Laufgeräusche Dunlop Meridian

Diskutiere Laufgeräusche Dunlop Meridian im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Moin, der Trail 5 ist ja nun Geschichte und ich wollte, ob der längeren Laufleistung mal den Meridian probieren. Soweit ein toller Reifen...aber...
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
960
Ort
Haan/NRW
Modell
R 1250 GSA 2019
Moin,

der Trail 5 ist ja nun Geschichte und ich wollte, ob der längeren Laufleistung mal den Meridian probieren.
Soweit ein toller Reifen...aber:
Der Vorderreifen macht, für mein Empfinden, extrem laute Abrollgeräusche. Fast noch schlimmer als der A41 (G).
Besonders auffällig ist das natürlich, weil der Trail 5 absolut tot war in Bezug auf Abrollgeräusche.

Ich habe noch nirgends etwas über dieses Thema gelesen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Bringt es Erfahungsgemäß etwas, mit dem Luftdruck zu spielen (weniger walken = leiser?)

Also mit dem Trompetenkonzert vom Vorderrad möchte ich nicht die nächsten 8.000km rumfahren:conffuused:
 
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
960
Ort
Haan/NRW
Modell
R 1250 GSA 2019
Ja genau.
Deswegen bin ich ja so irretiert:cold:
 
Hansemann

Hansemann

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.146
Ort
Nähe Kaiserslautern
Modell
die zweite rote S1000 XR
Ich höre weder beim A41 noch beim Meridian Geräusche, schon gar keine störenden, bzw nix was vom Reifen kommt. Ich kann natürlich nicht ausschließen, dass beim Bergabrollen ohne Motor, bei Windstille und ohne Helm irgendwas zu hören ist.

Ich habe mir gerade nach ein paar Probe-/Vergleichsfahrten einen neuen Helm gekauft (Shoei X-Spirit 3)
und war da überrascht, wieviel Einfluss die Sitzposition, Scheibenstellung (kann man an der XR auch verstellen)
und Wettersituation (Regen) auf das Empfinden hat.

Unmittelbar direkt innerhalb einer Stunde bin ich Shoei GT-Air, GT-Air2, X-Spirit3, HJC10, HJC11, Held ST6 (ein alter, gibt's nicht mehr) gefahren, das war schon beeindruckend, was sich da am Ohr und der Halsmuskulatur ändert.

Vielleicht liegt das Geräuschempfinden ja daran. Dass der Meridian laut wäre kann ich nicht nachvollziehen und auch was ich mittlerweile lese, nässeempfindlich, bestreite ich.
 
A

Arnie70

Dabei seit
11.03.2011
Beiträge
218
Ort
CH / ZH
Modell
R 1250 GS HP
Ich höre weder beim A41 noch beim Meridian Geräusche, schon gar keine störenden, bzw nix was vom Reifen kommt. Ich kann natürlich nicht ausschließen, dass beim Bergabrollen ohne Motor, bei Windstille und ohne Helm irgendwas zu hören ist.
Wer beim A41 keine Abrollgeräusche aus dem Gabeltunnel vorne hört, hat entweder einen extrem gut schallisolierenden Helm oder sollte über ein Hörgerät nachdenken. ;) Der A41 macht schon recht laute abrollgeräusche (sehr gut zu hören mit offenem Visier), die dann bei meiner GS ab dem Wechsel zum CRA3 fast völlig verschwunden sind. Den Trail 5 hätte ich ein kleines Bisschen lauter als den CRA3 eingestuft, aber immer noch viel leiser als der A41.

Zur Geräuschentwicklung beim Meridian kann ich leider nichts sagen, aber der A41 hatte an der 1250er bisher mit Abstand das lauteste Abrollgeräusch...
 
