Besser geplant oder lieber spontan???

Diskutiere Besser geplant oder lieber spontan??? im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Falsch weil eklig, lieber laufe ich Gefahr im Ausland mal schlecht zu essen, als mir einen Döner oder gar Mc D anzutun. Die größte Gefahr geht...
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
35.001
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; NineT Scrambler;Tenere700
Windcbx

Windcbx

Dabei seit
25.01.2013
Beiträge
1.382
Ort
D-890XX Ulm
Modell
R1200GS Adv LC, Alte:R1200GS R 2007, FZR1000, CBX1000, XS850, CB550
Also mit Frau muss ich immer mindestens eine Nacht vor buchen. Sie mag das nicht wenn sie nicht weiß wo sie schläft.
Wenn ich alleine bin, fahre ich bis 15 —16:00 Uhr, mache dann eine Kaffeepause und buche über eines der Portale ein Zimmer circa da wo ich hin möchte. Hat den Vorteil, daß ich jederzeit schlechtem Wetter oder sonstigem Ungemach aus dem Weg gehen kann. Ist bei den Tagesettappen, die ich manchmal fahre, auch gut so. Ebenso fahr ich auch gerne im Frühjahr und Herbst, da ist das Wetter eher Unkalkulierbar.
Gruß Sturmi
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
35.001
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; NineT Scrambler;Tenere700
….
Und wie gesagt ich bin nicht so mutig ich fahre nur dort wo man mich auch versteht.
Das verpasst du aber gewaltig was. Du kannst dich wirklich fast überall verständigen.
Beispiel Marokko. Du fährst eine der Garküchen im Ort an, grüßt freundlich den „alleikum“ und zeigst auf das was du haben möchtest, weil es lecker aussieht.
Die Genetik (du hast Geld, die wollen es haben) sorgt nun dafür, dass ihr euch versteht 😂😂😂

In Frankreich ist der durchschnittliche Franzose hocherfreut, wenn du grüssen und das Wort „Baquette“ aussprechen kannst. Baguette kannst du im Lokal auch durch das Wort „CROQUE“ ersetzen.
Ich habe in über zwei Monaten Frankreich die Franzosen als überaus freundlich und nett kennengelernt.

Wenn du denkst, du kannst englisch, kannst du es gerne mal im Hinterland von Wales oder in Glasgow mit deinem Schulenglisch versuchen 😂😂😂
 
Jogibaer2705

Jogibaer2705

Dabei seit
20.04.2022
Beiträge
150
Ort
In der Nähe von Stuttgart
Modell
R1250GS Bj2022
Dank QuhPilot habe ich wieder meinen alten Stiel gefunden. Bin mit dem Ziel Gibraltar auch einfach losgefahren (OK, habe den BMW Navigator bis heute nicht begriffen für große Touren) und will jetzt nach Portugal. Habe einen Startpunkt und ein Ziel. Dazwischen viel Zeit. Habe 4 Wochen Urlaub und mal schauen, ob ich 2 oder 3 Wochen brauche :-)
 
hydrantenfritz

hydrantenfritz

Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
18.339
Ort
CH
Modell
R 1100 GS
Ich handhabe das so:
Nehme Karten und zeichne ungefähr die Ziele ein..und die Sachen die ich anschauen will...
Dann fahr ich los ( ohne Navi)....ab ca. 16:00 halte ich Ausschau nach einer Unterkunft...bis jetzt hat das immer geklappt..( manchmal war es halt nicht sooo luxuriös)...aber man bekommt ein sehr gutes Gespühr für eine gute Unterkunft...

