Wo sind die fuer den Starter wichtigen Massepunkte der 1150 GS '01?

Diskutiere Wo sind die fuer den Starter wichtigen Massepunkte der 1150 GS '01? im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Zusammen, ich habe Schwierigkeiten mit dem Akku und möchte sicherstellen, dass ich auch gute Masseverbindung zum Starter habe. Weiss jemand...
N

Nordlichtboxer

Themenstarter
Dabei seit
08.12.2014
Beiträge
61
Ort
Espoo, Finnland
Modell
R 1150 GS '01
Hallo Zusammen,

ich habe Schwierigkeiten mit dem Akku und möchte sicherstellen, dass ich auch gute Masseverbindung zum Starter habe.
Weiss jemand wo genau die Massepunkt/e liegt/liegen ?

Besten Dank fuer Hinweise,
Nordlichtboxer
 
Gaertner

Gaertner

Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
2.437
Ort
Berlin
Modell
R1100GS 1997
Hallo,

der Masseanschluss der Batterie ist gut versteckt unter dem Batterieträger auf dem Motorblock angeschraubt.

Als erste Hilfe würde ich ein ausreichend dimensioniertes Kabel als Bypass legen. Das eine Ende an die Batterie, das andere an den Motorblock, nahe dem Anlasser. Gegebenenfalls die isolierende Beschichtung des Motorblocks beachten.

MfG Gärtner
 
BigJay

BigJay

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
980
Ort
Oberbergischer Kreis
Modell
R1150GS, Bj. 2001, Ex-/6, Bj. 1974, 620er LC Kürbis-SuMo, NSU 2T-Fox 125ccm
der starter hat seine masse durch das gehäuse. da dürfte niGS
im argen liegen, sofern er fest verschraubt ist. das massekabel
der batterie verschwindet irgendwo im nirgendwo unterhalb der
batterie. da kommt man meines wissens ohne weiteres nicht
so einfach ran. im zweifelsfall würde ich mir eine neue masseleitung
zur batterie hin legen...

der gärtner war schneller! :cool:
 
N

Nordlichtboxer

Themenstarter
Dabei seit
08.12.2014
Beiträge
61
Ort
Espoo, Finnland
Modell
R 1150 GS '01
Herzlichen Dank, fuer mich seid Ihr beide schnell ;-)

Da ich den Akku rausnehmen muss und einer der Vorbesitzer das ABS ausgebaut hat, werde ich mir mal den Masseanschluss ansehen. Könnte ja sein das der mit seinen 19 Jahren ein wenig korrodiert ist. Vor ein paar Jahren waren im Seilzugverteiler unglaubliche Mengen an Dreck.

Gruss,
Nordlichtboxer
 
D

Doug Piranha

Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
1.184
Modell
R 1150 GS (DZ, I-ABS)
Möglicherweise ist auch der Starter selber das Problem, und nicht der Akku.
 
N

Nordlichtboxer

Themenstarter
Dabei seit
08.12.2014
Beiträge
61
Ort
Espoo, Finnland
Modell
R 1150 GS '01
Ja,
ganz ausschliessen kann man das nicht, er ist aber auch erst ca 1 Jahr "jung".

Luftfilter ist gewechselt, neue Kerzen kommen noch, wobei, wenn sie erst mal gestartet ist läufts ja gut. Beim ersten druecken des Startschalters passiert nichts, wenn man zu lange orgelt geht die Uhr auf 00:00. Beim zweiten mal kommt der Motor recht gut.

Hae mich auch schon gefragt, wieviele Umdrehungen brauchts, so dass das Motormanagement weiss wo dei Kolben stehen, bzw genug Signale vom Hallgeber gekommen sind. Ohne das läuft ja Einspritzung und Zuendung nicht synchronisisert.

Gruss,
Nordlichtboxer
 
Gaertner

Gaertner

Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
2.437
Ort
Berlin
Modell
R1100GS 1997
Ja,
ganz ausschliessen kann man das nicht, er ist aber auch erst ca 1 Jahr "jung".

Luftfilter ist gewechselt, neue Kerzen kommen noch, wobei, wenn sie erst mal gestartet ist läufts ja gut. Beim ersten druecken des Startschalters passiert nichts, wenn man zu lange orgelt geht die Uhr auf 00:00. Beim zweiten mal kommt der Motor recht gut.

Hae mich auch schon gefragt, wieviele Umdrehungen brauchts, so dass das Motormanagement weiss wo dei Kolben stehen, bzw genug Signale vom Hallgeber gekommen sind. Ohne das läuft ja Einspritzung und Zuendung nicht synchronisisert.

Gruss,
Nordlichtboxer
Wenn die Uhr auf 00:00 geht beim Starten ist die Batterie am Ende oder der Anlasser (verdreckt oder lose Feldspulen).

