Gerüchte das 2017 eine Neue BMW R1200GS/LC kommen soll !

Diskutiere Gerüchte das 2017 eine Neue BMW R1200GS/LC kommen soll ! im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Wassergekühlte Bmw gibt's schon länger, nur beim Boxer nicht,überleg erst mal bevor du schreibst... Und Doppelkupplungsgetriebe wollen sie...
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
2.119
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200R LC 2019
Bevor BMW jedoch wie aktuell Honda ein Doppelkupplungsgetriebe etc bringt, werden 20 Jahre vergehen. So lange hat es auch gebraucht, die Wasserkühlung zu kopieren...
Wassergekühlte Bmw gibt's schon länger, nur beim Boxer nicht,überleg erst mal bevor du schreibst...
Und Doppelkupplungsgetriebe wollen sie vielleicht garnicht bauen,ist ja schließlich auch eine Sache der Nachfrage, ich zumindest kenne keinen Mopedfahrer der das jetzt unbedingt bräuchte...
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
12.738
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Und Doppelkupplungsgetriebe wollen sie vielleicht garnicht bauen,ist ja schließlich auch eine Sache der Nachfrage, ich zumindest kenne keinen Mopedfahrer der das jetzt unbedingt bräuchte...
Erstens gibt es allein hier im Forum eine Menge Leute, die ein DCT mindestens interessant finde und zweitens rennen fast alle hin und brauchen es wie die Luft zum Atmen, wenn BMW so etwas auch anbietet. Das wird dann das gleiche Schauspiel sein wie beim Kurven-ABS. So lange nur KTM es anbot, war es nicht so wichtig, aber seit BMW es auch verbaut, ist es unverzichtbar und man kann Kurven schon gar nicht mehr ohne genießen.
 
moldo29

moldo29

Dabei seit
19.08.2012
Beiträge
1.685
Ort
Fränkische Schweiz (am Fuße des Ellerberg)
Modell
BMW R1200R / KTM 790 Duke / Honda Silverwing 750
Wahnsinn!!

Über 1700 Beiträge in einem Forum in dem er, außer vielleicht in der Rubrik "Smalltalk", nichts beitragen kann. Zumindest nichts brauchbares das aus einer gemachten Erfahrung stammt.

Mir persönlich wäre es einfach zu blöd mich in einem XJ900 Forum anzumelden, falls es das überhaupt gibt, und ohne das ich die Kiste in der Garage habe permanent dumm rum zu quarken und zu versuchen Pfeilspitzen zu setzten.

In fast jedem Beitrag taucht das Wort "Honda" auf. Hast du´s noch nicht gemerkt. Honda interessiert hier nicht wirklich!!!
Und ich könnte sogar bei Honda mitreden, da ich selbst einige hatte :p

 
W

Winfried

Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
432
Ort
Raum Stuttgart
Modell
R1200GS LC Adv
wieso fällt mir bei den Begriffen "Honda" und "Wasserkühlung" ganz spontan immer nur "Güllepumpe" ein????
 
T

ta-rider

Dabei seit
21.01.2013
Beiträge
2.848
Das war 1978. Schon damals waren sie ihrer Konkurenz weit vorraus...
 
G

gs3

Dabei seit
08.01.2014
Beiträge
153
Ort
STA
Modell
R1200GS LC
Wahnsinn!!

Über 1700 Beiträge in einem Forum in dem er, außer vielleicht in der Rubrik "Smalltalk", nichts beitragen kann. Zumindest nichts brauchbares das aus einer gemachten Erfahrung stammt.

Mir persönlich wäre es einfach zu blöd mich in einem XJ900 Forum anzumelden, falls es das überhaupt gibt, und ohne das ich die Kiste in der Garage habe permanent dumm rum zu quarken und zu versuchen Pfeilspitzen zu setzten.

In fast jedem Beitrag taucht das Wort "Honda" auf. Hast du´s noch nicht gemerkt. Honda interessiert hier nicht wirklich!!!
Und ich könnte sogar bei Honda mitreden, da ich selbst einige hatte :p

et voilà:

XJ-forum.de

Is wohl a bisserl langweilig dort, v.a. bei der XJ 900. Die haben sich nix zu sagen und auch nix zu maulen, weil die Bikes einfach so perfekt sind.

Ganz besonders heiß und als wahrer Technologieträger eines der erfolgreichsten Motorräder überhaupt auf dem Markt: die XJ 650T!
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Erstens gibt es allein hier im Forum eine Menge Leute, die ein DCT mindestens interessant finde und zweitens rennen fast alle hin und brauchen es wie die Luft zum Atmen, wenn BMW so etwas auch anbietet. Das wird dann das gleiche Schauspiel sein wie beim Kurven-ABS. So lange nur KTM es anbot, war es nicht so wichtig, aber seit BMW es auch verbaut, ist es unverzichtbar und man kann Kurven schon gar nicht mehr ohne genießen.
Interessant ist das DCT schon. Technologisch.
Im Porsche auch super geeignet mit passender Ganganzahl und ausgewogener Übersetzung.