PS: Ich fahr immer alleine..!!
PS 2: Ja Tiger..in jedem Land sind die Leute erfreut, wenn man versucht in der Landessprache einige "Brocken" einzuwerfen...dann wird dir geholfen.... :frozen3:
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
35.001
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; NineT Scrambler;Tenere700
Ich buche mal nen Flug, mal ne Fähre, sonst buche ich nie etwas vor (ausser am Gardasee in meiner Lieblingspension)
Ansonsten losfahren, wenn der Hunger kommt wird gegessen, wenn der Durst auf ein Bier kommt wird die Unterkunft gesucht (muss aber schnell gehen, bin immer sehr durstig nach einem Fahrtag)
 
crusader

crusader

Themenstarter
Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
1.232
Ort
Blieskastel
Modell
r 1200 gs 2008
Na ich weiß nicht ob ich jetzt etwas versäumt wenn ich nicht so mutig bin.
Entscheiden ist das ich mich wohl fühle.
Was bringt mir Frankreich oder Marokko oder sonst was wenn ich mich dort unwohl fühle.
Jeder Mensch hat doch seine eigenen Grenzen und Bedürfnisse.
Und wie gesagt wo ich fahre gibt's immer MC und King und stellt euch vor ich esse das auch noch gerne.
Ist ja sozusagen alles Deutschsprachig
 
hydrantenfritz

hydrantenfritz

Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
18.339
Ort
CH
Modell
R 1100 GS
Na ich weiß nicht ob ich jetzt etwas versäumt wenn ich nicht so mutig bin.
Entscheiden ist das ich mich wohl fühle.
Was bringt mir Frankreich oder Marokko oder sonst was wenn ich mich dort unwohl fühle.
Jeder Mensch hat doch seine eigenen Grenzen und Bedürfnisse.
Und wie gesagt wo ich fahre gibt's immer MC und King und stellt euch vor ich esse das auch noch gerne.
Ist ja sozusagen alles Deutschsprachig
Ja das ist jedem selbst überlassen...:)
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
14.433
Na ich weiß nicht ob ich jetzt etwas versäumt wenn ich nicht so mutig bin.
Entscheiden ist das ich mich wohl fühle.
Was bringt mir Frankreich oder Marokko oder sonst was wenn ich mich dort unwohl fühle.
Jeder Mensch hat doch seine eigenen Grenzen und Bedürfnisse.
Und wie gesagt wo ich fahre gibt's immer MC und King und stellt euch vor ich esse das auch noch gerne.
Ist ja sozusagen alles Deutschsprachig
tja - dann war deine frage im forum ja eigentlich überflüssig - wenn du eh nur das hören willst - und machen willst, was du bereits kennst :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
hydrantenfritz

hydrantenfritz

Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
18.339
Ort
CH
Modell
R 1100 GS
Hallo Reisegemeinde,
geplante Reise oder spontane Reise
Mich würde interessieren wie ihr das handhabt?
Ich bin ja der Planer schlecht hin, was heist das vorab alle Unterkünfte gebucht sind und die Strecke geplant ist.
Dies lässt mir zu meinem bedauern aber auch keinen großen Spielraum.
Nun würde ich gerne einfach mal drauf los fahren und schauen was passiert.
Nun frage ich mich bekomme ich dann jeden Abend auch eine Unterkunft ohne großen Stress?
Wie macht ihr das?
Und ich will nicht zelten sondern schlafe normalerweise in günstigen Pensionen.
Low Budget sozusagen.
Ich hoffe es beteiligen sich etliche Leute hier damit ich mal einen Überblick bekomme.
Lg Andreas
Ja Andreas ich denke fast jeder Beitrag ist auf Deinen Wunsch eingegangen, und das nicht wertend...sondern wie Du es gefragt hast..."Wie macht Ihr das"....da gibts kein gut oder schlecht...halt jeder wie Er mag...
 
crusader

crusader

Themenstarter
Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
1.232
Ort
Blieskastel
Modell
r 1200 gs 2008
tja - dann war deine frage im forum ja eigentlich überflüssig
Was bitte hat die Auswahl des Reiselands mit meiner Frage zu tun ob geplant oder spontan.
Vielleicht vorm tippen der Buchstaben mal kurz darüber nachdenken was man tippt.
Ich kann auch geplant oder spontan 2 Wochen durch unsre Heimat fahren oder Österreich oder die Schweiz oder Südtirol und dort werde ich überall verstanden.
 
hydrantenfritz

hydrantenfritz

Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
18.339
Ort
CH
Modell
R 1100 GS
So hab meinen Teil geschrieben...
 
