Multistrada V4 Pikes Peak

Diskutiere Multistrada V4 Pikes Peak im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Man kann aus allem ein Problem machen! Oder sich bis zum nächsten Termin in der Werkstätte damit gedulden. Mein kleiner 4 Radler hatte einen...
I

Inot

Dabei seit
22.07.2015
Beiträge
281
Ort
Graz Umgebung
Modell
R1250 GS ADV
Man kann aus allem ein Problem machen!
Oder sich bis zum nächsten Termin in der Werkstätte damit gedulden.
Mein kleiner 4 Radler hatte einen verkehrt laufenden Sekundenzeiger welcher nach ca. 1 Minute die Laufrichtung gewechselt hat. War neu in Zuffenhausen. Lösung Video machen, ignorieren und beim Winterreifenwechsel durch Tausch beheben.
 
qtreiber

qtreiber

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
13.019
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi V4 Pikes Peak - R1250GS (Modell 2021) - XCountry - Multi1260S - R1200R - Danone
bei meiner Multi 1260S war hin und wieder die Fehleranzeige im Display nach etlichen Neustarts weg. Mal konnte der Fehler im Speicher nachvollzogen, mal nicht. Ungefähr 50% der Fehlermeldungen mussten in der Werkstatt gelöscht werden ... ohne dass irgendwas gefunden wurde.

Morgen weiß ich mehr. Es wird gefahren.
 
Heidemops

Heidemops

Dabei seit
24.05.2021
Beiträge
303
Ort
27386 Hemslingen in der Lüneburger Heide
Modell
R1250 GS Triple Black
bei meiner Multi 1260S war hin und wieder die Fehleranzeige im Display nach etlichen Neustarts weg. Mal konnte der Fehler im Speicher nachvollzogen, mal nicht. Ungefähr 50% der Fehlermeldungen mussten in der Werkstatt gelöscht werden ... ohne dass irgendwas gefunden wurde.

Morgen weiß ich mehr. Es wird gefahren.
...mensch Bernd, nicht das sich die schöne zu einem "Montagsmoped" entwickelt :ohnmacht:
 
M

madhenne

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
160
So habe auch nochmal vor der anstehenden Preiserhöhung eine Pikes Peak erstanden, wird übernächste Woche abgeholt.
Ich bin gespannt zum Unterschied zur bereits vorhandenen V4S Sport.
Eine von beiden wird dann im nächsten Frühjahr gehen müssen.
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
4.931
Ort
OG
Modell
S1XR, Multi V4 PP
Glückwunsch:blumen:
 
qtreiber

qtreiber

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
13.019
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi V4 Pikes Peak - R1250GS (Modell 2021) - XCountry - Multi1260S - R1200R - Danone
die in #191 gezeigte Fehlermeldung (Motormanagement) im Display war am nächsten Tag gegen Mittag wieder verschwunden und ist seitdem nicht wieder aktiv geworden.

Aktuell steht die Multi beim Händler. Es gibt neue Reifen und die georderten RDC sind eingetroffen und werden im Zuge des Reifenwechsels montiert. Dass beim Auslesen des Fehlerspeichers etwas herauskommt, glaube ich kaum.

Der originale Reifensatz Diablo Rosso4 war nach 3.800 Km vorne-außen total glatt (rechte Seite extrem) und hinten bei ~1,6-1,8mm. In der Mitte bei beiden Reifen ca. 1mm mehr Profil.
 
M

madhenne

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
160
Es gibt auch eine Sonderserie der PP........ da hat wohl wer bei der Endkontrolle gepennt....
 

Anhänge

Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
11.012
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Hab ich schon mehrfach erwähnt......diese Pseudo-Eins und dann noch mit so grottigen Übergängen....... :facepalm: :facepalm: .......und das "i" vergessen bei Pikes.......neee.............das ja schon arrogant was die so zusammengebaut aus dem Werk rausschicken.......:facepalm::facepalm:
 
qtreiber

qtreiber

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
13.019
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi V4 Pikes Peak - R1250GS (Modell 2021) - XCountry - Multi1260S - R1200R - Danone
Ich weiß nicht, was da alles so durch das Netz geistert und kenne - persönlich - nur diese Variante:



Selbst werde ich nicht Hand an der I anlegen. Das könnte nur noch undeutlicher werden.


