Hilfe und Rat Vergaser-Synchronisation R80 GS

Diskutiere Hilfe und Rat Vergaser-Synchronisation R80 GS im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo liebe Forum-Mitglieder, seit kurzer Zeit bin ich Besitzer einer R80GS PD aus dem Bj. 93. In den letzten Wochen habe ich die Maschine fit...
P

Paddy97

Themenstarter
Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
2
Hallo liebe Forum-Mitglieder,

seit kurzer Zeit bin ich Besitzer einer R80GS PD aus dem Bj. 93. In den letzten Wochen habe ich die Maschine fit gemacht, sprich alle Flüssigkeiten gewechselt, neue Reifen drauf, Vergaser komplett zerlegt und im Ultraschall gereinigt usw.
Nun stehe ich vor der Herausforderung der Vergaser-Synchronisation. In vielen Forums-Beitragen wird das Thema mit Uhren und Schlauchwaage hin und her diskutiert. Vor kurzem habe ich mir dann gebrauchte, voll funktionsfähige Boehm Synchrouhren zugelegt. Der Versuch das Standgas zu synchronisieren hat grundsätzlich gut funktioniert, allerdings war ich bei der Einstellung der Gaszüge nicht wirklich erfolgreich. Hier habe ich in einem Forumsbeitrag gelesen, dass Synchro-Uhren nichts bringen, man bräuchte doch eher eine Schlauchwaage. Könnt ihr mir hierzu einen Rat geben, welches "Gerät" nun die bessere Variante ist oder ob vielleicht jemand im Raum Schweinfurt, der mich bei dieser Tätigkeit unterstützen könnte, da ich das auch das erste Mal mache.

Danke euch schonmal für die Rückmeldung.
 
hydrantenfritz

hydrantenfritz

Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
7.178
Ort
CH
Modell
R 1100 GS
Kannst Du näher erläutern wo das Problem bei der Gaszugeinstellung liegt? ( das Ablesen an den Uhren? oder an den Gaszügen selbst?)

Ein sehr gutes Forum für 2V Boxer.. :lcheln:

2-ventiler.de

PS: den Twin Max verwende ich auch für meine 1100 GS
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: G-B
P

Paddy97

Themenstarter
Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
2
Danke euch schonmal für die Rückmeldung. Ich würde sagen ich kann an den Boehm Uhren nicht wirklich einen Unterschied feststellen, wenn ich die Spannung der Gaszüge verändere. Nach den Recherchen habe ich gelesen, dass mir ein frühzeitiges Öffnen einer Drosselklappe bei den Uhren angezeigt wird, indem der Zeiger bei der früher öffnenden Drosselklappe schneller abfällt beim Gasgeben. Jedoch kann ich da schon mehrere Umdrehungen drehen und habe nicht wirklich einen merklichen Unterschied an den Uhren. Die Züge scheinen mir noch die ersten an der GS zu sein, vielleicht liegt ja hier der Fehler.
Wäre eurer Meinung nach Ratsam einen anderen Synchrontester zu verwenden ? Also dann nach eurem Rat den Twinmax?
Viele empfehlen ja auch die selbstgebaute Schlauchwaage.
Danke schonmal für euren Rat
 
hydrantenfritz

hydrantenfritz

Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
7.178
Ort
CH
Modell
R 1100 GS
Hmmm..Ich bin mit Twin Max sehr zufrieden ( Differenz Messung) verstellbare Empfindlichkeit..

Banale Frage:
Leerlaufeinstellung mit Drosselklappen Anschlag und Umluftschraube ( beide Gaszüge genügend Spiel)? und geschlossenem Gasgriff..

Um die Gaszüge zu "Synchronisieren" musst Du natürlich den Gasgriff betätigen...das Ziel ist ja das beide Drosselklappen gleichzeitig (Synchron) öffnen ) beim Gasgeben ( nicht beim geschlossenen Gasgriff)...mit ein wenig Erfahrung ist das auch mit den Uhren möglich..(die Zeiger "zappeln halt ein wenig)...Haben die Böhm Uhren eine verstellbare Dämpfung..?
 
