Korrekte Wegstreckenzahl für R100GS PD Bj.89

Diskutiere Korrekte Wegstreckenzahl für R100GS PD Bj.89 im 2 Ventiler Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, wie finde ich heraus welche Wegstreckenzahl für meine R100GS PD Bj.89 die korrekte ist? Denn der eingebaute Tacho mit W-715 zeigt eine...
LutzGriebel

LutzGriebel

Themenstarter
Dabei seit
07.04.2020
Beiträge
7
Ort
Wuppertal
Modell
R100GS PD Bj.89
Hallo,

wie finde ich heraus welche Wegstreckenzahl für meine R100GS PD Bj.89 die korrekte ist?
Denn der eingebaute Tacho mit W-715 zeigt eine deutlich zu hohe Geschwindig an.
60km/h laut Tacho entsprechen etwa 48km/h reell.
AUßERDEM ist die Bezifferung des Motometer Tachos weiß, dagegen die Ziffern des kleinen 52er Drehzahlmessers und der Uhr im typischen BMW grün der 80er Jahre.

Daher vermute ich, daß der Tacho mal getauscht wurde.

Liebe Grüße ><>Lutz
 
Adventure-Doc

Adventure-Doc

Dabei seit
24.05.2008
Beiträge
417
Ort
Am schönen Bodensee
Modell
1150 GSA & GS100-HBF
Ich bin mit einem Navi welches die GPS Geschwindigkeit anzeigt gefahren und habe nach und nach den Wert angepasst bis es perfekt gepasst hat.
 
Hermann (aus E)

Hermann (aus E)

Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
1.692
Ort
Essen
Modell
R100GSPD, Bj 1993, 215 tkm, 1. Besitzer
Du findest das in der BA.
Haste eine wirkliche '89 100GS oder eine Wasserrohr Modell 90 BJ 89?
Bei 89 GS ist die Wegdrehzahl 711.
 
bezetausoer

bezetausoer

Dabei seit
03.09.2007
Beiträge
570
Ort
Kreis RE
Modell
2200ccm :-)
Moin!
Ist ja auch abhängig vom Endantrieb...(vielleicht gewechselt)
Schau mal in der "Nachbarkeipe" rein (2-ventiler.de)...da wird ihnen geholfen.
Schöne Ostern!
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
8.970
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
hmmm, die Tachowelle /Antrieb sitzt im Vorderrad
 
A

AndreasH

Dabei seit
12.04.2010
Beiträge
970
mit Sicherheit nicht!

Alle 2V zapfen die Geschwindigkeit am Getriebeausgang ab;
Und je nachdem, welcher Endantrieb verbaut ist, uss die Wegdrehzahl des Tachos "angepasst" werden;

Das Tacho & DZM der 2V eher schätzen ist bekannt, aber 60 km/h zu 48 km/h ist schon recht heftig; um 5 km/h bei 50 und 8 .. 10 km/h bei 100 dürfte wohl eher hin kommen

Andreas
 
Edda

Edda

Dabei seit
10.08.2008
Beiträge
3.058
Ort
Rheinhessen
Modell
HPM
Gab oder gibt es da nicht eine Verordnung das Tachos bis zu ca 10 km vorauseilen sollen /dürfen /müssen?

Tausch ist aufgrund der verschiedenen Farben realistisch.

Aber gut 48 zu 60 km das ist heftig.
Bevor ich umgerüstet habe auf Digital, habe ich einmal in Jahr die Welle ausgebaut und geölt.
(ja ich weiß glaube versetzt Berge 😊)

Bleibt gesund.
 
LutzGriebel

LutzGriebel

Themenstarter
Dabei seit
07.04.2020
Beiträge
7
Ort
Wuppertal
Modell
R100GS PD Bj.89
Du findest das in der BA.
Haste eine wirkliche '89 100GS oder eine Wasserrohr Modell 90 BJ 89?
Bei 89 GS ist die Wegdrehzahl 711.
Hallo Hermann,

was soll da der Unterschied sein?
Meine ist von 08.06.1989 Typ 115 BMW 247 E

Liebe Grüße ><>Lutz

P.S. Hast Du ein Foto von dem Tacho mit der Wegdrehzahl 711?
 
LutzGriebel

LutzGriebel

Themenstarter
Dabei seit
07.04.2020
Beiträge
7
Ort
Wuppertal
Modell
R100GS PD Bj.89
Gab oder gibt es da nicht eine Verordnung das Tachos bis zu ca 10 km vorauseilen sollen /dürfen /müssen?

Tausch ist aufgrund der verschiedenen Farben realistisch.

Aber gut 48 zu 60 km das ist heftig.
Bevor ich umgerüstet habe auf Digital, habe ich einmal in Jahr die Welle ausgebaut und geölt.
(ja ich weiß glaube versetzt Berge 😊)

Bleibt gesund.
Gab oder gibt es da nicht eine Verordnung das Tachos bis zu ca 10 km vorauseilen sollen /dürfen /müssen?

