Welcher Reifen passt am besten für die R 1100 GS

Diskutiere Welcher Reifen passt am besten für die R 1100 GS im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Frohes neues Jahr in die Runde. Ich brauche neue Reifen. Bin mir aber unschlüssig welche. Z.Zt. Fahre ich die Metzler Tourance mit den ich auch...
Harrier

Harrier

Themenstarter
Dabei seit
06.04.2019
Beiträge
7
Frohes neues Jahr in die Runde.
Ich brauche neue Reifen. Bin mir aber unschlüssig welche.
Z.Zt. Fahre ich die Metzler Tourance mit den ich auch zufrieden bin.
In Frage kommt auch der Continental TKC 70.
Hat schon jemand Erfahrung mit dem TKC 70 oder einen anderen guten Tip?
 
Theridingdutchman

Theridingdutchman

Dabei seit
17.09.2019
Beiträge
43
Ort
Neu Isenburg
Modell
K100, 1100GS
Ich fahre seit dem ich meine GS Ende letzten Jahres gekauft hab den Pirelli Scorpion STR und bin sehr zufrieden. Über die Laufleistung kann ich natürlich noch nichts sagen, aber bis jetzt fährt er sich auf der Straße einwandfrei.
 
abdiepost

abdiepost

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
2.327
Ort
SG
Modell
R 1100 GS, 2 x DR 350
Moin,
mal abgesehen davon, dass es hier im Forum Reifenthreads bis zum Abwinken zu lesen gibt:
Wirklich schlechte Reifen gibt es heutzutage grundsätzlich nicht (mehr).
Aber es gibt nicht DEN Reifen für ALLE Q-Treiber, alleine schon, weil doch andere Anforderungsprofile und Vorlieben bestehen.
Ich empfinde z.B. den Pirelli Scorpion Trail 2 als 'meinen' Reifen. Er deckt auf alle Fälle MEIN Bedürfnis nach Haftung (trocken/nass), Laufleistung (bei rundem Fahrstil an die 10 tkm) und Handling ab. Trockener Schotter geht natürlich auch, obwohl der Reifen deutlich straßenlastig ist. 'Richtig' offroad oder flutschigen Untergrund kannste damit vergessen. Brauch ich aber auch nich.
 
wernerju

wernerju

Dabei seit
11.04.2019
Beiträge
130
Ort
Landkreis Lörrach
Modell
R 1100 GS 1994
Hallo Harrier

So wie das Abdiepost schreibt ist es wohl. Die Frage ist: Was soll der Reifen können - auf welchen Wegen und Straßen fährst Du?
Ich fahr gerne Kurven mit viel Schräglage, was hier im Schwarzwald super möglich ist. Daher sollte der Reifen schnell warm sein und guten Gripp bis zur Aussenkante haben. Bei Nässe sollte der auch noch viel Sicherheit bieten, da ich kein ABS habe und in Kurven nicht das Vorderrad verlieren möchte - wer will das schon.
Meist Tagestouren und leichtem Gepäck. Gelegentlich befestigte Feldwege und Waldwege also kein Gelände und das nur so gefühlt 5%. Ich bin beim Road Attac 3 von Conti der dem Fahrprofil voll entspricht. Und total zufrieden.
Man muss aber akzeptieren, das man mit dem Kühen auf nasser Wiese nicht mitfressen kann. Da bleibt die 1100 mit drehendem Hinterrad schön auf der Stelle.
Die Frage nach Verschleiß sollte meiner Meinung nach nicht das wichtigste Argument für oder gegen einen Reifen sein. Da sind andere Faktoren wichtiger.
Kurz: Straße trocken und nass - kein Gelände , da ist der CRA3 nicht verkehrt.
Grüße Jürgen
 
hydrantenfritz

hydrantenfritz

Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
5.385
Modell
R 1100 GS
Frohes neues Jahr in die Runde.
Ich brauche neue Reifen. Bin mir aber unschlüssig welche.
Z.Zt. Fahre ich die Metzler Tourance mit den ich auch zufrieden bin.
In Frage kommt auch der Continental TKC 70.
Hat schon jemand Erfahrung mit dem TKC 70 oder einen anderen guten Tip?
Teil uns doch mal mit was Du hauptsächlich damit fahren möchtest....

