ADAC Mitgliedschaft versus Schutzbrief von KFZ Versicherungen

Diskutiere ADAC Mitgliedschaft versus Schutzbrief von KFZ Versicherungen im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Moin und Hallo, ich bin am überlegen, ob sich eine PlusMitgliedschaft im ADAC rechnet!? Meistens ist ja eine Schutzbrief bei den KFZ...
H

Husberger

Themenstarter
Dabei seit
10.06.2018
Beiträge
61
Ort
Husberg
Modell
BMW R1200 GS LC BJ 2018
Moin und Hallo,
ich bin am überlegen, ob sich eine PlusMitgliedschaft im ADAC rechnet!?
Meistens ist ja eine Schutzbrief bei den KFZ Versicherungen integriert und das für wenig Geld.
So einen Schutzbrief habe ich über die Versicherung.
Da ich öfter in Europa touren möchte, ist hier meine Frage, ob es sich für mich lohnt eine Plusversicherung beim ADAC abzuschließen?
Meine Tochter hat schon eine Young Driver Mitgliedschaft.
Kann man darauf aufbauen, oder muss seperat abgeschlossen werden?
Ich dachte da an eventuelle Ermäßigungen.
Habt Ihr mal ein paar Infos für mich?

Vielen Dank im Voraus und schöne Grüße aus dem Norden
 
Biker-Gina

Biker-Gina

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
4.891
Ort
irgendwo im schönen Westerwald
Modell
R 1200 GS LC
Beim ADAC gibt es eine Familienversicherung. Auf die Versicherung deiner Tochter kannst du wahrscheinlich nicht aufbauen, ich würde mich mit denen in Verbindung setzen und das abklären.

Ich hatte vorher einen Schutzbrief bei der Kfz-Versicherung inklusive. Leider übernahmen sie die Abschleppkosten nur über 45 km vom Wohnort entfernt. Da hab ich das Abschleppen selbst bezahlen können...

Seitdem bin ich beim ADAC - und das hat sich bei 5 Fahrern mit Pkw und Motorrädern schon rentiert. :biggrin:
 
H

Husberger

Themenstarter
Dabei seit
10.06.2018
Beiträge
61
Ort
Husberg
Modell
BMW R1200 GS LC BJ 2018
Hallo Biker-Gina,
vielen Dank für Deine schnelle Info.
Das ist ja witzig, meine Tochter heißt auch Gina und fährt auch Motorrad (CBR 650 R)
 
H

Husberger

Themenstarter
Dabei seit
10.06.2018
Beiträge
61
Ort
Husberg
Modell
BMW R1200 GS LC BJ 2018
Habe noch gesehen das es den AvD gibt.
Hat sonst dort jemand Erfahrungen?
 
GSLukas

GSLukas

Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
134
Ort
Hochwöhrden
Modell
F750 GS mit ganz viel Schnickschnack :P & F 850 GS mit allem tüddelütt
Beim ADAC gibt es eine Familienversicherung. Auf die Versicherung deiner Tochter kannst du wahrscheinlich nicht aufbauen, ich würde mich mit denen in Verbindung setzen und das abklären.

Ich hatte vorher einen Schutzbrief bei der Kfz-Versicherung inklusive. Leider übernahmen sie die Abschleppkosten nur über 45 km vom Wohnort entfernt. Da hab ich das Abschleppen selbst bezahlen können...

Seitdem bin ich beim ADAC - und das hat sich bei 5 Fahrern mit Pkw und Motorrädern schon rentiert. :biggrin:
Ne auf die Young Driver kann er nicht aufbauen, er kann sie höchstens mit in die Familienversicherung reinnehmen, bis sie 23 ist, kostet bei der plus 35 euro im jahr mehr
 
GSLukas

GSLukas

Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
134
Ort
Hochwöhrden
Modell
F750 GS mit ganz viel Schnickschnack :P & F 850 GS mit allem tüddelütt
Habe noch gesehen das es den AvD gibt.
Hat sonst dort jemand Erfahrungen?
AvD ist zwar was günstiger, hat aber keine Pannenfahrzeuge mehr, die Schleppen auch nur noch ab in die WsT und denn geht es mit , wenn einer da ist Leihwagen weiter, fährt sich besonders gut mit Motorrad Klamotten ^^
 