Tausch ist aufgrund der verschiedenen Farben realistisch.

Aber gut 48 zu 60 km das ist heftig.
Bevor ich umgerüstet habe auf Digital, habe ich einmal in Jahr die Welle ausgebaut und geölt.
(ja ich weiß glaube versetzt Berge 😊)

Bleibt gesund.
Hallo Edda,

gute Idee, die Welle bekommt definitiv eine Wellnesskur 😉🤣👍🏼

Liebe Grüße ><>Lutz
 
Hermann (aus E)

Hermann (aus E)

Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
1.692
Ort
Essen
Modell
R100GSPD, Bj 1993, 215 tkm, 1. Besitzer
Ich habe in 26 Jahren genau kein mal etwas da hinein gekippt. Danach ist das Gummihütchen am Getriebeausgang porös geworden und Wasser ist ins Getriebe gelaufen. Je nachdem was du darein kippst kann eventuell Das Plastik aufquillen und dann bleibt deine Tachowelle stecken.
 
LutzGriebel

LutzGriebel

Themenstarter
Dabei seit
07.04.2020
Beiträge
7
Ort
Wuppertal
Modell
R100GS PD Bj.89
Ok . . . mal schauen.

Hast Du ein Foto von dem Tacho mit der Wegdrehzahl 711, von dem Du sprichst?

Das würde mir weiterhelfen 👍🏼
UND was Du mit der 90er mit Baujahr 89 meinst.

Liebe Grüße ><>Lutz
 
Hermann (aus E)

Hermann (aus E)

Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
1.692
Ort
Essen
Modell
R100GSPD, Bj 1993, 215 tkm, 1. Besitzer
Tacho-Wissen
Du hast einen W715, das heißt ein Übersetzungsverhältnis von 0,715
Es sollte aber ein W711 sein, Ü = 0,711.
Ich verstehe das so, das dein Tacho dadurch voreilt.

Das ist aus der Bedienungsanleitung der 89er GS:
Wegdrehzahl.jpg

Achso, ich habe übrigens eine 93er GS, deshalb auch eine andere Wegdrehzahl!
DSC_0026.jpg
 
LutzGriebel

LutzGriebel

Themenstarter
Dabei seit
07.04.2020
Beiträge
7
Ort
Wuppertal
Modell
R100GS PD Bj.89
Du hast einen W715, das heißt ein Übersetzungsverhältnis von 0,715
Es sollte aber ein W711 sein, Ü = 0,711.
Ich verstehe das so, das dein Tacho dadurch voreilt.

Das ist aus der Bedienungsanleitung der 89er GS:
Anhang anzeigen 339347
Achso, ich habe übrigens eine 93er GS, deshalb auch eine andere Wegdrehzahl!
Anhang anzeigen 339348
Danke Hermann,

RICHTIG, genau diesen Tacho habe ich.
Das kuriose ist, das das tatsächlich in der BA steht (=>danke für den Hinweis!!!), aber mir ist bisher noch kein Tacho mit W711 zu gesicht gekommen!
W737 oder W747 usw. und wie gesagt meiner mit W715.
Dann nur welche noch aus den alten Serien mit Werten von W<700

Liebe Grüße ><>Lutz
 
Hermann (aus E)

Hermann (aus E)

Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
1.692
Ort
Essen
Modell
R100GSPD, Bj 1993, 215 tkm, 1. Besitzer
Schlechte Nachricht, er ist auch neu nicht mehr lieferbar:
62121244644
Tachometer
I=3,09/KM/H
From: 13.06.1989 To: 14.05.2014 (Entfallen) Weight: 0.438 kg Preis: $379.00
Supersedes:
62121244631 (01.06.1988 — 05.07.1989), rückwirkend austauschbar 62121244548 (01.07.1987 — 17.08.1988)

Teil 62121244644 wurde in folgenden Fahrzeugen gefunden:

Jetzt hast du nur noch die Möglichkeit, ihn gebraucht zu kaufen.
Versuch es mal bei 2-ventiler.de!
 
Dauerschrauber

Dauerschrauber

Dabei seit
09.10.2008
Beiträge
821
Ort
im Lahntal bei Limburg
Modell
Yamaha XT1200 Superténéré, BMW R1070 Scrambler
Hi! Wenn Du wirklich die Anzeige genau hinbekommen willst, bräuchtest Du einen Tacho W586 :-) Zwischen W711 und W715 sind gerade mal ein halbes Prozent Unterschied, das erkennst Du selbst bei genauem Blick auf den Tacho nicht. Ich vermute, dass nach 30 Jahren mechanische Probleme im Tacho vorliegen, am besten den Tacho ausbauen und warten lassen (auch dazu gibt es Links/Kontakte bei 2-ventiler.de)...

