Besser geplant oder lieber spontan???

Diskutiere Besser geplant oder lieber spontan??? im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Ja, du hast Recht, Chris. Daher: Sorry Crusader, wegen OffTopic. Spontan nach Sardinien ist eher schwierig, kann man aber machen, wenn man das...
GS_Novize

GS_Novize

Dabei seit
10.08.2022
Beiträge
151
Ja, du hast Recht, Chris.
Daher: Sorry Crusader, wegen OffTopic. Spontan nach Sardinien ist eher schwierig, kann man aber machen, wenn man das eher unwahrscheinliche Glück hat, in der Urlaubszeit noch einen freien Platz auf der Fähre zu bekommen.
Wegen der Sprache....nicht alle Sarden, aber mehr als man erahnt, sprechen Deutsch auf unterschiedlichen Levels. Gemischt mit Händen und Füßen klappt die Kommunikation aber sehr gut, wenn man nicht das Glück der Zweisprachigkeit hat.
 
GS_Novize

GS_Novize

Dabei seit
10.08.2022
Beiträge
151
Da hast du Recht. Ich bin noch in zahlreichen anderen Foren, in denen auch darauf Wert gelegt wird, nicht vom Thema abzuschweifen. Hier ist es (vielleicht sogar zurecht) etwas stärker ausgeprägt.
Aber zu deinem Thema, auch, wenn dir bereits geholfen wurde:
Momentan habe ich kein Bike, möchte mir aber wieder eins zulegen, weswegen ich mich hier auch angemeldet habe. Aus meiner aktiven Vergangenheit kann ich dir aber berichten, dass ich/wir es so wie die meisten hier im Thread gehandhabt haben...Start - Ziel festlegen, eventuell noch den einen oder anderen Wegepunkt....und ansonsten treiben lassen...ja, ja, der Weg ist das Ziel... 😉
Das geht aber nur, wenn man nicht auf wichtige Termine angewiesen ist, z. B. Fährverbindungen, weil Ticket schon gebucht (siehe oben).
Da du überwiegend oder gar ausschließlich im deutschsprachigen Raum unterwegs bist, sollte es insbesondere bzgl Übernachtungen keine Probleme geben, wenn du Übernachtungen nicht vorher buchst/planst.
 
hydrantenfritz

hydrantenfritz

Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
18.339
Ort
CH
Modell
R 1100 GS
Da hast du Recht. Ich bin noch in zahlreichen anderen Foren, in denen auch darauf Wert gelegt wird, nicht vom Thema abzuschweifen. Hier ist es (vielleicht sogar zurecht) etwas stärker ausgeprägt.
Aber zu deinem Thema, auch, wenn dir bereits geholfen wurde:
Momentan habe ich kein Bike, möchte mir aber wieder eins zulegen, weswegen ich mich hier auch angemeldet habe. Aus meiner aktiven Vergangenheit kann ich dir aber berichten, dass ich/wir es so wie die meisten hier im Thread gehandhabt haben...Start - Ziel festlegen, eventuell noch den einen oder anderen Wegepunkt....und ansonsten treiben lassen...ja, ja, der Weg ist das Ziel... 😉
Das geht aber nur, wenn man nicht auf wichtige Termine angewiesen ist, z. B. Fährverbindungen, weil Ticket schon gebucht (siehe oben).
Da du überwiegend oder gar ausschließlich im deutschsprachigen Raum unterwegs bist, sollte es insbesondere bzgl Übernachtungen keine Probleme geben, wenn du Übernachtungen nicht vorher buchst/planst.
Ja, und zum Letzten Satz...
Wenn man das einige Male versucht hat, kriegt man einen 6.Sinn, welche "Absteige" und wo man die findet..je nach persönlichen Empfinden....
Mir macht das immer sehr viel Spass, abseits der Route, in einem kleinen "Kaff" eine Familien-Pension zu suchen...was zu trinken...und alles ein wenig zu beobachten.. :)

