Klappern/rappeln im Frontbereich

Diskutiere Klappern/rappeln im Frontbereich im F 650 GS, F 700 GS und F 800 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hi zusammen Nachdem ich mich nun mit der F700GS zusammen gerauft habe, gibt es noch eine Baustelle. Beim Überfahren kurzer Bodenwellen oder...
S

sporty883

Themenstarter
Dabei seit
28.02.2018
Beiträge
66
Ort
OWL - Leopldshöhe
Modell
F700 GS
Hi zusammen
Nachdem ich mich nun mit der F700GS zusammen gerauft habe, gibt es noch eine Baustelle.
Beim Überfahren kurzer Bodenwellen oder schlechtem Fahrbahnbelag rappelt es doch deutlich aus dem Verkleidungsbereich.
Es nervt und bei anderen Fabrikaten kenne ich das so nicht.
Hat jemand Tips welche Verbindungen es besonders betrifft und wie man Verbesserungen herbei führen könnte?
Bin für jede Info dankbar.
Das Motorrad ist EZ 2017 und hat 3100km gefahren.

Grüße aus OWL
Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sporty883

Themenstarter
Dabei seit
28.02.2018
Beiträge
66
Ort
OWL - Leopldshöhe
Modell
F700 GS
Hi?
Danke für Deine Info.Das ist es leider nicht.
Kommt bei mir definitiv aus dem Bereich Frontverkleidung.
Das rappeln ist durch Kunststoff-Bauteile verursacht.
 
pogibonsi

pogibonsi

Dabei seit
27.07.2017
Beiträge
1.147
Ort
Niedersachsen
Modell
F700GS 2017
Ich tippe auf irgend ein Kabel, evtl. ist da ein Kabelbinder verloren gegangen. Ich würde demnach mal alle Kabel kontrollieren und wenn welche "gefühlt zu lange frei liegen" diese Stellen dann mit Kabelbindern fixieren.
 
S

sporty883

Themenstarter
Dabei seit
28.02.2018
Beiträge
66
Ort
OWL - Leopldshöhe
Modell
F700 GS
Hi Uwe
Danke für die Info.
Da ist ja auch einiges verbaut.
Werde ich alles ordentlich "anbinden".
Grüße aus OWL
Jürgen
 
L

Lucy-Fahrer

Dabei seit
09.12.2013
Beiträge
75
Modell
F700GS
Hallo zusammen
Bei meiner F700GS war es das Hitzeschild zwischen Motor und Kühler.
Das Hitzeschild wird auf dem Rahmen geklemmt und klapperte bei jeder Bodenwelle.
Ich habe das Hitzeschild mit Kabelbinder fixiert, danach war bei meiner F700GS das klappern weg.
 
S

sporty883

Themenstarter
Dabei seit
28.02.2018
Beiträge
66
Ort
OWL - Leopldshöhe
Modell
F700 GS
Hi?
Hab gerade bei meinem Motorrad geschaut.
Gemeint sind die schwarzen Kunststoff-Bauteile im oberen Bereich des Zylinderkopfes?
Wenn ich die bewege, was recht leicht geht, gibt es die klappernden Geräusche.
Eine Möglichkeit zur Fixierung sehe ich noch nicht, ohne ein Loch in die Dinger zu bohren.
Wie hast Du das gelöst?

Grüße aus OWL
Jürgen
 
freis

freis

Dabei seit
15.02.2017
Beiträge
104
Ort
Fulda
Modell
F650GS
Habe bei mir gerade nachgesehen, hinter dem Kühler gibt es eine formgestaltete Kunststoffwand, die den Luftstrom durch die Öffnung vor den Knien leitet.
Bei mir sieht es so aus, als ob dieses Gesamtteil an die Rahmenrohre geklickt ist.
Nur im oberen mittleren Frontbereich über dem Kühler habe ich eine Vertiefung gesehen durch welche eine Schraube gehen könnte.

Gute Grüße,
freis
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

sporty883

Themenstarter
Dabei seit
28.02.2018
Beiträge
66
Ort
OWL - Leopldshöhe
Modell
F700 GS
Hi zusammen
Danke für Eure Infos.
Habe mal ein Foto gemacht und den vermeindlichen Übeltäter markiert. Ist ein schwarzes Kunststoffteil.
Sieht auf Steuerbord genau so aus.
Der ist mit der Hand zu bewegen und macht dann auch die Geräusche.
Hat das schon mal jemand gehabt und beruhigen können?

