Öhlins TTX u. STX / Eintragung Exelfelgen

Diskutiere Öhlins TTX u. STX / Eintragung Exelfelgen im HP2 Enduro und HP2 Megamoto Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, nachdem mir das Orignalfederbein zunehmend Sorgen bereitet bin ich auf der Suche nach einer Alternativen. Da ich den Hecktank...
cage

cage

Themenstarter
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
152
Ort
Sigmaringen
Modell
HP2 Enduro / Suzuki RMX 450 Z
Hallo zusammen,
nachdem mir das Orignalfederbein zunehmend Sorgen bereitet bin ich auf der Suche nach einer Alternativen. Da ich den Hecktank (1te Baureihe) verbaut habe und dieser auch da bleiben sollte, gibt es leider keine Katalogware wie Wilbers, Bi-Turbo, Sachs, Bilstein oder Öhlins für die Kiste. Mir wurde von einem Fahrwerksspezialisten ein ÖHLINS TTX Federbein (siehe Anhang) angeboten mit der Aussage dass Dieses auf für ein relativ schweres Motorrad dauerhaft und auch fürs Gelände geeignet sein soll. Von Freunden und einem weiteren Anbieter kamen Zweifel über diese Aussage. Die TTX Baureihe soll nur für leichter Maschine geeignet sein. Hat dass Federbei irgendjemand von euch verbaut?
Alternativ dann eine Sonderlösung von Öhlins mit Ausgleichsbehäter und hydr. Vorspannung über Schlauch, gibts da Erfahrungen (siehe STX)?

Heute hatte ich den TÜV im Haus um endlich meine Exelfelgen eintragen zu lassen. Falls hier jemand Bedarf hat gerne melden. Der TÜV Kollege ist seit 20 Jahre im Geschäft und hat noch nie Probelme mit Exel gehabt, sofern die Nabe original ist und trägt daher bedenkenlos ein.

Viele Grüße Cage
 

Anhänge

rossi508

rossi508

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
1.926
Ort
D
Modell
HP2E
Such hier im Forum mal nach TTX, und es werden einige Beiträge zu TTX und R1200GS angezeigt. Warum soll die Serie dann nicht für die HP2 geeignet sein?
Ich meine, das Gerd (schon länger hier nicht mehr aktiv) sich für seine nur im Gelände bewegte und extrem abgespeckte HP ein TTX hat anfertigen lassen. Ich muss da noch mal suchen.

Wegen der Exceleintragung würde ich gerne noch mal auf Dich zukommen, die schiebe ich seid mehr als 10 Jahren vor mir her.

Gruß
André
 
AndreasXT600

AndreasXT600

Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
1.426
Modell
R 1100 GS Bj.98
Hi Cage,

einen Hecktank hatte ich mal verbaut. In Verbindung mit dem Sachs Federbein. Mit nem kleinen Trick ginge das. Und ne, der Trick war nicht ein Loch in den Tank zu schneiden.. :smoke:
Ich habe in diesem Zug eine LiPo verwendet. Das Federbein dann um 180° radial (bezogen auf die Kolbenstange) verdreht eingebaut. Das ging.
 
cage

cage

Themenstarter
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
152
Ort
Sigmaringen
Modell
HP2 Enduro / Suzuki RMX 450 Z
Hallo André, die Serie TTX Serie kommt aus dem Straßenrennsport und soll von den inneren Bauteilen schwächer dimensioniert sein wie sowie auch der Durchm. der Kolbenstange 14 statt 16mm zur STX, so wurde es mir gesagt. Die GS 1200 hat ja weniger Federweg/Kolbenhub!? Bin mal gespannt ob es weitere Beiträge gibt. Bezügl. der Exelgeschichte kannst du dich gerne melden, ist halt im (wilden) Süden (Boodensee).

Hallo Andreas, war das beschriebene Federbein mit oder ohne Ausgleichsbehälter? Hydraulische Federvorspannung?

viele Grüße Cage
 
AndreasXT600

AndreasXT600

Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
1.426
Modell
R 1100 GS Bj.98
Hallo Andreas, war das beschriebene Federbein mit oder ohne Ausgleichsbehälter? Hydraulische Federvorspannung?
Mit Ausgleichsbehälter. Meins ist das, wie von AQ in deren online Shop angeboten wird.
Ich hätte sogar noch ein neues daheim.
 
Racingred_Q

Racingred_Q

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
275
Ort
Oberschwaben
Modell
BMW R1250GS LC
Mir wurde von einem Fahrwerksspezialisten ein ÖHLINS TTX Federbein (siehe Anhang) angeboten
Hallo André, die Serie TTX Serie kommt aus dem Straßenrennsport und soll von den inneren Bauteilen schwächer dimensioniert sein wie sowie auch der Durchm. der Kolbenstange 14 statt 16mm zur STX, so wurde es mir gesagt.
Hallo Cage,
ich hatte 2017 ein TTX vorn und hinten an meiner R1200GS LC verbaut und dieses seit 2020 in meiner R1250GS weiter verwendet. Es konnte jerweils bei meinem "Freundlichen" problemlos eingetragen werden (Festigkeitsgutachten vorhanden). Die Kolbenstangen haben nachgemessen tatsächlich 14mm Durchmesser. Da die GSen wohl deutlich schwerer als die HP2 seien sollten, wird dieses TTX wohl problemlos daran funktionieren. Ich bin damit jedenfalls sehr zufrieden.

