Mal wieder eine Helmfrage - Welcher Klapphelm lässt sich nachträglich mit einem Sena (z. B. 20S Evo, 30 K etc.) ausrüsten?

Diskutiere Mal wieder eine Helmfrage - Welcher Klapphelm lässt sich nachträglich mit einem Sena (z. B. 20S Evo, 30 K etc.) ausrüsten? im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo zusammen, auch wenn es schon eine Themen zu Helmen gibt geht es mir hier um eine andere Ausrichtung: Welcher Klapphelm lässt sich...
Bonnbiker

Bonnbiker

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
260
Modell
BMW R 1250 R
Hallo zusammen,

auch wenn es schon eine Themen zu Helmen gibt geht es mir hier um eine andere Ausrichtung:

Welcher Klapphelm lässt sich nachträglich mit einem Sena (z. B. 20S Evo, 30 K etc.) ausrüsten?

Eine kurze Auflistung für eine Vorabauswahl wäre hilfreich.

Bei mir ist es der Schuberth C3 Pro mit Sena 20S Evo. Allerdings soll ein neuer Helm her, daher die Umfrage.
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
5.642
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21, G 650 XC ABS 07
Ich würde mal pauschal sagen alle und jeder moderne Helm sollte auch für die Lautsprecher schon vorbereitet sein.

Ein Headset bekommt man aber auch in Helme rein, die keinerlei Vorbereitung dafür haben.
 
Bonnbiker

Bonnbiker

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
260
Modell
BMW R 1250 R
Beim Schuberth C4 geht es schon mal nicht.
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
5.642
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21, G 650 XC ABS 07
und warum nicht?
 
F

Firmenbike

Dabei seit
21.09.2019
Beiträge
498
Wenn Du aktuell Helm und Headset beides noch auswählen kannst (und nicht eins schon vorhanden ist), dann würde ich direkt gucken, für welche Helme es ein "unsichtbar" einzubauendes gibt (zB Nolan n-com, ...). Die sind meistens dann auch von Sena (unterscheiden sich aber durchaus ... Insbesondere N-Com ist technisch "nur" vergleichbar der Sena 10-Serie, mein Kumpel hat einen Shoei Helm, das dort eingebaute Sena ist technisch eher ich glaube 30er Serie)
 
Bonnbiker

Bonnbiker

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
260
Modell
BMW R 1250 R
Weil beim C4 kein Platz ist um das Steuergerät aussen anzubringen.

Die 10 Serie gefällt mir nicht. Ich möchte echtes Multitasking, also 2 Chips.
 
Bonnbiker

Bonnbiker

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
260
Modell
BMW R 1250 R
Gerade das SC1 gefällt mir halt nicht. Fummelig zu bedienen und man kann nur 3 weitere Fahrer koppeln
 
FlowRider

FlowRider

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.941
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Gerade das SC1 gefällt mir halt nicht. Fummelig zu bedienen und man kann nur 3 weitere Fahrer koppeln
Als Solo-Fahrer war mir die Beschränkung auf vier nicht aufgefallen. Bei größerem Bedarf ist das dann wohl leider nichts.

Das mit dem fummelig beim Sc1 kann ich leider bestätigen. Manches, wie das UKW-Radio, ist geradezu sinnlos.
Allerdings ist es gerade im C4 Pro halt schon praktisch, weil nichts vorsteht und das Mikro auch integriert ist.
 
S

Stevi_muc

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
161
Ort
München
Modell
F700GS
HJC RPHA Max Evo mit SENA S10 Leider passte mir weder Schuberth noch der Systemhelm von BMW
 
poalr.edge

poalr.edge

Dabei seit
19.10.2019
Beiträge
57
Modell
R 1250 GS Rallye Bj 2022 , Honda CMX 500 rebel Bj 2020
Hallo zusammen,

auch wenn es schon eine Themen zu Helmen gibt geht es mir hier um eine andere Ausrichtung:

Welcher Klapphelm lässt sich nachträglich mit einem Sena (z. B. 20S Evo, 30 K etc.) ausrüsten?