Grüße aus OWL
Jürgen
 

Anhänge

freis

freis

Dabei seit
15.02.2017
Beiträge
104
Ort
Fulda
Modell
F650GS
Das ist doch der Winkel für den Kühlmittelkühler Nr.16

Wo ist denn die große Wärmeabschottung für die Abluft geblieben,
die mit der Verkleidung Seitenteil verschraubt wird im unteren Bereich Nr. 4 mittels einer unteren Schraube Nr.9 ?

Schau doch mal bei anliegenden Auszügen von Leebmann24.de
 

Anhänge

S

sporty883

Themenstarter
Dabei seit
28.02.2018
Beiträge
66
Ort
OWL - Leopldshöhe
Modell
F700 GS
Hi?
Danke für die Ex-Abb.
Sieht mir aus wie die Laschen in Abb.3 Teil 1 unten rechts und links.
Da muss ich mal schauen mit was die Teile kollidieren.Vielleicht ist auch nur die Befestigung gelockert. Werde das mal prüfen. Zeit ist ja jetzt.
Denke nicht, das dort was fehlt. Die Maschinen stand vor Übernahme 1 J. als "Vorführer" im Showroom beim Freundlichen meines Vertrauens.
Grüße aus OWL und schöne Ostern
Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lucy-Fahrer

Dabei seit
09.12.2013
Beiträge
75
Modell
F700GS
Moin
Ich habe kleine Löcher in das Hitzeschild gebohrt und dann mit Kabelbinder um das Rohr das ganze fixiert.
Damit war das Klappern weg. Das Klappern war vom Anfang am km 0 da und BMW konnte/wollte das Problem nicht abstellen.
 
S

sporty883

Themenstarter
Dabei seit
28.02.2018
Beiträge
66
Ort
OWL - Leopldshöhe
Modell
F700 GS
Hi?
Danke für Deine Info.
Das probiere ich natürlich aus.:smiley:
Ist so schon ziemlich nervig, die Klapperei.
Wenn schon die Passanten gucken " was kommt denn da für `ne Klapperkiste".

Grüße aus OWL
Jürgen
 
L

Lucy-Fahrer

Dabei seit
09.12.2013
Beiträge
75
Modell
F700GS
Das seltsame dabei ist, das oben in der Mitte vom Hitzeschicld ein Loch ist.
Dahinter befindet sich ein Blech mit Loch (Mutter), wo man das Hitzeschild befestigen könnte.
Vielleicht hat man die Schraube aus Kostengründen eingespart .

Ich habe zusätzlich links und rechts unten am Hitzeschild kleine Löcher gebohrt und mit Kabelbindern das Hitzeschild am Rohr fixiert. Jetzt klappert nichts mehr und die Passanten drehen sich auch nicht mehr um.
Das war mir auch schon etwas peinlich ....

Gruß aus Garbsen
Ralf
Hitzeschild2.jpg
 
freis

freis

Dabei seit
15.02.2017
Beiträge
104
Ort
Fulda
Modell
F650GS
Vielleicht war dort auch ein Kunststoff-Stopfen, der sich selbständig gemacht hat.
Gute Grüße,
freis
 
S

sporty883

Themenstarter
Dabei seit
28.02.2018
Beiträge
66
Ort
OWL - Leopldshöhe
Modell
F700 GS
Hi zusammen
Danke für Eure zahlreichen Tips.
Bisher konnte ich das Problem noch nicht lösen.
Neuer Versuch: Beim schieben in die Garage kam wieder das (Klapper)-Geräusch.
Daraufhin hat meine Frau das Motorrad hinten herunter gedrückt und somit das Vorderrad entlastet.
Beim freien drehen kam dann laut und deutlich besagtes Geräusch (Klick/Klonk) in unregelmäßigen Abständen aus dem Rad.
Radlager würde ich ausschließen. Das hört sich anders an. Es ist auch kein Spiel im Rad und es gibt auch keine losen
Bauteile im Bereich des Vorderrades.
Könnte es sein, daß sich ein Sensor der RDC gelöst hat?