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
960
Ort
Haan/NRW
Modell
R 1250 GSA 2019
Bei mir hat der Trail 5 garkeine Geräusche gemacht. Der Meridian und der A41 liegen in etwa auf einem Niveau....für mich nicht akzeptabel.
Der EVO7 von BMW ist ein sehr leiser Helm (Fehler, es fehlen die Windgeräusche). Ansonsten bleibt meine Sitzposition und mein Equipment beim Reifentausch gleich. Daher kann ich die Geräuschunterschiede der einzelnen Reifen sehr gut beurteilen. Ich werde Morgen nochmals checken ob ich den richtigen Reifen montiert bekommen habe. An sonsten werde ich mal reklamieren.........geht ja garnicht:mad:
 
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
960
Ort
Haan/NRW
Modell
R 1250 GSA 2019
Also: Sollte es Dir entfallen sein: Wir reden hier vom "DUNLOP" Medridian....und:
NEIN, der Michelin Road 5 Trail ist absolut still.....und bei Nässe genau so zu fahren wie im Trockenen. (Was der Meridian wohl auch tut).

WO genau ist nun dein Problem? (Ausser das Du nix zum Thema beigetragen hast)
 
Case-man

Case-man

Dabei seit
17.02.2020
Beiträge
78
Modell
KTM 1290 Super Adventure S
Hat jemand einen Fahrbericht über den Meridian parat? Mich würde der Reifen auch interessieren! Ist der so gut wie der Michelin Road 5 Trail?
 
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
960
Ort
Haan/NRW
Modell
R 1250 GSA 2019
Der Meridian ist ein guter Reifen. Im Vergleich zum Trail 5 hat er hinten 2mm mehr Profil.
Bei moderaten Temperaturen (+5 Grad) geht er bis auf die Kante. Eigendämpfung ist auch o.k. Laufgeräusch (Siehe oben). Ob das bei der Kati auch so laut ist (Resonanz) weis ich nicht.

ABER. Der Trail 5 ist Tot in Bezug auf Laufgeräusch.
Wenn Du also einen ganz stillen Reifen haben möchtest...nimm den Trail 5. Der haftet auch noch bei 2 Grad und Nass wie im trockenen... :smile:. Hat allerdings einen etwas höhren Verschleiß
 
Arik

Arik

Dabei seit
20.03.2006
Beiträge
1.151
Ort
Athen/Bremen
Modell
R1250 GS HP 2019, R51/3 Bj 1954, R25/2 Bj 1951, Bonneville T120 Ace Stg 4+ 2019, Kawa Z900RS 2019
Beim Meridian werden diejenigen, die ihre GS auf der AB auch mal fliegen lassen, pöse überrascht werden: habe jetzt ca 1500km runter. Davon berufsbedingt etwa ein Drittel mit richtig schneller AB- Fahrt. Der HR ist schon deutlich flach in der Mitte. Sieht aus wie mein PST 2 nach ca 7000km.... also pöse Puben aufgepasst.....
 
SU26

SU26

Dabei seit
10.09.2013
Beiträge
1.713
Ort
Oberbayern, Inn-Salzach, an der Grenze zu AUSTRIA
Modell
K50 HP´19
Beim Meridian werden diejenigen, die ihre GS auf der AB auch mal fliegen lassen, pöse überrascht werden: habe jetzt ca 1500km runter. Davon berufsbedingt etwa ein Drittel mit richtig schneller AB- Fahrt. Der HR ist schon deutlich flach in der Mitte. Sieht aus wie mein PST 2 nach ca 7000km.... also pöse Puben aufgepasst.....
Lass bitte mal ein Bild sprechen, Danke.
 
thghh

thghh

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
1.990
Ort
Hamburg
Modell
R1200GS ADV LC TB BJ18 VA
Die Conti-Jünger (oder Gekauften) wieder!
Ich bin nun absolut keine Conti Freund nach meinen Erfahrungen mit dem CTA3 aber der CTA3 ist ein ruhiger Reifen der unauffällig vorne Arbeitet und im direkten Vergleich ist eine PST2 deutlich lauter.
 
Andi#87

Andi#87

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
960
Ort
Haan/NRW
Modell
R 1250 GSA 2019
:cold:,Na da bin ich ja mal gespannt.....
 
