Lenker muß ein Stück nach hinten

Diskutiere Lenker muß ein Stück nach hinten im F 650 GS, F 700 GS und F 800 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Gemeinde Meine Frau fährt GS700 und wir haben folgendes Problem. Der Lenker ist zu weit vorne oder die Arme sind zu kurz. Alles andere...
K

Karsten.Bu

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
21
Ort
Berlin
Modell
F800GS, MM
Hallo Gemeinde

Meine Frau fährt GS700 und wir haben folgendes Problem.
Der Lenker ist zu weit vorne oder die Arme sind zu kurz.
Alles andere passt ihr ziemlich gut.

Nun. Wer kennt eine Möglichkeit die Lenkerklemmung so ca. 15mm nach hinten zu verlegen.

Ich denke da an andere Riser, die ein bisschen nach hinten "schwenken".

Vielleicht hat das ja jemand schon gemacht und kann uns helfen.
Einen anderen Lenker ran schrauben wollten wir eigentlich nicht.

Voller Erwartung grüßt Karsten aus Berlin
 
M

MAB

Dabei seit
02.05.2015
Beiträge
263
Modell
F800GS 2010, G650 Xco 2009, Yamaha TW 1997
Hi,
bei meiner F800GS 2010 habe ich von der Firma Voigt eine Lenkererhöhung 20mm mit ABE verbaut.
Aufgrund der Neigung kommt der Lenker so ein gutes Stück nach hinten, die Erhöhung ist nicht das Problem.

Bei mehr Versatz ist die Länge der Züge und Kabel sowie der Lenkerfreiraum zu beachten.

Es gibt zwar auch Teile aus China, jedoch immer ohne ABE und die ist zwingend notwendig!

Lenkererhöhung für BMW F 700 GS

MlG
MAB
 
K

Karsten.Bu

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
21
Ort
Berlin
Modell
F800GS, MM
Hallo,
dank für die schnelle Antwort.

Aber Teile zum dazwischen schrauben scheiden bei uns aus.
Höher soll der Lenker auch nicht kommen.
Ich habe eher an Riser von einer anderen BMW gedacht.
Aber entweder sind es die Gleichen oder sie sind anderer Bauart.
Vielleicht müssen wir doch den Weg über einen anderen Lenker gehen.
Mal sehen.

Es grüßt Karsten
 
M

MAB

Dabei seit
02.05.2015
Beiträge
263
Modell
F800GS 2010, G650 Xco 2009, Yamaha TW 1997
Hi,

wenn der Lenker weiter nach hinten soll, muß er auch etwas höher werden, sonst stößt er beim Lenkeinschlag an der Tank-Atrappe an.

Alle Umbauten am Lenker (auch eine neuer Lenker) und der Lenkeraufnahme benötigen eine "ABE" oder ein "Gutachten mit Eintragung beim TÜV/DEKRA und Zulassung".

Ohne erlischt die Betriebserlaubnis!!

Die Verwendung einer Lenkeraufnahme von einem anderen BMW-Modell kommt also nicht in Betracht, da es kein GA gibt.

MlG
MAB
 
M

MAB

Dabei seit
02.05.2015
Beiträge
263
Modell
F800GS 2010, G650 Xco 2009, Yamaha TW 1997
Hi,
das steht ja schon alles im Post #2
 
K

Karsten.Bu

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
21
Ort
Berlin
Modell
F800GS, MM
wenn der Lenker weiter nach hinten soll, muß er auch etwas höher werden, sonst stößt er beim Lenkeinschlag an der Tank-Atrappe an.
Also hier ist ist genügend Platz.
Anmerkung: Bei uns ist der Lenker so geklemmt, das die Griffe parallel zur Fahrbahn stehen. Also schon ganz "hinten".
Jede weiter Drehung des Lenkers nach oben oder unten bringt die Griffe "weiter weg".
Jetzt, bei weiterem runterdrehen, käme die Tankatrappe den Schaltereinheiten (links/rechts) in die Quere.

