Frage an Friaulkenner

Diskutiere Frage an Friaulkenner im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Kann mir jemand sagen, ob diese Strecke legal und mit Gepäck fahrbar ist...
Milka

Milka

Dabei seit
13.08.2007
Beiträge
3.116
Ort
Kurz vor Dänemark
Modell
Tenere 700 Rally und ne XChallenge
Kein Problem, ich bin die Forcella Larvadet 2008 und 2009 mit Sozia gefahren, in den Jahren gab es eine Umleitung da am Ende bei der Brücke ein Abhang runtergekommen ist, die Umleitung durch den Wald war aber für meinen Geschmack auch viel Interresanter:D;)

Gruß Ralf:)
 
Dikki

Dikki

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
472
Ort
Krefeld
Modell
X-Challenge / Husky701 / Husky450 / KTM 390 ADV
.....gab es eine Umleitung da am Ende bei der Brücke ein Abhang runtergekommen ist, die Umleitung durch den Wald war aber für meinen Geschmack auch viel Interresanter:D;)

Gruß Ralf:)
Wenn alles klappt haben wir da schon eine kleine Allroadrallye hinter uns,
GR, BG, MK, AL, MNE, HR, SI da kann uns das dann auch nicht mehr schocken:D,
sofern wir überhaupt soweit kommen.:rolleyes:
 
L

Larry Mullen

Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
46
Ort
Menden (Sauerland)
Modell
R 1150 GS Adventure (Bj. 2005)
Hi.
war Ende Juni dort unterwegs. Mit meiner 1150 GS Adv ging es - allerdings ohne Gepäck und Solo. Mit Koffern und Gepäck würde ichdas nicht machen - da kommst Du dann irgendwann an die Grenzen der "Fahrphysik".
Sozia sollte aber gehen - wenn Erfahrung bei BEIDEN vorliegt.
Generell aber sicher anspruchsvoll - ist jedoch rein subjektiv, da vom Können abhängig.
Mein Können stufe ich mal auf 6-7 ein (10 Virtuose, 1 Stützräder), und hatte eigentlich kein grosses Problem.
Der "alpenrouten"-link sagt eigentlich alles.
Aber wie immer auf diesen Nebenstrecken: die Trasse kann sich täglich ändern. Wenn was passiert oder Panne, wird es mitunter sehr brenzlig !!!

Larry
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
34.401
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Aber wie immer auf diesen Nebenstrecken: die Trasse kann sich täglich ändern. Wenn was passiert oder Panne, wird es mitunter sehr brenzlig !!!
dann mußt auf den nächsten Schwung GS-Fahrer warten, die dir helfen. Das dauert erfahrungsgemäß nicht lang :D
 
huub

huub

Dabei seit
06.03.2006
Beiträge
1.455
Ort
Egg beim Maibam
Modell
HAPEEZWOA, HPN R80G/S,Husqvarna FE501, , R100GS PD, R80G/S
Dikki

Dikki

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
472
Ort
Krefeld
Modell
X-Challenge / Husky701 / Husky450 / KTM 390 ADV
Hi.
war Ende Juni dort unterwegs. Mit meiner 1150 GS Adv ging es - allerdings ohne Gepäck und Solo. Mit Koffern und Gepäck würde ichdas nicht machen - da kommst Du dann irgendwann an die Grenzen der "Fahrphysik".
Sozia sollte aber gehen - wenn Erfahrung bei BEIDEN vorliegt.
Generell aber sicher anspruchsvoll - ist jedoch rein subjektiv, da vom Können abhängig.
Mein Können stufe ich mal auf 6-7 ein (10 Virtuose, 1 Stützräder), und hatte eigentlich kein grosses Problem.
Der "alpenrouten"-link sagt eigentlich alles.
Aber wie immer auf diesen Nebenstrecken: die Trasse kann sich täglich ändern. Wenn was passiert oder Panne, wird es mitunter sehr brenzlig !!!

Larry
Servus Dikki, kein Problem, du kannst da auch noch nen Anhänger mitnehmen.;)
Wann bist denn da? Evtl. sind wir auch gerade da unterwegs.
Gruß huub
Danke für eure Einschätzungen

@ Huub,

dass wird so um den 2 oder 3. August sein. Ist auf der Rückfahrt von unser Trans-Balkantour angedacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

billa

Dabei seit
18.09.2006
Beiträge
280
Ort
Bad Boll
Modell
GS 1100/GS1200
Hallo Dikki,

kein Problem bin ich erst vor 1 Woche gefahren.:D

Was aber noch viel interressanter ist die Strecke "Strada del Monte Pura".
Geht am Stausee über die Staumauer und dann durch einen Felstunnel.:D
 