Eine kurze Auflistung für eine Vorabauswahl wäre hilfreich.

Bei mir ist es der Schuberth C3 Pro mit Sena 20S Evo. Allerdings soll ein neuer Helm her, daher die Umfrage.
Shoei Neotec 2: habe das 20sEvo außen angebaut. Geht prima. Hatte es schon und wollte nicht nochmal Geld für das Sena Einbaugerät SRL abgeben.
Grüße Polarbär
 
D

dani.monti

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
27
Ort
Emmering
Modell
R1250GS
Habe den bmw systemhelm 7 mit Sena 20s evo täglich im Gebrauch, Einbau war kein Thema.
LG
 
Bonnbiker

Bonnbiker

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
260
Modell
BMW R 1250 R
Da bin ich leider Louis auf den Leim gegangen. Habe vor wenigen Tagen den Shoei Neotec 2 gekauft. Mir wurde gesagt das sich nur das SRL verbauen lässt. Und so habe ich es dann gekauft....
 
D

dani.monti

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
27
Ort
Emmering
Modell
R1250GS
Sikaflex oder Sugro
Die Klebepads die bei sena dabei waren haben ausgereicht bisher. Benutze ich jetzt schon am zweiten Helm. Schön ist tatsächlich was anderes, aber funktional ist es.
 

Anhänge

Canonball

Canonball

Dabei seit
04.01.2017
Beiträge
242
Ort
Taunus / Hessen
Modell
Honda Africa Twin Adventure Sports / KTM 790 Adventure R
Da bin ich leider Louis auf den Leim gegangen. Habe vor wenigen Tagen den Shoei Neotec 2 gekauft. Mir wurde gesagt das sich nur das SRL verbauen lässt. Und so habe ich es dann gekauft....
Guude, es geht auch mit Cardo: habe das Packtalk Bold und den SHOEI Neotec 2. Also einfach mit Sena probieren...
 
Bonnbiker

Bonnbiker

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
260
Modell
BMW R 1250 R
Jetzt ist es zu spät. Das SLR ist schon verbaut
 
poalr.edge

poalr.edge

Dabei seit
19.10.2019
Beiträge
57
Modell
R 1250 GS Rallye Bj 2022 , Honda CMX 500 rebel Bj 2020
Ist von der Integration wesentlich besser als sich draußen son Plömpel dranzukleben. Zumal (z.B. Evo7) hier die Klemmplatte nicht benutzt werden kann, sondern du musst mit Sikaflex oder Sugro rumsauen.

Alles richtig gemacht :super:
An den Shoei Neotec 2 muss man das Sena 20s EVO nicht drankleben. Die Basisplatte lässt sich problemlos wie vorgesehen festklemmen. Es muss auch nichts gebohrt oder sonstwie beschädigt werden, um die Kabel sauber zu verlegen. Mich stört das außen aufsitzende Sena-Gehäuse so wenig, dass es mir nochmal fast 200,-EUR investition nicht wert war. Vorteil: Du kannst das System zwischen verschiedenen Helmen ganz einfach wechseln.
An den Nolan-Klapphelm meiner Frau (n-91com) wäre es nicht zu klemmen gewesen. Dafür gibts gute Klebepads im Sena-Paket mit drin.
Aber wenn man sowieso ein neues System kauft, dann würde ich doch auch immer das für den Helm angebotene nehmen. Von der Funktion her soll das SRL gleichwertig sein.
 
Hansomat

Hansomat

Dabei seit
25.06.2020
Beiträge
16
Modell
K50 2014, K26 2009
BMW Systemhelm 7 mit Sena 10R ausgerüstet. Lautsprecher und Schwanenhalsmikro passen gut rein, ebenso der Akku innen im Nackenbereich. Bedienteil ist recht flach, habe ich mit Klettband-Patch verklebt. Reichweite, Musik-Klang und Gegensprechen sehr gut, auch bisher kompatibel mit Fremdanlagen. Einzig das aufladen ist etwas fummelig (Micro-USB ans Bedienteil stecken).