Die Verwendung einer Lenkeraufnahme von einem anderen BMW-Modell kommt also nicht in Betracht, da es kein GA gibt.
Da kann man sich das Leben unnötig schwer machen. :bounce:
Sorry, was meinst du was bei den 2-Ventilern untereinander verbaut wird.
Ein BMW Riser ist ein BMW Reiser.

Ich suche weiter.

Es grüßt Karsten aus Berlin
 
MarWe

MarWe

Dabei seit
16.09.2011
Beiträge
273
Ort
bei Osnabrück
Modell
F800GS
Hallo Karsten,

hattest du bei sw-motech schon mal unter dem Stichwort „Lenkerverlegung“ geschaut? Da gibt es eine Verlegung um 21 mm nach hinten, zugleich aber auch um 30mm nach oben. (Ich glaube für einen 22 mm Lenker habe ich sowas auch noch im Keller liegen.)

Das Problem hat meine Frau mit der F700GS auch, sie fährt daher eine G650GS, da passt die Ergonomie für sie besser.

Viele Grüße,
Martin
 
A

Andreas_NRW

Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
99
Modell
F850GS
Sw- Motech.....
Lenkerverlegung silbern für 22 mm Lenker - SW-MOTECH
Wenn man sich das mal vom Montage-Winkel ansieht....
Höhe bleibt fast gleich, die in den Adaptern vorhandene Erhöhung kompensiert die "nach Hinten" Verlegung der schräg stehenden Lenkeraufnahme.
Allerdings, die Kunststoffumrandung um das Zündschloß stört bei Vollausschlag etwas.
Haben wir an der F700GS "der Besten von allen" entfernt 👍
 
K

Karsten.Bu

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
21
Ort
Berlin
Modell
F800GS, MM
Hallo, danke für die Antworten

Angeregt durch Eure Antworten habe ich jetzt Adapter von LSL bestellt.
Sie verlegen die Lenkstange um 25 mm nach oben und um 16 mm auf den Fahrer zu.
Diese sind schon etwas länger im Angebot und das Gutachten reicht nur bis F650GS und F800GT.
Falls die passen, ist die Eintragung bestimmt nur ein formeller Akt.

Bin gespannt und werde ggf. das Thema wieder hochholen und berichten.
Danke für die Meinungen und Hinweise.

Es grüßt Karsten aus Berlin
 
K

Karsten.Bu

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
21
Ort
Berlin
Modell
F800GS, MM
Hallo,
hier ist mein Zwischenstand.

Im Moment ist die Voigt Lösung verbaut, also 30mm hoch und 21mm nach hinten.
Die Fahrerin ist nach der erste Runde erfreut und wartet auf die nächste ausgiebige Tour.
Der betreuende Mechaniker kann mit dem optischen Eindruck leben, ist aber noch nicht zufrieden.
Auf jeden Fall ist das Produkt hochwertig und ein preiswerter Lösungsansatz.

Und nächstes Wochenende sollte es ins Erzgebirge gehen 😢.

Schönes Wochenende wünscht Karsten aus Berlin
 
M

MAB

Dabei seit
02.05.2015
Beiträge
263
Modell
F800GS 2010, G650 Xco 2009, Yamaha TW 1997
Hi,

schön, dass Ihr eine Lösung gefunden habt. Kannst du mal Bilder Einstellen?

Was ist aus den LSL- Adaptern geworden?

Voigt habe ich ja auch verbaut ( und weiter empfohlen ).

MlG
MAB
 
K

Karsten.Bu

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
21
Ort
Berlin
Modell
F800GS, MM
LSL.jpg


So sahen die LSL Böcke aus. Sie sind nur 25mm höher. Bei gleichem Versatz nach hinten.
Ich denke, die sind nicht so wuchtig.
Aber haben nicht gepasst.
Beim Lochabstand fehlten ca. 5mm. Ich dachte da passt alles, nur wichtig 22mm Lenkerdurchmesser. Aber nein.
Ich konnte aber alles zurückgeben.