Zuletzt bearbeitet:
emmez

emmez

Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
312
Ort
Mönchengladbach
Modell
BMW R 1200 GS LC 2014
Ich hab an meiner 1100er damals meine Synchronisation mit zwei analogen Uhren gemacht, der Twinmax ist glaub ich mit Digitalanzeige, muss aber keinen besonderen Unterschied machen. Das Feineinstellen hab ich dann mit einer selbstgebauten Schlauchwaage, eigentlich ein U-Rohr, gemacht.
Das habe ich wohl mit Öl gefüllt, Wasser wollte ich nicht im Motor haben, ob Striche drauf sind oder nicht, egal, nachher müssen die Stände gleich hoch sein (Im Idealfall).
Damit kann man ganz fein, bis in die Millibar die Vergaser/Drosselklappen aufeinanger abstimmen.
Immerhin sind hier ein Zentimeter Unterschied ein Druckunterschied von 0,1 Millibar (?)
Dazu muss es vorher aber stimmen (gleicher Unterdruck auf beiden wasauchimmer, Spiel in den Zügen, kein Zug drauf, usw)
Sieh mal unter Powerboxer nach, die Seite von Gerd
 
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
2.034
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200GS LC 2018
Der Twinmax hat keine Digitalanzeige,es ist eine analoge,mit Drehspuleninstrument,funktioniert aber einwandfrei,reagiert sehr feinfühlig.
 
klasyl

klasyl

Dabei seit
29.04.2007
Beiträge
52
Ort
Nickenich
Modell
Vespa Gts 300,HPN r100gs bj.93,R1250gs Adventure Bj.2019
Oder fahr zum Manuel, SWT Sports, in Uechtelhausen, Marienstr. 1a, Tel:09720-950248
Das ist ein 2ventiler Spezialist
Der kann dir bestimmt helfen.
Gruss Klaus
 
Thema:

Hilfe und Rat Vergaser-Synchronisation R80 GS

Hilfe und Rat Vergaser-Synchronisation R80 GS - Ähnliche Themen

  • Hilfe, hilfe! Wer weiß Rat? Wer kennt sich aus?

    Hilfe, hilfe! Wer weiß Rat? Wer kennt sich aus?: Ich muss jetzt doch mal einen Sammelthread für die wirklich(!) wichtigen Themen, Fragen und Probleme rundherum um's Motorrad erstellen. Aktuell...
  • Hilfe! Weiß jemand Rat?

    Hilfe! Weiß jemand Rat?: Seit Beginn der Saison verbringe ich das Wochenende jeweils in Zürich und parkiere dort (mangels Garage) im Freien. Mitten in der Stadt auf...
  • Moin Moin - bitte um Hilfe (Rat f. Gebrauchtkauf)

    Moin Moin - bitte um Hilfe (Rat f. Gebrauchtkauf): Guten Morgen Euch allen, der Eine oder Andere mag sich evtl. noch an mich erinnern. Vor etwas über 2 Jahren hatte ich meinen letzten offiziellen...
  • Hilfe und Rat bei Kauf einer GS

    Hilfe und Rat bei Kauf einer GS: Hallo zusammen, ich bin neu hier und fahre noch keine GS - sondern eine K1100 LT. Ich bin auf der Suche nach einer GS 1200 und habe auch eine...
  • Hilfe - brauche Euren Rat

    Hilfe - brauche Euren Rat: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe von euch bißchen Unterstützung bei meinem "Projekt" zu bekommen. Mir ist schon klar das mit dem selben...
  • Hilfe - brauche Euren Rat - Ähnliche Themen

  • Hilfe, hilfe! Wer weiß Rat? Wer kennt sich aus?

    Hilfe, hilfe! Wer weiß Rat? Wer kennt sich aus?: Ich muss jetzt doch mal einen Sammelthread für die wirklich(!) wichtigen Themen, Fragen und Probleme rundherum um's Motorrad erstellen. Aktuell...
  • Hilfe! Weiß jemand Rat?

    Hilfe! Weiß jemand Rat?: Seit Beginn der Saison verbringe ich das Wochenende jeweils in Zürich und parkiere dort (mangels Garage) im Freien. Mitten in der Stadt auf...
  • Moin Moin - bitte um Hilfe (Rat f. Gebrauchtkauf)

    Moin Moin - bitte um Hilfe (Rat f. Gebrauchtkauf): Guten Morgen Euch allen, der Eine oder Andere mag sich evtl. noch an mich erinnern. Vor etwas über 2 Jahren hatte ich meinen letzten offiziellen...
  • Hilfe und Rat bei Kauf einer GS

    Hilfe und Rat bei Kauf einer GS: Hallo zusammen, ich bin neu hier und fahre noch keine GS - sondern eine K1100 LT. Ich bin auf der Suche nach einer GS 1200 und habe auch eine...
  • Hilfe - brauche Euren Rat

    Hilfe - brauche Euren Rat: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe von euch bißchen Unterstützung bei meinem "Projekt" zu bekommen. Mir ist schon klar das mit dem selben...
  • Oben