Continental Road Attack 3 nach 220 Km kaputt!

Diskutiere Continental Road Attack 3 nach 220 Km kaputt! im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Was sagt Ihr hierzu? Der Continental Road Attack 3 ist nach 220 Km total im Eimer! Kann es wirklich sein, dass einem renomierten Hersteller wie...
Kille

Kille

Themenstarter
Dabei seit
09.05.2015
Beiträge
280
Ort
Kurz vorm Sauerland
Modell
2018er Rallye davor 2010er ADV
Was sagt Ihr hierzu?
Der Continental Road Attack 3 ist nach 220 Km total im Eimer!
Kann es wirklich sein, dass einem renomierten Hersteller wie Conti solche Fehler passieren und solch ein Reifen das Werk verlässt.
Das kann übel ausgehen.... ist ja auch ein beliebter Reifen auf der GS!

 
Zuletzt bearbeitet:
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
8.971
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
echt jetzt, Rothaus Bier "Rotkäppchen Bier"
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
8.971
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
evtl. ein vorausgegangener Burnout
oder so ein kostenpflichtiges Einwalken auf der Maschine
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
16.779
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Kann es wirklich sein, dass einem renomierten Hersteller wie Conti solche Fehler passieren und solch ein Reifen das Werk verlässt.
Du scheinst mehr zu wissen wie wir anderen, oder hast du Beweise für deine "Beschuldigung" gegenüber Conti ?

Josef
 
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.271
Ort
Wien
Hm, er ist schon mit dem Reifen tagelang gefahren, heute gerade knapp über 200km, der Reifen ist nach 220km kaputt und er ist 250km von zu Hause gestrandet.......

Irgendwie komisch.
 
Mister Wu

Mister Wu

Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.736
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
Die Altvorderen können sich vielleicht noch erinnern,
Pirelli hatte vor zig Jahren auch mal das Problem das den Reifen nach langen Vollgasetappen die Laufflächen wegflogen.
Das hätte denen beinahe das Genick gebrochen.
Seit dem hat sich zwar viel geändert aber Fertigungsfehler passieren leider ab und zu.
Bei Reifen ist das halt Sch....
 
R

Randyacres

Dabei seit
27.06.2018
Beiträge
547
Pirelli hatte vor zig Jahren auch mal das Problem das den Reifen nach langen Vollgasetappen die Laufflächen wegflogen.
Michelin auch und mit Conti habe ich hinsichtlich der Qualität leider auch so meine Erfahrungen, sogar lückenlos nachvollziehbar über einen längeren Produktionszeitraum, in dem es dann auch Rückrufe gab. War allerdings nicht ganz so schlimm wie hier, wobei das ja alles noch im Rahmen ist und es echt schlimmeres gibt. Ich hatte mal bei ca. 200 km/h einen schlagartigen Luftverlust im HR. So lange man schnell genug fährt, ist das auszureiten
 
ZTino

ZTino

Dabei seit
31.12.2019
Beiträge
95
Ort
Althütte
Modell
R 1200 GS LC, S 1000 XR
Die Altvorderen können sich vielleicht noch erinnern,
Pirelli hatte vor zig Jahren auch mal das Problem das den Reifen nach langen Vollgasetappen die Laufflächen wegflogen.
Das hätte denen beinahe das Genick gebrochen.
Seit dem hat sich zwar viel geändert aber Fertigungsfehler passieren leider ab und zu.
Bei Reifen ist das halt Sch....
Jaja, der gute Phantom...
 
Thema:

Continental Road Attack 3 nach 220 Km kaputt!

Continental Road Attack 3 nach 220 Km kaputt! - Ähnliche Themen

  • Erledigt Biete TKC70 Hinterradreifen ca. 6mm Restprofil

    Biete TKC70 Hinterradreifen ca. 6mm Restprofil: Biete einen Reifen der Marke Continental - Typ TKC 70 - 150/70 R 17 - von GS 1200 TÜ aus 2010 - Restprofil ca. 6 mm Versand gegen Aufwand...
  • Erledigt Alpina schlauchlos komplett Radsatz

    Alpina schlauchlos komplett Radsatz: ich biete wegen Fahrzeugwechsel meinen komplett Einbau- und Fahrfertigen Alpina Radsatz an. -Felgen schwarz / schlauchlos -Speichen und Nippel...
  • Continental ROAD oder TRAIL Attack 2 auf der LC ?

    Continental ROAD oder TRAIL Attack 2 auf der LC ?: Hallo, wer hat den ROAD und den TRAIL Attack 2 auf der LC gefahren und kann berichten, oder hat jemand schon einen "Mix" (vorn Raod und hinten...
  • Continental Road Attack 2 Evo

    Continental Road Attack 2 Evo: Servus, nach Presseberichten wird es nächstes Jahr eine verbesserte Version, in Punkto Nässehaftung und Laufleistung, des CRA2 geben. Es soll Ihn...
  • Continental Road Attack Vorsicht

    Continental Road Attack Vorsicht: Liebe Kollegen Bei meiner ersten Fahrt mit Super Moto Rädern bin ich in der ersten Kurve über beide Räder weggerutscht. Nach 2 km bei 0 Grad...
  • Continental Road Attack Vorsicht - Ähnliche Themen

  • Erledigt Biete TKC70 Hinterradreifen ca. 6mm Restprofil

    Biete TKC70 Hinterradreifen ca. 6mm Restprofil: Biete einen Reifen der Marke Continental - Typ TKC 70 - 150/70 R 17 - von GS 1200 TÜ aus 2010 - Restprofil ca. 6 mm Versand gegen Aufwand...
  • Erledigt Alpina schlauchlos komplett Radsatz

    Alpina schlauchlos komplett Radsatz: ich biete wegen Fahrzeugwechsel meinen komplett Einbau- und Fahrfertigen Alpina Radsatz an. -Felgen schwarz / schlauchlos -Speichen und Nippel...
  • Continental ROAD oder TRAIL Attack 2 auf der LC ?

    Continental ROAD oder TRAIL Attack 2 auf der LC ?: Hallo, wer hat den ROAD und den TRAIL Attack 2 auf der LC gefahren und kann berichten, oder hat jemand schon einen "Mix" (vorn Raod und hinten...
  • Continental Road Attack 2 Evo

    Continental Road Attack 2 Evo: Servus, nach Presseberichten wird es nächstes Jahr eine verbesserte Version, in Punkto Nässehaftung und Laufleistung, des CRA2 geben. Es soll Ihn...
  • Continental Road Attack Vorsicht

    Continental Road Attack Vorsicht: Liebe Kollegen Bei meiner ersten Fahrt mit Super Moto Rädern bin ich in der ersten Kurve über beide Räder weggerutscht. Nach 2 km bei 0 Grad...
  • Oben