Igi

Igi

Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
2.682
Ort
Nordhessen
Modell
R1200 GS LC
sehen aus wie die Reifen meines kleinen Fiat"s :zwinkern:
 
Arik

Arik

Dabei seit
20.03.2006
Beiträge
1.151
Ort
Athen/Bremen
Modell
R1250 GS HP 2019, R51/3 Bj 1954, R25/2 Bj 1951, Bonneville T120 Ace Stg 4+ 2019, Kawa Z900RS 2019
Tod durch Autobahn. Keine Überraschung - bei keinem Reifen.
so‘n Quatsch, hatte ich nach 1500 km (davon max. 500km AB allerdings mit 180 und mehr km/h) noch nie, bei keinem Reifen. War alles dabei ausser dem Road 5 Trail, der dann demnächst drauf kommt. Guck dir mal das Profil an, wie neu......
 
Thema:

Laufgeräusche Dunlop Meridian

Laufgeräusche Dunlop Meridian - Ähnliche Themen

  • Laufgeräusch-Reduzierung durch drehen des V-Reifens Heidenau K60 scout-- Erfahrungen?

    Laufgeräusch-Reduzierung durch drehen des V-Reifens Heidenau K60 scout-- Erfahrungen?: Hallo an Euch Ich habe schon länger fűr diverse Fahrten auf Straße und Schotter und leichtem Gelände den Heidenau k60 scout drauf. Für mich der...
  • Laufgeräusche Heidenau K60

    Laufgeräusche Heidenau K60: Moin zusammen, Ich hab' da mal 'ne Frage: Ich habe letztes Jahr von einer 2004 GS auf eine nigelnagel neue GSA LC aufgerüstet. Auf der alten GS...
  • Eigenartiges Laufgeräusch bei kaltem Motor, brauche eure Tipps

    Eigenartiges Laufgeräusch bei kaltem Motor, brauche eure Tipps: Hallo an Euch Ich habe an meiner Kuh nach dem starten so ein eigenartig quitschendes Geräusch, was nach dem anfahren verschwindet. Das ist immer...
  • Laufgeräusche bei Alpenpassabfahrten mit Motorbremse

    Laufgeräusche bei Alpenpassabfahrten mit Motorbremse: Servus, habe mal eine Frage. Komme gerade aus Österreich zurück und habe folgendes "Problem". Beim Abfahren der Alpenpässe, hauptsächlich mit...
  • Laufgeräusch Michelin Pilot Road

    Laufgeräusch Michelin Pilot Road: Hallo zusammen habe jetzt erstmals den PR (erste Version, nicht den PR 3) auf meiner R1200GS und wäre eigentlich rundum zufrieden, wenn dieses...
  • Laufgeräusch Michelin Pilot Road - Ähnliche Themen

  • Laufgeräusch-Reduzierung durch drehen des V-Reifens Heidenau K60 scout-- Erfahrungen?

    Laufgeräusch-Reduzierung durch drehen des V-Reifens Heidenau K60 scout-- Erfahrungen?: Hallo an Euch Ich habe schon länger fűr diverse Fahrten auf Straße und Schotter und leichtem Gelände den Heidenau k60 scout drauf. Für mich der...
  • Laufgeräusche Heidenau K60

    Laufgeräusche Heidenau K60: Moin zusammen, Ich hab' da mal 'ne Frage: Ich habe letztes Jahr von einer 2004 GS auf eine nigelnagel neue GSA LC aufgerüstet. Auf der alten GS...
  • Eigenartiges Laufgeräusch bei kaltem Motor, brauche eure Tipps

    Eigenartiges Laufgeräusch bei kaltem Motor, brauche eure Tipps: Hallo an Euch Ich habe an meiner Kuh nach dem starten so ein eigenartig quitschendes Geräusch, was nach dem anfahren verschwindet. Das ist immer...
  • Laufgeräusche bei Alpenpassabfahrten mit Motorbremse

    Laufgeräusche bei Alpenpassabfahrten mit Motorbremse: Servus, habe mal eine Frage. Komme gerade aus Österreich zurück und habe folgendes "Problem". Beim Abfahren der Alpenpässe, hauptsächlich mit...
  • Laufgeräusch Michelin Pilot Road

    Laufgeräusch Michelin Pilot Road: Hallo zusammen habe jetzt erstmals den PR (erste Version, nicht den PR 3) auf meiner R1200GS und wäre eigentlich rundum zufrieden, wenn dieses...
  • Oben