Ich bin DCT am Crosstourer gefahren und es sagte mir gar nicht zu. Vielleicht in Kombination mit einem anderen Motor und etwas leichterem Gesamtpaket, aber das weiß ich nicht.

Das es hier 'eine Menge' Leute gibt, kann ich bestätigen, da ja auch 3 Leute schon eine Menge sind.

Ob BMW das braucht, zeigt der Markt, und das mMn deutlich.

Andere Länder als D sind da sicher anders. In IT mögen die Leute keine Ganghebel, da die Nutzung mit Flip-Flops nicht so angenehm ist.

Das Kurven ABS jetzt unverzichtbar ist, ist natürlich Quatsch. Aber BMW Fahrer kaufen halt gerne Vollausstattung. Warum? Weil sie es können.
 
E

enduro_drive

Dabei seit
28.10.2015
Beiträge
1.024
Ort
da wo Bayern am schönsten ist
Modell
Triumph Tiger 1200 Explorer viele Ex GS
Ich denke das die GS LC eine echter Fortschritt. versus meiner verflossenen 1200 GSA luftgekühlt. Da die gerade auf dem Markt aufgeschlagen ist, wirds da sicher nicht so schnell was neues geben, warum auch?

Bedarf sehe ich eher in den unteren Gewichtsligen, für viele Weltenbummler ist so ein Reisedampfer einfach zu schwer und das ist auch der Grund warum ich eine Liga abgestiegen bin. Also ein Bike was 180-200 kg auf die Waage bringt und sich trotzdem noch langstreckentauglich bewegen läßt.

Leider wird auch die neue Afrika Twin kein Leichtgewicht, DCT wiegt übrigens plus 10kg.

BMW bietet doch den Schaltassistenten? Und der funzt doch super. Hatte den auf der K 1300 R hat echt Spass gemacht.

Meine F 800 GSA ist gewichtsmässig auch nicht ohne, fährt sich aber wegen der schlanken Taille deutlich angenehmer Offroad.

Und auf der Autobahn gehts auch ganz gut, klar die GS bietet da einen total anderen Komfort. Ist aber dafür eine echte Wuchtbrumme.
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.701
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Ich hatte sie und hab dieses "perfekte" Motorrad recht schnell wieder verkauft nach einem Neukauf dieser tollen Maschine bei Emonts in Köln.

Ein langweiliger Motor, ein recht labbriges Fahrwerk, nichts, was auch nur ein wenig kribbeln im Bauch ausgelöst hätte, die musste schnell wieder weg.

Als Langstreckenmaschine und Autoersatz sicher nicht unpraktisch, für mich war sie nix!

et voilà:

XJ-forum.de

Is wohl a bisserl langweilig dort, v.a. bei der XJ 900. Die haben sich nix zu sagen und auch nix zu maulen, weil die Bikes einfach so perfekt sind.

Ganz besonders heiß und als wahrer Technologieträger eines der erfolgreichsten Motorräder überhaupt auf dem Markt: die XJ 650T!
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Die LC gerade auf dem Markt? Wir sind schon im 4.Produktionsjahr....
 
T

Totalisator

Dabei seit
21.05.2013
Beiträge
1.780
Ort
Gibsganich
Modell
Mobylette N150 LC
Ich verstehe nicht, warum immer um jedes Gramm am Motorradgewicht herum gekrittelt wird, wo doch die meisten Protagonisten zentnerschwere Bäuche mit sich herum schleppen.
 
moldo29

moldo29

Dabei seit
19.08.2012
Beiträge
1.685
Ort
Fränkische Schweiz (am Fuße des Ellerberg)
Modell
BMW R1200R / KTM 790 Duke / Honda Silverwing 750
Wobei alles über 280 Kilo schon viel ist für ein Motorrad.
Aber ich gebe dir recht, das eine oder andere Kilo könnten wohl die meisten am günstigsten an sich selbst einsparen.


...das erinnert mich daran, dass ich heute auch noch auf meinen Hometrainer muss, da es mir draussen zu schlecht ist um laufen zu gehen.
Und Tschüss erstmal
 
E

enduro_drive

Dabei seit
28.10.2015
Beiträge
1.024
Ort
da wo Bayern am schönsten ist
Modell
Triumph Tiger 1200 Explorer viele Ex GS
Schokolade macht nicht dick, sie formt nur, ja für manche ist es schwer sich selber aufzuheben, da muss jeder individuell seine Form finden. Was das Motorradgewicht betrifft weiss ich aber wie es sich anfühlt die 1200 GSA aus dem Schlamm hochzukriegen...