Grüße aus OWL
Jürgen
 
S

sporty883

Themenstarter
Dabei seit
28.02.2018
Beiträge
66
Ort
OWL - Leopldshöhe
Modell
F700 GS
Hi zusammen
Die Ursache des Klapperns ist gefunden.
Die Bremsscheiben haben so viel "Luft" auf ihrem Halter, das sie deutlich klappern.
Der Händler meines Vertrauens versteht es auch nicht, zumal das Motorrad erst 3350 km gefahren hat
und die Scheiben aussehen wie neu.
Kulanz gibt es auf Grund des Alters und nur 1x zur Inspektion gewesen nicht.
Ist eben ein deutsches "Premium"-Produkt.:fragezeichen:
Da sind die Qualitäten halt nicht so wie bei Japanern.:nein:

Grüße aus OWL
Jürgen
 
S

sporty883

Themenstarter
Dabei seit
28.02.2018
Beiträge
66
Ort
OWL - Leopldshöhe
Modell
F700 GS
Hi ?
Hört sich bei mir etwas anders an.
Ist aber wohl die Ursache.
Enttäuschend.

Grüße aus OWL
Jürgen
 
R

Rizzelrotzer

Dabei seit
05.11.2014
Beiträge
94
Ort
Norddeutsche Tiefebene, wo man Anfahren am Berg ni
Modell
F800GS
BMW München hat mir nach einem längerer Disput angeboten die komplette Gabel zu tauschen. Ich sollte mit einer neuen F800GS Probe fahren und dann entscheiden. Ergebnis: klapperte schlimmer wie meine. Das Verhalten vom Händler daraufhin war nur noch peinlich..
 
Thema:

Klappern/rappeln im Frontbereich

Klappern/rappeln im Frontbereich - Ähnliche Themen

  • Klingeln/Klappern beim Beschleunigen

    Klingeln/Klappern beim Beschleunigen: Hallo zusammen, mir fällt immer häufiger auf das beim Beschleunigen ab ca. 4000 Umdrehungen, beispielsweise bei Überholvorgängen, ein...
  • Auspuffklappensteuerung

    Auspuffklappensteuerung: hi Jungs, ist jemandem aufgefallen das der Auspuffklappensteuerung seid dem neuen Update beim Zündung einschalten nicht mehr in Grundeinstellung...
  • Erledigt Touratech Brems- und Kupplunghebel Set, einstellbar, klapp- und längenverstellbar

    Touratech Brems- und Kupplunghebel Set, einstellbar, klapp- und längenverstellbar: Moin, verkaufe mein Touratech Brems- und Kupplungshebel Set - es war nur einige Tage montiert, ist also neuwertig. Artikelbeschreibung gem...
  • Erledigt SR Racing Komlettanlage ohne Klappe

    SR Racing Komlettanlage ohne Klappe: Biete SR Racing Anlage Edelstahl/ Titan mit Anbauteilen.Preisvorstellung 480,- Euro t.holtz@zahntechnik-diercks.de
  • GSA.....klappern im linken Zylinder...??

    GSA.....klappern im linken Zylinder...??: Huhu und ein gesundes neues euch allen...... meine Neuerwerbung R 1200 GS Adventure Bj. 2012 klappert nach kurzer Zeit im Stand irgendwie komisch...
  • GSA.....klappern im linken Zylinder...?? - Ähnliche Themen

  • Klingeln/Klappern beim Beschleunigen

    Klingeln/Klappern beim Beschleunigen: Hallo zusammen, mir fällt immer häufiger auf das beim Beschleunigen ab ca. 4000 Umdrehungen, beispielsweise bei Überholvorgängen, ein...
  • Auspuffklappensteuerung

    Auspuffklappensteuerung: hi Jungs, ist jemandem aufgefallen das der Auspuffklappensteuerung seid dem neuen Update beim Zündung einschalten nicht mehr in Grundeinstellung...
  • Erledigt Touratech Brems- und Kupplunghebel Set, einstellbar, klapp- und längenverstellbar

    Touratech Brems- und Kupplunghebel Set, einstellbar, klapp- und längenverstellbar: Moin, verkaufe mein Touratech Brems- und Kupplungshebel Set - es war nur einige Tage montiert, ist also neuwertig. Artikelbeschreibung gem...
  • Erledigt SR Racing Komlettanlage ohne Klappe

    SR Racing Komlettanlage ohne Klappe: Biete SR Racing Anlage Edelstahl/ Titan mit Anbauteilen.Preisvorstellung 480,- Euro t.holtz@zahntechnik-diercks.de
  • GSA.....klappern im linken Zylinder...??

    GSA.....klappern im linken Zylinder...??: Huhu und ein gesundes neues euch allen...... meine Neuerwerbung R 1200 GS Adventure Bj. 2012 klappert nach kurzer Zeit im Stand irgendwie komisch...
  • Oben