Ich habe es getan, werde bald good bye sagen.

Diskutiere Ich habe es getan, werde bald good bye sagen. im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Habe die Wollmilchsau und bissle Geld gegen eine Wollmilch und eine Sau getauscht.
Harald_NDS

Harald_NDS

Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
1.130
Ort
Weserbergland
Man gönnt sich ja sonst nix :cool:

Die Dukati rennt die Ktm brennt , also alles richtig gemacht :jubel:
Viel Spaß damit
 
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
23.512
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
Bin mal gespannt, ob dir die beiden Spezialisten mehr Spaß machen als das Universalgenie.
Mit Dreck hab ich es nicht so, aber ich hatte mit der GS mehr Fun auf der Rennstrecke als mit der R1200S.
 
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
8.716
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
Bin mal gespannt, ob dir die beiden Spezialisten ....
OK, KTM als Spezialist fürs Grobe lass ich mir ja noch eingehen, aber die Multi ist - und das sagt schon der Name - für viele Straßen einsetzbar.
Gordon, warum ist es eigentlich kein echter Spezialist für die Rennstrecke geworden?

Gruß Thomas
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.544
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Glückwunsch zum neuen Fuhrpark......würde mir auch gefallen........da ich aber jährlich schlechter werde kann meine Wollmilchsau die Defizite besser kompensieren, ich wäre mit Deinen beiden Temperamentsbündeln schlicht weg überfordert. Bissel neidisch bin ich trotzdem. Das älter werden mit einer Dreckfräse und einer roten Diva zu verschönern hat was........die Duc ist bildschön !:cool:
 
Enduroopa

Enduroopa

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2010
Beiträge
2.412
Ort
78247 Hilzingen
Modell
Multistrada 1260 Pikes Peak, S1000R, Piaggio 125 Liberty :-)
OK, KTM als Spezialist fürs Grobe lass ich mir ja noch eingehen, aber die Multi ist - und das sagt schon der Name - für viele Straßen einsetzbar.
Gordon, warum ist es eigentlich kein echter Spezialist für die Rennstrecke geworden?

Gruß Thomas
Hmm, keine Ahnung, gehe sehr gerne auf die Rennstrecke ( ca. 5-10 Tage / Jahr ) mag aber a.) keine 4 Zylinder und b.) keine. richtigen Rennmaschinen ( bin in den 70er und 80er den AMA Superbikes verfallen. Außerdem ist mein Ranzen der gebückten Stellung hinderlich.

Denke mit der Multi macht das auch Spaß, vom Potential sollte sie schneller sein als die GS, ob ich’s umsetzen kann bleibt abzuwarten. Bin mal gespannt, gefahren bin ich die Multi bisher noch nicht :-).
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.544
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Berichte mal.
Ich habe auf der S trotz 10PS mehr, 25kg weniger und besser Aerodynamik fast ein Jahr gebraucht um meine Zeit mit der GS in Oschersleben einzustellen.

........jaja....das Älterwerden geht an keinem spurlos vorbei........:sorry::yeahh:......bin schon weg........kriegst mich nicht.......:stumm:
 
manfred180161

manfred180161

Dabei seit
12.10.2015
Beiträge
1.557
Ort
Echterdingen
Modell
R1200GS LC 2017
Also jetzt mal gaaanz langsam!
So ohne weiteres hört hier gar keiner einfach mal so auf, nur dass das gleich mal klar ist.

Enduroopa, deine Beiträge fand ich immer besonders erfrischend und eben auch mit eigenen Erfahrungen hinterlegt, haben mir diese immer weitergeholfen. Auch hab ich zwischen den Zeilen stets deine Begeisterung für die GS rauslesen können.

Und das soll jetzt alles plötzlich zu Ende sein oder was??? GEHT MAL GARNICHT!!!

Erst recht nicht für son italienisches Zeuchs. Ich stufe das als späte Orientierungsphase ein. Spätestens in einem Jahr biste wieder da, denn wir alle wissen es doch ganz genau:

EINMAL GS, IMMER GS!

Das gilt auch für Opas...