Viele Grüße,
Matthias
 
LutzGriebel

LutzGriebel

Themenstarter
Dabei seit
07.04.2020
Beiträge
7
Ort
Wuppertal
Modell
R100GS PD Bj.89
Hi! Wenn Du wirklich die Anzeige genau hinbekommen willst, bräuchtest Du einen Tacho W586 :-) Zwischen W711 und W715 sind gerade mal ein halbes Prozent Unterschied, das erkennst Du selbst bei genauem Blick auf den Tacho nicht. Ich vermute, dass nach 30 Jahren mechanische Probleme im Tacho vorliegen, am besten den Tacho ausbauen und warten lassen (auch dazu gibt es Links/Kontakte bei 2-ventiler.de)...

Viele Grüße,
Matthias

Lieber Matthias,

den Tacho hatte ich gerade erst auseinander und den Tageskiliometerzählereinsatz getauscht, weil der Mitnehmer nicht mehr funktionierte.
Das Kilometerwerk dagegen sieht unfassbar gut aus für 31 Jahre und läuft bestens :-)
Daran liegt es definitiv nicht.
Das Flattern der Nadel kenne ich aus anderen 2V auch, daher eher normal.

Jedenfalls Danke für Deinen Hinweis.

Liebe Grüße ><>Lutz
 
Edda

Edda

Dabei seit
10.08.2008
Beiträge
3.058
Ort
Rheinhessen
Modell
HPM
Ich weiß die Optik.
Orginal ist am schönsten.
Aber einem Digitalen ?
Oder einen von Wunderlich ?
Zubehör an Tachos gibt es wie Sand am Meer.
 
SRalf

SRalf

Dabei seit
29.07.2018
Beiträge
205
Ort
Bodensee
Modell
R100GS
Hallo Maggus
Mir drängt sich die nicht ganz her passende Frage auf:
Welchen digitalen Tacho hast du bei dir eingebaut?
 
Thema:

Korrekte Wegstreckenzahl für R100GS PD Bj.89

Korrekte Wegstreckenzahl für R100GS PD Bj.89 - Ähnliche Themen

  • Schaltassitent korrekt?

    Schaltassitent korrekt?: Hallo zusammen, ich fahre seit einem Jahr die R 1200 GS, BJ. 2018. Entweder verstehe ich bei Schaltassitent was falsch, oder er funktioniert bei...
  • Wilbers Federbein vorne Korrekte Verschraubung

    Wilbers Federbein vorne Korrekte Verschraubung: Hallo GS Kollegen. Habe ein gebrauchtes Wilders Federbein für vorne gebraucht gekauft. Das "alte" wurde mit einem innensechskant 6mm gekontert...
  • 190,-E für 39km/h außerorts in Ö zu schnell, ist das korrekt??

    190,-E für 39km/h außerorts in Ö zu schnell, ist das korrekt??: Hallo Gemeinde Ich bin in Kärnten an einer auf 70 km/h begrenzten Straße außerorts mit 39km/h zu schnell gewesen und soll jetzt dafür 190,- Euro...
  • Rückrufaktion 2018: Emissionswarnleuchte nicht korrekt angesteuert

    Rückrufaktion 2018: Emissionswarnleuchte nicht korrekt angesteuert: Weiß jemand mehr, evtl. um welche Modelle es sich handelt...
  • Korrekte ET Nummer gesucht

    Korrekte ET Nummer gesucht: Hallo Forum, auf der Suche nach einem gebrauchten Tankgeber (Kraftstoffmesser) für meine R 1150 GS stoße ich auf folgende Frage: Korrekte...
  • Korrekte ET Nummer gesucht - Ähnliche Themen

  • Schaltassitent korrekt?

    Schaltassitent korrekt?: Hallo zusammen, ich fahre seit einem Jahr die R 1200 GS, BJ. 2018. Entweder verstehe ich bei Schaltassitent was falsch, oder er funktioniert bei...
  • Wilbers Federbein vorne Korrekte Verschraubung

    Wilbers Federbein vorne Korrekte Verschraubung: Hallo GS Kollegen. Habe ein gebrauchtes Wilders Federbein für vorne gebraucht gekauft. Das "alte" wurde mit einem innensechskant 6mm gekontert...
  • 190,-E für 39km/h außerorts in Ö zu schnell, ist das korrekt??

    190,-E für 39km/h außerorts in Ö zu schnell, ist das korrekt??: Hallo Gemeinde Ich bin in Kärnten an einer auf 70 km/h begrenzten Straße außerorts mit 39km/h zu schnell gewesen und soll jetzt dafür 190,- Euro...
  • Rückrufaktion 2018: Emissionswarnleuchte nicht korrekt angesteuert

    Rückrufaktion 2018: Emissionswarnleuchte nicht korrekt angesteuert: Weiß jemand mehr, evtl. um welche Modelle es sich handelt...
  • Korrekte ET Nummer gesucht

    Korrekte ET Nummer gesucht: Hallo Forum, auf der Suche nach einem gebrauchten Tankgeber (Kraftstoffmesser) für meine R 1150 GS stoße ich auf folgende Frage: Korrekte...
  • Oben