R1250GS-Oe-vorn.jpg R1250GS-Oe-hinten.jpg
 
K

kh500h1

Dabei seit
30.07.2010
Beiträge
409
Ort
72336 Balingen
Modell
G650x / Megamoto
Hallo zusammen,

die Megamoto hat ja serienmäßig ein Öhlins verbaut, siehe Bild.
Der Rahmen und Schwinge ist ja gleich wie bei der Enduro.
Evtl. hilft das weiter.

Grüße
 

Anhänge

rossi508

rossi508

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
1.926
Ort
D
Modell
HP2E
... Ich meine, das Gerd (schon länger hier nicht mehr aktiv) sich für seine nur im Gelände bewegte und extrem abgespeckte HP ein TTX hat anfertigen lassen. Ich muss da noch mal suchen....
Im Anhang ein Bild aus dem Sonderheft BMW Motorräder 07-09/2009:

Gerard TTXa.jpg
Und wenn Gerd ein TTX nicht krumm bekommt, wer dann?

_DSC7244.png

Gruß
André
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
cage

cage

Themenstarter
Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
152
Ort
Sigmaringen
Modell
HP2 Enduro / Suzuki RMX 450 Z
Nach dem angesprochenen Federbeinthema sind die nun weiteren offenen Wünsche (mehr Sprit, mehr Licht, mehr Windschutz) nach 6 Monaten Bauzeit nahezu, vollständig umgesetzt. Viele Grüße aus dem wilden Süden Cage
 

Anhänge

Thema:

Öhlins TTX u. STX / Eintragung Exelfelgen

Öhlins TTX u. STX / Eintragung Exelfelgen - Ähnliche Themen

  • Erledigt XTrig Preload Adjuster für Öhlins TTX 36

    XTrig Preload Adjuster für Öhlins TTX 36: Hallo, Ich verkaufe einen Preload Adjuster von Xtrig. Der Federvorspannungsversteller ist neun und original verpackt und passt für alle Öhlins TTX...
  • Erledigt Oehlins Fahrwerk TTX BM146 und BM147 inkl. Cancellation KIT und Reservefedern

    Oehlins Fahrwerk TTX BM146 und BM147 inkl. Cancellation KIT und Reservefedern: Hallo zusammen, hier biete ich das wunschlos glücklich Paket von Oehlins für die R1200GS LC an. Ich verkaufe ein TTX Fahrwerk, bestehend aus den...
  • Ich suche eine Feder für den Öhlins TTX RT Stoßdämpfer BM 149.

    Ich suche eine Feder für den Öhlins TTX RT Stoßdämpfer BM 149.: Hallo zusammen, Ich suche eine Feder für den Öhlins TTX RT Stoßdämpfer BM 149. Feder 21067-15 / 62 N/mm Diese Feder ist Herstellerseitig im...
  • Erledigt Federbeni Öhlins TTX hinten K25

    Federbeni Öhlins TTX hinten K25: Biete Öhlins TTX hinten für die r1200GS K25 (bis Bj.2013) mit 4000 km Laufleistung. Wahlweise mit einer 130er, 140er oder 150er Feder. FB wird...
  • Original Federrate und Öhlins TTX Erfahrungen

    Original Federrate und Öhlins TTX Erfahrungen: Hallo erstmal! Ich komme aus Wien, bin mitte 30 und seit jeher einspurig unterwegs. Begleitet haben mich RX50, KTM640 SM, CBR 600 RR, 1050er...
  • Original Federrate und Öhlins TTX Erfahrungen - Ähnliche Themen

  • Erledigt XTrig Preload Adjuster für Öhlins TTX 36

    XTrig Preload Adjuster für Öhlins TTX 36: Hallo, Ich verkaufe einen Preload Adjuster von Xtrig. Der Federvorspannungsversteller ist neun und original verpackt und passt für alle Öhlins TTX...
  • Erledigt Oehlins Fahrwerk TTX BM146 und BM147 inkl. Cancellation KIT und Reservefedern

    Oehlins Fahrwerk TTX BM146 und BM147 inkl. Cancellation KIT und Reservefedern: Hallo zusammen, hier biete ich das wunschlos glücklich Paket von Oehlins für die R1200GS LC an. Ich verkaufe ein TTX Fahrwerk, bestehend aus den...
  • Ich suche eine Feder für den Öhlins TTX RT Stoßdämpfer BM 149.

    Ich suche eine Feder für den Öhlins TTX RT Stoßdämpfer BM 149.: Hallo zusammen, Ich suche eine Feder für den Öhlins TTX RT Stoßdämpfer BM 149. Feder 21067-15 / 62 N/mm Diese Feder ist Herstellerseitig im...
  • Erledigt Federbeni Öhlins TTX hinten K25

    Federbeni Öhlins TTX hinten K25: Biete Öhlins TTX hinten für die r1200GS K25 (bis Bj.2013) mit 4000 km Laufleistung. Wahlweise mit einer 130er, 140er oder 150er Feder. FB wird...
  • Original Federrate und Öhlins TTX Erfahrungen

    Original Federrate und Öhlins TTX Erfahrungen: Hallo erstmal! Ich komme aus Wien, bin mitte 30 und seit jeher einspurig unterwegs. Begleitet haben mich RX50, KTM640 SM, CBR 600 RR, 1050er...
  • Oben