkte/bremstechnik/bremsoptimierung_bmw

Hallo,

ich fahre die 300 mm ABM - Gussscheibe seit einigen Jahren an meiner GS. Funzt prima (organische Beläge), allerdings klappert sie unüberhörbar auf langsamer, schlechter Wegstrecke - und rosten tut se auch.

Wenn man das akzeptieren kann, hat man eine prima Bremse - ohne Quitschen! :)
 
D

DieterSpeckmann

Themenstarter
Dabei seit
14.12.2009
Beiträge
27
Ort
Eifel
Modell
R 80 GS
Hallo zusammen.

Jetzt habe ich doch nochmal eine Frage. Wie schon erwähnt fahre ich jetzt ja die EBC Bremsscheibe mit originalen BMW Bremsbelägen.

Mein freundlicher BMW Schrauber meinte zu mir, er würde mir raten, nur die originalen BMW Bremsbeläge (die seien organisch) für die 80 GS zu verwenden, da die Sintermetallbeläge aus dem Zubehör die Scheibe doch deutlich stärker runterreiben würden.

Auf den originalen BMW Bremsbelägen steht jedoch auch "Sinter". Sind diese jetzt organisch oder nicht und gehe ich mit den Belägen die Gefahr ein, meiner Scheibe beim dünner werden zusehen zu können?

Danke im Voraus.

DieterSpeckmann
 
moeli

moeli

Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
4.368
Ort
Bochum, mitten im Kohlenpott
Modell
11er GS & 75/7
ob die originalen

Hallo zusammen.

Jetzt habe ich doch nochmal eine Frage. Wie schon erwähnt fahre ich jetzt ja die EBC Bremsscheibe mit originalen BMW Bremsbelägen.

Mein freundlicher BMW Schrauber meinte zu mir, er würde mir raten, nur die originalen BMW Bremsbeläge (die seien organisch) für die 80 GS zu verwenden, da die Sintermetallbeläge aus dem Zubehör die Scheibe doch deutlich stärker runterreiben würden.

Auf den originalen BMW Bremsbelägen steht jedoch auch "Sinter". Sind diese jetzt organisch oder nicht und gehe ich mit den Belägen die Gefahr ein, meiner Scheibe beim dünner werden zusehen zu können?

Danke im Voraus.

DieterSpeckmann
Beläge "Sinter" sind weiss ich nicht. Wenns draufsteht ists wahrscheinlich. Daß die Scheiben mehr darunter leiden ist richtig. Aber ob du dir nach 50Tsd oder nach 80 Tsd neue holst, hängt eher von der Fahrweise ab. Solange du das Gas nicht bis kurz vor der Kurve stehen läßt und dein Rahmen schon beim anschliessenden zusammenbremsen der Fuhre deutlich arbeitet, ist der Sicherheitsaspekt der im Notfall möglichen besseren Bremsleistung meiner Ansicht nach höher zu bewerten. Habe an allen Kisten vorn Sinterbeläge verbaut. Hinten organisch, das reicht da allemal und ist dann auch besser bei leichter werdenem Hinterrad bei ner Vollbremsung zu dosieren. Außer für die ausschliesslich ne Kurve hinten anbremsenden Kollegen. Da brodelt schonmal die Bremsflüssigkeit und die treten ins Leere :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
 
Benno

Benno

Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
2.842
Ort
Dülmen/Münsterland
Modell
F 650 Twin GS / C 650 GT
.....Mein freundlicher BMW Schrauber meinte zu mir, er würde mir raten, nur die originalen BMW Bremsbeläge (die seien organisch) für die 80 GS zu verwenden, da die Sintermetallbeläge aus dem Zubehör die Scheibe doch deutlich stärker runterreiben würden.....
Bremsen sind Verschleißteile, die dürfen das also. Und wenn irgendwas schneller verschleißt, dafür aber auch besser funktioniert, dann nur zu. ;)

Du kaufst ja auch keine Billigreifen mit weniger Verschleiß und nimmst dafür einen Sturz in Kauf. Und Reifenkosten sind allemal höher als die für Bremsen.
 