crusader

crusader

Themenstarter
Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
1.232
Ort
Blieskastel
Modell
r 1200 gs 2008
fast jeder Beitrag ist auf Deinen Wunsch eingegangen,
Ja und deswegen werde ich auch wie ein Kollege geschrieben hat das mal für einen Kurztripp testen und dann kann ich ja sagen was mir besser gefällt.
Auch die Variante der fest gebuchten Pensionen und dann von dort aus spontan jeden Tag wo anders hin gefällt mir sehr was ich deswegen auch testen werde.
Vielen lieben Dank für die Antworten und Hilfestellung.
Lg Andreas
 
Klausmong

Klausmong

X-Moderator
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
8.084
Ort
Wien
Modell
R 1150 GS ADV 2003, Transalp 600 Umbau
Hallo Reisegemeinde,
geplante Reise oder spontane Reise
Mich würde interessieren wie ihr das handhabt?
Ich bin ja der Planer schlecht hin, was heist das vorab alle Unterkünfte gebucht sind und die Strecke geplant ist.
Dies lässt mir zu meinem bedauern aber auch keinen großen Spielraum.
Nun würde ich gerne einfach mal drauf los fahren und schauen was passiert.
Nun frage ich mich bekomme ich dann jeden Abend auch eine Unterkunft ohne großen Stress?
Wie macht ihr das?
Und ich will nicht zelten sondern schlafe normalerweise in günstigen Pensionen.
Low Budget sozusagen.
Ich hoffe es beteiligen sich etliche Leute hier damit ich mal einen Überblick bekomme.
Lg Andreas
Ich mache es aktuell genau so, wie Du das machen willst.

Ich plane schon mal grob vor, weil ich ja auch wissen will, ob sich dsa so ausgeht.
Unterwegs wird das aber immer über den Haufen geworfen, wenn es mal wo schön ist wird entweder auch mal länger geblieben oder anders gefahren.

Ich suche mir im Vorfeld auf google maps und booking die passenden Hotels und speichere die im Navi. Mit Anmerkungen als POI
Und wenn ich dann weiß wo ich an dem Tag bin, buche ich die entweder am Abend oder in der Früh für den Tag, oder ich fahre hin und frage vor Ort.
So kann ich komplett spontan bleiben.
Und Quartier habe ich immer noch bekommen
 
crusader

crusader

Themenstarter
Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
1.232
Ort
Blieskastel
Modell
r 1200 gs 2008
Jedenfalls habe ich jetzt jede Menge Anregungen und den Mut mal nicht alles Minutiös durchzuplanen und zu buchen.
Vielleicht sollte ich zu Anfang die ich sag mal Sternvariante nutzen da muss ich mir keine Gedanken übers schlafen machen und kann jeden Tag spontan und frei drauf losfahren.
Wie gesagt Thx an alle bei der Entscheidungshilfe.
 
KaTeeM is a schee...

KaTeeM is a schee...

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
3.508
Ort
Irgendwo im Südwesten
Modell
Ne orange und ne schwatte...
Minutiös macht eh nicht soviel Sinn. Es kommt doch meistens anders als geplant.

Nur als Beispiel: Ich hab an der Ostküste Sardiniens immer einen präferierten Campingplatz - der ja auch ein schickes kleines Hotel sein könnte - und fahre von dort aus die schönen Gegenden und Routen auf Sardinien an. Da bin ich dann eine Woche oder länger und hab NULL Stress. So oder so.

Ob man das nun kurzfristig buchen will oder sollte, ist eigentlich nur Saison-abhängig.
 
gsnorbert

gsnorbert

Dabei seit
07.10.2013
Beiträge
360
Ort
westliches Rheinland
Modell
HP2 Megamoto (verkauft) 1200 GS Triple Black (2011), Mash Fifty (verkauft)
Hallo in die Runde,
alles wichtige wurde schon gesagt.
Ein Aspekt fehlt noch:
Ich habe in Schottland/Norwegen die Erfahrung gemacht, dass es für unsere Gruppe (Bedarf an 4 Einzelzimmern) spontan nicht leicht ist etwas zu finden. Hängt von der Jahreszeit und Region ab.
Grüße
Norbert
 
Thema:

Besser geplant oder lieber spontan???

