Dichtungen Bremskolben vorne

Diskutiere Dichtungen Bremskolben vorne im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Hab ein Problem mit dem Bremshebel-Mikroschalter. Immer wieder läuft die BKV-Pumpe an und die Beläge legen sich dann minimal an die...
hdo

hdo

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
1.126
Modell
R1200 GS, K25, Modelljahr 2006
Hallo

Hab ein Problem mit dem Bremshebel-Mikroschalter.
Immer wieder läuft die BKV-Pumpe an und die Beläge legen sich dann minimal an die Scheiben.

Bis ich geschnallt habe was Sache ist, waren schon Anlassfarben an den vorderen Scheiben.

Habe das Gefühl, dass jetzt die Bremskllben nicht mehr so gut in den Dichtungen laufen.
Diese müssten u.U. getauscht werden.
Nun habe ich den Preis für den Dichtungssatz gesehen, bei dem auch gleich die Kolben enthalten sind 😳

Gäbe es die Dichtungen auch irgendwo einzeln für die K25 (ohne Kolben)?
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
6.126
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21, G 650 XC ABS 07
Schreib dich bitte einmal deine Maschine in dein Profil, denn so muss man immer in die Glaskugel schauen.

Reinige doch erst einmal alles und dann schau was passiert.

Sonst hilft dir auch Thomas von Webshop MCET
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: hdo
hdo

hdo

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
1.126
Modell
R1200 GS, K25, Modelljahr 2006
K25, Modelljahr 2006
 
hdo

hdo

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
1.126
Modell
R1200 GS, K25, Modelljahr 2006
Mal ganz allgemein gefragt:

Halten die Dichtungen von den Bremskolben Temperaturen bis zum Siedepunkt der Bremsflüssigkeit (<170°C) kurzfristig aus?
 
Thomas211

Thomas211

Dabei seit
17.07.2022
Beiträge
41
Die halten noch mehr aus
 
hdo

hdo

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
1.126
Modell
R1200 GS, K25, Modelljahr 2006
Die halten noch mehr aus
Alles andere wäre eigentlich auch komisch.
Dann lass ich die erst mal drin- die scheinen auch i.O..
Hoffe das Problem löst sich mit neuem Mikroschalter in Wohlgefallen auf.

Gestern gingen noch mit dem alten Mikroschalter die Beläge wieder etwas an die Scheiben.
Nach Zündung aus und wieder ein war dann wieder alles in Ordnung 🤔
 
Thomas211

Thomas211

Dabei seit
17.07.2022
Beiträge
41
Bau mal die Bremsbeläge aus und schau ob die kanten Bröseln
 
hdo

hdo

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
1.126
Modell
R1200 GS, K25, Modelljahr 2006
Dann mit Diamantabzieher Fase dran schleifen, oder?
Die TRW-Beläge hatte Fasen dran, als ich sie letztes Jahr vor 45Tkm mit neuen Scheiben montiert habe.

Jetzt kamen neue original BMW-Beläge drauf.
Bei der Montage der Beläge vor 1 Woche waren die Bremskolben noch top in Schuß.
 
B

Bumma

Dabei seit
25.06.2019
Beiträge
366
Ort
Berlin
Modell
1150 GSA 2002
Reinige doch erst einmal alles und dann schau was passiert
Denke damit wird sich das legen.

Hatte bei meiner mit 100tkm schleife Bremskolben festgestellt. Ausgebaut und gereinigt, nach 50 km scharf bremsen hat sich das gelegt. Bei der 1150er kostet der Satz recht viel, wenn man beim Kolbenausbau vorsichtig ist braucht’s den mMn nicht.

Achtung: Die Laufflächen sind schnell beschädigt, selbst erfahren:)
 
Thomas211

Thomas211

Dabei seit
17.07.2022
Beiträge
41
Mach mal Bilder von den gereinigten Belägen
 
hdo

hdo

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
1.126
Modell
R1200 GS, K25, Modelljahr 2006
dranlutschen geht schneller
oder eine Feile / Schleifpapier
Ja, „Abzieher“ wäre wohl mühsam 😬
Falsch ausgedrückt: Ist eine diamantierte Schleifplatte, 210x70mm, 140er-Körnung.
 
hdo

hdo

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
1.126
Modell
R1200 GS, K25, Modelljahr 2006
Werde dann noch die Scheiben etwas abschleifen, die Bremskolben reinigen und deren Seitenfläche vor dem zurückdrücken mit ATE-Fett benetzen.
Dann noch Bremsflüssigkeit neu (alle 9 Kreise).

