Keine Mautgebühren auf der Stilfser Joch Straße

Diskutiere Keine Mautgebühren auf der Stilfser Joch Straße im Reise Forum im Bereich Unterwegs; NA DAS IST DOCH MAL EINE GUTE NACHRICHT ABER DANN Es wird keine reguläre Maut, sondern eine Art "Eintrittsgebühr" für den "Erlebnisraum...
juekl

juekl

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.340
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
NA DAS IST DOCH MAL EINE GUTE NACHRICHT

ABER DANN

Es wird keine reguläre Maut, sondern eine Art "Eintrittsgebühr" für den "Erlebnisraum Stilfserjoch" zu bezahlen sein.
Die Eintrittsgebühr wird auf allen drei Zufahrten (Gomagoi, Bormio, Val Müstair) eingehoben
 
C

Christian Achberger

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
588
Modell
R1250RS/LC, R1250GS/HP, F 800 GS, R 1200 RT / LC,
Sind das neue Infos oder immer noch die vom Mai 2016?
Christian
 
Bikerscout

Bikerscout

Dabei seit
23.05.2008
Beiträge
855
Modell
R1200GS LC K50
Ich war letzte Woche Mittwoch mit dem Auto oben aber von bezahlen (außer dem Cappuccino) keine Spur.:nein:
 
Ace007

Ace007

Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
401
Ort
89275
Modell
R1100GS 03/94, R1100GS 04/94, R1100RT ´98
Hoffentlich ist dann der Cappuccino und die Bratwurst inkludiert.....
 
juekl

juekl

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.340
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
In Deutschland könnte man statt einer Maut, doch auch eine "Art Eintrittsgebühr" für
der "Erlebnisraum Deutschland" mit seinen "Panoramastrassen" nehmen.
Nur der Scheuer sollte die Pfoten da rauslassen.
Und die "Art Eintrittsgebühr" soll nur für Italiener, Austrianer, Franzosen und Schweizer erhoben werden.
Beispiel:
Für die Schweizer 13000km /1415km x 39€ = 358€, ist aber für ein ganzes Jahr gültig.
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
6.016
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
soll nur für Italiener, Austrianer, Franzosen und Schweizer erhoben werden.
Ja gerne, wir bereiten dann schon mal die Klage vor. Template dafür haben wir ja noch.
Aber wenn alle zahlen, also auch die Inländer, dann gibt es keine Einwände.

P.S.:
Rapidler usw brauchen nix zahlen? Wirklich nur die Austrianer? Damit könnte ich auch leben. :p
 
C

Christian Achberger

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
588
Modell
R1250RS/LC, R1250GS/HP, F 800 GS, R 1200 RT / LC,
Nochmals meine bisher unbeantwortete Frage an den Themenstarter:
Infos aus 2016 oder neue Infos -- dann bitte mit Quelle -- sonst ist das nur eine neue Verschwörungstheorie.
Viele Grüße -- ich war dieses Jahr schon dreimal oben :wavespin: und werde auch rauffahren, wenn es was kosten sollte:smile:
 
juekl

juekl

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.340
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Nein, eigentlich von 2012, steht jetzt nur so beim ADAC.
Vielleicht haben sie es auch noch nicht geschafft in den 8 Jahren.
Überlege gerade, ob der Scheuer in Österreich geboren wurde.
 
E

einfachwerner

Dabei seit
11.04.2020
Beiträge
92
Nein, eigentlich von 2012, steht jetzt nur so beim ADAC.
Vielleicht haben sie es auch noch nicht geschafft in den 8 Jahren.
Überlege gerade, ob der Scheuer in Österreich geboren wurde.
Aber egal du machst Mal ebenso ein Fass auf🙊🙉🙈
 
C

Christian Achberger

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
588
Modell
R1250RS/LC, R1250GS/HP, F 800 GS, R 1200 RT / LC,
Wahrscheinlich ist es in Essen nicht angekommen:
es gibt keinen Maut und keine Eintrittsgebühr
es gibt keine Verschwörung gegen Motorradfahrer

Bist Du jemals das StilfserJoch gefahren? Dann wüsstest Du, dass
hier eine Maut durchaus nachvollziehbar wäre!

Also immer korrekt bleiben und nicht rumschmarrn oder WichtigTun
Christian
 
juekl

juekl

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.340
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Wahrscheinlich ist es in Essen nicht angekommen:
es gibt keinen Maut und keine Eintrittsgebühr
es gibt keine Verschwörung gegen Motorradfahrer

Bist Du jemals das StilfserJoch gefahren? Dann wüsstest Du, dass
hier eine Maut durchaus nachvollziehbar wäre!

Also immer korrekt bleiben und nicht rumschmarrn oder WichtigTun
Christian
der Essener schaut beim ADAC nach, der Rest der Bevölkerung auch.

#hier eine Maut durchaus nachvollziehbar wäre!#
finde ich auch, in Deutschland müssen die aus den Straßen-Räuber-Staaten zur Kasse
gebeten werden
 
C

Christian Achberger

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
588
Modell
R1250RS/LC, R1250GS/HP, F 800 GS, R 1200 RT / LC,
Also, wie oft bist Du Strassenräuber schon das Joch gefahren?
Das Joch gibt es nur aus touristischen Interesse und ist nur 3-4 Monate geöffnet.
sinnvoll wäre es, sie garnicht zu öffnen -- der Aufwand ist viel zu groß.

Und schick uns doch mal den Link vom ADAC -- dann sind wir alle so klug!
Christian
 
juekl

juekl

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.340
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Und du bist schlecht informiert
es sind 5 Monate oder mehr,
vom Süden kommend noch früher und länger
also ich bin so 60 mal über das Joch gefahren und du?
Du, der den Hebel nicht zieht und ADAC nicht googeln kann.
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.051
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
da habe ich ja schon fast Mitleid. 60x möchte ich nicht über das Stilfser fahren. Alle paar Jahre, z. B. alle 3-5, reicht es mir. Und dann vor allem nicht zur Hauptzeit. Es gibt wenige Strecken, die ich dann unlieber fahre. :lalala:

Na ja, auf ca. 15x dürfte ich zwischenzeitlich auch kommen. Schrecklich. Immer ohne Maut.
 
juekl

juekl

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.340
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Über 60 Wochen in Südtirol und Schluderns
sowie einige Heimreisen aus den Seealpen
 
C

Christian Achberger

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
588
Modell
R1250RS/LC, R1250GS/HP, F 800 GS, R 1200 RT / LC,
Ne, da stimme ich juekl zu -- übers Joch kann ich nicht oft genung fahren; ich erinnere mich noch wie ich vor 43 Jahren mit meiner CB50 mit Sozia dort unterwegs war.
Als Südbayer ist das Joch eine gute Tagestour; jedes Jahr am Oktober fahre mich meine Abschlussrunde dort.
Christian
 
Thema:

Keine Mautgebühren auf der Stilfser Joch Straße

Keine Mautgebühren auf der Stilfser Joch Straße - Ähnliche Themen

  • Mautgebühren auf LGKS usw.

    Mautgebühren auf LGKS usw.: Hallo an alle Schotterfreunde, für die Ligurische Grenzkammstrasse (nord) und auch für andere wird seit Mitte Juli eine Benutzungsgebühr...
  • Mautgebühren auf LGKS usw. - Ähnliche Themen

  • Mautgebühren auf LGKS usw.

    Mautgebühren auf LGKS usw.: Hallo an alle Schotterfreunde, für die Ligurische Grenzkammstrasse (nord) und auch für andere wird seit Mitte Juli eine Benutzungsgebühr...
  • Oben