Viel Spaß mit den neuen. Fehlst mir jetzt schon...[emoji25]

Gruß
Der Manne aus Echterdingen
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
10.977
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
So sehe ich das auch. :cool:

Was man an der GS hat, sieht man erst mit einer kurz- bis mittelfristigen Umorientierung, die dann doch früher oder später in reuiger Rückkehr mündet! :)

Viel Spass bis dahin mit den beiden Knallgeräten! :)
 
Harald_NDS

Harald_NDS

Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
1.130
Ort
Weserbergland
........jaja....das Älterwerden geht an keinem spurlos vorbei........:sorry::yeahh:......bin schon weg........kriegst mich nicht.......:stumm:
Da gabs doch was von ?......
Betreutes Wohnen , Essen auf Rädern , usw ..Plätze sind da aber rar .....:rolleyes:

Also für die Kati samt Fahrer könnt ich zumindest kurzfristig einen Platz ab 24 Mai bis ca. 9. Juni für Umgehung solcher Angebote und Erhaltung der Mobilität anbieten ;) ..
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
10.977
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Das finde ich bei so einem hochpreisigen Moped wie der Multi schon sehr mutig, die ungefahren zu kaufen.

Ein Bekannter war nach der Probefahrt mit der Multi "geheilt" (hat sich dann später eine KTM Superduke GT gekauft, mit der ist er zufrieden)

Ich selber konnte auch beim Fahrzeugtausch auf Touren der Multi nicht das abgewinnen, was man so erwartet. (unten doch recht wenig Druck und arg rappelig für ein Reisemoped)

Aber auf der Renne mag das natürlich völlig andes ausehen. :)
 
Harald_NDS

Harald_NDS

Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
1.130
Ort
Weserbergland
Ein Bekannter war nach der Probefahrt mit der Multi "geheilt" (hat sich dann später eine KTM Superduke GT gekauft, mit der ist er zufrieden)

Ich selber konnte auch beim Fahrzeugtausch auf Touren der Multi nicht das abgewinnen, was man so erwartet. (unten doch recht wenig Druck und arg rappelig für ein Reisemoped)
Eine Multi mit einer Superduke Gt zu vergleichen ...
Zwei Motoren , zwei Konzepte . Eins mehr Drehzahlorientiert das andere mehr Kraft aus dem Keller .
Kann man schon in den Technischen Daten nachlesen ohne zu fahren .
ABER , damit es nicht wieder heißt ich urteile ausschließlich nach Prospektdaten :p
Ich hab die 950 er gefahren und sie hat mich nicht überzeugt , obwohl der Motor in der Hypermotard die ich gefahren bin klasse lief .
Die 1250 er die ich danach gefahren habe war da doch schon sehr souverän zu fahren.
Sie war für meine persönlichen Ansprüche aber zu massig , sonst stände die schon im Stall ..
Wenn man es noch mehr von unten raus braucht, da gibt es tatsächlich andere Motoren Konzepte die das noch besser können ...
Und das zu erkennen sind die Technischen Daten sehr hilfreich, zumindest wenn man Motorentechnik gelernt hat.
Das man dann bei einer Probefahrt sich stumpf drauf setzt und fährt ist so mit keinem Motorrad gerecht beurteilt .
Der eine hat soft, der andere Hard im Mapping eingestellt und die gefahrene Maschine reagiert dann ganz anders .
Die Panigale war so beim Fahren der unterschiedlichsten Mapping von kann man gut fahren bis hin zum
jeden Augenblich volle Konzentration doch extrem unterschiedlich .
Die zuletzt selbst in Italien gefahrene TRK 502 lief dafür auch sehr homogen, sie ist aber auch nichts für Ps verwöhnte die sich da direkt mit " umsteigen " während einer Pause daran probieren , danach ist man dann auch "geheilt "...

Ich denke das Enduroopa weiß was er gekauft hat und es von daher für ihn auch passend ist .
Sonst hätte er sich auch ne HD 883 kaufen können wenn er bumms von unten wollte ..
Auch das sind eigene gefahrene Erfahrungen die Spaß gemacht haben :).
 
Enduroopa

Enduroopa

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2010
Beiträge
2.412
Ort
78247 Hilzingen
Modell
Multistrada 1260 Pikes Peak, S1000R, Piaggio 125 Liberty :-)
Das finde ich bei so einem hochpreisigen Moped wie der Multi schon sehr mutig, die ungefahren zu kaufen.