@crusader ....
Ich weiss das ist jetzt nicht auf Dich bezogen...
Wenn in Frankreich vor so einer Pension ein Boule Platz mit Senioren ist..dann kannst den Schlüssel am Motorrad abziehen...:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
11.742
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Wenn in Frankreich vor so einer Pension ein Boule Platz mit Senioren ist..dann kannst den Schlüssel am Motorrad abziehen...:)
Wieso, klauen die Boule-Rentner das Mopped während Du unter der Dusche stehst ? Neee......Peace !!!!
Du meinst da kann man beruhigt einkehren und sich einquartieren, da wird das Leben gelebt mit allen Genüssen........ICH hab das verstanden..... :essen: :bier: :smilie_tanz:
 
crusader

crusader

Themenstarter
Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
1.232
Ort
Blieskastel
Modell
r 1200 gs 2008
in einem kleinen "Kaff" eine Familien-Pension zu suchen...was zu trinken...und alles ein wenig zu beobachten.. :)
Ich nächtige wenn geplant immer im unteren Preissegment bis max. 50 Euro besser weniger.
Nicht das ich nicht genug Geld habe sondern weil ich ja nur duschen und schlafen will.
Ob das spontan dann auch immer so geht weiß ich nicht aber ich denke da kann es dann auch mal teurer werden.
 
hydrantenfritz

hydrantenfritz

Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
18.339
Ort
CH
Modell
R 1100 GS
Wieso, klauen die Boule-Rentner das Mopped während Du unter der Dusche stehst ? Neee......Peace !!!!
Du meinst da kann man beruhigt einkehren und sich einquartieren, da wird das Leben gelebt mit allen Genüssen........ICH hab das verstanden..... :essen: :bier: :smilie_tanz:
Nochmals ein wenig am eigentlichen Thema vorbei:
Genau so eine Pension hatte ich in Frankreich gefunden...meine GS nahe an einem Stein-Poller geparkt um die Parkplätze zu entlasten..
Beim Umstellen der GS in die Garage hab ich nicht auf den Poller geachtet..klein Fritzchen flach auf der Schnautze...sämtliche Rentner kamen angerannt und haben mir aufgeholfen...
Diesen Abend/Nacht werd ich nicht so schnell vergessen..... :frozen3: mit den Typen....
 
hydrantenfritz

hydrantenfritz

Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
18.339
Ort
CH
Modell
R 1100 GS
Ich nächtige wenn geplant immer im unteren Preissegment bis max. 50 Euro besser weniger.
Nicht das ich nicht genug Geld habe sondern weil ich ja nur duschen und schlafen will.
Ob das spontan dann auch immer so geht weiß ich nicht aber ich denke da kann es dann auch mal teurer werden.
Genau Crusader..
Ich such mir darum solche "Familien-Pensionen" ein wenig abseits der Hauptroute..mehr Spass..günstiger..
 
eMTee

eMTee

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
5.516
Ort
Rhein-Main
Modell
so eines mit 2 Rädern, 3 Buchstaben und 4 Problemen
Diese kleinen Unterkünfte sind meist ganz nett, akzeptieren allerdings oftmals meine World Elite MasterCard nicht. 😫
 
GS_Novize

GS_Novize

Dabei seit
10.08.2022
Beiträge
151
@crusader ....
Ich weiss das ist jetzt nicht auf Dich bezogen...
Wenn in Frankreich vor so einer Pension ein Boule Platz mit Senioren ist..dann kannst den Schlüssel am Motorrad abziehen...:)
Genau das habe ich auf Korsika in der Nähe von Bastia und in vielen anderen kleinen Dörfern erlebt...morgens um halb zwei, weil es da erträglich kühl war. Die Senioren (meistens) waren extrem freundlich und haben uns sogar von ihrem Rotwein abgegeben...🤗 Die Nacht wurde sehr kurz...😜
 