VG Karsten
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bumer700

Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
13
Modell
F700GS
Hallo an alle. Ich habe für mein bmw f700gs 2017 Release benutzerdefinierte Abstandhalter gemacht, damit die Landung reibungslos verlief. Erhöht um 50 mm, 40 mm auf sich. Nach der Installation spürte ich den Unterschied, es wurde sehr bequem. Ich musste die Bremsleitung verlängern, das Kupplungsseil und die Verkabelung blieben unverändert. Der Sitz wurde auch Sargent gekauft, jetzt gehe ich und genieße. Er entlud seine Hände, sein Rücken ist eben. Gefällt mir sehr.
 
K

Karsten.Bu

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
21
Ort
Berlin
Modell
F800GS, MM
Hallo Bumer700
Schöne Arbeit. Gut wenn Du so was kannst.
Vielleicht berichtest Du mal wie sich diese große Veränderung fahrtechnisch bemerkbar macht. So nach ein paar hundert Kilometern.

Meine Frau ist bis jetzt übrigens sehr zufrieden (siehe #12).
VG Karsten
 
B

Bumer700

Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
13
Modell
F700GS
Mit diesem Imbiss bin ich mehr als 6.000 Kilometer auf verschiedenen Straßen gefahren, ich fühle mich sehr wohl. Auf Schotterstraßen auf Gestellen zu fahren ist sehr gut. Dies ist für mich die maximale herausnehmbare Höhe. Sie müssen die oben genannten Schritte nicht ausführen, da andere Knoten fertiggestellt werden müssen.
 
Thema:

Lenker muß ein Stück nach hinten

Lenker muß ein Stück nach hinten - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Lenker Erhöhung

    Lenker Erhöhung: Nur einmal gebraucht..mit ABE. 28mm Lenkerdurchmesser.. 20mm Erhöhung. Preis 50 Euro VB Ohne Versand!
  • Lenker / Sitzposition; Wer hat Erfahrung?

    Lenker / Sitzposition; Wer hat Erfahrung?: Hallo zusammen, Obwohl die Ergonomie auf der GS super ist, wünsche ich mir ab und zu eine etwas mehr nach vorne geneigte Sitzposition. Gibt es...
  • USB-Buchse statt Navianschluss

    USB-Buchse statt Navianschluss: Moin in die Runde - sieht kurzem bin ich stolzer Besitzer einer GS750 - hab erfolgreich die vorinstallierte Navihalterung ausgebaut und will nun...
  • Cardo und Drehrad am Lenker

    Cardo und Drehrad am Lenker: Guten Morgen zusammen Ich habe seit letzter Saison ne GS mit TFT. Kann mir jemand sagen, ob das Cardo Freecom 4 (oder ein anderes "fremdes"...
  • Erledigt R1200GS / R1250GS Lenker - schwarz

    R1200GS / R1250GS Lenker - schwarz: 100€ mit Versand
  • R1200GS / R1250GS Lenker - schwarz - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Lenker Erhöhung

    Lenker Erhöhung: Nur einmal gebraucht..mit ABE. 28mm Lenkerdurchmesser.. 20mm Erhöhung. Preis 50 Euro VB Ohne Versand!
  • Lenker / Sitzposition; Wer hat Erfahrung?

    Lenker / Sitzposition; Wer hat Erfahrung?: Hallo zusammen, Obwohl die Ergonomie auf der GS super ist, wünsche ich mir ab und zu eine etwas mehr nach vorne geneigte Sitzposition. Gibt es...
  • USB-Buchse statt Navianschluss

    USB-Buchse statt Navianschluss: Moin in die Runde - sieht kurzem bin ich stolzer Besitzer einer GS750 - hab erfolgreich die vorinstallierte Navihalterung ausgebaut und will nun...
  • Cardo und Drehrad am Lenker

    Cardo und Drehrad am Lenker: Guten Morgen zusammen Ich habe seit letzter Saison ne GS mit TFT. Kann mir jemand sagen, ob das Cardo Freecom 4 (oder ein anderes "fremdes"...
  • Erledigt R1200GS / R1250GS Lenker - schwarz

    R1200GS / R1250GS Lenker - schwarz: 100€ mit Versand
  • Oben