Das macht Muckis;)
 
E

enduro_drive

Dabei seit
28.10.2015
Beiträge
1.024
Ort
da wo Bayern am schönsten ist
Modell
Triumph Tiger 1200 Explorer viele Ex GS
Glaub mir, nach 3 Tagen im Dreck mit dem Elefanten, wachsen Dir Muskelberge....warum? es gibt keine Alternative, sie muss wieder hoch... manchmal aber nicht schlecht, wenn eine helfende Hand in der Nähe ist.....gute Dusche
 
G

gs3

Dabei seit
08.01.2014
Beiträge
153
Ort
STA
Modell
R1200GS LC
Ich hatte sie und hab dieses "perfekte" Motorrad recht schnell wieder verkauft nach einem Neukauf dieser tollen Maschine bei Emonts in Köln.

Ein langweiliger Motor, ein recht labbriges Fahrwerk, nichts, was auch nur ein wenig kribbeln im Bauch ausgelöst hätte, die musste schnell wieder weg.

Als Langstreckenmaschine und Autoersatz sicher nicht unpraktisch, für mich war sie nix!
Ironie is nu auch nich jedermanns Ding wa?!
Yamaha baut ja z.T. ganz gute Mopeds, aber diese alten XJ-Modelle kommen bei mir auf der Skala erst ganz weit nach ner Harley und HD fahre ich erst dann, wenn ich dem Mopedfahren aufgehört habe!
 
Thema:

Gerüchte das 2017 eine Neue BMW R1200GS/LC kommen soll !

Gerüchte das 2017 eine Neue BMW R1200GS/LC kommen soll ! - Ähnliche Themen

  • Gerüchte, dass 2030 keine neue GS mehr kommen soll

    Gerüchte, dass 2030 keine neue GS mehr kommen soll: Bis dahin wird im Automobilbereich das autonome Fahren Einzug gehalten haben. Leider sind Motorräder damit nicht kompatibel und Motorräder werden...
  • Gerüchte das 2019 eine Neue BMW R1200GS/NC kommen soll

    Gerüchte das 2019 eine Neue BMW R1200GS/NC kommen soll: Das besondere ist die Natrium Kühlung, nicht nur in den Ventilschäften. Leistung wird unermesslich sein.
  • Gerüchte das 2018 eine Neue BMW R1200GS/LC kommen soll !

    Gerüchte das 2018 eine Neue BMW R1200GS/LC kommen soll !: Also ich habe gehört das auf der Eicma 2017 eine neue GS kommen soll mit 161PS und 221 Nm. Das ganze mit einem Hybridantrieb. Wird angeblich ein...
  • Gerücht BMW Navigator VI

    Gerücht BMW Navigator VI: Hallo In der letzten Zeit geistern immer wieder Informationen bezüglich eines neuen Navigators durch das Internet. Hat hier im Forum jemand...
  • Getriebe R1150GS,....ein Gerücht?

    Getriebe R1150GS,....ein Gerücht?: Hallo zusammen, mein erster Versuch ein Thema einzustellen scheint fehlgeschlagen zu sein. Bin neu hier, und meine Frage taucht nicht in der Liste...
  • Getriebe R1150GS,....ein Gerücht? - Ähnliche Themen

  • Gerüchte, dass 2030 keine neue GS mehr kommen soll

    Gerüchte, dass 2030 keine neue GS mehr kommen soll: Bis dahin wird im Automobilbereich das autonome Fahren Einzug gehalten haben. Leider sind Motorräder damit nicht kompatibel und Motorräder werden...
  • Gerüchte das 2019 eine Neue BMW R1200GS/NC kommen soll

    Gerüchte das 2019 eine Neue BMW R1200GS/NC kommen soll: Das besondere ist die Natrium Kühlung, nicht nur in den Ventilschäften. Leistung wird unermesslich sein.
  • Gerüchte das 2018 eine Neue BMW R1200GS/LC kommen soll !

    Gerüchte das 2018 eine Neue BMW R1200GS/LC kommen soll !: Also ich habe gehört das auf der Eicma 2017 eine neue GS kommen soll mit 161PS und 221 Nm. Das ganze mit einem Hybridantrieb. Wird angeblich ein...
  • Gerücht BMW Navigator VI

    Gerücht BMW Navigator VI: Hallo In der letzten Zeit geistern immer wieder Informationen bezüglich eines neuen Navigators durch das Internet. Hat hier im Forum jemand...
  • Getriebe R1150GS,....ein Gerücht?

    Getriebe R1150GS,....ein Gerücht?: Hallo zusammen, mein erster Versuch ein Thema einzustellen scheint fehlgeschlagen zu sein. Bin neu hier, und meine Frage taucht nicht in der Liste...
  • Oben