Dass - leider - bei Giovanni am Band in Bologna einige Dinge nach Lust und Laune erledigt werden, Stichwort Kabelbinder, ist bekannt.
 
qtreiber

qtreiber

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
13.019
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi V4 Pikes Peak - R1250GS (Modell 2021) - XCountry - Multi1260S - R1200R - Danone
Das geistert nicht durchs Netzt, das steht in der Garage.....
meine Vermutung war, dass der Schriftzug "Pikes Peak" in einem Stück (Folie/Vorlage) vorliegt und deshalb beim Anbringen im Werk keine Schreibfehler passieren können.

Ach so, wie sieht der Schriftzug auf der linken Seite aus?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

madhenne

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
160
die haben beim Kaschieren des Folienplots einfach beim Abziehen der Trägerfolie das I mit abgezoegen...sollte nicht passieren...

Ist mir aber auch egal, ich will ja fahren und nicht lesen
 
gstrecker

gstrecker

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
1.367
Ort
Künzell
Modell
S1000XR
die haben beim Kaschieren des Folienplots einfach beim Abziehen der Trägerfolie das I mit abgezoegen...sollte nicht passieren...

Ist mir aber auch egal, ich will ja fahren und nicht lesen
Respekt. Bei 30000 Euro für das Teil wäre ich da nicht so nachsichtig.

Ging mir mit der DVT schon auf den Geist das ich 8mal wegen undichten bremsflüssigskeitbehälter in die Werkstatt musste....
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
7.121
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Gestern am Nachmittag am AdW ging nach zuvor zwei Aussetzern die schöne während der Fahrt aus und danach nicht mehr ran.
Erst um 21:00 Uhr in MotorradKlamotten und Helm unter dem Arm in Remagen am Bahnsteig angekommen und dann abgeholt worden.
Dienstag mal nachfragen was damit ist.
 
qtreiber

qtreiber

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
13.019
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi V4 Pikes Peak - R1250GS (Modell 2021) - XCountry - Multi1260S - R1200R - Danone
da bin ich bespannt, Frank. Bisher bin ich zumindest mit meinen Multis immer auf eigenen Rädern nach Hause gekommen.
Warnlampen, weitere Anzeichen an deiner PP?


Das habe ich gerade im DesertX-Beitrag geschrieben (dort musste die gute ebenfalls verladen werden):


die am häufigsten zu sehende Warnlampe der Ducatis:



=> Motormanagement

An meiner 1260S fast nach/während jeder Mehrtagestour aufgetaucht. In ca. 50% der Fälle verschwand diese Meldung nach mehrfachen Neustarts wieder von alleine. Die restlichen Fehlermeldungen mussten in der Werkstatt gelöscht werden. Einen Ausfall, so wie hier beschrieben, hatte ich allerdings nicht. Ein einziges Mal zuckte die 1260er etwas seltsam und nach morgentlichen Kaltstarts ging sie nach 5 Meter, muss dort vor einer Einfahrt stoppen, wieder aus. Mit etwas eiern angelassen und gut war es für den gesamten Tag.

Ein Fehler konnte nie festgestellt werden. So etwas stand die Auspuffklappe unter Verdacht und wurde auch 1x erneuert. Ohne bleibenden Erfolg.


Das obige Bild stammt von meiner nagelneuen V4 Pikes Peak. Buisiness as usual.

Ich drücke die Daumen, dass auch hier kein gravierender Fehler vorliegt und möglichst kurzfristig ein positives Ergebnis kommt! Probefahren werde ich die DesertX mit Sicherheit. Drauf gesessen habe ich, für mich kurzbeiner etwas hoch.
 
Bullerbue

Bullerbue

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
766
Ort
Düsseldorf
Modell
BMW R1200 GS LC - 2018
Moin qtreiber,

du bist ja vorher auch GS gefahren. Wenn man bei der GS mal darauf achtet, dann sieht man das die Motorkontrolleuchte, nicht blinkend, länger leuchtet als die anderen blinkenden Leuchten vor dem Startvorgang. Nur ca. 5 Sekunden länger, aber eben länger. Da ich immer recht flott bin/war mit dem Startknopf, hatte ich zu Beginn schon einige mal die Situation dass diese Leuchte während der Fahrt aufleuchtete. Heißt, ich habe zu Beginn nie auf diese Leuchte „gewartet“ bis diese ausgeht. Schlicht weil ich gar nicht gemerkt habe, dass die ja auch mal ausgeht. 😁

Dann habe ich gesehen, dass eben diese Leuchte bei Zündung an, wenn auch später, dann eben auch ausgeht. Seit ich das herausgefunden habe und konsequent abwarte vor dem Starten bis diese Leuchte ausgeht, habe ich die Motorkontrollleuchte kein einziges Mal mehr während der Fahrt aufleuchten gesehen.