D

DieterSpeckmann

Themenstarter
Dabei seit
14.12.2009
Beiträge
27
Ort
Eifel
Modell
R 80 GS
Hallo Benno.

Ja da hast du Recht, ich sehe das wohl etwas übertrieben :) Ich bin halt bisher von meinen Oldtimern nur Trommelbremsen gewöhnt, Scheibenbremsen sind sozusagen Neuland für mich.

Irgendwie hab ich im Hinterkopf den Gedanken, dass ich bei falscher Kombination von Scheibe und Belägen mit etwas Pech schon nach 10.000 km ne neue Bremsscheibe brauche, was natürlich im Grunde Quatsch ist :)

Ich denke soviel kann ich da mit der EBC Scheibe und den BMW Belägen garnicht falsch machen.

Und wie Moeli schon sagte, ob ich jetzt nach 50 tsd. oder 80 tsd. km ne neue Bremsscheibe kaufe, ist mir recht egal.

Grüße
DieterSpeckmann
 
V

valkyrie

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
4
Kenne keinen bei dem die HE Scheibe ruhig ist. Die, die ich kenn mit HE Bremse laborieren seit ewig mit Belägen usw. rum --> ERFOLGLOS :mad:
So wie Andi schreibt habe ich auch die 300mm ABM drauf und die ist ruhig und bremst sehr gut. Zusätzlich ist die Scheibe schwimmend, was sich auf Gleichmässigkeit und Komfort nochmals positiv auswirkt.
Alternativ habe ich noch die Variante gebastelt, die hat auf Grund vorhander Teile quasi/gefühlt nichts gekostet und ist mittlerweile eingetragen

Hallo Christian, hallo Andi, hallo, wer sonst noch Erfahrung mit der ABM-Lösung hat -

dachte, ich melde mich mal bei euch, so nach 10 Jahren Erfahrung :rollleyyes:
Außer Christians "bremst sehr gut" liest man kaum was im Netz und ihr habt ja beide den Vergleich zwischen HE 320 und ABM 300.

Im 2V-Forum habe ich einen Fred zu diesem Thema aufgemacht
ABM vs HE vs Sonstwas - wir bremsen mal wieder...

Wenn ihr mögt, schaut rein und berichtet. Würde mich freuen!

Grüße aus Freiburg
Johannes
 
Tom123

Tom123

Dabei seit
16.06.2008
Beiträge
1.368
Ort
München Süd
Modell
F800GS seit 2008 ab 2019 F800GS Adv.
....war das nicht schon immer so das ein Ankern mit der alten R80GS einem leichten Güterzug nahe kam....
wir waren 1992 in Griechenland unterwegs und ich war froh eine DR Big zu haben,
die Bremse war deutlich besser,
aber nicht destotrotz ich wusste aus Erzählungen das so machner Schrauber Tricks kannte die das Quietschen eleminierte.
Aber es ist doch auch schön wenn sich mal was rührt am Bike, gutes gelingen und gute Fahrt trotzdem.

LG
Tom
 
A

AndreasH

Dabei seit
12.04.2010
Beiträge
971
HE mit Brembo blau ist fast nicht zu hören! ( seit 50 tkm??!) ist jetzt irgendwann vielleicht mal fällig; aber erstmal tuts noch!

Andreas
 
Rallyekuh

Rallyekuh

Dabei seit
15.08.2018
Beiträge
29
Ort
Timbuktu in Oberberg
Modell
R80 G/S Rallye
Ich fahre in meiner G/S mit 340mm Brembo und Radialzange und Radialpumpe. Bremst hervorragend und ist absolut geräuschfrei. Bis auf den quietschenden und jammernden Vorderreifen auf Asphalt... Das hält aber weder die originale Gabel aus, noch der Rahmen.
Wie lange Scheibe und Belag halten hängt nicht nur von der Fahrweise ab, sondern auch vom Einsatzort. Auf Schotter hält das quasi ewig, im Schlamm einen Tag wenn du Pech hast.
Bei mir wäre die Abwägung zwischen Bremsleistung und Geräuschentwicklung relativ einfach - Zu Gunsten der Bremswirkung
 
S

sichnichtmehrjehovanennt

Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
85
Ich hatte zunächst bis 70.000 km die Originalbremsscheibe, dann für 30.000km die HE-Lösung und seit 1200km den Umbau auf Doppelscheibe... erst jetzt ist alles hervorragend. Die Dosierbarkeit, kein Verzug und die Bremswirkung.
Hätte ich früher machen sollen !
 
