Fahrverhalten R1200GS LC Modell 2017

Diskutiere Fahrverhalten R1200GS LC Modell 2017 im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hab heute meine EK machen lassen. Leider konnte ich keine 2017er fahren da alle verkauft waren.Ein Käufer hat seine neue abgeholt und meinte sie...
moldo29

moldo29

Dabei seit
19.08.2012
Beiträge
1.685
Ort
Fränkische Schweiz (am Fuße des Ellerberg)
Modell
BMW R1200R / KTM 790 Duke / Honda Silverwing 750
Hab heute meine EK machen lassen. Leider konnte ich keine 2017er fahren da alle verkauft waren.Ein Käufer hat seine neue abgeholt und meinte sie lässt sich besser schalten. Er hat eine 2016 in Zahlung gegeben. Aber ich geb da nicht viel drauf bis ich wirklich eine gefahren bin. Was ich sagen kann, sie hat ein anderes Display. Man muss zwar genau hinschauen, aber es ist anders. An den Gabelholmen sind die komischen Reflektoren. Gewöhnungsbedürftig.
Er hatte auch eine TB Adventure dort. Schaut auch gut aus.

Sorry das ich nicht mehr berichten kann. Wäre gerne gefahren. Aber wie gesagt. Er hat den geplanten Vorführer auch direkt an den Mann gebracht und erst gar nicht zugelassen.

Gruß Mike
 
Zuletzt bearbeitet:
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
2.086
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC
Das Schaltverhalten ist schon seit 2013 AUCH vom Öl und Ölstand abhängig. Daher bin ich ggb solch subjektiven Erfahrungen etwas vorsichtig, bis ich die Erfahrung selber gemacht habe.
...genau, man merkt schon allein den Unterschied wenn das Öl noch kalt ist, da geht der erste Gang absolut leise bei meiner rein...
 
Rudi-Bth

Rudi-Bth

Dabei seit
14.10.2007
Beiträge
180
Ort
Bayreuth
Modell
R 1200 GS Triple Black
Die Getriebeprobleme die einige haben, sind nicht das der erste Gang Klack oder Klonk macht, das machen andere Motorräder auch.
Aber wenn man die Geräusche auch im 2. und 3. Gang so heftig hat, das sich die Sozia schon wundert, und sagt, da stimmt was nicht.
Das ist auch kein Einzelfall, habe mehrere Motorräder gefahren, bei manchen Probleme, bei manchen nicht.
Deshalb hoffe ich, das bei Modell 2017 eine Verbesserung zu spüren ist. Werde es demnächst ausprobieren und berichten.
 
atgmax

atgmax

X-Moderator
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
3.534
Ort
Südpfalz
Modell
R1200GS LC 13/15/16
Tacho und Drehzahlmesser haben lediglich einen 1mm breiten blauen Ring zusätzlich. Sonst ist alles gleich. Kaum zu glauben, dass wegen dem kleinen Streifen alle denken, dass das ein neues Cockpit ist :D
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Aber wenn man die Geräusche auch im 2. und 3. Gang so heftig hat, das sich die Sozia schon wundert, und sagt, da stimmt was nicht.
Ich habe keine Sozia, die sich mit Motorrädern so gut auskennt, dass die das beurteilen könnte.... Und wenn, dann fahre trotzdem immer noch ich, sonst wäre sie nicht meine Sozia...
 
SU26

SU26

Dabei seit
10.09.2013
Beiträge
1.930
Ort
Oberbayern, Inn-Salzach, an der Grenze zu AUSTRIA
Modell
R1250GS HP´19
Jetzt hab ich mir alle 5 Seiten durchgelesen.
Hat jetzt endlich einer was handfestes zu Schreiben? Ist wer hier im Forum, der die 2017er schon gefahren ist?
Wie zwischendurch erwähnt, der Gerüchte-Fred war schon vor den Werksferien durch.
Grüße
Uli
 
B

Bikerider

Themenstarter
Dabei seit
07.07.2014
Beiträge
141
Modell
R1200GS
Meine Rede!
 
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.237
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Was soll sich geändert haben, es wurde nichts am Fahrwerk geändert, es wurde auf Euro4 umgestellt, etwas Optik am Tacho und ein Ruckdämpfer, diesen hatte die GSA schon vorher also was soll anders sein?
 
B

Bikerider

Themenstarter
Dabei seit
07.07.2014
Beiträge
141
Modell
R1200GS
Das Getriebe
 
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.237
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Ja die Schaltwalze und Lager und eben Ruckdämpfer, was soll man da merken? Meine lässt sich einwandfrei schalten, besser geht's nicht.
 