Theo.Turnschuh

Theo.Turnschuh

Dabei seit
24.06.2012
Beiträge
1.588
Modell
BMW R 1200 GS
Moin und Hallo,
ich bin am überlegen, ob sich eine PlusMitgliedschaft im ADAC rechnet!?
Meistens ist ja eine Schutzbrief bei den KFZ Versicherungen integriert und das für wenig Geld.
So einen Schutzbrief habe ich über die Versicherung.
Da ich öfter in Europa touren möchte, ist hier meine Frage, ob es sich für mich lohnt eine Plusversicherung beim ADAC abzuschließen?
Meine Tochter hat schon eine Young Driver Mitgliedschaft.
Kann man darauf aufbauen, oder muss seperat abgeschlossen werden?
Ich dachte da an eventuelle Ermäßigungen.
Habt Ihr mal ein paar Infos für mich?

Vielen Dank im Voraus und schöne Grüße aus dem Norden

Damit ist es wie mit einer Unfallversicherung. Wenn alles glatt läuft, ist bezahlst Du umsonst. Wenn es kracht, willst Du sie nicht mehr missen.
Ich habe die ADAC plus - Mitgliedschaft und habe sie schon ein paar Mal gebraucht und war wirklich zufrieden. Meist ist es so, dass diese Versicherungsschutzbriefe ebenfalls durch den ADAC abgedeckt werden.
ABER schau genau hin und vergleiche die Konditionen. Der ADAC hat in den letzten Jahren seine Leistungen deutlich gestrafft und setzt das auch rigoros um. Früher hat man Dich auch problemlos ein paar Kilometer weiter transportiert. Heute nimmt man die nächste erreichbare Werkstatt und Ende, oder Du zahlst zu.
Bei der derzeitigen Situation würde ich erst abwarten, bevor Du etwas buchst. Den Abschluss für alle Varianten der Mitgliedschaft kannst Du auch ein paar Tage zuvor online von zu Hause aus machen.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
2.612
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Seitdem bin ich beim ADAC - und das hat sich bei 5 Fahrern mit Pkw und Motorrädern schon rentiert. :biggrin:
...hast bestimmt schon die Goldene Karte bekommen so als Großkunde ;)

Scherz beiseite - ein Vorteil der ADAC Mitgliedschaft hat sich bei mir schon 2x bemerkbar gemacht, sie bezieht sich auf den Fahrer, nicht aufs Fahrzeug.
Hatte schon zweimal Pannen in Fahrzeugen welche nicht auf mich zugelassen waren und da wäre der Schutzbrief von meinem Auto nicht hilfreich gewesen.
ADAC kann schon etwas mehr als der Schutzbrief der Versicherung, außerdem kollidiert der Schutzbrief auch häufig mit den Leistungen die man evt schon vom Hersteller hat - Stichwort Mobilitätsgarantie.
 
H

Husberger

Themenstarter
Dabei seit
10.06.2018
Beiträge
61
Ort
Husberg
Modell
BMW R1200 GS LC BJ 2018
Oder ACE
 
GSLukas

GSLukas

Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
134
Ort
Hochwöhrden
Modell
F750 GS mit ganz viel Schnickschnack :P & F 850 GS mit allem tüddelütt
Damit ist es wie mit einer Unfallversicherung. Wenn alles glatt läuft, ist bezahlst Du umsonst. Wenn es kracht, willst Du sie nicht mehr missen.
Ich habe die ADAC plus - Mitgliedschaft und habe sie schon ein paar Mal gebraucht und war wirklich zufrieden. Meist ist es so, dass diese Versicherungsschutzbriefe ebenfalls durch den ADAC abgedeckt werden.
ABER schau genau hin und vergleiche die Konditionen. Der ADAC hat in den letzten Jahren seine Leistungen deutlich gestrafft und setzt das auch rigoros um. Früher hat man Dich auch problemlos ein paar Kilometer weiter transportiert. Heute nimmt man die nächste erreichbare Werkstatt und Ende, oder Du zahlst zu.
Bei der derzeitigen Situation würde ich erst abwarten, bevor Du etwas buchst. Den Abschluss für alle Varianten der Mitgliedschaft kannst Du auch ein paar Tage zuvor online von zu Hause aus machen.
Die Versicherungsschutzbriefe werden NICHT durch den ADAC gedeckt ! Wenn da ein ADAC Schlepper kommt, denn hat der einen Vertrag mit der Versicherung und nimmt mal eben den Gelben LKW, was er so nicht darf .. letzten Endes egal, Hauptsache Hilfe kommt .. auch wenn man nen SB hat
 