Ein Bekannter war nach der Probefahrt mit der Multi "geheilt" (hat sich dann später eine KTM Superduke GT gekauft, mit der ist er zufrieden)

Ich selber konnte auch beim Fahrzeugtausch auf Touren der Multi nicht das abgewinnen, was man so erwartet. (unten doch recht wenig Druck und arg rappelig für ein Reisemoped)

Aber auf der Renne mag das natürlich völlig andes ausehen. :)
Ich war von 1978 bis 1985 Motorradmechaniker ( Lehre und Gesellenjahre ). Hatte damals Wasserbüffel, Mach 2, Z900, Katana 1100 und andere Widowmaker mit Monstermotor und 125er Fahrwerk. Bin daher einiges gewohnt und zum zähmen fähig [emoji1]
Auch heutzutage komm ich gut mit allem klar was ich bisher Probegefahren bin, wenn sie mir wirklich gar nicht passt Verkauf ich sie halt nächstes Jahr wieder - und kehre auch gerne wieder zu BMW zurück oder........


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
Thema:

Ich habe es getan, werde bald good bye sagen.

Ich habe es getan, werde bald good bye sagen. - Ähnliche Themen

  • Ich hab's getan :: Nach sehr langer Ablehnung nun stolzer Besitzer einer 1150 GS

    Ich hab's getan :: Nach sehr langer Ablehnung nun stolzer Besitzer einer 1150 GS: Hallo zusammen "Ich hab's getan", ich hab seit Anfang August eine 1150er mit BJ 2003 in Blau/Weiss. Als eingefleischter Suzuki-Fahrer und danach...
  • Hab´s getan

    Hab´s getan: Hallo zusammen, hab´s getan von KTM auf R 1250 GS ADV HP, fährt sich super jetzt weiß ich warum es soviele davon gibt. Danke für die Aufnahme...
  • Hab es doch getan

    Hab es doch getan: Hallo liebe LC Fraktion nun ist es doch passiert ich hab meine Tü gegen eine LC Adventure eingetauscht :o konnte bei dem Angebot einfach nicht...
  • Winterblues, oder - Ich habe es wieder getan

    Winterblues, oder - Ich habe es wieder getan: Ein GS-Boxer stand eigentlich nie auf meiner Beuteliste. So ein Gebirge von Motorrad. Es ist so hoch, dass ich Menschen gesehen habe, die es...
  • Die Engländer haben es getan....Leistungsvergleich 1200-1250

    Die Engländer haben es getan....Leistungsvergleich 1200-1250: Schaut her und diskutiert :-) https://www.youtube.com/watch?v=5WgugJQmRJA
  • Die Engländer haben es getan....Leistungsvergleich 1200-1250 - Ähnliche Themen

  • Ich hab's getan :: Nach sehr langer Ablehnung nun stolzer Besitzer einer 1150 GS

    Ich hab's getan :: Nach sehr langer Ablehnung nun stolzer Besitzer einer 1150 GS: Hallo zusammen "Ich hab's getan", ich hab seit Anfang August eine 1150er mit BJ 2003 in Blau/Weiss. Als eingefleischter Suzuki-Fahrer und danach...
  • Hab´s getan

    Hab´s getan: Hallo zusammen, hab´s getan von KTM auf R 1250 GS ADV HP, fährt sich super jetzt weiß ich warum es soviele davon gibt. Danke für die Aufnahme...
  • Hab es doch getan

    Hab es doch getan: Hallo liebe LC Fraktion nun ist es doch passiert ich hab meine Tü gegen eine LC Adventure eingetauscht :o konnte bei dem Angebot einfach nicht...
  • Winterblues, oder - Ich habe es wieder getan

    Winterblues, oder - Ich habe es wieder getan: Ein GS-Boxer stand eigentlich nie auf meiner Beuteliste. So ein Gebirge von Motorrad. Es ist so hoch, dass ich Menschen gesehen habe, die es...
  • Die Engländer haben es getan....Leistungsvergleich 1200-1250

    Die Engländer haben es getan....Leistungsvergleich 1200-1250: Schaut her und diskutiert :-) https://www.youtube.com/watch?v=5WgugJQmRJA
  • Oben