Hinterradbremse

Diskutiere Hinterradbremse im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Tach, kann es sein, dass die Hinterradbremse recht viel Kraftaufwand erfordert beim Anhalten? gibt es ne Möglichkeit das zu ändern? grüße...
R

RexRexter

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
427
Modell
1200 GS LC
Tach,
kann es sein, dass die Hinterradbremse recht viel Kraftaufwand erfordert beim Anhalten?
gibt es ne Möglichkeit das zu ändern?
grüße...
 
S

Stephan_1200GSAdv

Dabei seit
26.10.2014
Beiträge
37
Je nachdem, wie neu Beläge und Scheibe sind, dauert es ein wenig, bis sich das eingespielt hat.
 
R

RexRexter

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
427
Modell
1200 GS LC
6.000 km stehen auf der Uhr.....
 
vessi

vessi

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
1.418
Modell
GS 1250...HP
da könnten organische beläge verbaut sein...
dann auf sinter wechseln...
 
R

RexRexter

Themenstarter
Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
427
Modell
1200 GS LC
Grht das so phne weiteres Sinter reinbauen, was ist dann mit der Bremsscheibe? Bei mir alles original, also ist wohl organisch drin, oder?
 
G

Gast20919

Gast
da könnten organische beläge verbaut sein...
dann auf sinter wechseln...

ich ich habe mal gehört das Organische weicher sind als Sinter und das sie besser zupacken , und ja es sind von Hause aus Organische verbaut und die sollten da auch wieder rein .

Aber jeder wie er meint .!
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Nö. Ich habe original Sinter. Und wenn ich jetzt in den eTK gucke, kann ich da auch nur Sinter bestellen.
 
S

Stephan_1200GSAdv

Dabei seit
26.10.2014
Beiträge
37
Notfalls mal bei ner Tour ab und an die Bremse betätigen, während man am Gas bleibt. Evtl. auch erst mal mit Bremsenreiniger die Scheibe abwischen. Aber Endantriebsöl ist ja sicher noch nicht gewechselt worden. Sonst hätt' ich jetzt keine weitere Idee...
 
G

Gast20919

Gast
Naja mir war es so das Vorne Brembos Rot = Sinter und Hinten Blau = Organisch drin waren ,oder sind ab Werk .
 
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.230
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Wenn die Hinterradbremse allein zum Anhalten genommen wird, ist sie überfordert. Das Problem könnte ein anderes sein. Und zwar, steht hier auch schon irgendwo, gelangt immer wieder Luft in diesen Kreis. Das Pedal geht dann runter, bis es schon irgendwo metallisch anschlägt. Ich habe schon einige getroffen, bei denen das so war. Nur, sie wußten es nicht! Sie würden immer nur "da oben" bremsen.
 
Sean

Sean

Dabei seit
09.03.2012
Beiträge
789
Ort
Backnang
Modell
R1250GS HP
So war es bei mir auch, der Bremsweg ist immer länger geworden, die Bremswirkung aber immer weniger.
Dann wurde die Bremse entlüftetund siehe da, sie bremst wieder. Jetzt geht es aber schon wieder zu weit runter.
mein Händler meinte demnächst wird der Bremszylinder ausgetauscht.
 
Nemiz

Nemiz

Dabei seit
30.03.2014
Beiträge
172
Modell
R 1200 GS LC, FXCWC Rocker C
Der Pedalweg darf definitiv nicht immer länger werden und irgendwo "metallisch anstoßen". Da liegt bestimmt ein Defekt vor. Unbedingt beim Fachmann prüfen lassen! Sinterbeläge sollten eigentlich nicht besser "zupacken", sie sollten nur haltbarer sein als die organischen - allerdings zu Lasten der Bremsscheibe, die verschleißt mit Sinterbelägen etwas schneller. Dass die Bremswirkung am Hinterrad aber grundsätzlich gering ist, darf Dich beim Motorrad dank der dynamischen Achslastverschiebung nicht wundern (siehe ifz Broschüre "Motorrad fahren gut und sicher", Kapitel "Richtig Bremsen").
 
atgmax

atgmax

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
3.535
Ort
Südpfalz
Modell
R1200GS LC 13/15/16
War bei meiner auch und wurde am Samstag beim Service durch einen einfachen Bremsflüssigkeitstausch behoben.
 