R

Randyacres

Dabei seit
27.06.2018
Beiträge
868
Früher hat man Dich auch problemlos ein paar Kilometer weiter transportiert. Heute nimmt man die nächste erreichbare Werkstatt und Ende, oder Du zahlst zu.
habe vergangenes Jahr Gegenteiliges mit meinem Youngtimer erlebt. ADAC wollte mich in die Niederlassung 5 km entfernt karren. Da die das aber auf die Schnelle nicht reparieren konnten und mir das dort ohnehin viel zu teuer geworden wäre, hat man sich nach sehr kurzer Verhandlung darauf eingelassen, mich in die 60 km entfernte Youngtimer Werkstatt zu bringen, was eigentlich ca. 200 Huhn extra kosten sollte. Ich bin ADAC plus Mitglied seit Jahrzehnten ohne Schäden, das zog man wohl mit ins Kalkül
 
Eckart

Eckart

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
1.930
Ort
Berlin
Modell
F800GS 2011
hat aber keine Pannenfahrzeuge
ADAC kann schon etwas mehr als der Schutzbrief der Versicherung
Das abgesicherte finanzielle Risiko kann zwar groß sein, aber meistens ist es doch nicht so groß als dass man den Betrag auch mal selbst hätte stemmen können, auch wenn es den einen oder anderen jetzt juckt, Gegenbeispiele zu bringen. Die ganz teureren Risiken könnte man ja immer noch separat abdecken.
Aber die beiden Zitate bringen es auf den Punkt: Ich suche da weniger eine Versicherung die hinterher irgendwelche Kosten erstattet, sondern einen Service, der mir bei einer Panne oder größeren Notlage praktisch hilft, indem jemand kommt oder wenigstens die Hebel dafür in Bewegung setzt. Vom ADAC kann man wohl sagen, dass das trotz auch schon erlebter Unvollkommenheiten grundsätzlich klappt wenngleich meine letzte eigene Erfahrung schon einige Jahre zurückliegt.
Bei anderen Angeboten wie von Kfz-Versicherungen muss man sich ansehen, wie das dort geregelt ist. Da fehlt mir der Überblick, aber ich weiß dass es Angebote gibt, wo dieser Punkt nicht befriedigend geregelt ist.

Eckart
 
ufoV4

ufoV4

Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
939
Ort
DE, südliches Hannover
Modell
R1250GS A 2019
ADAC hat kann schon mehr, als der Schutzbrief. Habe bislang nur gute Erfahrungen gemacht. ACE ist sicherlich nicht schlechter.
 
GS Peter

GS Peter

Dabei seit
15.02.2004
Beiträge
2.479
Ort
Burgsinn
Modell
1150 Adventure und Yamaha Tenere 700
Hallo,

wir hatten auf einer Tour nach Rovinj, Kroatien, bei einem sehr guten Freund einen schweren Hinterwandinfarkt.

Wegen dieser gemachten Erfahrungen kommt für mich absolut kein anderer Schutz als der Plus-Schutz mit Auslandskrankenversicherung vom ADAC mehr in Frage.

Mein Freund wurde in der Nacht nach Pula ins Krankenhaus gebracht. Beim ADAC angerufen und die Lage geschildert. Sofort lief die Maschinerie an.

Ein Arzt vom ADAC sprach mit dem behandelnden Arzt im KKH

Nach einer Woche war mein Freund transportfähig und wurde mit einem ADAC-Jet nach Würzburg ins Uniklinikum geflogen.

Wir richteten seine GS zum Transport her (der Sohn kam mit dem Auto und holte alle Anbauteile ab)

Genau zum vereinbarten Termin wurde die GS zum Sammelpunkt für den Rücktransport gebracht.

Wir konnten relativ beruhigt nach Hause fahren.