Für meine Bedürfnisse ist der Pilot Road die beste Wahl ( 95% kleine verwinkelte Strassen..sehr wenig Autobahn..sehr wenig Naturstrassen und kein Gelände)
 
Hikiao

Hikiao

Dabei seit
22.09.2015
Beiträge
62
Ort
Bärlin
Modell
1100 GS
Für die Straße hat mir der Pilot Road 3 sehr gut gefallen, der Pilot Road 4 war dann großer Mist weil unheimlich zäh bei niedriger Geschwindigkeit und kein Abseits der Straße möglich, jetzt ist der TKC 70 drauf und der ist für mich eine gute Wahl denn selbst bei Nässe und Kälte in den Bergen vermittelt er mir ein gutes Gefühl und da er auch auf Schotter oder mal kurz auf der Wiese sehr gut Händelbar ist er (jedenfalls vorläufig) mein Reifen.
Beim Pilot Road 4 auf der Wiese fragte meine Frau mich ob ich überhaupt Motorrad fahren kann:o
Leider muss jeder für sich seine Reifen finden, zu unterschiedlich sind Fahrstil und Ansprüche. Tourenfahrer suchen eine ande Reifen als Gelände bzw. Nordkapfahrer
 
ThomHBZ

ThomHBZ

Dabei seit
31.12.2015
Beiträge
374
Ort
near cöllefornia
Modell
R 1100 GS 04/1994
Guten Morgen,

ich hatte den TKC70 und war vollumfänglich zufrieden. Der hat gute 10.000 km gehalten, hinten wäre noch etwas gegangen, vorne zum Schluss mit Sägezahnbildung und "singen". Was wohl dem Telelever geschuldet ist. Aktuell fahre ich den Pirelli Scorpion Trail, auch der ist top. Nun steht jedoch wieder ein Wechsel an es wird wieder der TKC70. Warum? Weil bei mir auch die Optik mitfährt.
 
Harrier

Harrier

Themenstarter
Dabei seit
06.04.2019
Beiträge
7
Vielen Dank für die Tip´s.
Es ist wieder der Tourance geworden....
 
Thema:

Welcher Reifen passt am besten für die R 1100 GS

Welcher Reifen passt am besten für die R 1100 GS - Ähnliche Themen

  • Reifen für GS 1200 Adv Bj 2007

    Reifen für GS 1200 Adv Bj 2007: Moin. Welche Reifen würdet ihr mir für das oben genannte Motorrad empfehlen? Meine aktuellen sind von Conti Road Attack 2 und ziemlich am...
  • Reifen an der 1250GS BJ2020

    Reifen an der 1250GS BJ2020: hat jemand heuer schon seine 2020er 1250GS geliefert bekommen und waren hier andere Reifen als bisher (Bridgestone, Michelin) montiert? ich habe...
  • Biete Sonstiges Reifen Tourance next

    Reifen Tourance next: Hallo Biete Reifensatz Tourance next Hinten 150/70 R17 gute 90% Vorne 110/80 R19 knapp 40% Bilder hab ich gemacht Beide Reifen (ohne Felgen) 50€...
  • Was passt oder was darf auf die Felgen? --> TT oder TL Reifen oder gar beides

    Was passt oder was darf auf die Felgen? --> TT oder TL Reifen oder gar beides: Hallo HP2-Gemeinde, ich habe mich nun mehrere Abende durchs Forum gelesen und dachte ich hätte das Thema TT / TL Reifen endlich begriffen, bis...
  • Passt ein 150/60 17 Reifen auf eine 4,25 x 17 Felge??

    Passt ein 150/60 17 Reifen auf eine 4,25 x 17 Felge??: Hallo zusammen, weiss von euch jemand, ob diese Kombination passt?? Ich möchte auf die F800GS Hinterradfelge einen Pilot Power aufziehen, den...
  • Passt ein 150/60 17 Reifen auf eine 4,25 x 17 Felge?? - Ähnliche Themen

  • Reifen für GS 1200 Adv Bj 2007

    Reifen für GS 1200 Adv Bj 2007: Moin. Welche Reifen würdet ihr mir für das oben genannte Motorrad empfehlen? Meine aktuellen sind von Conti Road Attack 2 und ziemlich am...
  • Reifen an der 1250GS BJ2020

    Reifen an der 1250GS BJ2020: hat jemand heuer schon seine 2020er 1250GS geliefert bekommen und waren hier andere Reifen als bisher (Bridgestone, Michelin) montiert? ich habe...
  • Biete Sonstiges Reifen Tourance next

    Reifen Tourance next: Hallo Biete Reifensatz Tourance next Hinten 150/70 R17 gute 90% Vorne 110/80 R19 knapp 40% Bilder hab ich gemacht Beide Reifen (ohne Felgen) 50€...
  • Was passt oder was darf auf die Felgen? --> TT oder TL Reifen oder gar beides

    Was passt oder was darf auf die Felgen? --> TT oder TL Reifen oder gar beides: Hallo HP2-Gemeinde, ich habe mich nun mehrere Abende durchs Forum gelesen und dachte ich hätte das Thema TT / TL Reifen endlich begriffen, bis...
  • Passt ein 150/60 17 Reifen auf eine 4,25 x 17 Felge??

    Passt ein 150/60 17 Reifen auf eine 4,25 x 17 Felge??: Hallo zusammen, weiss von euch jemand, ob diese Kombination passt?? Ich möchte auf die F800GS Hinterradfelge einen Pilot Power aufziehen, den...
  • Oben