Der Motronic reicht eine Motorumdrehung, deswegen sind 2 Geber auf der Grundplatte des Hallgebers.

Die Einspritzung läuft nicht synchron zur Zündung, kann sie auch nicht: beide ESD öffnen gleichzeitig. Die Motronic steuert die Öffnungszeit (und damit die Einspritzmenge), nicht den Zeitpunkt.

MfG Gärtner
 
N

Nordlichtboxer

Themenstarter
Dabei seit
08.12.2014
Beiträge
61
Ort
Espoo, Finnland
Modell
R 1150 GS '01
ja ne. is klar,
synchron natuerlich nicht im Sinne von "zur gleichen Zeit", sondern im Sinne von "ueberhaupt zu wissen wann", denn ohne Hallgebersignale kann ja garnichts laufen, weder Einspritzung noch Zuendung.

Wie auch immer, ich muss da noch mal ran und suchen...

Danke fuer die Kommentare.
Nordlichtboxer
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.706
Hi
Es braucht max eine Umdrehung. Welcher der Hallgeber OT signalisiert ist bekannt und beim Starten wird ~7° "nach OT" gezündet
gerd
 
Thema:

Wo sind die fuer den Starter wichtigen Massepunkte der 1150 GS '01?

Wo sind die fuer den Starter wichtigen Massepunkte der 1150 GS '01? - Ähnliche Themen

  • Beispiel Touratech: Nur Inbus statt Innentorx für Zubehör

    Beispiel Touratech: Nur Inbus statt Innentorx für Zubehör: Aufgrund meiner guten Erfahrungen mit dem Lenkanschlagdämpfer in Hechlingen habe ich den nach meiner Rückkehr geordert. Bei der Lieferung war ich...
  • Schlafsack mit kleinem Packmaß für kühle Temperaturen

    Schlafsack mit kleinem Packmaß für kühle Temperaturen: Hi Leute. Ich suche einen Schlafsack mit kleinem Packmaß. Leider bin ich gegen Daunen allergisch. Könnt ihr mir was für kühle Temperaturen...
  • Federbeine für Soziabetrieb

    Federbeine für Soziabetrieb: Hallo in die Runde, wir fahren in der Regel mit zwei Personen, 3 Koffern und bringen dann ca. 450kg beladen auf die Waage. R1200GS, Bj 2004, kein...
  • Biete R 1200 GS LC Wunderlich Gepäckaufnahmen für K50 Variokoffer

    Wunderlich Gepäckaufnahmen für K50 Variokoffer: Ich verkaufe wegen Systemwechsel meine Wunderlich Gepäckaufnahmen. Artikel Nummer 20571—102. Sie waren auf Vario Koffern für eine K 50 montiert...
  • Biete R 1200 GS LC Restteile wegen Modellwechsel für BMW R 1200 GS LC und ADV

    Restteile wegen Modellwechsel für BMW R 1200 GS LC und ADV: Hallo, biete nach Modellwechsel noch folgende Teile an. Preise sind immer VB breite Fußrasten der Rallye incl. Federn 85 Euro VB Kleine...
  • Restteile wegen Modellwechsel für BMW R 1200 GS LC und ADV - Ähnliche Themen

  • Beispiel Touratech: Nur Inbus statt Innentorx für Zubehör

    Beispiel Touratech: Nur Inbus statt Innentorx für Zubehör: Aufgrund meiner guten Erfahrungen mit dem Lenkanschlagdämpfer in Hechlingen habe ich den nach meiner Rückkehr geordert. Bei der Lieferung war ich...
  • Schlafsack mit kleinem Packmaß für kühle Temperaturen

    Schlafsack mit kleinem Packmaß für kühle Temperaturen: Hi Leute. Ich suche einen Schlafsack mit kleinem Packmaß. Leider bin ich gegen Daunen allergisch. Könnt ihr mir was für kühle Temperaturen...
  • Federbeine für Soziabetrieb

    Federbeine für Soziabetrieb: Hallo in die Runde, wir fahren in der Regel mit zwei Personen, 3 Koffern und bringen dann ca. 450kg beladen auf die Waage. R1200GS, Bj 2004, kein...
  • Biete R 1200 GS LC Wunderlich Gepäckaufnahmen für K50 Variokoffer

    Wunderlich Gepäckaufnahmen für K50 Variokoffer: Ich verkaufe wegen Systemwechsel meine Wunderlich Gepäckaufnahmen. Artikel Nummer 20571—102. Sie waren auf Vario Koffern für eine K 50 montiert...
  • Biete R 1200 GS LC Restteile wegen Modellwechsel für BMW R 1200 GS LC und ADV

    Restteile wegen Modellwechsel für BMW R 1200 GS LC und ADV: Hallo, biete nach Modellwechsel noch folgende Teile an. Preise sind immer VB breite Fußrasten der Rallye incl. Federn 85 Euro VB Kleine...
  • Oben