Thema:

Bremsscheibe gerissen - Neue muss her!

Bremsscheibe gerissen - Neue muss her! - Ähnliche Themen

  • mind. Stärke Bremsscheiben? F800Gs

    mind. Stärke Bremsscheiben? F800Gs: Hi an Alle, was für ein mind. Maß müssen die Bremsscheiben vorne und hinten haben ? Danke schon mal !! Suchfunktion ist echt schrecklich...
  • Biete R 1150 GS (+ Adventure) R1150GS Felgen incl. Bremsscheibe, ABS Ring und neuen Mitas E07+

    R1150GS Felgen incl. Bremsscheibe, ABS Ring und neuen Mitas E07+: Hallo, wegen Fahrzeugwechsel biete ich meine BMW R 1150 GS Adventure Felgen incl. Bremsscheiben, ABS Ringen und neuen Mitas E07+ Reifen (Neupreis...
  • Biete R 1200 GS LC BMW R1200GS / R1250GS Kreuzspeichenfelgen mit Bremsscheiben silber K50 / K51

    BMW R1200GS / R1250GS Kreuzspeichenfelgen mit Bremsscheiben silber K50 / K51: Verkaufe sehr gut erhaltenes Satz Original BMW silberne Kreuzspeichenfelgen für die R1250GS und R1200GS. Auch für beide Adventure Auslieferungen...
  • Suche Bremsscheiben vorne f. TÜ

    Bremsscheiben vorne f. TÜ: suche Bremsscheiben vorne für die TÜ mit ABS Ring und Schrauben Angebote gerne unter PN Gruss Jürgen
  • Bremsscheibe radiales Spiel

    Bremsscheibe radiales Spiel: Hallo zusammen, letzter Jahr wurde bei meiner TÜ das Kugelgelenk Telelever getauscht. Was mir seit einiger Zeit auffällt, wenn ich stark abbremse...
  • Bremsscheibe radiales Spiel - Ähnliche Themen

  • mind. Stärke Bremsscheiben? F800Gs

    mind. Stärke Bremsscheiben? F800Gs: Hi an Alle, was für ein mind. Maß müssen die Bremsscheiben vorne und hinten haben ? Danke schon mal !! Suchfunktion ist echt schrecklich...
  • Biete R 1150 GS (+ Adventure) R1150GS Felgen incl. Bremsscheibe, ABS Ring und neuen Mitas E07+

    R1150GS Felgen incl. Bremsscheibe, ABS Ring und neuen Mitas E07+: Hallo, wegen Fahrzeugwechsel biete ich meine BMW R 1150 GS Adventure Felgen incl. Bremsscheiben, ABS Ringen und neuen Mitas E07+ Reifen (Neupreis...
  • Biete R 1200 GS LC BMW R1200GS / R1250GS Kreuzspeichenfelgen mit Bremsscheiben silber K50 / K51

    BMW R1200GS / R1250GS Kreuzspeichenfelgen mit Bremsscheiben silber K50 / K51: Verkaufe sehr gut erhaltenes Satz Original BMW silberne Kreuzspeichenfelgen für die R1250GS und R1200GS. Auch für beide Adventure Auslieferungen...
  • Suche Bremsscheiben vorne f. TÜ

    Bremsscheiben vorne f. TÜ: suche Bremsscheiben vorne für die TÜ mit ABS Ring und Schrauben Angebote gerne unter PN Gruss Jürgen
  • Bremsscheibe radiales Spiel

    Bremsscheibe radiales Spiel: Hallo zusammen, letzter Jahr wurde bei meiner TÜ das Kugelgelenk Telelever getauscht. Was mir seit einiger Zeit auffällt, wenn ich stark abbremse...
  • Oben