Besser geplant oder lieber spontan??? - Ähnliche Themen

  • Suche Suche Motorrad-Altreifen 18-19 Zoll, mind. 180, besser 200mm breit

    Suche Motorrad-Altreifen 18-19 Zoll, mind. 180, besser 200mm breit: Moin, für ein Bastelprojekt suche ich einen abgefahrenen 18 oder 19 Zoll (Hinter)Reifen, mind. 180-200mm breit. Mit etwas Restprofil, auch als...
  • Blinkerschalter-Umbau für bessere Erreichbarkeit des Schalters - R1250GS Adventure

    Blinkerschalter-Umbau für bessere Erreichbarkeit des Schalters - R1250GS Adventure: Hallo zuammen, hat eigentlich schon mal jemand versucht, den m.E. unglücklichen Blinkerschalter zu modifizieren? Die Sache mit dem Rückbau der...
  • Hallo Aus dem Speckgürtel der Hauptstadt - oder besser aus Brandenburg!

    Hallo Aus dem Speckgürtel der Hauptstadt - oder besser aus Brandenburg!: Liebe Gleichgesinnten, Vorgestern habe ich meine Bestellung für eine R 1250 GS auf gegeben und gestern die erste Fahrstunde nach über 40 Jahren...
  • BMW org. Windschild Rallye getönt vs. Wunderlich FLOWJET schwarz, was ist besser?

    BMW org. Windschild Rallye getönt vs. Wunderlich FLOWJET schwarz, was ist besser?: Moin Forum. ich habe für meine neue R 1250 GS Style Rallye (2022er Modell) eine gebrauchte Scheibe Wunderlich FLOWJET (einmal angebaut) zur...
  • BMW HP Öleinfüllschraube, hier besseres Werkzeug?

    BMW HP Öleinfüllschraube, hier besseres Werkzeug?: Hallo Forum, mit den BMW Zylinderkopfhauben HP (BMW Referenz : 77122462935) wird ja die Öleinfüllschraube HP (BMW Referenz: 11128405514)...
  • BMW HP Öleinfüllschraube, hier besseres Werkzeug? - Ähnliche Themen

  • Suche Suche Motorrad-Altreifen 18-19 Zoll, mind. 180, besser 200mm breit

    Suche Motorrad-Altreifen 18-19 Zoll, mind. 180, besser 200mm breit: Moin, für ein Bastelprojekt suche ich einen abgefahrenen 18 oder 19 Zoll (Hinter)Reifen, mind. 180-200mm breit. Mit etwas Restprofil, auch als...
  • Blinkerschalter-Umbau für bessere Erreichbarkeit des Schalters - R1250GS Adventure

    Blinkerschalter-Umbau für bessere Erreichbarkeit des Schalters - R1250GS Adventure: Hallo zuammen, hat eigentlich schon mal jemand versucht, den m.E. unglücklichen Blinkerschalter zu modifizieren? Die Sache mit dem Rückbau der...
  • Hallo Aus dem Speckgürtel der Hauptstadt - oder besser aus Brandenburg!

    Hallo Aus dem Speckgürtel der Hauptstadt - oder besser aus Brandenburg!: Liebe Gleichgesinnten, Vorgestern habe ich meine Bestellung für eine R 1250 GS auf gegeben und gestern die erste Fahrstunde nach über 40 Jahren...
  • BMW org. Windschild Rallye getönt vs. Wunderlich FLOWJET schwarz, was ist besser?

    BMW org. Windschild Rallye getönt vs. Wunderlich FLOWJET schwarz, was ist besser?: Moin Forum. ich habe für meine neue R 1250 GS Style Rallye (2022er Modell) eine gebrauchte Scheibe Wunderlich FLOWJET (einmal angebaut) zur...
  • BMW HP Öleinfüllschraube, hier besseres Werkzeug?

    BMW HP Öleinfüllschraube, hier besseres Werkzeug?: Hallo Forum, mit den BMW Zylinderkopfhauben HP (BMW Referenz : 77122462935) wird ja die Öleinfüllschraube HP (BMW Referenz: 11128405514)...
  • Oben