SardGS

SardGS

Dabei seit
14.07.2021
Beiträge
2.004
Ort
Zürich - Orosei - Playa Jaco
Modell
2020 R 1250 GS Full Optional
Ich nächtige wenn geplant immer im unteren Preissegment bis max. 50 Euro besser weniger.
Du überdenkst die ganze Sache.
Geh mal auf die Website von Booking.com und such da mal in hypothetischen Gegenden wo du gerne hinfahren willst und such da nach Unterkünften. Du kannst Da auch nach Kriterien wie Preis/nähe zum gewünschten Ort, Bewertungen, etc filtern.
Dann wirst Du sehen was angeboten wird und was das so kostet.

Kleine Familienpensionen sind (noch) nicht immer auf den Buchungsportalen vertreten,
manchmal latsch ich einfach bei was geeignetem was mir so begegnet rein und frag ob ein Zimmer frei ist.

Als ich im Juli in der Schweiz unterwegs war und Durst hatte stoppte ich in einer Kneipe.
Da wäre ein paar ältere Damen aus dem Dorf und die haben mich zu ihnen an den Tisch eingeladen und mich "ausgefragt". Als ich erzählte das ich in der Gegend übernachten wollte wurde ich mit klasse Tips überschüttet und schwups hatte ich ein vernünftiges Hotel.
Das sind die spannenden Momente bei einem unverplanten Roadtrip, nicht nur Überaschungen bei der Unterkunft, auch Menschlich gibt es oft Überraschungen.

Chris
 
crusader

crusader

Themenstarter
Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
1.232
Ort
Blieskastel
Modell
r 1200 gs 2008
gs.a-tourer

gs.a-tourer

Dabei seit
25.06.2016
Beiträge
1.233
Modell
R 1250 GSA
Hallo Reisegemeinde,
geplante Reise oder spontane Reise
Mich würde interessieren wie ihr das handhabt?
Ich bin ja der Planer schlecht hin, was heist das vorab alle Unterkünfte gebucht sind und die Strecke geplant ist.
Dies lässt mir zu meinem bedauern aber auch keinen großen Spielraum.
Nun würde ich gerne einfach mal drauf los fahren und schauen was passiert.
Nun frage ich mich bekomme ich dann jeden Abend auch eine Unterkunft ohne großen Stress?
Wie macht ihr das?
Und ich will nicht zelten sondern schlafe normalerweise in günstigen Pensionen.
Low Budget sozusagen.
Ich hoffe es beteiligen sich etliche Leute hier damit ich mal einen Überblick bekomme.
Lg Andreas
Also die Strecke, d.h. Pässe, Straßenverlauf und so, würde ich auch immer vorher planen.
Man will doch schließlich Motorrad fahren und die wertvolle Zeit nicht mit Kartenstudieren verbringen.
Aber gut, wer diese Zeit hat, könnte sicherlich auch das als Reizvoll empfinden.
Da ich nie Sternfahrten mache, buche ich meistens immer am gleichen Tag.
Das verschafft mir ein Maximum an Planungsfreiheit, kann aber im Zweifel schon mal richtig ins Geld gehen.
Ich selbst plane gerne mehrere Varianten einer Tour, bereite mir aber meistens nur ein Roadbook vor.
Dann kann man immer noch nach Lust und Laune etwas verlängern, oder Abkürzen, ohne auf reizvolle Gegenden verzichten zu müssen.
Wie auch immer, Jeder muß da seinen eigenen Weg finden.
Aber warum versuchst Du es nicht einfach mal und buchst Deine Unterkünfte unterwegs?
Wer ein Smartphone hat, der wird immer fündig (Booking.com, o. Ä.)
Und eine Pause macht jeder mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Besser geplant oder lieber spontan???