Dann schauen wir mal… 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
hdo

hdo

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
1.126
Modell
R1200 GS, K25, Modelljahr 2006
Auflösung:

Auweia- hatte die Federbleche aus dem Befestigungssatz falsch herum eingesetzt.
Nach dem reinigen war der Pfeil wieder zu erkennen und es fiel mir wie Schuppen von den Augen!
so viel Arbeit wegen so einem blöden Fehler…

Es darf gelacht und gescholten werden 😳
 
Thema:

Dichtungen Bremskolben vorne

Dichtungen Bremskolben vorne - Ähnliche Themen

  • Kann ich für die je 3 Schrauben pro Ventildeckel bei R 12xx LC GS auch die einzeln zu bekommenden Dichtungen der älteren Luftis verwenden?

    Kann ich für die je 3 Schrauben pro Ventildeckel bei R 12xx LC GS auch die einzeln zu bekommenden Dichtungen der älteren Luftis verwenden?: Hallo zusammen, laut meinem Freundlichen gibt es "angeblich" bei den R 12xx LC Modellen nur die Schrauben komplett a 14,xx Euro/ Schraube. Bei...
  • Erledigt für eine Ideal Standard Armatur Überwurfmutter/Dichtung + Handbrause

    für eine Ideal Standard Armatur Überwurfmutter/Dichtung + Handbrause: gerne auch gebraucht (aber OK) ich editier mal. am besten von einer Schrottarmatur und umsonst! Alle anderen Bezugsquellen sind mir bekannt! ;-)
  • Dichtung für 50er Jahre Boschkühlschrank

    Dichtung für 50er Jahre Boschkühlschrank: Wo bekomme ich so etwas her? Für gelegentliche Nutzung soll er halt herhalten. Sieht urgut aus das Teil. Nur die Dichtung ist halt hin. Es...
  • Biete R 1200 GS LC 10 Stück Dichtung für Ölablassschraube (Motorölwechsel) 20x24 Alu

    10 Stück Dichtung für Ölablassschraube (Motorölwechsel) 20x24 Alu: Hi, ich hab mir 100 solche Dichtungsringe 20x24x1,5mm (DIN 7603) in Amazonien bestellt und gebe davon 90 Stück jeweils im 10er-Päckchen ab: Du...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) GS1200R, K25 08, Teile zum Getriebeüberholen

    GS1200R, K25 08, Teile zum Getriebeüberholen: Hallo zusammen, ich biete hier einen beim BMW-Freundlichen für 369,08.-€ gekauften Überholsatz für das Getriebe der GS1200R, K25 2008, ( evtl auch...
  • GS1200R, K25 08, Teile zum Getriebeüberholen - Ähnliche Themen

  • Kann ich für die je 3 Schrauben pro Ventildeckel bei R 12xx LC GS auch die einzeln zu bekommenden Dichtungen der älteren Luftis verwenden?

    Kann ich für die je 3 Schrauben pro Ventildeckel bei R 12xx LC GS auch die einzeln zu bekommenden Dichtungen der älteren Luftis verwenden?: Hallo zusammen, laut meinem Freundlichen gibt es "angeblich" bei den R 12xx LC Modellen nur die Schrauben komplett a 14,xx Euro/ Schraube. Bei...
  • Erledigt für eine Ideal Standard Armatur Überwurfmutter/Dichtung + Handbrause

    für eine Ideal Standard Armatur Überwurfmutter/Dichtung + Handbrause: gerne auch gebraucht (aber OK) ich editier mal. am besten von einer Schrottarmatur und umsonst! Alle anderen Bezugsquellen sind mir bekannt! ;-)
  • Dichtung für 50er Jahre Boschkühlschrank

    Dichtung für 50er Jahre Boschkühlschrank: Wo bekomme ich so etwas her? Für gelegentliche Nutzung soll er halt herhalten. Sieht urgut aus das Teil. Nur die Dichtung ist halt hin. Es...
  • Biete R 1200 GS LC 10 Stück Dichtung für Ölablassschraube (Motorölwechsel) 20x24 Alu

    10 Stück Dichtung für Ölablassschraube (Motorölwechsel) 20x24 Alu: Hi, ich hab mir 100 solche Dichtungsringe 20x24x1,5mm (DIN 7603) in Amazonien bestellt und gebe davon 90 Stück jeweils im 10er-Päckchen ab: Du...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) GS1200R, K25 08, Teile zum Getriebeüberholen

    GS1200R, K25 08, Teile zum Getriebeüberholen: Hallo zusammen, ich biete hier einen beim BMW-Freundlichen für 369,08.-€ gekauften Überholsatz für das Getriebe der GS1200R, K25 2008, ( evtl auch...
  • Oben