Die GS kam nach 14 Tagen unbeschädigt aber ziemlich dreckig zuhause an.

Ich muß sagen, daß mich diese Geschichte zu 100% vom ADAC und seinen Partnern überzeugt hat. Ausserdem kommen ja noch einige zusätzlichen Leistungen dazu.

Von mir ein 👍👍👍
 
M

MERLIN 66

Dabei seit
16.10.2019
Beiträge
490
Ort
nrw
Modell
1250 GS ADVENTURE
Ich kann auch nur gutes über ADAC sagen.
 
Windcbx

Windcbx

Dabei seit
25.01.2013
Beiträge
944
Ort
D-890XX Ulm
Modell
R1200GS Adv LC, Alte:R1200GS R 2007, FZR1000, CBX1000, XS850, CB550
Ein weiterer Vorteil des ADAC ist auch, dass er bekannt ist. Was nützt mir eine Versicherung, wenn in Zentralspanien keiner die "Mecklenburgisch Sächsisch Anhaltinische Versicherung der Bergmannsgattinnen" kennt. :lalala:
Ich war vor vielen Jahren froh mit dem gelben Heftchen winken zu können.
Gruß Sturmi
 
Hermann (aus E)

Hermann (aus E)

Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
1.798
Ort
Essen
Modell
R100GSPD, Bj 1993, 215 tkm, 1. Besitzer
Ich konnte bei einem Urlaub in Frankreich den Unterschied zwischen ADAC und KFZ Versicherung machen. 2 Pärchen eins ADAC das andere KFZ. Letzendlich ist beiden geholfen worden, aaaber:
KFZ: Nur englischsprachige Hilfe, unsere Bekannten konnten nur rudimentär englisch, so das ich das Gespräch übenommen habe. Wie es bei denen weiter gegangen ist nachdem sie abgeholt wurden weiß ich nicht, aber da gab es bestimmt weiterhin Schwierigkeiten.
ADAC: deutschsprachige Dame, die dann mit den französichen Helfern Französisch gesprochen hat und alles abgeklärt hat. Ich musste nix weiter tun als mein Handy abzugeben.
Zweiter Urlaub in Schottland: Leihauto Flug nach Hause und Moppedtransport, alles ohne Probleme.
Guß Hermann
 
GS-Gaydoul

GS-Gaydoul

Dabei seit
30.09.2010
Beiträge
637
Ort
Am Tore des Odenwaldes
Modell
R1200GS
Wir haben eine Familienmitgliedschaft beim ADAC mit zwei Goldkarten, die haben das bisher immer super geregelt, egal bei Auto oder Motorrad. Ich kann das nur empfehlen und wir reden hier ja nicht über Unsummen !

MfG Georg
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
7.291
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
hab nur - gute :up: - Erfahrungen mit dem ADAC:

letztes Jahr einen Unfall mit dem Dienstwagen gehabt - da wäre eigentlich Schleppen mit dabei. aber Polizei hat gleich mal den örtlichen ADAC angerufen.. und der hat gleich ohne groß rumzumachen abgeschleppt - aber nur zur nächsten Werkstatt.
Haben dann auch noch ein paar Tage den Leihwagen bezanlt, obwohl Firmenwagen - fand ich schon sehr kulant

über den Flottenvertrag wäre das auch alles dabei gewesen, aber da hatte ich noch nicht mal jemand dran, der sich da auskennt, da war beim ADAC schon verladen

Motorradunfall in AT:
es ging um Rücktransport nach DE für Mich und meine Q
  • ADAC hat sich um den Rücktransport gekümmert, immer wieder Zwischeninfo daß Sie mit den Ärzten wg. Transportfähigkeit und Entlassdatum in Verbindung stehen - und dann mit einem TRansporter des grünen Kreuzes nach Hause - Top :up:
  • Motorrad wäre fast schneller zu Haus gewesen, wenn die dt. Post nicht den Schein verbummelt hätte :eekek:
und wenn ich da grad die richtig aggressive Werbung des AvD sehe :eekek:
1610572739059.png
 
IngoP

IngoP

Dabei seit
18.12.2011
Beiträge
322
Moin und Hallo,
ich bin am überlegen, ob sich eine PlusMitgliedschaft im ADAC rechnet!?
Ob es sich rechnet ist immer eine Ansichtssache . " Die beste Versicherung ist die , die man nie braucht . "

Das für mich ausschlaggebende Kriterium war : Der Schutzbrief der Versicherung ist auf das Fahrzeug gültig , alles andere uninteressant , der ADAC versichert dich als "Person/Mitglied " .