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.230
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Korrekt: Bei meiner geschätze 5 mal!
 
R

R69S

Dabei seit
26.06.2013
Beiträge
382
Wenn die Hinterradbremse allein zum Anhalten genommen wird, ist sie überfordert. Das Problem könnte ein anderes sein. Und zwar, steht hier auch schon irgendwo, gelangt immer wieder Luft in diesen Kreis. Das Pedal geht dann runter, bis es schon irgendwo metallisch anschlägt. Ich habe schon einige getroffen, bei denen das so war. Nur, sie wußten es nicht! Sie würden immer nur "da oben" bremsen.
Ganz einfache Lösung, Pedal abschrauben und wegschmeißen, die sichere Funktion von Bremsen wird eh ziemlich überbewertet. :rolleyes:
 
Thema:

Hinterradbremse

Hinterradbremse - Ähnliche Themen

  • Lufteintrag Hinterradbremse

    Lufteintrag Hinterradbremse: Guten Tag allerseits, BMW hat mir nach einer Kundenbefragung (anlässlich der Jahresinspektion) mitgeteilt, dass es für mein bemängeltes, oben...
  • Hinterradbremse Hebel Weg wird länger

    Hinterradbremse Hebel Weg wird länger: Hallo zusammen, mein 1250 von 05.2019 mit jetzt 7000 Km auf der Uhr hat meiner Meinung nach ein längeren Hebel Weg der Hinterradbremse bekommen...
  • Luft Hinterradbremse

    Luft Hinterradbremse: Hallo! Bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Bin 62 Jahre alt und fahre nunmehr seit über 40 Jahren Motorrad (Suzukit gs 750, Honda Bol...
  • Luft in der Hinterradbremse! Auch bei der 1250er

    Luft in der Hinterradbremse! Auch bei der 1250er: Die ersten Fahrer einer R1250 GS bestätigen, dass das "Luft in der Hinterradbremse" Problem, wie bei der R1200 GS LC, auch an der 1250er auftritt...
  • Hinterradbremse zeitweilig ohne Funktion K25 Bj: 2005

    Hinterradbremse zeitweilig ohne Funktion K25 Bj: 2005: Hallo Zusammen, gestern hatte ich ein Problem. Kleine Ausfahrt ins Allgäu und plötzlich konnte ich den Fußbremshebel kpl. durchdücken und hatte...
  • Hinterradbremse zeitweilig ohne Funktion K25 Bj: 2005 - Ähnliche Themen

  • Lufteintrag Hinterradbremse

    Lufteintrag Hinterradbremse: Guten Tag allerseits, BMW hat mir nach einer Kundenbefragung (anlässlich der Jahresinspektion) mitgeteilt, dass es für mein bemängeltes, oben...
  • Hinterradbremse Hebel Weg wird länger

    Hinterradbremse Hebel Weg wird länger: Hallo zusammen, mein 1250 von 05.2019 mit jetzt 7000 Km auf der Uhr hat meiner Meinung nach ein längeren Hebel Weg der Hinterradbremse bekommen...
  • Luft Hinterradbremse

    Luft Hinterradbremse: Hallo! Bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Bin 62 Jahre alt und fahre nunmehr seit über 40 Jahren Motorrad (Suzukit gs 750, Honda Bol...
  • Luft in der Hinterradbremse! Auch bei der 1250er

    Luft in der Hinterradbremse! Auch bei der 1250er: Die ersten Fahrer einer R1250 GS bestätigen, dass das "Luft in der Hinterradbremse" Problem, wie bei der R1200 GS LC, auch an der 1250er auftritt...
  • Hinterradbremse zeitweilig ohne Funktion K25 Bj: 2005

    Hinterradbremse zeitweilig ohne Funktion K25 Bj: 2005: Hallo Zusammen, gestern hatte ich ein Problem. Kleine Ausfahrt ins Allgäu und plötzlich konnte ich den Fußbremshebel kpl. durchdücken und hatte...
  • Oben