Besser geplant oder lieber spontan??? - Ähnliche Themen

  • Suche Suche Motorrad-Altreifen 18-19 Zoll, mind. 180, besser 200mm breit

    Suche Motorrad-Altreifen 18-19 Zoll, mind. 180, besser 200mm breit: Moin, für ein Bastelprojekt suche ich einen abgefahrenen 18 oder 19 Zoll (Hinter)Reifen, mind. 180-200mm breit. Mit etwas Restprofil, auch als...
  • Blinkerschalter-Umbau für bessere Erreichbarkeit des Schalters - R1250GS Adventure

    Blinkerschalter-Umbau für bessere Erreichbarkeit des Schalters - R1250GS Adventure: Hallo zuammen, hat eigentlich schon mal jemand versucht, den m.E. unglücklichen Blinkerschalter zu modifizieren? Die Sache mit dem Rückbau der...
  • Hallo Aus dem Speckgürtel der Hauptstadt - oder besser aus Brandenburg!

    Hallo Aus dem Speckgürtel der Hauptstadt - oder besser aus Brandenburg!: Liebe Gleichgesinnten, Vorgestern habe ich meine Bestellung für eine R 1250 GS auf gegeben und gestern die erste Fahrstunde nach über 40 Jahren...
  • BMW org. Windschild Rallye getönt vs. Wunderlich FLOWJET schwarz, was ist besser?

    BMW org. Windschild Rallye getönt vs. Wunderlich FLOWJET schwarz, was ist besser?: Moin Forum. ich habe für meine neue R 1250 GS Style Rallye (2022er Modell) eine gebrauchte Scheibe Wunderlich FLOWJET (einmal angebaut) zur...
  • BMW HP Öleinfüllschraube, hier besseres Werkzeug?

    BMW HP Öleinfüllschraube, hier besseres Werkzeug?: Hallo Forum, mit den BMW Zylinderkopfhauben HP (BMW Referenz : 77122462935) wird ja die Öleinfüllschraube HP (BMW Referenz: 11128405514)...
  • BMW HP Öleinfüllschraube, hier besseres Werkzeug? - Ähnliche Themen

  • Suche Suche Motorrad-Altreifen 18-19 Zoll, mind. 180, besser 200mm breit

    Suche Motorrad-Altreifen 18-19 Zoll, mind. 180, besser 200mm breit: Moin, für ein Bastelprojekt suche ich einen abgefahrenen 18 oder 19 Zoll (Hinter)Reifen, mind. 180-200mm breit. Mit etwas Restprofil, auch als...
  • Blinkerschalter-Umbau für bessere Erreichbarkeit des Schalters - R1250GS Adventure

    Blinkerschalter-Umbau für bessere Erreichbarkeit des Schalters - R1250GS Adventure: Hallo zuammen, hat eigentlich schon mal jemand versucht, den m.E. unglücklichen Blinkerschalter zu modifizieren? Die Sache mit dem Rückbau der...
  • Hallo Aus dem Speckgürtel der Hauptstadt - oder besser aus Brandenburg!

    Hallo Aus dem Speckgürtel der Hauptstadt - oder besser aus Brandenburg!: Liebe Gleichgesinnten, Vorgestern habe ich meine Bestellung für eine R 1250 GS auf gegeben und gestern die erste Fahrstunde nach über 40 Jahren...
  • BMW org. Windschild Rallye getönt vs. Wunderlich FLOWJET schwarz, was ist besser?

    BMW org. Windschild Rallye getönt vs. Wunderlich FLOWJET schwarz, was ist besser?: Moin Forum. ich habe für meine neue R 1250 GS Style Rallye (2022er Modell) eine gebrauchte Scheibe Wunderlich FLOWJET (einmal angebaut) zur...
  • BMW HP Öleinfüllschraube, hier besseres Werkzeug?

    BMW HP Öleinfüllschraube, hier besseres Werkzeug?: Hallo Forum, mit den BMW Zylinderkopfhauben HP (BMW Referenz : 77122462935) wird ja die Öleinfüllschraube HP (BMW Referenz: 11128405514)...
  • Oben