Also Pannenhilfe / Abschleppen / Mietwagen etc. , egal , mit welchem Fahrzeug du unterwegs bist .
Und außerdem Hilfe für dich als "Person" bei allem was du tust ( außer Risiko-Sport ? , das wäre zu hinterfragen ) .

Ich war immer ein Versicherungs-Schutz-Brief Anhänger , seit ich in Ö lebe bin ich ÖAMTC Mitglied , da der Deckungs-Umfang einfach viel besser ist , und die Burschen sind schon richtig gut aufgestellt :wink:
 
Thema:

ADAC Mitgliedschaft versus Schutzbrief von KFZ Versicherungen

ADAC Mitgliedschaft versus Schutzbrief von KFZ Versicherungen - Ähnliche Themen

  • ADAC Motorrad-Perfektionstraining Augsburg

    ADAC Motorrad-Perfektionstraining Augsburg: Hallo zusammen, hat schon jemand in Augsburg an einem ADAC Motorrad-Perfektionstraining teilgenommen und kann darüber berichten. Ich habe gerade...
  • Erledigt ADAC Karten Tourset Strassenkarten Landkarten Motorrad Auto

    ADAC Karten Tourset Strassenkarten Landkarten Motorrad Auto: Sehr guter Zustand. Strassenkarten, Sehenswürdikeiten, Touren, Restaurants, Siehe Bilder. Abholung Versand möglich 10 Euro 12081956
  • Biete Sonstiges ADAC Autokarten Faltkarten Landkarten

    ADAC Autokarten Faltkarten Landkarten: Sehr guter Zustand, siehe Bilder. Abholung oder Versand möglich. 12 Euro 12081956
  • ADAC Mitgliedschaft als Motorradfahrer

    ADAC Mitgliedschaft als Motorradfahrer: Hallo zusammen, aus aktuellem Anlass will ich mal meine Erfahrungen zum ADAC schildern. Ich arbeite da nicht und hab auch sonst nichts mit denen...
  • ADAC Mitgliedschaft bei Neufahrzeugen sinnvoll?

    ADAC Mitgliedschaft bei Neufahrzeugen sinnvoll?: Ist eine ADAC Mitgliedschaft für Neufahrzeuge sinnvoll?
  • ADAC Mitgliedschaft bei Neufahrzeugen sinnvoll? - Ähnliche Themen

  • ADAC Motorrad-Perfektionstraining Augsburg

    ADAC Motorrad-Perfektionstraining Augsburg: Hallo zusammen, hat schon jemand in Augsburg an einem ADAC Motorrad-Perfektionstraining teilgenommen und kann darüber berichten. Ich habe gerade...
  • Erledigt ADAC Karten Tourset Strassenkarten Landkarten Motorrad Auto

    ADAC Karten Tourset Strassenkarten Landkarten Motorrad Auto: Sehr guter Zustand. Strassenkarten, Sehenswürdikeiten, Touren, Restaurants, Siehe Bilder. Abholung Versand möglich 10 Euro 12081956
  • Biete Sonstiges ADAC Autokarten Faltkarten Landkarten

    ADAC Autokarten Faltkarten Landkarten: Sehr guter Zustand, siehe Bilder. Abholung oder Versand möglich. 12 Euro 12081956
  • ADAC Mitgliedschaft als Motorradfahrer

    ADAC Mitgliedschaft als Motorradfahrer: Hallo zusammen, aus aktuellem Anlass will ich mal meine Erfahrungen zum ADAC schildern. Ich arbeite da nicht und hab auch sonst nichts mit denen...
  • ADAC Mitgliedschaft bei Neufahrzeugen sinnvoll?

    ADAC Mitgliedschaft bei Neufahrzeugen sinnvoll?: Ist eine ADAC Mitgliedschaft für Neufahrzeuge sinnvoll?
  • Oben