Seit über anderthalb Jahren nicht mehr. Ob das vorher immer kam wenn ich zu schnell war, kann ich nicht sagen. Oft genug schaltet man ja die Zündung ein und weil man an den Handschuhen etc. noch mal rumzuppelt vergehen diese paar Sekunden dann ja auch. Daher ergibt sich dann kein einheitliches Bild.

Wie das beim Startvorgang bei Ducati ist, kann ich natürlich nicht sagen.

Gruß Guido
 
qtreiber

qtreiber

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
13.019
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi V4 Pikes Peak - R1250GS (Modell 2021) - XCountry - Multi1260S - R1200R - Danone
@guido; daran liegt es keinesfalls. Ein anderes Thema! Bei meinem Tempo ist genügend Zeit den Check komplett durchlaufen zu lassen. :smile:


Diese Warnleuchte ist nur aktiv wenn ein Fehler erkannt wird. Beim Start/Zündung an bleibt diese unsichtbar.
 
Bullerbue

Bullerbue

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
766
Ort
Düsseldorf
Modell
BMW R1200 GS LC - 2018
Hi,

Ah ok, dann ist das schon grundsätzlich anders bei der Ducati als bei der GS. Da leuchtet die immer am Anfang, allerdings wie gesagt ohne zu blinken.

Gruß Guido
 
Thema:

Multistrada V4 Pikes Peak

Multistrada V4 Pikes Peak - Ähnliche Themen

  • Tausche Tausch Ducati Multistrada 1260 Grand Tour gegen GS 1250

    Tausch Ducati Multistrada 1260 Grand Tour gegen GS 1250: Moin zusammen, hat jemand grundsätzlich Interesse seine GS 1250 gegen eine Ducati Multistrada 1260 Grand Tour einzutauschen, ggf. mit...
  • Arrivederci Multistrada

    Arrivederci Multistrada: Hallo zusammen, ich bin Marco, zarte 44 Lenze jung, wohne in Darmstadt und fahre Motorrad seitdem ich 18 bin. Überwiegend waren das Sportler...
  • Vergleichstest R1250GS vs Multistrada V4

    Vergleichstest R1250GS vs Multistrada V4: guggst du: Vergleich 270 Kg, sowohl für die GS als auch für die V4 sind für mich der größte Hammer. Meine Multi 1260s bringt vollgetankt 250 Kg...
  • Multistrada mit V4

    Multistrada mit V4: Na da bin ich mal gespannt wie ein Flitzebogen.....:p
  • GSA 1200 oder Ducati Multistrada 1200S Pikes Peak

    GSA 1200 oder Ducati Multistrada 1200S Pikes Peak: Hallo, ich hatte hier vor geraumer Zeit schon einige Informationen abgefragt, da ich mir eine GSA Triple Black kaufen möchte. Bisher habe ich...
  • GSA 1200 oder Ducati Multistrada 1200S Pikes Peak - Ähnliche Themen

  • Tausche Tausch Ducati Multistrada 1260 Grand Tour gegen GS 1250

    Tausch Ducati Multistrada 1260 Grand Tour gegen GS 1250: Moin zusammen, hat jemand grundsätzlich Interesse seine GS 1250 gegen eine Ducati Multistrada 1260 Grand Tour einzutauschen, ggf. mit...
  • Arrivederci Multistrada

    Arrivederci Multistrada: Hallo zusammen, ich bin Marco, zarte 44 Lenze jung, wohne in Darmstadt und fahre Motorrad seitdem ich 18 bin. Überwiegend waren das Sportler...
  • Vergleichstest R1250GS vs Multistrada V4

    Vergleichstest R1250GS vs Multistrada V4: guggst du: Vergleich 270 Kg, sowohl für die GS als auch für die V4 sind für mich der größte Hammer. Meine Multi 1260s bringt vollgetankt 250 Kg...
  • Multistrada mit V4

    Multistrada mit V4: Na da bin ich mal gespannt wie ein Flitzebogen.....:p
  • GSA 1200 oder Ducati Multistrada 1200S Pikes Peak

    GSA 1200 oder Ducati Multistrada 1200S Pikes Peak: Hallo, ich hatte hier vor geraumer Zeit schon einige Informationen abgefragt, da ich mir eine GSA Triple Black kaufen möchte. Bisher habe ich...
  • Oben