L

Larry Mullen

Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
46
Ort
Menden (Sauerland)
Modell
R 1150 GS Adventure (Bj. 2005)
Hallo Dikki,

kein Problem bin ich erst vor 1 Woche gefahren.:D

Was aber noch viel interressanter ist die Strecke "Strada del Monte Pura".
Geht am Stausee über die Staumauer und dann durch einen Felstunnel.:D
Hi Dikki,

da kann ich Billa nur recht geben. Ich bin erstmal die "via sauris" nach dem Stausee runter (viele Tunnel, mal in einem der Tunnel an den quergeschlagenen Wartungsschächten halten und 'reinlaufen - schöne Ausblicke in die Schlucht) und dann unten in Ampezzo rechts, dann wieder nach ca. 1 km rechts auf den Passo Pura. Oben gibt es 'ne Almhütte. Danach ruhig nochmal die via sauris. Ich fand's geil.....


Larry
 
ADVErich

ADVErich

Dabei seit
25.06.2010
Beiträge
105
Ort
Landskron
Modell
R1200GS ADV
Sauris

Hi Miteinander,

die Strecke ist normalerweise super befahrbar (wir hatten im Juni aber auch schon Schnee und da ging nichts mehr...), und das wichtigste dabei: in Sauris auf eine Schinkenjause - der beste Schinken den es gibt! Ich fahr dieses Wochenende nach Sauris........

LG, Erich
 
Thema:

Frage an Friaulkenner

Frage an Friaulkenner - Ähnliche Themen

  • Fragen zur Neuanschaffung: Gepäckbrücke, Schild, Unterfahrschutz Bereifung ua.

    Fragen zur Neuanschaffung: Gepäckbrücke, Schild, Unterfahrschutz Bereifung ua.: Hallo zusammen, bin gerade dabei mir eine neue GS zuzsammenzustellen. Es soll im neuen GS Trophy Design sein, allerdings mit normaler Sitzbank...
  • Frage Metzeler Tourance Next 2

    Frage Metzeler Tourance Next 2: Bin ja vom Meridian extrem begeistert und wollte nix anderes mehr fahren, bis ich Berichte vom Next 2 gelesen habe. Also bin ich neugierig...
  • Frage an die Erfahrenen Dunlop Meridianer.

    Frage an die Erfahrenen Dunlop Meridianer.: Hallo, ich hab mal ne Frage an die Erfahrenen Reifen tester. Kann mir jemand sagen, ob es noch andere Reifen gibt, die dieses Stabile fahrgefühl...
  • Frage zu Insta360 Go2

    Frage zu Insta360 Go2: Hallo zusammen, ich würde habe die o.a. Kamera und will Sie auf einer Urlaubsrteise nutzen ... Frage an die Nutzer: Ist es möglich, die...
  • Frage an Profis für Mopedverkauf

    Frage an Profis für Mopedverkauf: Hallo Zusammen, ich möchte die Can Am von meinem Bruder verkaufen. Die Frage an die Profis, da ich seit 30 Jahren kein Moped verkauft habe, wie...
  • Frage an Profis für Mopedverkauf - Ähnliche Themen

  • Fragen zur Neuanschaffung: Gepäckbrücke, Schild, Unterfahrschutz Bereifung ua.

    Fragen zur Neuanschaffung: Gepäckbrücke, Schild, Unterfahrschutz Bereifung ua.: Hallo zusammen, bin gerade dabei mir eine neue GS zuzsammenzustellen. Es soll im neuen GS Trophy Design sein, allerdings mit normaler Sitzbank...
  • Frage Metzeler Tourance Next 2

    Frage Metzeler Tourance Next 2: Bin ja vom Meridian extrem begeistert und wollte nix anderes mehr fahren, bis ich Berichte vom Next 2 gelesen habe. Also bin ich neugierig...
  • Frage an die Erfahrenen Dunlop Meridianer.

    Frage an die Erfahrenen Dunlop Meridianer.: Hallo, ich hab mal ne Frage an die Erfahrenen Reifen tester. Kann mir jemand sagen, ob es noch andere Reifen gibt, die dieses Stabile fahrgefühl...
  • Frage zu Insta360 Go2

    Frage zu Insta360 Go2: Hallo zusammen, ich würde habe die o.a. Kamera und will Sie auf einer Urlaubsrteise nutzen ... Frage an die Nutzer: Ist es möglich, die...
  • Frage an Profis für Mopedverkauf

    Frage an Profis für Mopedverkauf: Hallo Zusammen, ich möchte die Can Am von meinem Bruder verkaufen. Die Frage an die Profis, da ich seit 30 Jahren kein Moped verkauft habe, wie...
  • Oben