Wenn es näher interessiert: Einbauanleitung für Systemhelm 7
 

Anhänge

Thema:

Mal wieder eine Helmfrage - Welcher Klapphelm lässt sich nachträglich mit einem Sena (z. B. 20S Evo, 30 K etc.) ausrüsten?

Mal wieder eine Helmfrage - Welcher Klapphelm lässt sich nachträglich mit einem Sena (z. B. 20S Evo, 30 K etc.) ausrüsten? - Ähnliche Themen

  • Bin gestern mal schnell gefahren

    Bin gestern mal schnell gefahren: Nach unserem Fahrsicherheitstrainings für Motorradfahrer nach DVR Richtlinien des DVR im Raum Frankfurt am Main Stammtisch habe ich gestern Abend...
  • Diesmal kein Problem - aber mal was Positives: Überarbeitung hinteres Federbein R1100GS

    Diesmal kein Problem - aber mal was Positives: Überarbeitung hinteres Federbein R1100GS: Hallo zusammen, vor einiger Zeit hatte ich hier um Hilfe gebeten, das hintere Federbein meiner "Urlaubs-GS1100" war klar überfordert. Auf euren...
  • Das sollten alle mal machen, ist sehr spaßig und lehrreich

    Das sollten alle mal machen, ist sehr spaßig und lehrreich: Hab mich mal Dynamik Training von Wunderlich angemeldet und vorletzte Woche dann auch teilgenommen. Kann ich jedem nur empfehlen. Zufällig war...
  • DHL mal wieder

    DHL mal wieder: Könnte im Strahl kotzen. Warte auf Teile für meinen faulen Willie, der lieber Anhänger als eigene Reifen nutzt. Schöne Mail, „ihr Paket kommt...
  • Wer hat mal kurvenheld getestet?

    Wer hat mal kurvenheld getestet?: Hallo zusammen, bin gerade über den Beitrag der Asphaltpiraten über die kurvenheld App gestolpert: Wir testen die Kurvenheld-App - Asphaltpiraten...
  • Wer hat mal kurvenheld getestet? - Ähnliche Themen

  • Bin gestern mal schnell gefahren

    Bin gestern mal schnell gefahren: Nach unserem Fahrsicherheitstrainings für Motorradfahrer nach DVR Richtlinien des DVR im Raum Frankfurt am Main Stammtisch habe ich gestern Abend...
  • Diesmal kein Problem - aber mal was Positives: Überarbeitung hinteres Federbein R1100GS

    Diesmal kein Problem - aber mal was Positives: Überarbeitung hinteres Federbein R1100GS: Hallo zusammen, vor einiger Zeit hatte ich hier um Hilfe gebeten, das hintere Federbein meiner "Urlaubs-GS1100" war klar überfordert. Auf euren...
  • Das sollten alle mal machen, ist sehr spaßig und lehrreich

    Das sollten alle mal machen, ist sehr spaßig und lehrreich: Hab mich mal Dynamik Training von Wunderlich angemeldet und vorletzte Woche dann auch teilgenommen. Kann ich jedem nur empfehlen. Zufällig war...
  • DHL mal wieder

    DHL mal wieder: Könnte im Strahl kotzen. Warte auf Teile für meinen faulen Willie, der lieber Anhänger als eigene Reifen nutzt. Schöne Mail, „ihr Paket kommt...
  • Wer hat mal kurvenheld getestet?

    Wer hat mal kurvenheld getestet?: Hallo zusammen, bin gerade über den Beitrag der Asphaltpiraten über die kurvenheld App gestolpert: Wir testen die Kurvenheld-App - Asphaltpiraten...
  • Oben