B

Bikerider

Themenstarter
Dabei seit
07.07.2014
Beiträge
141
Modell
R1200GS
Glück gehabt. Es gibt aber Leidensgenossen mit anderen Erfahrungen 😩
 
Rudi-Bth

Rudi-Bth

Dabei seit
14.10.2007
Beiträge
180
Ort
Bayreuth
Modell
R 1200 GS Triple Black
Ich habe keine Sozia, die sich mit Motorrädern so gut auskennt, dass die das beurteilen könnte.... Und wenn, dann fahre trotzdem immer noch ich, sonst wäre sie nicht meine Sozia...
Schön für dich, das dein Getriebe Okay ist, viele meinen aber das ist normal bei BMW das es beim schalten kracht.
Ich fahre auch selbst, und lasse mir auch nicht rein reden, wollte auch nur damit sagen, das die Geräusche schon heftig waren.
Deshalb habe ich verkauft, und werde vielleicht Modell 2017 kaufen, oder behalte meine 1200 GS TB K25
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
6.074
Ort
Schland
Aus dem Konfigurator ist die TB jedenfalls raus.
Nur noch blau, weiß und rot.
 
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.237
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Nein ist noch da, oben unter Model wechseln, dann kommt die Auswahl und dort die TB
 
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
2.034
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200GS LC 2018
Schön für dich, das dein Getriebe Okay ist, viele meinen aber das ist normal bei BMW das es beim schalten kracht.
Ich fahre auch selbst, und lasse mir auch nicht rein reden, wollte auch nur damit sagen, das die Geräusche schon heftig waren.
Deshalb habe ich verkauft, und werde vielleicht Modell 2017 kaufen, oder behalte meine 1200 GS TB K25
Kann ich nachvollziehen,habe es ähnlich gemacht,die LC verkauft und übergangsweise eine neuwertige R1200R TÜ gekauft,diese Woche wird der wandel gegen eine 2010er GS vollzogen...eventuell kaufe ich wieder eine LC wenn das Getriebe ausgereift ist.
 
Mechu10

Mechu10

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
85
Ort
Schweiz
Modell
BMW R 1200 GS LC 2014
Kann ich nachvollziehen,habe es ähnlich gemacht,die LC verkauft und übergangsweise eine neuwertige R1200R TÜ gekauft,diese Woche wird der wandel gegen eine 2010er GS vollzogen...eventuell kaufe ich wieder eine LC wenn das Getriebe ausgereift ist.
Besser ab 2011 kaufen. Da waren die besseren (weiss-White Power-statt hellgrau) Federn verbaut.
 
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.237
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Also ich kann da nichts finden, unter Betriebsanleitung ist die Aktuellste 8/15 nicht 16?
 
Thema:

Fahrverhalten R1200GS LC Modell 2017

Fahrverhalten R1200GS LC Modell 2017 - Ähnliche Themen

  • Reifenabrieb und Fahrverhalten

    Reifenabrieb und Fahrverhalten: Ich mach mal einen neuen Strang auf, damit nicht andere Themen weiter zugemüllt werden. Den Beitrag aus dem Conti Road Attack 3-Strang stelle ich...
  • Heidenau K60 Scout M+S

    Heidenau K60 Scout M+S: Hallo zusammen, ich habe gerade nach viel Lob für den Reifen von Metzeler Tourance auf Heidenau K60 gewechselt. Abgesehen von der...
  • Benzingeplauder. Fahrverhalten auf der Straße.

    Benzingeplauder. Fahrverhalten auf der Straße.: Leute ich muss mal quatschen, bin gerade auf der Route des Grandes Alpes unterwegs. Ein Traum. Wunderschön. Ich bin in den 30igern und hab...
  • Instabiles Fahrverhalten

    Instabiles Fahrverhalten: Hallo zusammen, ich habe mir auch die 1250´er HP gegönnt und nun ca. 600 km gefahren. Ich finde im Gegensatz zur 1200´er merkt man das Mehr an...
  • Fahrverhalten im Grenzbereich

    Fahrverhalten im Grenzbereich: Hallo zusammen, bin neu hier, nachdem ich mir mal wieder 'ne GS in die Garage gestellt hab (nach 30 Monaten XR). Fahre seit 20 Jahren (mit Pausen...
  • Fahrverhalten im Grenzbereich - Ähnliche Themen

  • Reifenabrieb und Fahrverhalten

    Reifenabrieb und Fahrverhalten: Ich mach mal einen neuen Strang auf, damit nicht andere Themen weiter zugemüllt werden. Den Beitrag aus dem Conti Road Attack 3-Strang stelle ich...
  • Heidenau K60 Scout M+S

    Heidenau K60 Scout M+S: Hallo zusammen, ich habe gerade nach viel Lob für den Reifen von Metzeler Tourance auf Heidenau K60 gewechselt. Abgesehen von der...
  • Benzingeplauder. Fahrverhalten auf der Straße.

    Benzingeplauder. Fahrverhalten auf der Straße.: Leute ich muss mal quatschen, bin gerade auf der Route des Grandes Alpes unterwegs. Ein Traum. Wunderschön. Ich bin in den 30igern und hab...
  • Instabiles Fahrverhalten

    Instabiles Fahrverhalten: Hallo zusammen, ich habe mir auch die 1250´er HP gegönnt und nun ca. 600 km gefahren. Ich finde im Gegensatz zur 1200´er merkt man das Mehr an...
  • Fahrverhalten im Grenzbereich

    Fahrverhalten im Grenzbereich: Hallo zusammen, bin neu hier, nachdem ich mir mal wieder 'ne GS in die Garage gestellt hab (nach 30 Monaten XR). Fahre seit 20 Jahren (mit Pausen...
  • Oben